Sie sind hier: Home > Themen >

Steffen Kampeter

Thema

Steffen Kampeter

Grundrente: Arbeitgeberverband warnen Union

Grundrente: Arbeitgeberverband warnen Union "dringend" vor SPD

Die große Koalition steht kurz vor einer Einigung im Streit um die von der SPD vorgeschlagene Grundrente. Nun warnt der Arbeitgeberverband BDA die Union "dringend" vor einem Kompromiss. Der Arbeitgeberverband BDA warnt einem Pressebericht zufolge die Union vor einem ... mehr
DGB spricht sich gegen Anhebung des Rentenalters aus

DGB spricht sich gegen Anhebung des Rentenalters aus

Der Deutsche Gewerkschaftsbund hat sich gegen eine erneute Erhöhung des Rentenalters ausgesprochen. Arbeitgeberverbände und Opposition kritisieren das. Bereits die Anhebung von 65 auf 67 Jahre sei ein Fehler gewesen, sagte das  DGB-Vorstandsmitglied Annelie Buntenbach ... mehr
Rentenkommission will Ergebnisse im März 2020 vorlegen

Rentenkommission will Ergebnisse im März 2020 vorlegen

Die Rentenkommission der Bundesregierung hat nach ihrer ersten Sitzung einen Abschlussbericht für März 2020 angekündigt. Gleich zu Beginn gab es von Opposition und Wohlfahrtsverbänden scharfe Kritik. Unionsfraktionsvize Hermann Gröhe (CDU), selbst Mitglied ... mehr
Arbeitgeber wollen gesetzliche Lockerungen für Flüchtlinge

Arbeitgeber wollen gesetzliche Lockerungen für Flüchtlinge

Viele Unternehmen in Deutschland stellen kaum Flüchtlinge ein, auch weil die Rahmenbedingungen dazu fehlen. Jetzt  verlangen die Arbeitgeber gesetzliche Lockerungen, um Flüchtlinge leichter in den Arbeitsmarkt integrieren zu können. Das gelte vor allem ... mehr
Sigmar Gabriel fordert Konsequenzen aus Hoeneß-Prozess

Sigmar Gabriel fordert Konsequenzen aus Hoeneß-Prozess

Das Urteil gegen Steuerbetrüger Uli Hoeneß soll Konsequenzen nach sich ziehen. Das hat Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) gefordert. Dass Millionen-Gewinne aus Spekulationsgeschäften in die Schweiz verschoben und nicht versteuert würden, sei zu einem ... mehr

Debatte um neue Finanzhilfen: "Griechenland ist bankrott"

Ein Schuldenschnitt für Griechenland war für die Bundesregierung bisher kein Thema. Jetzt bestätigt Finanzminister Schäuble erstmals Gedankenspiele in diese Richtung. Die Linke warnt vor den Lasten für die Steuerzahler. Die Vize-Vorsitzende der Linksfraktion ... mehr

Debatte um Rente ab 70: Das sagen Politiker und Experten dazu

Die Menschen werden im Schnitt immer älter. Sollte deshalb das Renteneintrittsalter auf fast 70 Jahre angehoben werden, wie von der Bundesbank vorgeschlagen? Darüber wird weiter diskutiert. Gewerkschaften und Sozialverbände haben die Idee der Bundesbank ... mehr

Arbeitgeber und FDP dafür: Vorschlag für Rente ab 70 stößt auf Kritik und Zustimmung

Berlin (dpa) - Gewerkschaften und Sozialverbände haben die Idee der Bundesbank, das Renteneintrittsalter auf fast 70 Jahre anzuheben, scharf kritisiert und warnen vor sozialen Problemen im Alter. Schon die Anhebung von 65 auf 67 Jahre sei "ein Fehler" gewesen, sagte ... mehr

Konferenz Futurework: Digitalisierung verändert nahezu jeden Job

Berlin (dpa) - Mehr als die Hälfte der Unternehmen schätzen den eigenen Qualifizierungsgrad im Zuge der Digitalisierung als gering ein. "Ganz viele fühlen sich überfordert", sagte Microsoft-Deutschland-Chefin Sabine Bendiek in Berlin zum Auftakt der Konferenz ... mehr

Aus für "gelbe Scheine": Die Bundesregierung will die digitale Krankmeldung

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung will bei Krankmeldungen von Beschäftigten den "gelben Schein" im Papierformat abschaffen - und durch eine digitale Bescheinigung ersetzen. Das sieht ein Gesetzentwurf von Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) für weniger ... mehr
 


shopping-portal