Sie sind hier: Home > Themen >

Statistik

Thema

Statistik

Zahlen für 2019 - Zuwanderung: 327.000 Menschen mehr zugezogen als weggezogen

Zahlen für 2019 - Zuwanderung: 327.000 Menschen mehr zugezogen als weggezogen

Wiesbaden (dpa) - Rund 327.000 Menschen sind im vergangenen Jahr mehr nach Deutschland gekommen als weggezogen. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, ging die sogenannte Nettozuwanderung damit das vierte Mal in Folge zurück. 2018 hatte diese ... mehr
Diese Art von Wasser mögen die Deutschen am liebsten

Diese Art von Wasser mögen die Deutschen am liebsten

"Still", "medium" oder klassischer Sprudel? – aktuelle Daten zeigen, welche Wassersorten von den Deutschen bevorzugt getrunken werden. Das spiegelt sich allerdings auch in erhöhten Preisen wider. Die meisten Deutschen trinken am liebsten Mineralwasser mit wenig ... mehr
Kassen-Statistik: Etwas mehr bestätigte Behandlungsfehler 2019

Kassen-Statistik: Etwas mehr bestätigte Behandlungsfehler 2019

Berlin (dpa) - Wegen vermuteter Behandlungsfehler haben Experten der Krankenkassen im vergangenen Jahr etwas mehr Fälle begutachtet - in jedem fünften bestätigten sich dadurch entstandene Schäden. Insgesamt wurden nach Patienten-Beschwerden 14.553 Gutachten erstellt ... mehr
Statistisches Bundesamt: Bei Schwerbehinderung meist Krankheit die Ursache

Statistisches Bundesamt: Bei Schwerbehinderung meist Krankheit die Ursache

Wiesbaden (dpa) - Fast jeder Zehnte muss in Deutschland mit einer schweren Behinderung leben. Das Statistische Bundesamt zählte zum Jahresende 2019 rund 7,9 Millionen Schwerbehinderte. Das waren 9,5 Prozent der Gesamtbevölkerung. Die Zahl der Schwerbehinderten ... mehr
Teure Ausbildung: Privatstudium kostet bis zu 16.000 Euro im Jahr

Teure Ausbildung: Privatstudium kostet bis zu 16.000 Euro im Jahr

Berlin (dpa) - Studenten an privaten Hochschulen in Deutschland zahlen zwischen 1000 und 8000 Euro pro Semester. Für ausgewählte Masterprogramme könnten die Studienbeiträge aber auch höher sein, wie aus einer Studie des Stifterverbands hervorgeht ... mehr

Langfristiger Trend: Deutschlands Bevölkerung wächst langsamer

Wiesbaden (dpa) - Die Bevölkerung Deutschlands ist im vergangenen Jahr langsamer gewachsen als zuvor. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, kamen 2019 nur 147.000 Personen dazu. Das waren 0,2 Prozent mehr als im Jahr davor. Zum Jahresende lebten damit 83,2 Millionen ... mehr

Studie zeigt: Masken haben Zehntausende Corona-Ansteckungen verhindert

In Deutschland gibt es in Geschäften und dem Nahverkehr eine Maskenpflicht. Dass die Gesichtsmaske Leben retten kann, zeigt jetzt eine Studie aus Italien und den USA.  Das Tragen von Schutzmasken hat einer Studie zufolge in Italien und New York jeweils Zehntausende ... mehr

Deutliche Brexit-Effekte: 15 Prozent mehr Einbürgerungen in 2019

Wiesbaden (dpa) - Die Zahl der Menschen, die sich im vergangenen Jahr haben einbürgern lassen, ist im Vergleich zum Vorjahr um 15 Prozent gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch mitteilte, entschieden sich 128.900 Ausländer für einen deutschen ... mehr

Corona-Krise: So wenige Verkehrstote wie nie seit der Wiedervereinigung

Wiesbaden (dpa) - Wegen der Einschränkungen in der Corona-Pandemie ist die Zahl der Verkehrstoten auf bundesdeutschen Straßen im März auf den tiefsten Stand seit der Wiedervereinigung gesunken. Bei Unfällen kamen 158 Menschen ums Leben, im März 2019 waren ... mehr

Bundesliga-Analyse - Institut: Deutlich weniger Heimsiege bei Geisterspielen

Hannover (dpa) - In der Fußball-Bundesliga gibt es seit der durchgehenden Austragung von Geisterspielen deutlich weniger Heimsiege als noch vor der Corona-Zwangspause und als in den beiden vergangenen Saisons. Das geht aus einer Statistik des Instituts für Spielanalyse ... mehr

Auto — Kürzere Innovationszyklen: Altern neue Fahrzeuge schneller?

Die Innovationszyklen werden immer kürzer. Gefühlt altern daher auch unsere Autos schneller. Doch gehören sie deshalb zum alten Eisen? Hersteller und Zulieferer wollen genau das verhindern. Drive-by-Wire, Connectivity oder User Experience – über solche Begriffe ... mehr

Vatertag/Himmelfahrt: An diesem Tag passieren die meisten Autounfälle

"Ein, zwei Bier vor der Heimfahrt mit dem Auto gehen noch!" – doch Alkohol am Steuer kann schlimme Folgen haben. 2019 wurden an einem Tag besonders viele Unfälle unter Alkoholeinfluss verzeichnet. Dass am Vatertag gerne feucht-fröhlich gefeiert wird, ist bekannt. Dabei ... mehr

Statistik 2019: Unfälle unter Alkoholeinfluss an Vatertag am häufigsten

Wiesbaden (dpa) - Dass am Vatertag gerne feucht-fröhlich gefeiert wird, ist bekannt. Dabei hätte so mancher das Auto besser stehen gelassen: Nach Angaben des Statistischen Bundesamts war im vergangenen Jahr nach vorläufigen Angaben ... mehr

Ursache Corona "naheliegend": Meldungen der Standesämter deuten auf mehr Tote hin

Wiesbaden (dpa) - Seit der letzten Märzwoche sind laut Statistischem Bundesamt in Deutschland vergleichsweise viele Menschen gestorben. Seitdem lägen die Sterbezahlen "tendenziell" über dem Durchschnitt der vergangenen fünf Jahre, teilte das Amt in Wiesbaden ... mehr

Statistisches Bundesamt: Ärzte haben die längsten Arbeitszeiten im Gesundheitswesen

Wiesbaden (dpa) - Schon vor der Corona-Krise hatten Ärztinnen und Ärzte viel längere Arbeitstage als andere Berufsgruppen. 2018 arbeitete knapp ein Drittel der 445.000 Mediziner in Deutschland in der Regel mehr als 48 Stunden pro Woche. Das geht aus einer in Wiesbaden ... mehr

Werden mehr Mädchen oder mehr Jungen geboren?

Welche Babynamen sind beliebt?  Wann schicken Eltern ihre Kinder in die Tageseinrichtung? Wie alt ist die Durchschnittsmutter, wenn sie ihr erstes Kind bekommt? Fünf Fakten rund um Kinder in Deutschland. Mehr als zehn Millionen Menschen unter 14 Jahren leben ... mehr

Aktuelle Studie: Mann oder Frau – Wer ist gefährlicher am Steuer?

Heikle Überholmanöver, geschnittene Kurven und zu hohes Tempo: Fahren Männer oder Frauen gefährlicher Auto und Motorrad? Die Debatte ist uralt – nun gibt es neue Studienergebnisse dazu. Männliche Fahrer sind britischen Forschern zufolge im Straßenverkehr eine deutlich ... mehr

Tote und Infizierte: Die Coronavirus-Pandemie und die Sache mit den Zahlen

Jena/Baltimore (dpa) - Eine der wohl meist zitierten Universitäten dieser Tage ist die Johns Hopkins University. Sie hat, was alle begehren: Zahlen zur Coronavirus-Pandemie. Weltweit und quasi dauernd aktualisiert, grafisch aufbereitet. Selbst für Deutschland werden ... mehr

Polizeiliche Kriminalstatistik: Zahl der Diebstähle auf niedrigstem Stand seit 1987

In Deutschland sind so wenig Diebstähle gemeldet geworden wie lange nicht. Auch bei Gewalttaten gibt es einen weiteren Rückgang. Allerdings nimmt die Zahl der Kinderpronografiedelikte zu. Die Zahl der Diebstähle ist 2019 auf dem niedrigsten Stand ... mehr

Coronavirus – Datenanalyse zu "Social Distancing": Brauchen wir strengere Ausgangssperren?

Wieder und wieder ermahnt die Bundesregierung die Menschen, wegen des Coronavirus zu Hause zu bleiben. Doch halten sich die Deutschen an das Gebot? Ein Entwickler hat einen cleveren Weg gefunden, das zu überprüfen. Das Coronavirus zwingt die Deutschen, ihre Gewohnheiten ... mehr

Gender Pay Gap: Frauen verdienen weiterhin deutlich weniger als Männer

Wiesbaden (dpa) - Die Verdienstunterschiede zwischen Männern und Frauen in Deutschland werden nur langsam kleiner. Im vergangenen Jahr lag der durchschnittliche Bruttostundenlohn der Frauen mit 17,72 Euro noch um 20 Prozent niedriger ... mehr

Covid-19: Warum das Tempo der Ausbreitung entscheidend ist

Im Kampf gegen das Coronavirus drückt die Politik aufs Tempo. Veranstaltungen werden untersagt, Fußballfans ausgeschlossen und Schulen gesperrt. Zu viel des Guten? Keineswegs, sagen Experten. Um die drastischen Maßnahmen gegen die ungebremste Ausbreitung des Coronavirus ... mehr

WhatsApp weiß, wie viel Sie chatten – so sehen Sie das Ergebnis

WhatsApp-Nutzer tauschen täglich Milliarden Nachrichten miteinander aus. Wir zeigen Ihnen, wie Sie nachschauen können, wie viele Nachrichten Sie bereits verschickt oder empfangen haben. Über  WhatsApp werden im Schnitt mehr als 60 Milliarden Nachrichten verschickt ... mehr

E-Scooter noch nicht erfasst: Zahl der Verkehrstoten auf Tiefstand - Anstieg bei Pedelecs

Wiesbaden (dpa) - Noch nie seit Beginn der Statistik sind in Deutschland so wenige Menschen bei Unfällen im Straßenverkehr ums Leben gekommen wie im vergangenen Jahr. Die Zahl der Verkehrstoten sank um 6,6 Prozent auf 3059, wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag ... mehr

Unfallstatistik 2019: Zahl der Verkehrstoten auf Tiefststand

Die Zahl der Verkehrstoten ist im vergangenen Jahr auf den niedrigsten Stand seit Beginn der Statistik vor mehr als 60 Jahren gesunken. Besonders bei einer Gruppe von Verkehrsteilnehmern gab es einen signifikanten Rückgang. 2019 starben laut aktuellen Zahlen ... mehr

Abitur: Zahl der Studienberechtigten im vergangenen Jahr gesunken

Wiesbaden (dpa) - Rund 421.000 Schülerinnen und Schüler haben im vergangenen Jahr in Deutschland die Hochschul- oder Fachhochschulreife erworben. Nach vorläufigen Ergebnissen waren das 2,7 Prozent weniger als im Jahr 2018, berichtete dasStatistische Bundesamtam ... mehr

Lukratives Geschäft: Scheinehen bereiten Ämtern zunehmend Probleme

Ein aktueller Fall in Stuttgart zeigt: Kuppler verheiraten immer wieder wildfremde Menschen und schlagen daraus Profit. Einige Länder sind dabei besonders beliebt. In Deutschland reagieren die Ämter darauf. Die Spuren führen nach China und Vietnam, nach Pakistan ... mehr

Pannenhelfer: Weniger ADAC-Einsätze dank milder Temperaturen

München (dpa) - Meistens ist es die Batterie, manchmal der Motor: Im vergangenen Jahr ist der ADAC bundesweit gut 3,8 Millionen Mal ausgerückt, um Autofahrern zu helfen. Im Vergleich zum Vorjahr war das ein leichter Rückgang von vier Prozent. Der Hauptgrund dafür seien ... mehr

Die "Gelben Engel": Weniger ADAC-Einsätze dank milder Temperaturen

München (dpa) - Meistens ist es die Batterie, manchmal der Motor: Im vergangenen Jahr ist der ADAC bundesweit gut 3,8 Millionen Mal ausgerückt, um Autofahrern zu helfen. Im Vergleich zum Vorjahr war das ein leichter Rückgang von vier Prozent. Der Hauptgrund dafür seien ... mehr

Akutelle Zahlen zeigen: Azubis bekommen im Westen knapp 40 Euro mehr als im Osten

Bonn (dpa) - Azubis in Westdeutschland verdienen im Durchschnitt monatlich knapp 40 Euro mehr als ihre Kollegen im Osten. So erreichten die Auszubildenden 2019 im Westen durchschnittlich 941 Euro im Monat, in Ostdeutschland 905 Euro, wie das Bundesinstitut ... mehr

Exabyte-Grenze geknackt: So viel Datenvolumen brauchen die Deutschen

Düsseldorf (dpa) - In den deutschen Mobilfunknetzen sind 2019 erneut mehr Daten verbraucht worden als je zuvor. Telefónica überschritt im O2-Netz nach eigenen Angaben vom Donnerstag erstmals die Schwelle von einem Exabyte - das entspricht einer Milliarde Gigabyte ... mehr

Höchste Zahl an Mordopfern: Mehr als 35 500 Mordopfer 2019 in Mexiko

Mexiko-Stadt (dpa) - In Mexiko sind nach vorläufigen Zahlen im vergangenen Jahr 35.588 Menschen Opfer von Morden geworden. Darunter sind 1006 Frauen, die Opfer von sogenannten Femiziden - also wegen ihres Geschlechts umgebracht - wurden, teilte ... mehr

Statistisches Bundesamt: Private Hochschulen bei Studenten beliebt

Wiesbaden (dpa) - Immer mehr Studierende sind an privaten Hochschulen eingeschrieben. Im Wintersemester 2018/2019 stieg ihre Zahl im Vergleich zum vorangegangenen Wintersemester um rund 7 Prozent auf 246 700. Das teilte das Statistische Bundesamt am Dienstag ... mehr

83,2 Millionen Menschen: Bevölkerungswachstum in Deutschland schwächt sich ab

Wiesbaden (dpa) - In Deutschland leben immer mehr Menschen, aber das Bevölkerungswachstum schwächt sich ab. Wie aus einer ersten Schätzung des Statistischen Bundesamtes hervorgeht, lebten Ende 2019 rund 200.000 Menschen mehr in Deutschland ... mehr

Kein Greta-Hype in Sicht: Das sind die beliebtesten Vornamen 2019

Haben berühmte Menschen Einfluss auf die Wahl eines Vornamens für ein Neugeborenes? Ein Hobbynamensforscher hat Geburtsmeldungen aus ganz Deutschland ausgewertet und ein Namensranking erstellt. Die große Überraschung bei der Namenswahl der Eltern in Deutschland ... mehr

Weltweit starben 293 Menschen: Opferzahl in Weltluftfahrt sinkt trotz Boeing-Desasters

Johannesburg (dpa) - Die gute Nachricht für die Weltluftfahrt hat aus Expertensicht eine zwiespältige Note. Die annähernde Halbierung der Zahl der Unfalltoten gegenüber dem Vorjahr ist nach Ansicht des Flugsicherheitsexperten Jan-Arwed Richter einer wesentlichen ... mehr

Rekord: So viele beziehen Kindergeld wie nie

Rund 300.000 mehr Menschen beziehen Kindergeld als im Vorjahr. Das zeigt eine neue Statistik. Der Anstieg hat mehrere Gründe und hängt auch mit Migration zusammen.  Die Zahl der Kindergeldbezieher hat nach "Handelsblatt"-Informationen einen Rekord erreicht ... mehr

Münster wieder vorn: "Tatort"-Zuschauerzahl 2019 gestiegen

München (dpa) - Der ARD-"Tatort" ist nach wie vor das beliebteste Fernsehformat in Deutschland. Das wird klar, wenn man auf die Durchschnittsquote schaut. Bei den 37 Erstausstrahlungen eines "Tatort"-Krimis saßen 2019 im Schnitt 9,00 Millionen Zuschauer ... mehr

Bislang 3080 Opfer - Unfallbilanz 2019: So wenige Verkehrstote wie nie zuvor

Bergisch Gladbach (dpa) - In diesem Jahr hat es nach einer Schätzung der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) so wenige Verkehrstote gegeben wie noch nie. Die Zahl habe sich 2019 gegenüber dem Vorjahr um etwa sechs Prozent auf 3080 verringert, teilte ... mehr

Radwege zu eng?: Radfahrer verursachen immer mehr Unfälle

München (dpa) - Auf Deutschlands Radwegen wird es mit steigender Beliebtheit von Fahrrad und E-Bike offensichtlich immer enger und gefährlicher. Die Zahl der von Radlern verursachten Unfälle ist in den vergangenen Jahren stark gestiegen, wie die Unfallforscher ... mehr

Erstmals mehr als eine Million SUVs neu zugelassen

VW T-Roc, Ford Kuga oder BMW X1: Auch deutsche Hersteller profitieren vom SUV-Boom hierzulande. Jetzt wurde beim Absatz der großen, schweren Wagen ein neuer Rekord aufgestellt.  Der Boom von SUV und Geländewagen in Deutschland hält an: 2019 werden erstmals in einem ... mehr

So viele Verkehrstote gab es 2019

Die Zahl der Verkehrstoten in Deutschland erreicht 2019 voraussichtlich ein Rekordtief. Bereits im ersten Halbjahr haben weniger Menschen auf deutschen Straßen ihr Leben verloren. Dieser Trend setzt sich offenbar fort.  Es sei 2019 mit etwa 3.090 Todesopfern ... mehr

Zahl der Fluggäste in der EU auf Rekordniveau

Trotz Klimadebatte zeigen Statistiken, dass sich die Zahlen der Fluggäste in der EU deutlich erhöht haben. Die meisten Fluggäste kommen aus Grossbritannien – Deutschland landet auf dem zweiten Platz.   2018 wurde in der Europäischen Union eine Rekordzahl ... mehr

Wohnraum wird immer knapper: Wachsende Bevölkerung stellt Städte vor Probleme

Berlin (dpa) - Vielerorts werden die Mieten teurer, aber auch die Kosten rund ums Wohnen haben von 2008 bis 2018 deutlich zugelegt. Um rund 26 Prozent sind in dieser Zeit etwa die Preise für Instandhaltung und Reparatur der Wohnung gestiegen, wie das Statistische ... mehr

Statistik: Zahlen der Formel-1-Saison 2019

Abu Dhabi (dpa) - 2019 war ein denkwürdiges Jahr in der Formel 1. Die Königsklasse des Motorsports feierte in China ihren 1000. Grand Prix der Geschichte, Mercedes sicherte sich zum sechsten Mal in Serie beide WM-Titel. Ein Formel-1-Jahr in Zahlen. 5 - In Suzuka Anfang ... mehr

Statistisches Bundesamt: Unis werden immer voller - Wohnheimplätze bleiben knapp

Wiesbaden/Berlin (dpa) - Die Zahl der Studenten an deutschen Hochschulen wächst weiter. Im aktuellen Wintersemester sind fast 2,9 Millionen Männer und Frauen eingeschrieben, 29.000 mehr als vor einem Jahr und rund 37 Prozent mehr als noch vor zehn Jahren. Die Zahlen ... mehr

Formel 1 in Abu Dhabi: Daten und Fakten zum Yas Marina Circuit

Abu Dhabi (dpa) - Der Große Preis von Abu Dhabi ist an diesem Wochenende der 21. und somit letzte WM-Lauf der Formel-1-Saison 2019. Hier ein paar Daten und Fakten zum Rennen: NAME: Yas Marina Circuit STRECKENLÄNGE: 5,554 Kilometer RUNDENZAHL: 55 ERSTER GRAND ... mehr

Auswertung des BKA - Gewalt in der Partnerschaft: Die Zahlen steigen

Berlin (dpa) - Die Zahl der gemeldeten Gewalttaten in Partnerschaften ist in Deutschland weiter gestiegen. Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) legte am Montag in Berlin eine Auswertung des Bundeskriminalamts (BKA) vor. Demnach ... mehr

Auto: Dieser Faktor verursacht jeden zehnten Autounfall

Im Straßenverkehr gibt es viele Gefahrenquellen. Alkohol, Drogen, Müdigkeit und zu schnelles Fahren etwa führen häufig zu Unfällen. Eine zentrale Gefahr wird aber sehr häufig unterschätzt. blenkung am Steuer verursacht in Deutschland einer Studie zufolge etwa jeden ... mehr

Ein Monat Zugewinn: Lebenserwartung in Deutschland steigt weiter

Wiesbaden (dpa) - Die Lebenserwartung in Deutschland wächst nur noch langsam. Neugeborene Mädchen werden im Schnitt 83,3 Jahre alt, neugeborene Jungen 78,5 Jahre, wie das Statistische Bundesamt am Dienstag in Wiesbaden mitteilte. In der sogenannten Sterbetafel ... mehr

Armut: In diesen Bundesländern sind Kinder am stärksten bedroht

Der Anteil der unter 18-Jährigen, die in Deutschland von Armut bedroht sind, ist größer als jener der Erwachsenen. In einem Bundesland im Norden ist der Unterschied besonders stark, wie die Statistik zeigt. Kinder und Jugendliche sind in Deutschland stärker von Armut ... mehr

Statistisches Bundesamt: Geldstrafen bei Gericht viel häufiger als Gefängnis

Wiesbaden (dpa) - Wer von einem Gericht verurteilt wird, bekommt am häufigsten eine Geldstrafe. Nach vorläufigen Ergebnissen der Strafverfolgungsstatistik wurden 2018 rund 712.300 Personen rechtskräftig von deutschen Gerichten verurteilt. Das waren rund 0,5 Prozent ... mehr

Auto – Exklusives Ranking: Diese Fahrzeugmarke hat die ältesten Fahrer

Kompakt, günstig und eher nicht so schnell: So stellt man sich das perfekte Senioren-Auto vor. Die Marke mit den ältesten Fahrern ist jedoch komplett anders. Überhaupt werden die Autofahrer immer älter – und das sorgt für Probleme. Deutschlands Autokäufer werden immer ... mehr

Neuer Trend?: Erstmals seit 2001 weniger Hochschulabschlüsse

Wiesbaden (dpa) - Zum ersten Mal seit 2001 ist die Zahl der Hochschulabschlüsse wieder leicht gesunken. Im Prüfungsjahr 2018 - also Wintersemester 2017/2018 und Sommersemester 2018 - rund 499.000 Absolventen einen Abschluss an einer deutschen Hochschule. ImVergleichzum ... mehr

Großer Preis vom Japan: Daten und Fakten zum Suzuka International Racing Course

Suzuka (dpa) - Der Große Preis von Japan in Suzuka ist an diesem Wochenende der 17. WM-Lauf der Formel-1-Saison 2019. Hier ein paar Daten und Fakten zum Rennen: DER NAME: Suzuka International Racing Course DIE STRECKENLÄNGE: 5,807 Kilometer DIE RUNDENZAHL: 53 ERSTER ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal