Sie sind hier: Home > Themen >

Starkregen

Thema

Starkregen

Innen und außen: So schützen Sie Ihr Haus vor Starkregen

Innen und außen: So schützen Sie Ihr Haus vor Starkregen

Düsseldorf/Gelsenkirchen (dpa/tmn) - Unwetter mit Starkregen richten immer wieder große Schäden an. Immobilien-Eigentümer sind selbst in der Verantwortung, sich um das Thema zu kümmern, betont die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen. Der Grund: Stadt oder Gemeinde ... mehr
Wasser im Haus: Verhalten bei Überflutung nach Starkregen und Co.

Wasser im Haus: Verhalten bei Überflutung nach Starkregen und Co.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Steht nach Starkregen oder durch über die Ufer getretene Flüsse der Keller unter Wasser, muss man rasch reagieren. Je länger das Wasser im Keller steht, umso schlimmer können die Schäden werden. Und trotzdem: Das Wasser bedeutet Lebensgefahr ... mehr
Nach Starkregen und Co.: Richtiges Verhalten bei einer Überschwemmung im Haus

Nach Starkregen und Co.: Richtiges Verhalten bei einer Überschwemmung im Haus

Wenn Starkregen oder Wasser von Überschwemmungen ins Haus eindringt, sollten Besitzer Ruhe bewahren und überlegt handeln. Mögliche Schäden sichern Sie am besten in diesen vier Schritten ab. Steht nach Starkregen oder durch über die Ufer getretene Flüsse der Keller unter ... mehr
Starkregen im Sommer: So verhält man sich richtig bei Aquaplaning

Starkregen im Sommer: So verhält man sich richtig bei Aquaplaning

München (dpa/tmn) - Schwimmt ein Auto bei Aquaplaning auf, erschrecken manche Fahrer und drehen hektisch am Lenkrad. Das ist grundverkehrt, so der Tüv Süd. Die aktuelle Position des Lenkrades sollten sie nicht ändern. Ansonsten sind die Räder eingeschlagen ... mehr
Durchs offene Fenster geregnet: Mieter haftet bei Urlaub für Schäden

Durchs offene Fenster geregnet: Mieter haftet bei Urlaub für Schäden

Berlin (dpa/tmn) - Wer verreist und daheim Fenster offen stehen lässt, muss für Regenschäden zahlen, die während der Abwesenheit entstehen. Darüber informiert der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland. Im Normalfall muss der Vermieter einer Wohnung dafür sorgen ... mehr

Wetter in Deutschland: Unwetter hinterlassen Chaos in vielen Bundesländern

Erst lange gar kein Regen, dann plötzlich ganz viel: Gewitter bringen in kürzester Zeit viel Wasser – und den Flugverkehr auf dem Frankfurter Airport durcheinander. Auch in anderen Teilen Deutschlands gab es Probleme. Heftige Gewitter mit Starkregen haben ... mehr

Bei Unwetter: Wie reagieren Autofahrer richtig bei Starkregen?

Stuttgart (dpa/tmn) - Sonnenschein und anschließende Unwetter mit Starkregen gehen mancherorts Hand in Hand. Doch wie reagieren Autofahrer richtig, wenn es plötzlich aus allen Wolken gießt? Die Expertenorganisation Dekra gibt einige Tipps. Heftiger Regen kann unterwegs ... mehr

Lebensgefahr nach Unwettern: Bei Überschwemmungen im Haus sofort den Strom abstellen

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Fließt Wasser in den Keller oder in andere Gebäudeteile, muss als erste Maßnahme der Strom abgestellt werden. Denn sind Zählerschrank und elektrische Anlagen überflutet, bestehe Lebensgefahr, erläutert der Zentralverband der Deutschen Elektro ... mehr

Wartezeit einplanen: Welche Versicherung greift bei Schäden durch Starkregen?

Berlin (dpa/tmn) - Eine Wohngebäudeversicherung deckt nicht automatisch alles ab. Versichert sind Verbraucher zwar gegen Schäden durch Sturm, Feuer oder Hagel, erklärt der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft. Nach Schäden durch Starkregen oder Hochwasser ... mehr

Wetter in Deutschland: Starkregen und Hagel vermiesen Spätsommer

Zum Ende der Arbeitswoche wird es ungemütlicher: Zwar scheint noch immer mal wieder die Sonne, doch Schauer mit Starkregen und heftigen Gewittern ziehen über das Land.  Am Donnerstagvormittag gibt es im Westen viele Wolken und gebietsweise schauerartigen Regen ... mehr

Deutschland-Wetter: Tief "Wanda" läutet den Herbst ein – Gewitter und Hagel

Gewitter, Hagel, Nebel und nicht mehr als 24 Grad: Tief "Wanda" zieht aus Frankreich herauf und beendet den Sommer vorerst. Ganz unerträglich wird es zumindest nicht überall. War's das jetzt mit dem Sommer? Kurz vor dem Beginn des meteorologischen Herbstes ... mehr

Wetter aktuell: Polarluft bringt Unwetter und Dauerregen in Deutschland

Nach dem letzten Hitzetag wird die Nacht auf Freitag vielerorts ungemütlich. Eine Kaltfront nähert sich Deutschland – mit Gewitter und Starkregen im Gepäck. Die Hitze verabschiedet sich nicht geräuschlos. Gleich zwei Kaltfronten bringen Polarluft nach Deutschland ... mehr

Immobilien: Das Haus vor Wasserschäden durch Starkregen schützen

Bonn (dpa/tmn) - Hausbesitzer sollten auf Starkregen und heftige Schauer bei Sommergewittern vorbereitet sein. Um Überflutungen zu vermeiden, sollten sie dazu regelmäßig die Bodeneinläufe auf Balkonen sowie in Terrassen, Zufahrten und Innenhöfen säubern. Laub, das viele ... mehr

Verbraucher: Schäden nach Gewittern erstmal nur vorsorglich reparieren

Henstedt-Ulzburg (dpa/tmn) - Schäden durch ein Unwetter dürfen erst mal nur vorsorglich repariert werden. Hausbesitzer müssen zum Beispiel Fenster mit zerbrochenen Scheiben direkt abdichten, um größere oder weitere Schäden durch Regen zu vermeiden ... mehr

Starkregen im Sommer: So verhalten sich Autofahrer richtig

Auf extreme Hitze folgen mancherorts starke Unwetter. Darauf sollten sich auch Autofahrer einstellen. Denn bei Starkregen kann selbst eine Tiefgarage zur gefährlichen Falle werden. Hitze und Starkregen folgen im Sommer oft rasch aufeinander. Autofahrer sollten ... mehr

Wetter in Deutschland: Temperaturen sinken, die Unwettergefahr bleibt

Die Saunatemperaturen sind in Deutschland erst einmal mal vorbei, das Unwetterrisiko bleibt. Vor allem im Süden ist weiter mit heftigen Gewittern zu rechnen. Im Süden Deutschlands kommt es zu Dauerregen. "Die feuchte Luft wird quasi ausgewrungen", hieß es beim Deutschen ... mehr

Immobilien: Das Haus gegen Starkregen absichern

Bonn (dpa/tmn) - Starkregen löst häufig schwere Überschwemmungen aus. Viele Menschen fragen sich: Kann ich mein Haus davor schützen? Die knappe Antwort lautet: Vorsorglich sollten wichtige Gegenstände vor den möglichen Fluten gesichert werden - und durch bauliche ... mehr

Starkregen und Unwetter wüten in Hamburg

Haus Unterspült: Starkregen und Unwetter wüten in Hamburg.(Quelle: t-online.de) mehr

Immobilien - Starkregen droht: Richtig vorbereiten und Schäden beseitigen

Bonn (dpa/tmn) - In manchen Teilen Deutschlands drohen die ersten schweren Unwetter des Jahres - mit heftigen Winden und Starkregen. Hausbesitzer und Mieter sollten sich bei lokalen Warnungen vorbereiten. Ein Überblick: - Gegenstände sichern: Bewegliche ... mehr
 


shopping-portal