Sie sind hier: Home > Themen >

Startblock-Kamera

Thema

Startblock-Kamera

"Upper cameras" bei WM: Athletenvertreterin unterstützt Kritik an Startblock-Kameras

Doha (dpa) - Die deutschen Leichtathletinnen haben Unterstützung beim umstrittenen Einsatz von Kameras in den Startblöcken bei der WM in Doha bekommen. Amélie Ebert, Präsidiumsmitglied im unabhängigen Verein "Athleten Deutschland", schloss sich der Kritik ... mehr
Olympiasieger ist tot: Deutschlands Leichtathletik trauert um Martin Lauer

Olympiasieger ist tot: Deutschlands Leichtathletik trauert um Martin Lauer

Der ehemalige Leichtathlet Martin Lauer ist tot. Der Hürdensprinter und Zehnkämpfer feierte seinen größten Erfolg bei den Olympischen Spielen 1960 in Rom – es war die Krönung seiner Karriere. Der Leichtathletik-Olympiasieger Martin Lauer ist am Sonntagmorgen im Alter ... mehr
Leichtathletik-WM: Startblock-Kamera – Hersteller verteidigt sich, zeigt aber Verständnis

Leichtathletik-WM: Startblock-Kamera – Hersteller verteidigt sich, zeigt aber Verständnis

Die deutschen Sprint-Stars haben die neuen Kameras an den Startblöcken kritisiert. Nun meldet sich auch der Hersteller zu Wort – und zeigt Verständnis für das Unbehagen der Sportlerinnen. Die Verantwortlichen für die als sexistisch kritisierten Startblock-Kameras haben ... mehr
Leichtathletik-WM: Verantwortliche verteidigen Einsatz von Startblock-Kameras

Leichtathletik-WM: Verantwortliche verteidigen Einsatz von Startblock-Kameras

Doha (dpa) - Die Verantwortlichen haben den erstmaligen Einsatz die umstrittenen Startblock-Kameras bei der Leichtathletik-WM in Doha verteidigt. "Die Leichtathletik besteht aus außergewöhnlichen Farben und Bewegungen im Wettbewerb, wir wollen dies alles ... mehr
Leichtathletik-WM – Nach Kritik an Startblock-Kamera: Bilder werden geschwärzt

Leichtathletik-WM – Nach Kritik an Startblock-Kamera: Bilder werden geschwärzt

Die deutschen Sprint-Stars haben sich kritisch über die neuen Kameras bei der Leichtathletik-WM an den Startblöcken geäußert – mit Erfolg. Die Aufnahmen sollen nun geschwärzt werden.  Gina Lückenkemper und Tatjana Pinto empfinden die neue Kamera ... mehr

WM in Doha - Kritik an Kamera im Startblock: DLV erreicht Kompromiss

Doha (dpa) - Die Beschwerde der deutschen Sprinterinnen Gina Lückenkemper und Tatjana Pinto über die Kameras in den Startblöcken bei der Leichtathletik-WM in Doha hat zu einem Erfolg geführt. Wie der Deutsche Leichtathletik-Verband mitteilte ... mehr

Leichtathletik-WM: "Desaster" in Doha sorgt für Frust bei den Athleten

Temperaturen, die bei langen Strecken kaum auszuhalten sind. Stadien, die spärlich gefüllt sind. Und Kameras, die in den Schritt filmen. Die Leichtathletik-WM in Katar fällt bei den Athleten durch. Der Start ... mehr

Leichtathletik-WM in Doha: Lückenkemper und Pinto erreichten Halbfinale über 100 Meter

Doha (dpa) - Die Europameisterschaftszweite Gina Lückenkemper hat das Halbfinale über 100 Meter bei der Leichtathletik-WM in Doha erreicht. In 11,29 Sekunden kam die 22-jährige Sprinterin vom SCC Berlin eine Runde weiter. Auch die Paderbornerin Tatjana Pinto ... mehr
 

Verwandte Themen zu Startblock-Kamera



shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: