Sie sind hier: Home > Themen >

Städteregion Aachen

Auto so laut wie ein Presslufthammer

Auto so laut wie ein Presslufthammer

Laut wie ein Presslufthammer: Bei einer Kontrolle mit Fokus auf technisch stark veränderte und verkehrsuntaugliche Autos ist der Aachener Polizei ein röhrender Kleinwagen ins Netz gegangen. Das Auto machte mit einen Wert von mehr als 100 Dezibel ordentlich Krach, teilte ... mehr
Aachen nimmt gelbe Säcke an den Haken: Testlauf

Aachen nimmt gelbe Säcke an den Haken: Testlauf

Aachen nimmt die gelben Müllsäcke an den Haken: Damit gelbe Säcke mit Plastikmüll nicht auf die Straße geweht und überfahren werden, probiert die Stadt eine neue Befestigung aus. An Straßenlaternen werden Schellen mit jeweils drei Haken befestigt, an denen die Anwohner ... mehr
Mutter ruft Polizei: Frauen wollten Kind wegnehmen

Mutter ruft Polizei: Frauen wollten Kind wegnehmen

Zwei Frauen sollen in Würselen bei Aachen versucht haben, einer Mutter ein Kind abzunehmen. Die Polizei prüfte nach eigenen Angaben auch am Dienstag intensiv den von der Mutter geschilderten Sachverhalt. Als sie am Montag angeblich vor der eigenen Haustür eines ihrer ... mehr
Bilder auf Porno-Seiten: Männer nach Cybersex erpresst

Bilder auf Porno-Seiten: Männer nach Cybersex erpresst

Im Raum Aachen sind mehrere Dutzend Männer Opfer einer Erpresser-Masche geworden. Nach Sex im Internet müssen sie zahlen, ansonsten würden Bilder und Videomitschnitte auf Porno-Seiten landen. Ein Erpresser forderte nach Polizeiangaben von Mittwoch Hunderte Euro. Falls ... mehr
E-Mobilitäts-Pionier gegen Verbot von Verbrennungsmotoren

E-Mobilitäts-Pionier gegen Verbot von Verbrennungsmotoren

Der Elektromobilitäts-Pionier Prof. Günther Schuh hat sich gegen ein Verbot von Verbrennungsmotoren ausgesprochen. "Man kann nicht einfach etwas verbieten, ohne eine Lösung zu haben", sagte Schuh beim Neujahrsempfang der NRW-CDU am Samstag ... mehr

Junger Autofahrer zum "Dummkopf des Tages" gekürt

Einen jungen und aufbrausenden Autofahrer hat die Aachener Polizei am Freitag zum "Dummkopf des Tages" erkoren. Denn der Mann landete wegen einer Bagatelle in einer Zelle. Ein älterer Fußgänger hatte den forschen Fahrstil des Autofahrers mit einem Kopfschütteln bedacht ... mehr

Erpressung nach Cybersex: Bilder landeten auf Porno-Seiten

Für mehrere Dutzend Männer aus dem Raum Aachen hat Sex übers Internet böse Folgen: Ein Erpresser forderte nach Polizeiangaben von Mittwoch Hunderte Euro, ansonsten würden Bilder oder ein mitgeschnittenes Video in sozialen Netzwerken oder auf Videoplattformen landen ... mehr

Verband: Inkasso-Unternehmen wollen Fuß in Tür der Kommunen

Inkassounternehmen drängen nach Beobachtung der kommunalen Kassenverwalter in NRW in die Kommunen. Es gebe immer wieder Versuche solcher Firmen, Schulden der Bürger wie etwa vorgestreckte Unterhaltszahlungen für die Kommunen reinzuholen, sagte der Landesvorsitzende ... mehr

Rasante Verfolgungsjagd: Und der Reifen macht schlapp

Schnödes Ende einer rasanten Fluchtfahrt von zwei Drogenhändlern: Nachdem mehrere Polizeistreifen die 31 und 28 Jahre alten Männer am Donnerstagabend verfolgt hatten, machte ein kaputter Vorderreifen an ihrem Auto schlapp. Die Polizei fand nach eigenen Angaben ... mehr

Freiburger Erzbischof hofft auf Peru-Reise des Papstes

Der Freiburger Erzbischof Stephan Burger erhofft sich vom Papst-Besuch in Peru ein Signal für soziale Gerechtigkeit und gesellschaftlichen Zusammenhalt in dem lateinamerikanischen Land. Es gebe in Peru einen krassen Gegensatz zwischen Arm und Reich, sagte Burger ... mehr

RWE-Elektriker stirbt nach Arbeitsunfall im Tagebau

Nach einem schweren Stromschlag im RWE-Tagebau Inden bei Düren ist ein 48-jähriger Elektriker am Mittwoch an seinen Verletzungen gestorben. Der Mann habe am Dienstag bei Elektroarbeiten an einer Hochspannungsanlage aus zunächst unbekannten Gründen einen Stromschlag ... mehr

Mehr zum Thema Städteregion Aachen im Web suchen

Anwalt von Phantomopfer im NSU-Prozess angeklagt

Ein Anwalt, der im Münchner NSU-Prozess ein nicht existierendes Opfer vertreten haben soll, ist in Aachen wegen Betrugs in besonders schwerem Fall angeklagt. Das erklärte das Landgericht am Mittwoch. Der Anwalt hatte demnach jahrelang vor dem Münchner Oberlandesgericht ... mehr

Foul beim Fußball: Massenschlägerei mit fünf Verletzten

Aus einem Foul bei einem Meisterschaftsspiel in der Kreisliga D hat sich in Alsdorf bei Aachen nach Zeugenaussagen eine Massenschlägerei mit fünf Verletzten entwickelt. Ein Verletzter erlitt nach Polizeiangaben vom Mittwoch wahrscheinlich einen Nasenbeinbruch ... mehr

Katholische Kirche fordert Friedensbemühungen für Syrien

Sieben Jahre nach dem Beginn des Krieges in Syrien fordert die katholische Kirche in Deutschland von der Politik stärkere Friedensbemühungen. Es bestehe die Gefahr, dass der blutige Konflikt in Syrien innerhalb der politischen Weltgemeinschaft in Vergessenheit gerate ... mehr

Diebe stehlen Autoscheinwerfer: 100 000 Euro Sachschaden

Aachen (dpa/lnw) - Zerstörte Seitenscheiben, komplett herausgerissene Stoßstangen: Diebe haben bei einem Autohändler in Aachen in der Nacht zu Freitag an zwölf hochwertigen Fahrzeugen mit roher Gewalt die Scheinwerfer ausmontiert. Der Sachschaden liegt nach Angaben ... mehr

Regionalzug prallt in Würselen gegen Traktor

Ein Regionalzug ist in Würselen bei Aachen gegen einen Traktor geprallt. Wie die Polizei in Aachen mitteilte, überquerte der Traktor mit Auflieger am Freitagabend einen Bahnübergang an einer Landstraße, als sich die Bahnschranke schloss. Der Auflieger sei dabei ... mehr

Bluttat aus Eifersucht: Haftstrafen für zwei Syrer in Aachen

Nach einem blutigen Beziehungsdrama ist ein Syrer (33) in Aachen wegen Totschlags zu zehn Jahren Freiheitsstrafe verurteilt worden. Das teilte ein Sprecher des Aachener Landgerichts am Montag mit. Ein ebenfalls angeklagter 21-jähriger Syrer erhielt wegen ... mehr

Rostock: Brennender Vogel löst Inferno auf trockenem Feld aus

In Rostock hat ein Vogel an einer Oberleitung einen Kurzschluss ausgelöst. Sein Federkleid entzündete sich und er stürzte in ein Feld. Das brannte lichterloh.  Feuervogel statt Feuerteufel: Ein brennender Vogel hat am Dienstag in Rostock ein Feld in Flammen gesetzt ... mehr

Batteriesäure lief auf Speditionsgelände aus

In einer Spedition in Eschweiler ist am Donnerstagmorgen ätzende Batteriesäure ausgelaufen. Fünf Mitarbeiter wurden verletzt, drei von ihnen mussten ins Krankenhaus. Die beiden anderen wurden ambulant behandelt. Wie die Feuerwehr mitteilte, waren 86 Liter ... mehr

Abschleppwagen stoppt Falschfahrer auf der Autobahn

Der Fahrer eines Abschleppwagens hat nach Angaben der Polizei auf der Autobahn bei Aachen einen angetrunkenen Falschfahrer gestoppt. Am frühen Sonntagmorgen hatten mehrere Autofahrer die Polizei auf den Falschfahrer hingewiesen. Als die Beamten sich auf die Suche ... mehr

Franzose Billot reitet beim CHIO-Auftakt zum Sieg

Der Franzose Mathieu Billot hat sich beim CHIO in Aachen den ersten Sieg gesichert. Der 32 Jahre alte Springreiter gewann am Dienstag das Eröffnungsspringen beim größten Reitturnier der Welt. Im Sattel von Shiva setzte sich Billot mit dem schnellsten fehlerfreien ... mehr

Werth will mit Comeback-Pferd Bella Rose zur WM

Die Dressurreiterin Isabell Werth will nach dem erfolgreichen Comeback in Aachen mit ihrem Spitzenpferd Bella Rose zur WM im September in den USA. "Das ist mein Wunschtraum", sagte die erfolgreichste Dressurreiterin der Welt am Donnerstag. Nach mehr als dreieinhalb ... mehr

CHIO: Nur Platz zwei für Dressurreiter nach Werth-Desaster

Nach dem Desaster suchte Isabell Werth keine Ausreden. "Das war nix", kommentierte die beste Dressurreiterin der Welt und fluchte mehrmals: "Scheiße!" Aufgrund der enttäuschenden Vorstellung von Werth lagen die deutschen Dressurreiterinnen beim CHIO in Aachen ... mehr

Deutsche Springreiter feiern CHIO-Hattrick

Die deutsche Springreiter-Nationalmannschaft hat den CHIO-Hattrick gefeiert. Mit zwei Debütantinnen gewann die Gastgeber-Equipe am Donnerstagabend den traditionsreichen Nationenpreis in Aachen. Die Mannschaft von Bundestrainer Otto Becker setzte sich nach den Erfolgen ... mehr

Räumung des besetzten Haus in Aachen beendet

Die Polizei hat am Freitagmorgen ein besetztes Haus in Aachen geräumt. Fünf Personen seien in Gewahrsam genommen worden, teilte die Polizei mit. Derzeit würden noch die Personalien aufgenommen. Einsatzkräfte aus mehreren Hundertschaften seien vor Ort. Fast drei Wochen ... mehr

Nächtlicher Schwimmer im See: Große Suchaktion der Feuerwehr

Mit einem späten Schwimmvergnügen in einem See bei Aachen soll ein Unbekannter Feuerwehr und Polizei auf den Plan gerufen haben. Ein Spaziergänger habe den Schwimmer am späten Donnerstagabend weit draußen in dem Eschweiler See beobachtet und eine Notlage ... mehr

Einbrecher öffnet Polizisten die Wohnungstür

Ein junger Einbrecher soll in eine Wuppertaler Wohnung eingestiegen sein - und den alarmierten Polizisten am Tatort später die Tür geöffnet haben. Die Beamten waren nach Polizeiangaben am frühen Mittwochmorgen wegen einer verdächtigen Person zu dem Mehrfamilienhaus ... mehr

Reiter-Duo verzichtet beim Preis von Europa auf Siegchance

Gleich zwei deutsche Springreiter haben beim ersten Höhepunkt des CHIO in Aachen freiwillig auf den möglichen Sieg verzichtet - und damit beim Publikum für Verwunderung gesorgt. Philipp Weishaupt und Laura Klaphake traten am Mittwoch nach fehlerfreien Runden nicht ... mehr

Erinnerungsfeier für Hans Günter Winkler beim CHIO

Mit einer Erinnerungsfeier hat das Aachener Publikum am Mittwoch Abschied von Hans Günter Winkler genommen. Zu Ehren der vor einer Woche gestorbenen Springreiter-Legende hatten die CHIO-Veranstalter das Programm des Turniers kurzfristig erweitert. Bei der knapp ... mehr

Pferd gerät bei CHIO in Zuschauerbereich: Zwei Verletzte

Beim CHIO in Aachen sind bei einem Unfall mit einem Pferd zwei Besucher verletzt worden. Nach einem Sturz des Briten Oliver Townend beim Geländeritt am Samstag sei dessen Pferd in den Zuschauerbereich geraten, teilten die Organisatoren mit. Zwei Besucher kamen demnach ... mehr

Springreiter Ehning feiert CHIO-Triumph vor Diniz

Marcus Ehning hat zum zweiten Mal den Großen Preis von Aachen gewonnen. Der 44 Jahre alte Springreiter aus Borken setzte sich am Sonntag mit Pret A Tout dank des schnellsten Stechens durch. Ehning hatte bereits 2006 den Höhepunkt des größten Reitturniers ... mehr

Polizei beschlagnahmt 200 Kilo ungekühltes Fleisch

Insgesamt 200 Kilogramm ungekühlte Fleisch- und Fischwaren hat ein 45-jähriger Mann in seinem Lieferwagen auf der Autobahn 44 bei Aachen transportiert. Da die Kühlung des Fahrzeugs aus Belgien ausgeschaltet war, beschlagnahmte die Bundespolizei bei der Kontrolle ... mehr

Dressur-Olympiasieger in Aachen nicht am Start

Die Mannschafts-Olympiasieger im Dressurreiten von Rio de Janeiro, Sönke Rothenberger und sein elfjähriger Wallach Cosmo, werden im CHIO-Nationenpreis nicht an den Start gehen. Wegen eines Infekts seines Pferdes hat der 23-jährige Reiter am Freitag nach Absprache ... mehr

Orden wider den tierischen Ernst für Julia Klöckner

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) erhält den Aachener Karnevalsorden wider den tierischen Ernst, der am 16. Februar 2019 zum 70. Mal verliehen wird. Die Politikerin habe sich bislang bereits zweimal als rheinland-pfälzische Frohnatur in der Aachener ... mehr

Schwacher Tag der Springreiter nach Nationenpreis-Hattrick

In der Hauptveranstatlung des vierten CHIO-Tages hatten die deutschen Springreiter nichts mit dem Sieg zu tun. Knapp 17 Stunden nach dem gefeierten Heimspiel-Triumph der deutschen Mannschaft im Nationenpreis dominierten die Gäste am Freitag in Aachen den Preis ... mehr

Krajewski führt bei CHIO-Vielseitigkeit vor Klimke

Die Vielseitigkeitsreiterin Julia Krajewski hat beim CHIO in Aachen die Führung übernommen. Die deutsche Meisterin aus Warendorf ritt am Freitag mit Chipmunk in der Dressur auf Platz eins. Zweite war nach der ersten von drei Teilprüfungen Europameisterin Ingrid Klimke ... mehr

Deutsches Vielseitigkeits-Team reitet bei CHIO schwach

Die deutsche Vielseitigkeits-Mannschaft hat beim CHIO in Aachen einen schwachen Auftritt gezeigt. Das Quartett um Europameisterin Ingrid Klimke fiel beim Geländeritt am Samstag vom ersten auf den fünften Platz zurück. So schlecht war das Gastgeber ... mehr

Zehn deutsche Paare treten beim CHIO-Höhepunkt in Aachen an

Zehn deutsche Paare reiten am Sonntag zum Abschluss des CHIO in Aachen im Großen Preis. Den letzten der 40 Startplätze sicherte sich Meredith Michaels-Beerbaum. Am Start sind auch die vier Deutschen, die am Donnerstag mit der Mannschaft den Nationenpreis gewonnen ... mehr

Zwei mutmaßliche Geldautomatensprenger gefasst

In den Niederlanden sind zwei Mitglieder einer mutmaßlichen Bande von Geldautomatensprengern festgenommen worden. Die Gruppe soll mehrere Automaten in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen gesprengt haben, unter anderem in Castrop-Rauxel, Ratingen ... mehr

Sechs Verletzte bei Unfall von Maigesellschaft

Sechs junge Männer sind in der Mainacht in Simmerath bei Aachen mit einem Anhänger umgekippt und verletzt worden, einer von ihnen schwer. Auf dem Anhänger, der von einem Traktor gezogen wurde, saßen insgesamt elf Maijungen aus Simmerath und Roetgen, wie die Polizei ... mehr

Verkehr staut sich nach Auffahrunfall mit drei Lkw

Aufgrund eines schweren Lkw-Unfalls auf der Autobahn 4 zwischen Eschweiler-West und Aachen-Zentrum staut sich aktuell der Verkehr in Richtung Aachen auf insgesamt sieben Kilometern Länge. Laut Polizeiangaben war dort am Montagmorgen nur ein Fahrstreifen befahrbar ... mehr

Gelungener Odonkor-Abschied: Neuville-Vorlage und vier Tore

Aachen (dpa) - Vorlage David Odonkor, Tor Oliver Neuville: Ex-Nationalspieler David Odonkor hat mit einer standesgemäßen Szene Abschied von der Fußball-Bühne genommen. Zwar erzielte der frühere Dortmunder in seinem Abschiedsspiel auch vier Tore, doch Erinnerungen weckte ... mehr

Ex-Fußballer Legat über Käfigkampf: "Nur für einen Kampf"

Ex-Bundesliga-Fußballer Thorsten Legat (49) plant trotz seines Auftritts als Käfigkämpfer am 1. September bei der German MMA Championship derzeit keine Karriere als Kampfsportler. "Das ist nur für diesen einen Kampf", beteuerte Legat am Samstag ... mehr

Einbrecher verstecken sich in Doppeldeckerbus

Sie versteckten sich in einen Doppeldeckerbus: Die Polizei hat nach nächtlicher Suche mit einem Hund vier Einbrecher auf einem Firmengelände in Aachen geschnappt. Eine Zeugin hatte zuvor Männer beobachtet, die in der Nacht zum Donnerstag eine Videokamera zerschlagen ... mehr

Walter-Hasenclever-Preis an Robert Menasse

Der Wiener Schriftsteller und Essayist Robert Menasse erhält den Walter-Hasenclever-Literaturpreis 2018. Der mit 20 000 Euro dotierte Preis würdige das Gesamtwerk des Schriftstellers und seine Vision eines umfassenden Europas, teilte die Stadt Aachen am Montag ... mehr

Tacker und Torte: Einbrecher mit ungewöhnlicher Beute

Mit einer eher ungewöhnlichen Beute ist ein Einbrecher aus einer Aachener Therme geflohen. Der 52-Jährige habe sich sehr wahrscheinlich nach Geschäftsschluss in der Therme einschließen lassen, zunächst ein Sparschwein geschlachtet und einen Taschenrechner sowie einen ... mehr

Aachener Dom spielt beim Welterbetag eine besondere Rolle

Das älteste deutsche Welterbe Aachener Dom wird beim Welterbetag (3.6.) besonders gewürdigt: Zum Jubiläum "40 Jahre Unesco Welterbe Aachener Dom" findet die zentrale Veranstaltung in Aachen statt. Sie beginnt mit einem Gottesdienst in dem 1200 Jahre alten Pfalzkapelle ... mehr

Sohn vergewaltigt: Lange Haftstrafe und Sicherungsverwahrung

Ein Vater ist wegen schweren sexuellen Missbrauchs und schwerer Vergewaltigung an seinem Sohn in Aachen zu 13 Jahren und zehn Monaten Haft verurteilt worden. Der Mann habe seinen Sohn und seine Nichte insgesamt 33 Mal sexuell missbraucht, stellten die Richter ... mehr

Kölner Dom wegen verdächtigem Besucher geräumt – Polizei gibt Entwarnung

Vor dem Kölner Dom fährt ein Mann mit einem Transporter vor und verhält sich seltsam. Die Polizei lässt das Kirchengebäude räumen – und gibt bald Entwarnung. Wegen des verdächtigen Verhaltens eines offenbar unter Drogen stehenden 26-Jährigen hat die Polizei ... mehr

Überfall auf Rentnerin: 73-Jährige leicht verletzt

Drei unbekannte Jugendliche haben am frühen Sonntagnachmittag eine auf ihrem Rollator sitzende Rentnerin überfallen. Nach Angaben der Polizei hatte sich die 73-jährige Frau auf ihren Rollator gesetzt, um eine Pause zu machen, als das Trio auf Fahrrädern angefahren ... mehr

Gestohlene Luxusautos dank Ortungssendern zurückgeholt

Dank versteckter GPS-Ortungssender hat ein Aachener Autobesitzer zwei gestohlene BMWs im Gesamtwert von 180 000 Euro schnell zurückbekommen. Die am Montagmorgen gestohlenen Wagen wurden noch am selben Tag etwa 60 Kilometer hinter der deutsch-belgischen Grenze ... mehr

Mann droht von Hausdach zu springen

Bei der Kontrolle eines Fernreise-Busses in Aachen ist ein Algerier am Mittwoch auf das Dach eines Mehrfamilienhauses geflohen und drohte zu springen. Die Polizei sperrte eine Hauptverkehrsstraße, die Feuerwehr stand mit einem Sprungtuch bereit. Als neben den Polizisten ... mehr

Aachener Heiligtumsfahrt findet im Juni 2021 statt

Die nächste große Aachener Wallfahrt, die Heiligtumsfahrt, findet vom 18. bis 28. Juni 2021 statt. Das teilte das Domkapitel am Dienstag mit. Tausende Menschen werden zur Verehrung der vier Tuchreliquien erwartet, die alle sieben Jahre dem kostbaren Marienschrein ... mehr

Bundesstraße in Aachen wegen Unterspülungen gesperrt

Nach einem Wasserrohrbruch und Unterspülungen der Fahrbahn muss die Bundesstraße 57 in Aachen in Richtung Innenstadt mindestens bis Dienstag gesperrt bleiben. Das haben die Stadtwerke am Sonntag mitgeteilt. Die Fahrbahn müsse saniert werden. Autofahrer werden gebeten ... mehr

Schlag gegen Drogenhändler-Bande in Aachen

Nach monatelangen Ermittlungen ist Polizei und Staatsanwaltschaft ein Schlag gegen eine Drogenhändler-Bande in Aachen gelungen. Beamte durchsuchten neun Gebäude, darunter ein Wettbüro sowie als Drogenlager genutzte Wohnungen in Aachen und Umgebung ... mehr
 


shopping-portal