Sie sind hier: Home > Themen >

Stadtkreis Stuttgart

Thema

Stadtkreis Stuttgart

Über 2100 Corona-Neufälle im Südwesten: 36 weitere Tote

Über 2100 Corona-Neufälle im Südwesten: 36 weitere Tote

In Baden-Württemberg sind innerhalb eines Tages nach Angaben aus dem Landesgesundheitsamt 2135 neue Corona-Infektionen registriert worden. Damit ist die Zahl der nachweislich mit dem Erreger Sars-CoV-2 angesteckten Personen auf mehr als 120 800 gestiegen ... mehr
Wöchentlich über 1000 verschobene Operationen wegen Corona

Wöchentlich über 1000 verschobene Operationen wegen Corona

In Krankenhäusern im Südwesten werden aktuell über 1000 nicht dringend notwendige Operationen wegen der Corona-Pandemie verschoben. Das teilte eine Sprecherin der Baden-Württembergischen Krankenhausgesellschaft (BWKG) auf Anfrage mit. So sollen Betten für schwer ... mehr
Leiter Staatsanwaltschaft Düsseldorf als Münster-Polizeichef

Leiter Staatsanwaltschaft Düsseldorf als Münster-Polizeichef

Der bisherige Leiter der Staatsanwaltschaft Düsseldorf, Falk Schnabel, wird neuer Polizeipräsident in Münster. Das teilte die Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen am Dienstag in Düsseldorf mit. Zuvor hatte das Landeskabinett dem Personalvorschlag ... mehr
Musterklage zum

Musterklage zum "Widerrufs-Joker" endgültig gescheitert

Eine Musterklage sollte Autobesitzern den Weg ebnen, mit einem Trick ihren alten Diesel loszuwerden - das ist nun aber endgültig vor dem Bundesgerichtshof (BGH) gescheitert. Der dahinterstehende Verein, die Schutzgemeinschaft für Bankkunden, erfülle nicht ... mehr
Diskussion über Silvesterfeuerwerk in Baden-Württemberg

Diskussion über Silvesterfeuerwerk in Baden-Württemberg

In der Landeshauptstadt Stuttgart wird aktuell geprüft, ob und wie Silvester in diesem Jahr gefeiert werden kann. Hintergrund sind die nach wie vor hohen Infektionszahlen durch das Coronavirus. "Es laufen Gespräche zwischen den städtischen Fachbehörden und der Polizei ... mehr

VfB Stuttgart holt Mitgliederversammlung im März 2021 nach

Der VfB Stuttgart wird seine eigentlich für dieses Jahr geplante Mitgliederversammlung am 18. März 2021 (19.00 Uhr) nachholen. Sie soll möglichst mit den Mitgliedern in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle durchgeführt werden, wie der Fußball-Bundesligist am Dienstag ... mehr

Corona-Infizierte sollen sich selbst in Quarantäne schicken

Wer sich mit dem Coronavirus infiziert hat, soll sich in Baden-Württemberg künftig selbst in Quarantäne schicken. Das Gesundheitsministerium beabsichtigt den Erlass einer Rechtsverordnung, mit der infizierte Personen sofort zur häuslichen Absonderung verpflichtet werden ... mehr

Daimler und Großaktionär Geely entwickeln neuen Benzinmotor

Der Autokonzern Daimler baut die Zusammenarbeit mit seinem chinesischen Großaktionär Geely aus. Beide Unternehmen planen nach Daimler-Angaben vom Dienstag die Entwicklung eines neuen Benzinmotors, der in Europa und China hergestellt werden solle ... mehr

Proplanta rechnet mit steigenden Preisen für Weihnachtsbäume

Aufgrund der Coronapandemie könnten die Preise für Weihnachtsbäume in diesem Jahr stärker als üblich steigen. Als Grund nannte das Stuttgarter Agrar-Portal Proplanta am Dienstag gestiegene Kosten für die Anbieter der Bäume. "Fehlende Arbeitskräfte aus Osteuropa ... mehr

Verdacht auf sexuelle Übergriffe im Boxen: Trainer angezeigt

Im Verfahren um den Vorwurf der sexuellen Übergriffe durch Boxtrainer in Baden-Württemberg haben Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft Heidelberg die Ermittlungen übernommen. Zuvor waren mehrere Strafanzeigen von Boxerinnen ... mehr

IG Metall will "Zukunftspaket"

Die IG Metall geht trotz Coronakrise mit demonstrativ breiter Brust in die Tarifverhandlungen für die Metall- und Elektroindustrie im Südwesten. Am Dienstag zurrte die Große Tarifkommission in Leinfelden-Echterdingen die Forderungen fest, die Bezirkschef Roman ... mehr

Kretschmann: Rechte Unterwanderung der "Querdenker"

Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat vor einer zunehmenden Radikalisierung der "Querdenken"-Bewegung gewarnt. Es gebe Anzeichen dafür, dass die Bewegung immer stärker von rechtsradikalen Kräften unterwandert werde, sagte der Grünen-Politiker am Dienstag ... mehr

Landeskriminalamt begrüßt Pläne zur Cybersicherheit

Das baden-württembergische Landeskriminalamt (LKA) begrüßt den geplanten Aufbau einer Cybersicherheitsagentur im Südwesten. Mit seiner großen Wirtschaftskraft sei Baden-Württemberg Ziel für Cyberkriminelle. "Die Zahl der Cyberangriffe auf Firmen und Institutionen nimmt ... mehr

Gefährlicher Fernseher-Transport

Ohne ausreichende Sicherung, aber mit einer im Kofferraum liegenden Beifahrerin hat ein Autofahrer in Stuttgart einen Fernseher transportiert. Nach Angaben der Polizei vom Dienstag ragte der 55-Zoll-Fernseher weit aus dem geöffneten Kofferraumdeckel heraus. Zu sehen ... mehr

Hoffmeister-Kraut bremst bei CO2-Vorgaben für Autos

Baden-Württembergs Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU) warnt vor einer Überforderung der Autoindustrie durch kurzfristige Verschärfungen bei den Regelungen zum CO2-Ausstoß. Sie schrieb in einem der Deutschen Presse-Agentur vorliegenden Brief ... mehr

Stuttgart: Unbekannter überfällt Busfahrerin mit Messer – Hubschrauber im Einsatz

Bei einem Überfall auf eine Busfahrerin konnte ein unbekannter Täter mehrere Hundert Euro erbeuten. Die Polizei rückte mit einem Hubschrauber aus. Ein Unbekannter hat in Stuttgart einen Linienbus überfallen und mehrere Hundert Euro geraubt. Wie eine Sprecherin ... mehr

Baden-württembergischen Streuobstbestände: Starker Rückgang

Seit Jahrzehnten nehmen die Streuobstbestände in Baden-Württemberg immer weiter ab. In einer Studie der Universität Hohenheim wurden zuletzt 7,1 Millionen Hochstämme gezählt, berichten die "Stuttgarter Nachrichten" und die "Stuttgarter Zeitung" am Dienstag. 1965 seien ... mehr

Sechs Millionen Euro für Bahnhofsverschönerung im Südwesten

24 Bahnhöfe im Südwesten sollen noch bis Ende des Jahres mit Geld aus einem Handwerks-Konjunkturprogramm des Bundes verschönert werden. Nach Angaben der Deutschen Bahn werden unter anderem die Fassaden der Bahnhöfe von Nürtingen und Offenburg saniert ... mehr

IG Metall zurrt Forderung für Tarifrunde im Südwesten fest

Die IG Metall Baden-Württemberg zurrt am heutigen Dienstag ihre Linie für die anstehenden Tarifverhandlungen in der Metall- und Elektroindustrie fest. Die sogenannte Große Tarifkommission beschließt die Forderung, mit der die Gewerkschaft ... mehr

Tourismus-Krise: Wolf kritisiert Zahlungsmoral des Bundes

Angesichts der nach wie vor stockenden finanziellen Hilfen für die Tourismusbranche kritisiert Ministerpräsident Winfried Kretschmann die Zahlungsmoral des Bundes. "Es war ein klares Versprechen, das unbürokratisch und schnell zu machen", sagte der Regierungschef ... mehr

Corona: Kretschmann warnt vor "langen, harten Wintermonaten"

Angesichts der anhaltend hohen Infektionszahlen hat der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann die Menschen im Südwesten auf weitere harte Monate eingestimmt. "An Lockerungen ist in den kommenden Wochen nicht zu denken", sagte der Grünen-Politiker ... mehr

Über 1700 neue Corona-Infektionen im Südwesten registriert

In Baden-Württemberg sind innerhalb eines Tages nach Angaben aus dem Landesgesundheitsamt 1739 neue Corona-Infektionen registriert worden. Damit ist die Zahl der nachweislich mit dem Erreger Sars-CoV-2 angesteckten Personen auf mehr als 118 700 gestiegen ... mehr

Gestaffelter Schulbeginn für leerere Busse seit Montag

Zur Vermeidung voller Schulbusse beginnt der Unterricht an den weiterführenden Schulen in Herne seit Montag zu unterschiedlichen Zeiten. Den Start machen am Morgen die Berufskollegs um 7.30 Uhr. Haupt- und Realschulen beginnen dann je nach Jahrgangsstufe ... mehr

Geiselnahme in JVA: Zahnbürsten-Waffe hätte töten können

Der Geiselnehmer in der JVA Münster hätte mit seiner aus einer Zahnbürste gebastelten Waffe die Bedienstete in seiner Gewalt töten können. Davon gehen die Ermittler nach einem Bericht des Justizministeriums an den Landtag aus. Der Häftling (40) war von einem ... mehr

Gottschalk in Western-Look: Dreharbeiten für TV-Show

Für einen geplanten TV-Jahresrückblick ist Entertainer Thomas Gottschalk in einen Old-Shatterhand-Look geschlüpft. Sänger Alexander Klaws (37) verbreitete auf der Foto- und Videoplattform Instagram ein Foto, auf dem er selbst als Winnetou neben Gottschalk ... mehr

Gestaffelter Schulbeginn für leerere Busse in Herne

Zur Vermeidung voller Schulbusse beginnt der Unterricht an den weiterführenden Schulen in Herne seit Montag zu unterschiedlichen Zeiten. Den Start machen am Morgen die Berufskollegs um 7.30 Uhr. Es folgten die Unterstufen um 8.00 Uhr und schließlich die Mittelstufen ... mehr

Strobl unzufrieden: Tausende Verstöße gegen Maskenpflicht

Tausende Verstöße allein am vergangenen Wochenende, sogar mehr als 26 000 Regelbrüche seit Beginn des Teil-Lockdowns vor zwei Wochen: Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl (CDU) hadert mit der Disziplin vieler Baden-Württemberger bei Mundschutz und Abstand ... mehr

Richter kippen strenge Maskenpflicht im Rems-Murr-Kreis

Die strenge Maskenpflicht im Rems-Murr-Kreis ist bis auf weiteres nicht gültig. Das teilte das Verwaltungsgericht Stuttgart am Montag mit. Mit dem Beschluss gaben die Richter dem Antrag eines Bürgers statt, der sich gegen die weitgehend ausnahmslose Pflicht zum Tragen ... mehr

Alter Bergbau-Schacht wird für 1,75 Millionen Euro saniert

Der Kaisergrube-Schacht II in Gersdorf (Landkreis Zwickau) soll für rund 1,75 Millionen Euro saniert werden. Der Schacht gilt in seinem jetzigen Zustand als nicht standsicher und die derzeitigen Verfüllmassen könnten plötzlich nachrutschen und zu massiven ... mehr

Bücher in Quarantäne: Bibliotheken in Zeiten von Corona

Kulturliebhaber haben es nicht leicht in Zeiten der Corona-Krise. Kinos, Theater und Konzertsäle bleiben geschlossen. Zu den wenigen Ausnahmen von der Corona-Verordnung gehören die rund 800 öffentlichen Bibliotheken im Land. Doch auch ihr Betrieb läuft anders als sonst ... mehr

B10 Stuttgart: Smart schleudert über Fahrbahn und überschlägt sich

Nach einem riskanten Überholmanöver auf der B10 hat die Fahrerin eines Smarts die Kontrolle über ihren Wagen verloren. Sie schleuderte über alle Fahrstreifen gegen eine Leitplanke. Das Fahrzeug überschlug sich. Auf der B10 in Stuttgart-Wangen hat es einen Unfall ... mehr

Kein Glühwein-Tourismus: SPD fordert einheitliche Regeln

Vor den Corona-Beratungen von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) mit den Ministerpräsidenten fordert der wiedergewählte SPD-Landesvorsitzende Andreas Stoch einheitliche Corona-Regeln und klare Ansagen für die Advents- und Weihnachtsmärkte. "Wenn wir im Dezember in einem ... mehr

Möglicher Anschlag auf Eisbahn: Hohe Strafe gefordert

Im Prozess um einen möglicherweise geplanten Anschlag auf die Eislaufbahn in Karlsruhe im Winter 2017 hat die Bundesanwaltschaft eine hohe Haftstrafe gefordert. Der Anklagevertreter habe am Montag am Oberlandesgericht Stuttgart auf eine Freiheitsstrafe von acht Jahren ... mehr

Wildtiere auf Knopfdruck: Neue Info- und Datenplattform

Über eine neue Plattform sollen künftig Informationen und Daten zu Wildtieren und Jagd, Wildtiermanagement und Forschung gesammelt werden und abrufbar sein. Informationen über die Lebensweise, den Bestand und die Verbreitung von Dutzenden von Wildtierarten wie Auerhuhn ... mehr

Rund 1300 neue Corona-Infektionen im Südwesten registriert

In Baden-Württemberg sind innerhalb eines Tages nach Angaben aus dem Landesgesundheitsamt 1330 neue Corona-Infektionen registriert worden. Damit ist die Zahl der nachweislich mit dem Erreger Sars-CoV-2 angesteckten Personen auf knapp 117 000 gestiegen ... mehr

Elektroschock statt Schuss: Tests von Tasern gefordert

Die CDU Baden-Württemberg und die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) drängen darauf, die Ausrüstung der Polizeistreifen im Land mit sogenannten Tasern erproben zu lassen. Die Einführung von Distanz-Elektroimpuls-Geräten müsse geprüft werden, heißt es in einem ... mehr

Datenschützer: Datenschutz bei Corona-App beibehalten

Der Landesbeauftragte für Datenschutz, Stefan Brink, hält nichts von der Bekämpfung der Corona-Pandemie auf Kosten des Datenschutzes. "Alles, was nach Einschränkung der Freiwilligkeit aussieht, und alles, was den Datenschutz einschränkt, ist kontraproduktiv", sagte ... mehr

Bewölkter Start in die Woche im Südwesten

Nach einem sonnigen Wochenende beginnt die neue Woche in Baden-Württemberg ungemütlich. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) ist es am Montag bewölkt, zeitweise kommt es zu Schauern. In den höchsten Schwarzwaldlagen soll es schneien ... mehr

Doch noch keine elektronischen Arztrezepte für den Südwesten

Eigentlich sollte Baden-Württemberg ein Pilotstandort für die Einführung von elektronischen Arztrezepten für Smartphones sein. Doch das vor einem Jahr gestartete Pilotprojekt dazu liegt auf Eis, wie der Geschäftsführer der Landesapothekerkammer, Karsten Diers ... mehr

Stuttgart: Angriff auf Auto von Stuttgarter OB-Kandidat

Unbekannte haben das Auto des Stuttgarter OB-Kandidaten Marian Schreier beschmiert und beschädigt. Der unabhängige Kandidat erstattete Anzeige – nun ermittelt die Polizei. Das Auto des Stuttgarter OB-Kandidaten Marian Schreier ist nach Angaben ... mehr

Kretschmann: Über Weihnachten bei sinkenden Zahlen sprechen

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann macht Lockerungen der Corona-Kontaktbeschränkungen für Weihnachten von deutlich sinkenden Infektionszahlen abhängig. "Bei den Maßnahmen, die wir getroffen haben, geht es darum, die Infektionswelle zu brechen ... mehr

FDP fordert Engagement für Ende der Staatsleistungen

Der religionspolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, Benjamin Strasser hat Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) aufgefordert, sich in die Diskussion zur Abschaffung der sogenannten Staatsleistungen an die beiden großen christlichen Kirchen ... mehr

Beratungen über Corona-Auflagen: Skeptische Südwest-Parteien

Kanzlerin Angela Merkel (CDU), Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) und die anderen Regierungschefs der Länder haben am Montag über eine Zwischenbilanz des befristeten Teil-Lockdowns in der Corona-Krise beraten. Nachdem die zweite Welle der Pandemie trotz ... mehr

Mehr als 2100 Corona-Neuinfektionen und 16 Tote registriert

In Baden-Württemberg sind innerhalb eines Tages mehr als 2100 neue Corona-Infektionen festgestellt worden - zudem werden weitere 16 Todesfälle mit dem Virus in Verbindung gebracht. Am Samstag meldete das Landesgesundheitsamt (LGA) konkret 2122 Fälle mehr als am Vortag ... mehr

Strobl: Fahrt in den Weihnachtsurlaub sollte ausfallen

Aus Sicht des baden-württembergischen Innenministers Thomas Strobl (CDU) sollte die Fahrt in den Weihnachtsurlaub dieses Jahr ausfallen. Auf die Frage, ob die Deutschen in den Weihnachtsurlaub fahren können, antwortete er in einem Interview mit der "Frankfurter ... mehr

Stoch: Landtagswahl als Gradmesser für gebührenfreie Kitas

Nach monatelanger Debatte um gebührenfreie Kitas hat die baden-württembergische SPD die kommende Landtagswahl auch zu einer Abstimmung über gebührenfreie Kindertagesstätten erklärt. Die Bildungschancen eines Kindes müssten unabhängig davon sein, wie viel Geld die Eltern ... mehr

Auftakt des digitalen Parteitags der Südwest-SPD mit Wahlen

Erstmals nutzt die Südwest-SPD das digitale Format für einen ganztägigen Parteitag, an dem online debattiert und aktiv mit Wahlurnen über Präsidium und Wahlprogramm abgestimmt werden soll. "Lasst uns die Demokratie ins digitale Zeitalter bringen", rief Sascha Binder ... mehr

Sonniger Samstag in Baden-Württemberg

Die Menschen im Südwesten können sich am Samstag auf Sonne und milde Temperaturen freuen. Am Vormittag noch bewölkt wird es im Laufe des Tages von Südwesten her zunehmend sonnig, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Es bleibt niederschlagsfrei ... mehr

Corona: Gartenbaubetriebe dämpfen Erwartungen zum Jahresende

Kaum Menschen bei Beerdigungen, abgesagte Weihnachtsfeiern, weniger emsige Heimwerker als im ersten Lockdown: Angesichts der Corona-Regeln rechnet der Gartenbauverband Baden-Württemberg-Hessen (GVBWH) zum Jahresende verglichen mit früher mit einem schlechteren ... mehr

Südwest-Gerichte werden mit WLAN ausgestattet

Alle baden-württembergischen Gerichte sollen bis Ende 2021 mit WLAN ausgestattet werden. An insgesamt 180 Standorten soll der kabellose Zugang ins Internet in den Gerichtssälen und öffentlichen Bereichen möglich werden, wie Justizminister Guido Wolf (CDU) in Stuttgart ... mehr

NFL-Profi Johnson: Profi-Football-Liga in Europa möglich

NFL-Profi Jakob Johnson (25) hält eine Profi-Football-Liga in Europa für möglich und sinnvoll. "Es ist für mich ganz klar, dass es für Football in Deutschland genügend Fans gibt und dass es in Deutschland und Europa eine Liga geben sollte, in der Leute ... mehr

Südwest-SPD lädt zu ihrem ersten digitalen Landesparteitag

Erstmals nutzt die Südwest-SPD heute das digitale Format für einen ganztägigen Parteitag. Rund 320 Delegierte schalten sich zusammen, um den neuen Landesvorstand zu wählen und über das Programm für die Landtagswahl abzustimmen. Neben dem Präsidium sind nur wenige ... mehr

Corona-Fälle steigen um mehr als 2900: Weitere 17 Tote

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Baden-Württemberg ist weiter gestiegen. Am Freitag (Stand 16.00 Uhr) meldete das Landesgesundheitsamt 2905 Fälle mehr als am Vortag. Am Donnerstag hatte der Anstieg 2984 Infektionen betragen. Insgesamt ist Sars-CoV-2 den Angaben ... mehr

Strobl: "Querdenker" enthalten "toxische Mischung"

Mit scharfen Worten warnt der baden-württembergische Innenminister Thomas Strobl (CDU) vor dem zunehmendem Einfluss von Extremisten und Verfassungsfeinden in Reihen der "Querdenker"-Bewegung. "Hier amalgamiert eine toxische Mischung aus Reichsbürgern, Selbstverwaltern ... mehr

Beide Anwälte legen nach Krawallnacht-Urteilen Berufung ein

Nach den ersten öffentlichen Urteilen gegen Randalierer aus der Stuttgarter Krawallnacht will auch der Anwalt des zweiten Angeklagten gegen die Haftstrafe vorgehen und das Verfahren neu aufrollen. Er habe Berufung eingelegt, sagte der Anwalt am Freitag. Der Richter ... mehr
 
1 2 3 4 6 8 9 10


shopping-portal