Sie sind hier: Home > Themen >

Städte

Schnelles Internet - Studie: Köln hat dichteste Glasfaser-Abdeckung Deutschlands

Schnelles Internet - Studie: Köln hat dichteste Glasfaser-Abdeckung Deutschlands

Köln (dpa) - Beim Ausbau mit schnellen Glasfaserleitungen hat Köln einer Studie zufolge die Nase vorn. Mit einer Ausbauquote von rund 80 Prozent liegt die Rheinmetropole noch vor München und Hamburg, wie eine Auswertung des Vergleichsportals Verivox auf Basis ... mehr
Glasfaser: Köln hat dichteste Abdeckung Deutschlands

Glasfaser: Köln hat dichteste Abdeckung Deutschlands

Schnelles Internet wollen die meisten. Doch längst nicht überall sind echte Glasfaserleitungen verlegt, die die schnellsten Geschwindigkeiten garantieren. Eine Studie liefert überraschende Ergebnisse. Beim Ausbau mit schnellen Glasfaserleitungen hat Köln einer Studie ... mehr
Urban Gardening 2.0: Welchen Nutzen Waldgärten den Städten bringen

Urban Gardening 2.0: Welchen Nutzen Waldgärten den Städten bringen

Berlin (dpa) - Gemeinschaftliches Gärtnern in der Großstadt liegt im Trend. Potsdamer Forscher wollen jetzt eine weitere Form etablieren: urbane Waldgärten. "Sie sind die Zukunft des Urban Gardening", ist die Umweltwissenschaftlerin Jennifer Schulz ... mehr
Handlungsempfehlungen: Städte wollen E-Tretroller besser mit dem ÖPNV kombinieren

Handlungsempfehlungen: Städte wollen E-Tretroller besser mit dem ÖPNV kombinieren

Berlin (dpa) - "Hippes Touristenspektakel" - oder sinnvoller Beitrag zu einer Verkehrswende? In Großstädten haben E-Tretroller bisher eher für Probleme gesorgt: Zugeparkte Gehwege, wildes Abstellen, betrunkene Fahrer. Doch die E-Scooter könnten unter optimalen ... mehr
Ausbau von Radwegen: Wie sich die Städte auf E-Tretroller vorbereiten

Ausbau von Radwegen: Wie sich die Städte auf E-Tretroller vorbereiten

Berlin (dpa) - Der Verkehr in deutschen Städten wird wohl bald bunter: Tretroller mit Elektromotor könnten nun die entscheidende Hürde nehmen und ab dem Sommer durch deutsche Orte kurven. Vor der erwarteten Entscheidung des Bundesrats über die Zulassung von E-Scootern ... mehr

Senatschef Müller führt Städtenetzwerk Metropolis

Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) ist jetzt Präsident des Städtenetzwerks Metropolis. Er sei einstimmig im südafrikanischen Johannesburg gewählt worden, teilte die Senatskanzlei am Dienstag mit. Dem Verband gehören rund 140 Stadtverwaltungen ... mehr

Kölner Ebertplatz soll im Winter nicht wieder brachliegen

Der jüngst mit der Wiederinbetriebnahme seines Brunnens zu neuem Leben erweckte Kölner Ebertplatz soll auch im Winter mit Aktionen interessant gemacht werden. "Wenn zum Ende der Brunnensaison im Oktober die "Wasserkinetische Plastik" abgestellt ... mehr

Deutschland: Soziale Spaltung in Städten nimmt rasant zu

Sag mir, wo du wohnst – und ich sag dir, wer du bist. Diese Logik galt bisher für amerikanische Städte. Doch seit die soziale Schere in Deutschland immer weiter auseinandergeht, nimmt auch hier die Getto-Bildung zu. Arme und Reiche leben in deutschen Städten immer ... mehr

Soziales: Soziale Spaltung in deutschen Städten nimmt rasant zu

Berlin (dpa) - Arme und Reiche leben in deutschen Städten immer seltener Tür an Tür. Besonders ausgeprägt ist die soziale Spaltung in Ostdeutschland, wie es in einer heute veröffentlichten Studie des Berliner Wissenschaftszentrums für Sozialforschung ... mehr

Studie: Soziale Spaltung in deutschen Städten nimmt zu

Berlin (dpa) - Arme und Reiche leben in deutschen Städten immer seltener Tür an Tür. Besonders ausgeprägt ist die soziale Spaltung in Ostdeutschland, wie es in einer Studie des Berliner Wissenschaftszentrums für Sozialforschung heißt. Dabei wurde die soziale ... mehr

Vertikaler Hightech-Garten an Uni Hohenheim

Er soll den Smog in überlasteten Städten bekämpfen, die Luft kühlen und zugleich den Verkehrslärm vermindern - der vertikale Hightech-Garten, der am Montag an einer Fassadenwand an der Universität Hohenheim enthüllt wurde. Schöpfer des senkrechten Fassaden ... mehr

Mehr zum Thema Städte im Web suchen

Ätzende Spuren: Wildgänse machen Städten in NRW zu schaffen

Köln/Düsseldorf (dpa/lnw) - Städte in Nordrhein-Westfalen haben ein immer größer werdendes Problem mit Wildgänsen in ihren Parks. Mehrere Kommunen beklagen, dass die Tiere viel Kot hinterlassen, andere Arten verdrängen oder sogar den Verkehr behindern. Das ergab ... mehr

Fritz Karl bricht eine Lanze für Düsseldorf

Schauspieler Fritz Karl (50) hat sich als Österreicher in den ewigen Streit zwischen den beiden Rhein-Städten Köln und Düsseldorf eingeschaltet. Düsseldorf sei eine "wirklich schöne Stadt", sagte er am Montag - ausgerechnet in Köln. "Die bietet sehr viel. Vor allem ... mehr

Prozess um tödliche Messerattacke am Ebertplatz hat begonnen

Nach einer tödlichen Messerattacke am Kölner Ebertplatz hat der Prozess gegen einen 25 Jahre alten Mann begonnen. Die Staatsanwaltschaft warf ihm am Donnerstag Totschlag vor. Hintergrund für die Tat, bei der im Oktober 2017 ein 22-Jähriger starb, soll ein Streit ... mehr

Kaiser-Denkmal in Wesel wird nach langem Streit gezeigt

Nach jahrelangem Streit stellt die Stadt Wesel am Niederrhein ein 1946 stark beschädigtes Denkmal des ersten deutschen Kaisers nach der Reichsgründung, Wilhelm I. (1797-1888), wieder öffentlich aus. An der Präsentation hatte es heftige Kritik gegeben, weil Wilhelm ... mehr

Luftverkehr - Zu schlechte Luft: Airline setzt Flüge nach Neu Delhi aus

Chicago/Neu Delhi (dpa) - Die US-Fluggesellschaft United Airlines stoppt vorübergehend ihre Flüge nach Neu Delhi, weil die Luft dort so verschmutzt ist. Die Maßnahme gelte zunächst bis Montag. Betroffene Fluggäste könnten kostenlos umbuchen. Auch auf dem Flughafen ... mehr

United setzt wegen schlechter Luft Flüge nach Neu Delhi aus

Chicago (dpa) - Die US-Fluggesellschaft United Airlines stoppt vorübergehend ihre Flüge nach Neu Delhi, weil die Luft dort so verschmutzt ist. Die Maßnahme gelte zunächst bis Montag, hieß es auf der Webseite des Unternehmens. Betroffene Fluggäste könnten kostenlos ... mehr

''Lebenswert''-Studie: Hamburg weltweit unter den Top Ten

Die Hansestadt ist einer Studie zufolge die lebenswerteste Stadt Deutschlands. Als einzige deutsche Metropole schaffte es Hamburg auf Platz 6 in der alljährlichen Untersuchung des britischen Nachrichtenmagazins "The Economist" unter die Top Ten.  Für die Rangliste ... mehr

Stuttgart bleibt bei Ranking Kulturstadt Nummer eins

Hamburg (dpa) - Die baden-württembergische Landeshauptstadt Stuttgart ist Deutschlands Kulturmetropole Nummer eins. Das ergab eine Untersuchung der Berenberg Bank und des Hamburgischen Weltwirtschaftsinstituts, die in Hamburg veröffentlicht wurde. Stuttgart hatte ... mehr

Ronda in Andalusien: Die Ortschaft am Rande einer Schlucht

Die "weißen Dörfer" sind in Andalusien nicht wegzudenken. Einige von ihnen scheinen fast schon an den Bergen zu kleben. Wie beispielsweise Ronda. Die Ortschaft thront auf einem schroffen Felsplateau - und zwar am Rande einer bis zu 100 Meter tiefen Schlucht. Sehen ... mehr

Immer mehr deutschen Städten droht die Pleite

Arm oder reich - bei den Finanzen klafft die Schere zwischen Deutschlands Städten offenbar immer weiter auseinander. Während die wirtschaftsstarken Kommunen 2012 ihre Schulden drücken konnten, sind finanzklamme Städte noch stärker in die roten Zahlen gerutscht ... mehr

München und Ingolstadt im Städtevergleich vorn

Eine aktuelle Städtestudie zeigt, wie ungleich die Wirtschaftskraft in Deutschland verteilt ist. München ist nach wie vor die Stadt mit der stärksten Wirtschaftskraft. Auffällig sind die guten Resultate der Standorte von Automobilherstellern. Vor allem in der Provinz ... mehr

Zukunftsatlas 2013: Süden hängt Norden ab, Osten überholt Westen

Ein aktuelles Ranking zeigt, wie ungleich die Wirtschaftschancen in Deutschland verteilt sind - zumindest dem "Zukunftsatlas 2013" des Forschungsinstituts Prognos zufolge. Demnach hängt der Süden den Norden ab und der Osten überholt Teile des Westens ... mehr

"Best in Travel 2014": Lonely Planet empfiehlt Reiseziele fürs kommende Jahr

Auch wenn die Zeiten vorbei sind, in denen die Empfehlungen der früheren "Backpacker-Bibeln" des Lonely Planet ausschließlich echte Geheimtipps waren: Ihr Handwerk verstehen die Experten des Reiseführers weiterhin. Und so gibt der Verlag bereits zum 9. Mal in Folge ... mehr

In Freiburg sind die Mieten am höchsten - München nur auf Platz zwei

Metropolen entwickeln sich für Mieter immer mehr zu Luxusgebieten. Fast wichtiger als der Quadratmeterpreis ist aber die Frage, wie viel vom Einkommen für die Kaltmiete abgeht. Das zeigt nun ein neuer Index. Nicht München, Frankfurt oder Hamburg sind demnach ... mehr

Mediterrane Metropolen: Die besten Städtetrips im Herbst

Gönnen Sie sich eine Auszeit vom Schmuddelwetter in Deutschland! Wenn hierzulande die kalte Jahreszeit ankommt, gibt es - nicht weit entfernt - noch immer sonnige Plätze für einen Cappuccino unter der Herbstsonne. Mediterrane Metropolen laden ... mehr

Ranking: Das sind Deutschlands Spitzenstädte

In welchen deutschen Städten blühen Wirtschaft und Arbeitsmarkt, wo gibt es die meisten Innovationen? Unter den 30 größten deutschen Städten sieht Frankfurt einer Studie zufolge der rosigsten Zukunft entgegen. Im aktuellen Städteranking des Hamburgischen ... mehr

Mieten sind gestiegen - Mythos oder Wahrheit?

Millionen Menschen in Deutschland müssen den Großteil ihres Einkommens für das Wohnen aufbringen. Besonders in den Wirtschaftszentren der Republik ziehen die Mieten regelmäßig an. Doch jetzt wehrt sich die Branche gegen derartige Behauptungen. Nach einer Studie ... mehr

Mieten bei Neuverträgen steigen um bis zu 44 Prozent

Bereits heute müssen Mieter in Deutschland den Großteil ihres Einkommens für das Wohnen aufbringen - und es könnte noch teurer werden. Denn Wohnungseigentümer bitten ihre neuen Mieter immer kräftiger zur Kasse. Beim Abschluss eines neuen Mietvertrags verlangen ... mehr

Die zehn kältesten Metropolen der Welt

Kalte, klirrende Winter mit Schnee und Frost scheinen hierzulande rar zu werden. Doch es gibt sie, die eiskalten Metropolen, in denen sich das Thermometer in den Wintermonaten konstant weit unter Null bewegt. Die Spitzenreiter sind Ulaanbaatar in der Mongolei, Astana ... mehr

Viele deutsche Städte schwimmen in Geld

Viele deutsche Gemeinden sind klamm - das hat erst kürzlich eine Umfrage unter Stadtkämmerern von 300 deutschen Kommunen ergeben. Allerdings haben zahlreiche Städte wiederum zum Jammern überhaupt keinen Grund: Die gute Wirtschaftslage hat deren Kassen ... mehr

Beleuchtete Hausnummern in vielen Gemeinden Pflicht

In vielen Kommunen müssen Hausnummern beleuchtet sein, damit sie deutlich zu erkennen sind. Darauf weist das Branchenportal Licht.de in Darmstadt hin. Die Pflicht gelte etwa in Berlin und Hamburg. Selbstleuchtende Hausnummern sollten mindestens zehn Zentimeter ... mehr

Studie ermittelt Oslo als teuerste Stadt der Welt

Oslo , Zürich und Tokio sind die teuersten Großstädte der Welt. Das hat die Schweizer Bank UBS in einer Studie über das Preisniveau in 72 Metropolen ermittelt. An der Spitze liegt Oslo - in der norwegischen Hauptstadt verdienen die Menschen im weltweiten Vergleich ... mehr

Venedig: Die Lagunenstadt

Venedig ist einzigartig – anders kann man die Lagunenstadt, die den Beinamen "La Serenissima" trägt, nicht beschreiben. Seit 1987 zählt sie zum UNESCO-Weltkulturerbe und manchmal scheint es, als wäre die Zeit dort stehen geblieben. Kaum vorstellbar, dass eine derart ... mehr

Nikosia: Die geteilte Stadt

Bei wem die Erinnerung an das geteilte Berlin langsam verblasst, der sollte nach Nikosia reisen. Die zyprische Hauptstadt ist die letzte der Welt, die wie das Land noch immer zweigeteilt ist, in einen türkischen und einen griechischen Teil. Wer das geteilte Berlin ... mehr

Florenz: Das Renaissance-Mekka

Wer sich für Kunst interessiert, sollte schon allein der Effizienz wegen nach Florenz reisen: Knapp ein Drittel der weltweit bedeutendsten Kunstwerke befinden sich nach Einschätzungen der UNESCO in der ehemaligen italienischen Hauptstadt. Hier also stand sie: Die Wiege ... mehr

Istanbul: Die Stadt auf zwei Kontinenten

Bereits die geografische Lage macht Istanbul einzigartig. Stärker geprägt wurde die Stadt am Bosporus nur durch seine wechselhafte Geschichte, in deren Verlauf verschiedenste Kulturen ihre bis heute sichtbaren Spuren hinterlassen haben. Byzanz, Konstantinopel, Istanbul ... mehr

Peking: Zentrum im Reich der Mitte

Chinas Hauptstadt Peking ist Stadt der Moderne und Vergangenheit zugleich. Kein Wunder, hat Sie doch bereits gut 2.500 Jahre auf dem Buckel und erlebt derzeit einen wirtschaftlichen und politischen Aufschwung. Das sieht ... mehr

Miami: Heißes Pflaster in Florida

Miami war schon immer ein heißes Pflaster. Heute bezieht sich das aber zum Glück fast nur noch auf die Temperaturen – und nicht mehr auf die bis an die Zähne bewaffneten Drogenkartelle, die "Miami Vice" unsterblich gemacht hat. Miami ist eine recht junge Stadt ... mehr

Bangkok: Stadt der Gegensätze

Bangkok wird Ihnen im wahrsten Sinne des Wortes den Atem verschlagen. Doch neben dem Smog kann das Wirrwarr der Stadt genau so benebelnd sein. Gut, dass es auch Oasen der Ruhe gibt – und Moloche der Lust und des Rausches. Die thailändische Hauptstadt wird eigentlich ... mehr

Amsterdam: Ein einziges Freilichtmuseum

Amsterdam, die Stadt der Grachten und Coffeeshops, ist eine der beliebtesten Destinationen für Städtereisen. Ihre Altstadt ist die größte Europas, und ihre Bewohner zählen zu den liberalsten der Welt. Und Kunst gibt's auch noch. Der Name Amsterdams leitet sich von einem ... mehr

Mailand: Italiens heimliche Hauptstadt

Mailand ist das unbestrittene wirtschaftliche Zentrum Italiens. Doch auch im Bereich des Stils und der Lebenskunst hat Mailand im wahrsten Sinne des Wortes Weltbewegendes zu bieten. Also nichts wie hin da! Auch wenn die Stadt in der Po-Ebene mit einer Einwohnerzahl ... mehr

Hongkong: Reichtum und Globalisierung

Hongkong, die ehemalige britische Kronkolonie, hat weit mehr zu bieten als nur eine beeindruckende Skyline glitzernder Wolkenkratzer. Eine Vielzahl von Inseln und hügelige Waldlandschaften machen Hongkong auch zu einem Naturerlebnis. Doch berühmt ist die pulsierende ... mehr

Lissabon: Melancholie und Lebenslust

Die Stadt Lissabon ist auf sieben Hügeln erbaut. Da drängt sich ein Vergleich mit Rom natürlich auf – scheitert aber bereits beim Lebensgefühl: Die Mischung aus Melancholie und Lebenslust gibt es nirgendwo sonst. Die Bedeutung der Stadt ließe sich hingegen schon ... mehr

Helsinki: Stilvoll und reduziert

Helsinki – Hauptstadt des Landes der tausend Seen – bietet in vielerlei Hinsicht von allem etwas weniger als andere Metropolen. Aber gerade das, macht den Charme der manchmal etwas unterkühlt wirkenden Stadt aus. Finnlands Hauptstadt liegt ... mehr

Prag: Stadt der hundert Türme

Die goldene Stadt an der Moldau lässt wie kaum ein anderer Ort Europas das Mittelalter wieder lebendig werden. In Prag hat der Krieg so gut wie nichts zerstört und es warten unzählige Schätze darauf, entdeckt zu werden. Die Gegend ... mehr

Stockholm: Eine Stadt aus Inseln

Die Hauptstadt Schwedens ist vielleicht die grünste und blaueste Hauptstadt der Welt. Stockholm ist ein regelrechtes Atoll, wie es paradiesischer nicht sein könnte. Da würde selbst Robinson Crusoe gerne noch mal stranden. In Stockholm und Umgebung ... mehr

Melbourne: Die lebenswerteste Stadt

Melbourne wurde in den letzten Jahren wiederholt zur lebenswertesten Stadt der Welt gewählt. Betrachtet man die Dinge genauer, kommt man allerdings um ein Schmunzeln nicht herum. Doch ein Besuch lohnt sich natürlich trotzdem. Mit den Städte-Rankings ... mehr

Kapstadt: Zwischen Meeren und Bergen

Die Metropole am Kap der Guten Hoffnung vereint maritimes Flair, pittoreske Architektur und ein wunderschönes Hinterland. Damit ist Kapstadt eine der attraktivsten Städte Südafrikas und ein Schmelztiegel der Kulturen. Kapstadt wirbt damit, dass es die einzige Weltstadt ... mehr

Moskau: Metropole der Superlative

"Moskau ist 'ne super Halligalli-Stadt", wusste Udo Lindenberg schon in den Achtzigern. Und seitdem ist die Post erst so richtig abgegangen. Höchste Zeit also, sich das "Russkij Extrem" schlechthin anzuschauen, ehe die Party vorbei ist. Russland ... mehr

Kopenhagen: Kleine Weltstadt

Kopenhagen ist zwar die größte aller skandinavischen Städte, hat sich aber dennoch den Charme einer Kleinstadt erhalten. Viel Grün, viele Fahrräder und noch mehr Kultur. Die Kleine Meerjungfrau entpuppt sich allerdings wirklich als klein. Einst war Kopenhagen ... mehr

Oslo: Teuer, aber hyggelig

Oslo ist eine weltoffene Stadt – aber eine Weltstadt? Nein, dafür fehlt Norwegens Hauptstadt das urbane Flair. Fast alles ist hier eine Nummer kleiner, aber trotzdem teurer als anderswo in der Welt. Dafür ist Oslo vor allem eines: Hyggelig. Mit Hügeln hat diese ... mehr

Warschau: Triste Schönheit

Warschau hat es in seiner Geschichte ganz schwer gehabt. Und die Vergangenheit bleibt trotz aller Bemühungen zum Wiederaufbau stets gegenwärtig. Vielleicht ist Warschau die Stadt mit dem tiefsten melancholischen Flair der Welt. "Gehst du einsam durch ... mehr

Cannes: Filmstadt an der Côte d'Azur

Cannes liegt im Rennen um die berühmtesten Côte d'Azur Städte weit vorne. Dank seines weltbekannten Filmfestivals ist die Stadt einmal im Jahr in aller Munde. Doch auch sonst hat sie einiges zu bieten und ist eine Reise wert. Cannes kann zwar nicht auf eine so lange ... mehr

Tokio: Tradition und Superlative

Allmählich verfliegt der Schock des großen Tsunamis und der Atomkatastrophe von Fukushima und Tokio rückt wieder als touristisches Ziel in den Blickpunkt. Spätestens zur nächsten Kirschblüte wird alles wieder seinen gewohnten Gang gehen. So schlimm der Tsunami ... mehr
 


shopping-portal