Thema

Stadtwerke

Neuer Teilnehmer-Rekord bei Wupperputz möglich

Neuer Teilnehmer-Rekord bei Wupperputz möglich

Der 15. Wupperputz könnte einen neuen Teilnehmerrekord verzeichnen. Bereits jetzt haben sich mehr Menschen als beim bisherigen Rekord angemeldet. Es könnte ein neuer Teilnehmer-Rekord werden, meldet das Wuppertaler Rathaus: 2.016 Freiwillige haben sich bereits ... mehr
Wuppertal bekommt rote Schwebebahn

Wuppertal bekommt rote Schwebebahn

Den Wuppertaler Stadtwerken wird am Dienstag ein ganz besonderes Modell der Schwebebahn angeliefert. Bereits 20 Schwebebahn-Wagen der neuen Generation sind an die Stadtwerke Wuppertal ausgeliefert worden. Am Dienstag trifft jedoch ein ganz besonderes Modell ... mehr
Schule in Wuppertal bekommt eigene Schwebebahn

Schule in Wuppertal bekommt eigene Schwebebahn

Die Wuppertaler Realschule Vohwinkel bekommt am Donnerstag eine Schwebebahn auf den Schulhof gestellt. Die spektakuläre Aktion beginnt bereits vor Schulstart. Erich Kästners fliegendes Klassenzimmer wird in Wuppertal Realität. Am Donnerstag, 21. Februar, schwebt ... mehr
Wuppertal will Energie aus Abwasser gewinnen

Wuppertal will Energie aus Abwasser gewinnen

Mit einer innovativen Technik soll das neue Besucherzentrum für chinesische Touristen neben dem Engels-Geburtshaus geheizt und gekühlt werden. Ob die Wuppertaler duschen, den Boden wischen, Geschirr spülen oder Kartoffeln abgießen: Das gebrauchte Wasser ... mehr
Wasserstoffbusse fahren ab Sommer in Wuppertal

Wasserstoffbusse fahren ab Sommer in Wuppertal

Wuppertals Nahverkehr bekommt im Sommer neue Technik. Ab Juni soll der erste Wasserstoffbus auf den Straßen rollen. Die Zukunft wird schon bald auf Wuppertals Straßen unterwegs sein. Ab Juni soll der erste Bus mit Wasserstoffantrieb in Wuppertal unterwegs ... mehr

Internationaler Innovationswettbewerb kommt nach Wuppertal

Energiewende und Klimaschutz in städtischen Quartieren stehen im Fokus des studentischen Gebäude-Energiewettbewerbs „Solar Decathlon Europe“, der 2021 erstmals in Deutschland – genauer gesagt in Wuppertal – stattfinden wird. „2021 findet der Solar Decathlon Europe ... mehr

Energieanbieter der Elbphilharmonie und des Deutschen Bundestags insolvent

Ab morgen werden Kunden des Energieunternehmens DEG Deutsche Energie GmbH von dem Anbieter nicht mehr mit Strom und Gas beliefert. Doch was bedeutet das für die 50.000 Kunden? Das Energieunternehmen DEG Deutsche Energie GmbH kann Kunden nach eigenen Angaben nicht ... mehr

Starkregenkarte für Wuppertal ist da

Der Schreck vom 29. Mai sitzt tief, noch heute sind Schäden vom Starkregen in Wuppertal zu sehen. Eine Karte zeigt nun, wo die Gefahren im Stadtgebiet besonders hoch sind. Vollgelaufene Keller, übersprudelnde Kanalschächte, Straßen, die zu Flussläufen wurden ... mehr

Rücksichtsloser Autofahrer: WSW emotional auf Facebook

Eine Seniorin stürzt an einer Haltestelle, weil ein rücksichtsloser Cabriofahrer dort parkt. Dieser Vorfall hat die Stadtwerke so verärgert, dass sie sich bei Facebook an die Wuppertaler richteten. Ein Gelenkbus der Linie 611 konnte am Montag die Haltstelle ... mehr

Insolvenzverwalter verkauft Stadtwerke-Anteile an Abfallentsorger

Der Konzern Veolia übernimmt von den insolventen Geraer Stadtwerken die Mehrheit am Entsorgungsunternehmen GUD. Wie ein Sprecher von Insolvenzverwalter Michael Jaffé am Freitag mitteilte, könnten mit dem Geld teils Forderungen von Gläubigern bedient werden. Diese werden ... mehr

Gläubiger der Geraer Stadtwerke fordern 126 Millionen Euro

Die Gläubiger der insolventen Geraer Stadtwerke und Verkehrsbetriebe haben bisher Forderungen von rund 166 Millionen Euro angemeldet. Das Gros entfällt mit 126 Millionen Euro auf die Stadtwerke AG, wie die Deutsche Presse-Agentur am Mittwoch nach einem ... mehr

Mehr zum Thema Stadtwerke im Web suchen

Beliebte Themen der letzten Woche

Verschuldung von Stadtwerken steigt

Deutsche Stadtwerke unter Druck: Wegen drastisch gesunkener Gewinne aus der Stromerzeugung erreicht ihre Verschuldung teils kritische Werte. Die Stadtwerke müssen Investitionsprojekte überdenken und die Ausschüttungen an die kommunalen Eigentümer werden wohl auf breiter ... mehr

Gänsekeulen kosten Ex-Stadtwerke-Chef den Job

Am Ende waren es Gänsekeulen, die zum Jobverlust führten: Der frühere Chef der Stadtwerke Neuwied hat zu Recht seine Arbeit verloren, weil er seiner Freundin eine städtische Küche zum Kochen zur Verfügung gestellt hat. Das entschied das Oberlandesgericht Koblenz ... mehr

Vattenfall im Visier: Ökorebellen wollen Berliner Stromnetz kaufen

Das Volksbegehren für den Rückkauf des Berliner Stromnetzes steht kurz vor dem Erfolg. Bis Donnerstag hatte der "Berliner Energietisch" bereits rund 183.000 Unterschriften wie Sprecher Stefan Taschner sagte - für einen Volksentscheid am Tag der Bundestagswahl ... mehr

Strompreise: Fast 70 Stromversorger erhöhen im Januar die Preise

Strom wird für viele Kunden im Januar 2013 deutlich teurer. Das Vergleichsportal Verivox hat bisher bereits angekündigte Preiserhöhungen bei 67 Stromanbietern registriert. Zwar haben noch nicht alle genaue Preise vorgelegt, doch geht aus den schon bekannten Daten ... mehr

Stadtwerke Erfurt warnen vor Bakterien im Trinkwasser

Nach dem Fund von Bakterien hat die Thüringer Fernwasserversorgung vor dem Verzehr von Trinkwasser direkt aus dem Hahn in der Landeshauptstadt Erfurt und Umgebung gewarnt. Bei Routinekontrollen sind im Versorgungsgebiet der ThüringenWasser (ThüWa) am Montag ... mehr

Beliebte Themen der letzten Woche im WWW

Umfrage: Bürger würden höhere Strompreise in Kauf nehmen

Für den Ausbau Erneuerbarer Energien würden 61 Prozent der Deutschen höhere Strompreise in Kauf nehmen. Das ergab eine Forsa-Umfrage für den Verband kommunaler Unternehmen (VKU). Frühere Umfragen ergaben teils noch höhere Werte bei der Bereitschaft, durch ... mehr

Stadtwerke wollen Stromriesen angreifen

Die 900 Stadtwerke in Deutschland wollen den beschleunigten Atomausstieg für sich nutzen. Dazu planen sie mit einem Milliardenprogramm den Angriff auf die Energieriesen E.ON, RWE, EnBW und Vattenfall. "Die kommunalen Unternehmen haben heute einen Anteil von zehn Prozent ... mehr

Stadtwerke machen Stromriesen Konkurrenz

Die acht größten deutschen Stadtwerke wollen einem Pressebericht zufolge zehn Milliarden Euro in den Bau neuer Kraftwerke investieren. Damit treten sie in direkte Konkurrenz zu den vier großen Energiekonzernen RWE, E.ON, Vattenfall und EnBW. Das Geld solle ... mehr

Atomausstieg: Stadtwerke planen Milliardeninvestitionen

Die Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz haben es deutlich gezeigt. Ein Großteil der Deutschen will den Atomausstieg - und das so schnell wie möglich. Das bedeutet jedoch nicht nur mehr "grüne Energie", sondern vor allem auch steigende Kosten ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe