Sie sind hier: Home > Themen >

Stadtkreis Stuttgart

Thema

Stadtkreis Stuttgart

Beide Anwälte legen nach Krawallnacht-Urteilen Berufung ein

Beide Anwälte legen nach Krawallnacht-Urteilen Berufung ein

Nach den ersten öffentlichen Urteilen gegen Randalierer aus der Stuttgarter Krawallnacht will auch der Anwalt des zweiten Angeklagten gegen die Haftstrafe vorgehen und das Verfahren neu aufrollen. Er habe Berufung eingelegt, sagte der Anwalt am Freitag. Der Richter ... mehr
Gericht: Amateur- und Freizeitfußball bleibt verboten

Gericht: Amateur- und Freizeitfußball bleibt verboten

Das Fußballspielen im Freizeit- und Amateursportbereich bleibt in Nordrhein-Westfalen vorerst verboten. Das hat das Oberverwaltungsgericht in Münster entschieden und einen Antrag gegen die NRW-Coronaschutzverordnung abgelehnt. Diesen Beschluss teilte ... mehr
Kretschmann will Corona-App nachschärfen

Kretschmann will Corona-App nachschärfen

Die Corona-Warn-App hat nach Ansicht des baden-württembergischen Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann noch immer Mängel und sollte deshalb nachgebessert werden. "Nach der ersten Auswertung können wir festhalten: Die App ist eine gute Ausgangsbasis ... mehr
Krankenkasse: Diabetes in Baden-Württemberg auf Vormarsch

Krankenkasse: Diabetes in Baden-Württemberg auf Vormarsch

Die Zahl der Diabetiker in Baden-Württemberg steigt einer aktuellen Erhebung zufolge weiter an. Zwischen 2014 und 2019 stieg der Anteil der Zuckerkranken im Land von etwa 8 Prozent auf 8,2 Prozent, wie die Krankenkasse Barmer am Freitag mitteilte. Damit litten ... mehr
Borna Sosa kehrt nach Roter Karte vorzeitig zum VfB zurück

Borna Sosa kehrt nach Roter Karte vorzeitig zum VfB zurück

Linksverteidiger Borna Sosa wird nach seinem Platzverweis im EM-Qualifikationsspiel mit dem kroatischen U21-Team gegen Schottland vorzeitig zum VfB Stuttgart zurückkehren. Wie der Fußball-Bundesligist am Freitag mitteilte, steigt der 22-Jährige wahrscheinlich am Montag ... mehr

Missbrauchskomplex Münster: Weiterer Verdächtiger verhaftet

Einen Tag nach dem Prozessauftakt im Missbrauchskomplex Münster ist ein weiterer Verdächtiger verhaftet worden. Dem Mann (35) aus Heiligenhaus bei Düsseldorf wird vorgeworfen, zwischen September und November 2019 einen heute elf Jahre alten Jungen in drei Fällen schwer ... mehr

Mehr Lehrer unterrichten in der Schule vor Ort

Fast alle Lehrer an den baden-württembergischen Schulen erteilen Unterricht vor Ort. Etwa 97 Prozent der Lehrkräfte standen einer Umfrage zufolge für Präsenzunterricht zur Verfügung, wie das Kultusministerium am Freitag in Stuttgart mitteilte. Drei Prozent ... mehr

Anlaufstelle für Opfer sexualisierter Gewalt geschaffen

Als erstes Ministerium schafft das Wissenschafts- und Kunstressort eine Anlaufstelle für Opfer sexualisierter Diskriminierung und Gewalt. Bei der Vertrauensanwältin Michaela Spandau sollen Studierende, Hochschulmitarbeiter und Personal der Staatstheater auf offene Ohren ... mehr

Landesweiter Studieninformationstag findet digital statt

Übertragene Live-Vorlesungen, eine virtuelle Campus-Tour oder ein Chat mit Studierenden: Schülerinnen und Schüler der Oberstufe können nächste Woche die Hochschulen im Südwesten digital kennen lernen. Die rund 70 baden-württembergischen Hochschulen - neben ... mehr

Leichtathleten Jungfleisch und Heinle bleiben beim VfB

Die beiden Leichtathleten Marie-Laurence Jungfleisch und Fabian Heinle starten weiter für den VfB Stuttgart. Die EM-Dritte im Hochsprung von 2018 und siebenmalige deutsche Meisterin Jungfleisch habe ihren Vertrag um zwei Jahre bis Ende 2022 verlängert, teilte ... mehr

Südwest-Tourismus bricht weiter ein

Der Tourismus in Baden-Württemberg hat sich auch im Sommer nicht stabilisiert und ist angesichts der Corona-Pandemie weiter eingebrochen. Die Zahl der ankommenden Gäste schrumpfte im dritten Quartal im Vorjahresvergleich um 36,7 Prozent auf 5,3 Millionen ... mehr

Sonniges Wochenende im Südwesten: Sonntag bis zu 19 Grad

Baden-Württemberg erwartet ein sonniges Wochenende. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Freitag mitteilte, wechseln sich nach anfänglichem Nebel Sonne und Wolken am Freitag ab. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 10 und 17 Grad. Der Samstag wird in weiten Teilen ... mehr

Hausärzte machen immer weniger Hausbesuche

Hausarztmangel, geringe Entlohnung - und jetzt auch noch Corona: In Baden-Württemberg machen Ärzte zunehmend weniger Hausbesuche. Für den Südwesten spricht die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg (KVBW) von einem Rückgang der Hausbesuche ... mehr

Tourismusbilanz fürs dritte Quartal wird vorgestellt

Das Statistische Landesamt in Stuttgart will am Freitag die baden-württembergische Tourismusbilanz für September und damit fürs gesamte dritte Quartal vorstellen. Im Vorjahresvergleich wird ein deutliches Minus ... mehr

Grauen in der Gartenlaube: Prozessstart im Missbrauchsfall Münster

Münster (dpa) - Alle sind das, was man "unauffällige Erscheinungen" nennen würde. Doch was ihnen vorgeworfen wird, ist monströs. Die vier Männer, die am Donnerstag auf den mit Plexiglas abgeschirmten Anklagebänken im Landgericht Münster Platz nehmen, sollen Kinder ... mehr

Bahn setzt auf Beteiligung: Bahnprojekt Mannheim-Karlsruhe

Die Deutsche Bahn setzt beim geplanten Neu- und Ausbau der Strecke zwischen Mannheim und Karlsruhe auf eine Beteiligung möglichst vieler Akteure. Am Donnerstagabend gab sie bei einer Online-Veranstaltung den Startschuss für eine Planung, in die neben der Politik ... mehr

Fast 3000 neue Corona-Fälle und 36 weitere Tote

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Baden-Württemberg steigt weiter. Am Donnerstag (Stand 16.00 Uhr) meldete das Landesgesundheitsamt 2984 Fälle mehr als am Vortag. Am Mittwoch hatte der Anstieg 2944 Infektionen betragen. Insgesamt ist Sars-CoV-2 den Angaben zufolge ... mehr

Stuttgart: Musiker spielen wegen Corona in durchsichtigen Riesen-Blasen

In Stuttgart sind die Philharmoniker samt ihrer Musikinstrumente in transparente Blasen aus PVC geklettert. Die lustige Kunstaktion hat einen ernsten Hintergrund. Für ein Kunstprojekt sind Musiker der Stuttgarter Philharmoniker in ihre Konzertkleidung ... mehr

Daimler kündigt unbefristete 40-Stunden-Verträge

Im Zuge der Sparmaßnahmen bei den Personalkosten kündigt der Autokonzern Daimler unbefristete 40-Stunden-Verträge. Betroffen sei eine Zahl an Mitarbeitern mehrerer Bereiche insgesamt im niedrigen vierstelligen Bereich, teilte eine Sprecherin am Donnerstagabend ... mehr

Stuttgart: Diese Kandidaten treten noch beim zweiten Durchgang der OB-Wahl an

Am 29. November ist es soweit: Der zweite Wahldurchgang um den Posten des Oberbürgermeisters steht an. Das Bewerberfeld hat sich gelichtet. Nach der ersten Wahl zur Stuttgarter Rathausspitze und dem aufsehenerregenden Rückzug der Grünen-Kandidatin Veronika Kienzle ... mehr

Polizei durchsucht Hanfladen in Stuttgarter Innenstadt

Weil er bestimmte Hanfprodukte unerlaubterweise verkauft haben soll, hat die Polizei in der Stuttgarter Innenstadt den Laden eines 29-Jährigen durchsucht. Es sei umfangreiches Beweismaterial gefunden worden, darunter mehrere Hundert Gramm CBD-Marihuana ... mehr

Kultusministerium betont: Keine längeren Weihnachtsferien

Die Weihnachtsferien in Baden-Württemberg werden trotz der Corona-Pandemie nicht früher beginnen - zumindest nicht offiziell und landesweit. Das hat das Kultusministerium am Donnerstag betont. "Wir werden in Baden-Württemberg keine längeren Weihnachtsferien anordnen ... mehr

Verdacht auf sexualisierte Gewalt im Boxen

Im olympischen Boxen in Baden-Württemberg wird dem Verdacht auf sexualisierte Gewalt nachgegangen. Nach einem Bericht der "Stuttgarter Zeitung" und "Stuttgarter Nachrichten" bestätigte der Deutsche Boxsport-Verband (DBV) am Donnerstag, dass seine Sportart betroffen ... mehr

Lehrer und Erzieher haben kein erhöhtes Corona-Risiko

Lehrer und Erzieher haben nach Angaben des baden-württembergischen Gesundheitsministeriums kein erhöhtes Risiko, sich mit dem Coronavirus zu infizieren. Eine Auswertung des Landesgesundheitsamtes habe ergeben, dass ihr Risiko dem der vergleichbaren Altersgruppe ... mehr

Arbeitgeber: Kein Verständnis für Forderung der IG Metall

Die Vorstellungen der IG Metall für die anstehende Tarifrunde stoßen bei den Arbeitgebern in der Metall- und Elektroindustrie im Südwesten auf Unverständnis. "Wir sind uns geschlossen einig: In der aktuellen Situation sehen wir überhaupt keinen Spielraum ... mehr

Landtag stimmt höherem Rundfunkbeitrag zu

Der baden-württembergische Landtag hat höheren Rundfunkgebühren zugestimmt. Am Donnerstag votierten im Parlament in Stuttgart Grüne, CDU, SPD und FDP dafür, die AfD sprach sich dagegen aus. Staatstsminsterin Theresia Schopper (Grüne) sagte in Stuttgart, es handele ... mehr

Kretschmann und Eisenmann vor der Wahl im TV-Duell

Vor der Landtagswahl Mitte März treffen Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) und seine Herausforderin Susanne Eisenmann (CDU) vor laufender Kamera aufeinander. Der SWR überträgt das traditionelle TV-Duell der beiden Spitzenkandidaten ... mehr

Boxen: Verdacht auf sexualisierte Gewalt

Im olympischen Boxen in Baden-Württemberg wird dem Verdacht auf sexualisierte Gewalt nachgegangen. Nach einem Bericht der "Stuttgarter Zeitung" und "Stuttgarter Nachrichten" bestätigte der Deutsche Boxsport-Verband (DBV) am Donnerstag, dass seine Sportart betroffen ... mehr

Strobl nennt Corona-Leugner "asozial"

Baden-Württembergs Innenminister und CDU-Bundesvize Thomas Strobl hat die AfD und Leugner des Corona-Virus heftig kritisiert. Über 1,2 Millionen Menschen seien bislang weltweit an Corona verstorben, sagte Strobl am Donnerstag im baden-württembergischen Landtag ... mehr

Anklage gegen zwölf mutmaßliche Rechtsterroristen

Im Februar nahmen Ermittler bei Razzien in mehren Bundesländern zwölf Männer fest. Die "Gruppe S." soll Anschläge auf Politiker, Asylbewerber und Muslime geplant haben. Nun stehen die Angeklagten vor Gericht. Der Generalbundesanwalt hat Anklage gegen ... mehr

Anklage gegen rechte Terrorzelle: Zwei Beschuldigte aus NRW

Der Generalbundesanwalt hat nach dpa-Informationen Anklage gegen zwölf mutmaßliche Mitglieder und Unterstützer einer rechten Terrorzelle erhoben. Die Männer sollen sich vor dem Oberlandesgericht (OLG) Stuttgart verantworten. Zuerst hatte der SWR am Donnerstag ... mehr

Gericht: Kosmetiksalons und Spielhallen bleiben geschlossen

Kosmetik-, Tätowier- und Nagelstudios sowie Massagesalons und Spielhallen müssen geschlossen bleiben. Das hat das Oberverwaltungsgericht in Münster beschlossen und Eilanträge gegen die NRW-Coronaschutzverordnung abgelehnt, wie ein Gerichtssprecher am Donnerstag ... mehr

Monika Stein als GEW-Chefin in Baden-Württemberg gewählt

Die Lehrerin Monika Stein aus Freiburg ist neue Landesvorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) in Baden-Württemberg. Für die Haupt-und Werkrealschullehrerin votierten bei einer Briefwahl 90 Prozent der 339 Delegierten, wie die Gewerkschaft ... mehr

Stuttgart: AfD will Parteitag auf Messegelände abhalten

Viele Parteien lassen ihre Parteitage wegen steigender Corona-Fallzahlen online stattfinden. Die AfD im Südwesten hält das nicht für notwendig und ist in Stuttgart fündig geworden. Trotz der grassierenden Corona-Pandemie will die Südwest-AfD im Dezember einen ... mehr

Sonne-Wolken-Regen-Mix bei milder Luft in Baden-Württemberg

Ein Tief bringt am Donnerstag warme Luft nach Baden-Württemberg. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) erwartet Temperaturen bis zu 17 Grad. Nach morgendlichem Nebel sollen sich tagsüber bei schwachem Wind Sonne und Wolken abwechseln und örtlich kann es regnen. An den hohen ... mehr

Fraktionschefs uneins im Kampf gegen Verfassungsfeinde

Verfassungsfeinde im Landtag müssen auf absehbare Zeit keinen Entzug ihres Mandats fürchten. Die Fraktionschefs von Grünen, CDU, SPD und FDP konnten sich am Donnerstag auf kein konkretes Vorgehen einigen. Zuvor hatten sie auf Initiative von SPD-Fraktionschef Andreas ... mehr

Mehr als 60 000 Verstöße gegen Corona-Auflagen

Die Polizei in Baden-Württemberg hat vom 23. März 2020 bis 9. Oktober 2020 mindestens 35 000 Verstöße gegen die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes gezählt. Wie aus einer Antwort auf eine Anfrage des fraktionslosen Abgeordneten Heinrich Fiechtner ... mehr

Prozess um schweren Kindesmissbrauch hat in Münster begonnen

Vor dem Landgericht Münster hat der Prozess in einem der großen Fälle schweren Kindesmissbrauchs in Deutschland begonnen. Dem Hauptangeklagten, einem 27-jährigen IT-Fachmann aus Münster, sowie einem 35-Jährigen aus Hannover, einem 30-Jährigen aus Staufenberg ... mehr

Prozess um schweren Kindesmissbrauch hat in Münster begonnen

Vor dem Landgericht Münster hat am Donnerstag der Prozess gegen mehrere mutmaßliche Täter in einem der großen Fälle schweren Kindesmissbrauchs in Deutschland begonnen. Dem Hauptangeklagten, einem 27-jährigen IT-Fachmann aus Münster, sowie einem 35-Jährigen aus Hannover ... mehr

Landtag senkt Wahl-Hürde für kleine Parteien

Wegen Kontaktbeschränkungen in der Corona-Pandemie müssen kleine Parteien zur Zulassung für die Landtagswahl 2021 nur noch die Hälfte an Unterschriften sammeln. Die Abgeordneten von Grünen, CDU, SPD, FDP und AfD beschlossen am Donnerstag eine entsprechende ... mehr

Kultusministerin für früheren Start in die Weihnachtsferien

In Baden-Württemberg könnten die Schüler wegen der Corona-Pandemie früher in die Weihnachtsferien starten als geplant. Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) rief die Schulen im Land auf, die Weihnachtsferien dieses Jahr durch bewegliche Ferientage ... mehr

Bündnis: Studiengebührenerlass für internationale Studenten

Die Landesregierung soll nach Ansicht der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) die von der Corona-Epidemie besonders gebeutelten Studierenden aus Nicht-EU-Ländern entlasten. Diesen und Studierenden im Zweitstudium sollten die Studiengebühren erlassen werden ... mehr

Fast 2950 Corona-Neuinfektionen in Baden-Württemberg

Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in Baden-Württemberg ist um 2944 auf 107 646 gestiegen. Die Zahl der im Zusammenhang mit dem Virus Gestorbenen stieg um 22 auf 2188, wie das Landesgesundheitsamt am Mittwoch (Stand 16.00 Uhr) in Stuttgart mitteilte ... mehr

Finanzämter stunden deutlich mehr Steuerzahlungen

Die Zahl der Fälle, in denen Finanzämter die Zahlung von Steuern gestundet haben, ist in Baden-Württemberg stark angestiegen. Das berichten die "Stuttgarter Nachrichten" (Donnerstag) unter Berufung auf das Finanzministerium. Am 31. Oktober 2019 gab es demnach ... mehr

Minister können sich nicht einigen bei Zwangseinweisung

Ein Gespräch von Gesundheitsminister Manne Lucha (Grüne) und Innenminister Thomas Strobl (CDU) zur Zwangseinweisung von Quarantäneverweigerern hat zu keinem Ergebnis geführt. "Der Ball liegt im Sozialministerium", teilte Strobl nach dem Treffen am Mittwoch der Deutschen ... mehr

GEW fordert wegen Corona Aussetzung von Studiengebühren

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) fordert zusammen mit anderen Organisationen eine sofortige Aussetzung der Studiengebühren für ausländische Studierende. Angesichts der Einschränkungen sei zu befürchten, dass die Studenten wieder in finanzielle ... mehr

Unterricht im Museum: LWL bietet Platz für Schulkassen

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe als einer der größten Träger von Museen in Deutschland bietet Schulen in der Pandemie Unterrichtsräume an. Schulklassen könnten vorübergehend in Museen ausweichen, um mehr Platz und Abstand zu gewinnen, sagte LWL-Kulturdezernentin ... mehr

OB-Wahl in Stuttgart: Grünen-Kandidatin tritt nicht mehr an

An 29. November kommt es in Stuttgart zu einer Neuwahl um den künftigen Bürgermeister. Bei dem ersten Durchgang konnte keiner der 14 Kandidaten eine absolute Mehrheit erzielen. Veronika Kienzle wird bei der zweiten Wahl nicht mehr dabei sein. Die Grünen-Kandidatin ... mehr

Sportdirektor Mislintat: Didavi-Verbleib so oder so denkbar

Mittelfeldspieler Daniel Didavi vom Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart darf sich Hoffnungen auf eine Verlängerung seines aktuell bis 30. Juni 2021 datierten Vertrages machen. "Die Klausel in seinem Vertrag, wonach sich dieser bei einer gewissen Einsatzzahl ... mehr

Untersuchungsausschuss vernimmt Wirtschaftsministerin

Im Untersuchungsausschuss zur Affäre um die millionenschwere Finanzierung des Expo-Pavillons soll Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU) am 20. November Rede und Antwort stehen. Auch ihre Staatssekretärin Katrin Schütz sowie der frühere SPD-Finanz ... mehr

Henriette Herz-Preis geht an Universität Stuttgart

Die Universität Stuttgart bekommt den mit 125 000 Euro dotierten Henriette Herz-Preis der Alexander von Humboldt-Stiftung. Ausgezeichnet wird das Konzept "Research with US", mit dem die Universität internationale Spitzenforscher rekrutieren und ihre Professorenschaft ... mehr

Kein linkes Bündnis bei OB-Neuwahl: Mehr Chancen für CDU

Die Chancen für CDU-Kandidat Frank Nopper bei der Stuttgarter Oberbürgermeisterwahl steigen. Unter den stärksten Konkurrenten aus dem linken Lager zeichnet sich kein Bündnis ab. Stuttgarts Stadtrat Hannes Rockenbauch vom Fraktionsbündnis SÖS/Linke kündigte am Mittwoch ... mehr

Erleichterung der Briefwahl scheitert am Widerstand der CDU

Die Hürden für die Briefwahl werden trotz Corona-Krise nicht vor der Landtagswahl gesenkt. Ein entsprechender Gesetzentwurf zur Änderung des Landtagswahlgesetzes der Grünen im Landtag scheitert am Widerstand der CDU. Der dpa liegt ein Schreiben von CDU-Fraktionschef ... mehr

Land lässt vor Weihnachten 250 Häftlinge frei

Aus den Gefängnissen in Baden-Württemberg werden in dieser Woche rund 250 Häftlinge entlassen. Grund ist die sogenannte Weihnachtsamnestie. "Gefangene, die ohnehin um Weihnachten herum frei kommen würden und in die Gesellschaft zu integrieren sind, sollen ... mehr

Ab Mitte Dezember weniger Zugverbindungen für Pendler

Die Deutsche Bahn dünnt ihr Liniennetz etwas aus und bietet Pendlern in Baden-Württemberg von Mitte Dezember an weniger Alternativen als bisher. So wird im Fernverkehr beispielsweise das Angebot für Reisende zwischen Stuttgart und der Rhein-Neckar-Region reduziert ... mehr
 
1 2 3 4 5 7 9 10


shopping-portal