Sie sind hier: Home > Themen >

Steiermark

Thema

Steiermark

AMS plant neuen Anlauf auf Osram: Investoren steigen aus

AMS plant neuen Anlauf auf Osram: Investoren steigen aus

Nach einem gescheiterten ersten Versuch unternimmt der österreichische Sensorhersteller AMS den zweiten Anlauf zur Übernahme des Beleuchtungskonzerns Osram. Die neue Offerte ist mit 41 Euro pro Osram-Aktie genauso hoch wie die alte, doch haben ... mehr
AMS will mit Osram Weltchampion in Optoelektronik schaffen

AMS will mit Osram Weltchampion in Optoelektronik schaffen

Der österreichische Sensorhersteller AMS will durch die Übernahme des Lichtkonzerns Osram einen europäischen Weltmarktführer in der Beleuchtungselektronik aufbauen. "Die Kombination schafft neue Märkte", sagte AMS-Vorstandschef Alexander Everke am Montag ... mehr
AMS legt Angebot für Osram vor: Frist bis 1. Oktober

AMS legt Angebot für Osram vor: Frist bis 1. Oktober

Der österreichische Chipkonzern AMS hat sein Übernahmeangebot für den Lichtkonzern Osram vorgelegt. Dieses war zuvor durch die Finanzaufsicht Bafin genehmigt worden, teilte das Unternehmen am Dienstag in Premstätten mit. Die Annahmefrist läuft bis 1. Oktober. AMS bietet ... mehr
Osram-Aufsichtsrat ermöglicht Übernahmeangebot für AMS

Osram-Aufsichtsrat ermöglicht Übernahmeangebot für AMS

Der zum Verkauf stehende Beleuchtungshersteller Osram hat eine Stillhaltevereinbarung mit AMS aufgelöst und dem Unternehmen damit ein Übernahmeangebot ermöglicht. Das teilte Osram am Mittwochabend mit. Damit ebnet das Münchner MDax-Unternehmen ... mehr
Andritz streicht bei deutscher Tochter Schuler 500 Jobs

Andritz streicht bei deutscher Tochter Schuler 500 Jobs

Der österreichische Anlagenbauer Andritz streicht bei seiner deutschen Tochterfirma Schuler rund 500 Stellen. Mit dem Jobabbau hauptsächlich in der Fertigung würden die Kapazitäten an die Schwäche am internationalen Automobilmarkt angepasst, teilte das Unternehmen ... mehr

Turbine Potsdam besiegt österreichischen Meister St. Pölten

Haus im Ennstal/Österreich (dpa) – Die Fußballerinnen von Turbine Potsdam präsentieren sich in beachtlicher Frühform. Zum Abschluss des achttägigen Trainingslagers in Haus im Ennstal (Steiermark) gewannen die Brandenburgerinnen am Samstag gegen ... mehr

Wolfsburg spielt gegen Fenerbahce 1:1

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg und Max Kruses neuer Verein Fenerbahce Istanbul haben sich am Montagabend in einem Testspiel 1:1 (0:1) getrennt. Torjäger Wout Weghorst glich in der 63. Minute die Führung der Türken durch Vedat Muriqi (26.) noch aus. Die Partie ... mehr

Stürmer Brekalo will beim VfL Wolfsburg bleiben

Stürmer Josip Brekalo will trotz aller Wechselgerüchte beim Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg bleiben. Der Hauptgrund dafür: der neue Wolfsburger Trainer Oliver Glasner. "Ich hatte ein paar Optionen, aber ich bin glücklich, dass ich sein Training und sein System ... mehr

Wolfsburg startet Österreich-Trainingslager in Schladming

Für den VfL Wolfsburg beginnt ab sofort der Feinschliff für die neue Saison in der Fußball-Bundesliga. Nach der Ankunft am Freitagmittag wird sich die Mannschaft des neuen Trainers Oliver Glasner bis zum 27. Juli im österreichischen Schladming auf die neue Spielzeit ... mehr

AMS zieht Angebot an Osram zurück

Nur wenige Stunden nach einem Übernahmeangebot an den in Bedrängnis geratenen Beleuchtungshersteller Osram hat sich der österreichische Halbleiterkonzern AMS aus Premstetten wieder zurückgezogen. Der Konzern sehe nach einer Evaluierung "keine ausreichende Basis ... mehr

Wiedersehen mit Kruse: VfL Wolfsburg testet gegen Fenerbahce

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg wird am 22. Juli während seines Trainingslagers in Österreich ein Testspiel gegen Fenerbahce Istanbul und den früheren VfL-Stürmer Max Kruse bestreiten. Das gab der Verein am Freitag bekannt. Der 31 Jahre alte Kruse wechselte in diesem ... mehr

Hannover 96 gewinnt Testspiel beim Grazer AK

Fußball-Zweitligist Hannover 96 hat in seinem Trainingslager in Österreich den zweiten Testspiel-Sieg geschafft. Beim österreichischen Zweitliga-Aufsteiger und Ex-Meister Grazer AK gewann die Mannschaft von Mirko Slomka am Mittwochabend ... mehr

Bayerische und österreichische Polizisten verhindern Suizid

Bayerische und österreichische Polizisten haben gemeinsam einen Suizid in der Steiermark verhindert. Die österreichischen Beamten überredeten einen 24-Jährigen dazu, sich nicht von einem Hochhaus in Graz zu stürzen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte ... mehr

Bundesheer erreicht abgeschnittene Gemeinde in Österreich

Dem österreichischen Bundesheer ist es gelungen, die seit Samstag von der Außenwelt abgeschnittene Gemeinde Hohentauern in der Obersteiermark zu erreichen. Dort sind rund 750 Menschen eingeschlossen, darunter auch Urlaubsgäste aus Hessen. Die Soldaten brachten ... mehr

Lawinenrettung in den Alpen – Der Hund ist besser als die Technik

Die Alpen versinken im Schnee. Teilweise gilt die höchste Lawinenwarnstufe, mehrere Orte wurden evakuiert. Bergretter Micheal Miggitsch aus der Steiermark bleibt im t-online.de-Interview gelassen.  Es schneit und schneit und schneit. Ein Ende ist nicht in Sicht ... mehr

Hohentauern in Österreich seit Tagen eingeschneit: "Haben 600 Liter Milch"

Seit vier Tagen sind 750 Menschen in der Gemeinde Hohentauern eingeschneit. Ein Ende ist nicht in Sicht. Die Stimmung ist trotzdem gut, erzählte der Vize-Bürgermeister t-online.de. Die österreichische Gemeinde Hohentauern in der Steiermark hat 400 Einwohner ... mehr

Gams aus Schneemassen befreit

Gams aus Schneemassen befreit mehr

Schnee in der Steiermark - Lebensgefahr für Skifahrer

Lawinengefahr und Lebensgefahr für Wintersportler: Schnee und Kälte regieren auch in der Steiermark, ganz Österreich und selbst in Griechenland. (Quelle: Reuters) mehr

Schnee blockiert Autofahrer und Urlauber in Österreich

Der starke Schneefall in den Alpen hat in Österreich zu Straßensperren und Flugausfällen geführt. Westlich von Wien war am Samstag zeitweise eine wichtige Autobahnverbindung blockiert, nachdem zahlreiche Lastwagen auf der Strecke liegengeblieben waren. In Bergregionen ... mehr

Roland Kluttig wechselt vom Theater Coburg an die Oper Graz

Der langjährige Generalmusikdirektor des Landestheaters Coburg, Roland Kluttig, wechselt an die Oper Graz. Wie das Opernhaus aus der Steiermark am Freitag mitteilte, wird Kluttig von der Saison 2020/2021 an Chefdirigent der Grazer Philharmoniker. Kluttig ... mehr

EAV-Sänger: Hasstiraden im Internet müssen bestraft werden

Klaus Eberhartinger, Sänger der Ersten Allgemeinen Verunsicherung (EAV), hält es für dringend notwendig, dass Verfasser von Hasstiraden im Internet stärker verfolgt und bestraft werden. "Im Internet kann man ja heutzutage jemanden regelrecht liquidieren", sagte ... mehr

Hertha beschließt Trainingslager mit 7:0 gegen Aiginiakos FC

Hertha BSC hat das zweite Vorbereitungscamp auf die neue Saison mit einem klaren 7:0 (4:0) gegen den Aiginiakos FC abgeschlossen. Der griechischen Zweitligist war für den Berliner Fußball-Bundesligisten kein ernsthafter Gegner. Vedad Ibisevic (20. Minute), Trainersohn ... mehr

Herthas Trainingscamp: Ibisevic sieht "unberechenbaren Weg"

Schon vor dem abschließenden Testspiel von Hertha BSC im Trainingslager in Österreich und der Rückkehr nach Berlin stand die Erkenntnis fest: Den Berliner Fußball-Erstligisten erwartet eine unberechenbare Saison. "Es ist schwierig zu sagen", erklärte Kapitän Vedad ... mehr

Dardai junior: Vater behandelt ihn "strenger als den Rest"

Hertha-Talent Palko Dardai sieht sich durch seinen Trainer-Papa Pal besonders herausgefordert. "Auf dem Platz sehe ich ihn gar nicht als meinen Vater. Da ist er nur mein Trainer", beschrieb der 19 Jahre alte Dardai junior das spezielle Verhältnis zu seinem ... mehr

Dardai lässt Hertha Dreierkette pauken

Die Hertha-Profis pauken die Dreierkette. Auch am Donnerstag ließ Trainer Pal Dardai seine Spieler im Trainingslager im österreichischen Schladming die neue taktische Variante einstudieren, die mehr Überraschung und Torgefahr, aber auch gleichzeitig Stabilität bringen ... mehr

Gewitter stoppt Hertha-Test gegen al-Shabab Riad

Hertha BSC bleibt im Trainingslager im österreichischen Schladming das Pech treu. Am Mittwoch musste ein internes Übungsspiel, das nach der Absage des saudi-arabischen Erstligisten al-Shabab Riad angesetzt war, wegen eines Unwetters abgebrochen werden. "Der liebe ... mehr

Dardai sieht Plattenhardt weiter bei Hertha

Kurz vor Transferschluss in England sieht Hertha-Trainer Pal Dardai keine Anzeichen für einen Last-Minute-Wechsel von Nationalspieler Marvin Plattenhardt. "Ich bin die ganze Zeit davon ausgegangen, dass er bleibt. Er fühlt sich wohl. Wir arbeiten gerne ... mehr

Zweiter Hertha-Test fällt aus: Vier Profis pausieren

Das zweite Testspiel von Hertha BSC im Trainingslager im österreichischen Schladming fällt aus. Der saudi-arabische Erstligist al-Shabab Riad sagte die für Mittwoch in Irdning geplante Partie kurzfristig ab. Das teilte der Berliner Fußball-Bundesligist am Dienstag ... mehr

Hertha gewinnt souverän erstes Testspiel im Trainingslager

Hertha BSC hat das erste von drei Testspielen im Trainingslager im österreichischen Schladming gewonnen. Im Duell mit dem Zweitligisten FC Liefering aus Salzburg setzte sich der Berliner Fußball-Bundesligist am Montagabend mit 4:1 (2:1) durch. Der australische ... mehr

Nach unfreiwilligem Stresstest: Dardai erhöht den Druck

Den ersten unfreiwilligen Stresstest haben die Fußballprofis von Hertha BSC schon vor der ersten Ballberührung im österreichischen Trainingscamp bestanden. "Die Anreise war leider ein bisschen zäh", sagte Trainer Pal Dardai im Rückblick auf den gleich mehrfach ... mehr

Hertha: Sechs Stunden zu spät ins Trainingslager gestartet

Fußball-Bundesligist Hertha BSC ist erst mit knapp sechs Stunden Verspätung ins Trainingslager nach Schladming gestartet. Der Flug nach Österreich wurde am Samstag nach Angaben der Berliner wegen technischer Probleme verschoben. Das Team von Trainer Pal Dardai ... mehr

Feinschliff in Schladming: Hertha sucht die Attraktivität

Hertha möchte attraktiver werden - daran will Pal Dardai mit seinen Profis auch im Trainingslager in Schladming weiter arbeiten. In der Steiermark, Eigenwerbung "das grüne Herz Österreichs", soll ab Samstag das neue Gesicht des Berliner Fußball-Bundesligisten ... mehr

Dardai über möglichen Plattenhardt-Wechsel

Ein Wechsel von Nationalspieler Marvin Plattenhardt in die englische Premier League würde Trainer Pal Dardai beim Fußball-Bundesligisten Hertha BSC keine größeren Sorgen bereiten. "Also ich arbeite sehr gern mit Marvin zusammen. Aber sollte er gehen, dann sind glaube ... mehr

Pekarik reist nicht mit ins Hertha-Trainingslager

Der angeschlagene Verteidiger Peter Pekarik kann nicht mit ins Trainingslager von Hertha BSC reisen. "Das bringt nichts. Wir werden dort nicht in der Reha arbeiten. Er soll es auskurieren", sagte Trainer Pal Dardai am Mittwoch. Der 31 Jahre alte Slowake Pekarik leidet ... mehr

Drei Testspiele für Hertha BSC im Trainingslager

Fußball-Bundesligist Hertha BSC wird im Trainingslager im österreichischen Schladming drei Testspiele gegen internationale Gegner absolvieren. Zwei Tage nach der Anreise steht am 6. August (17.00 Uhr) in Schladming das erste Duell mit dem österreichischen Zweitligisten ... mehr

Obduktion in letzter Minute: Sohn soll Vater ermordet haben

Einen Tag vor der Einäscherung der Leiche eines 82-Jährigen ist in Österreich dessen Tod doch noch als Gewaltdelikt entlarvt worden - verdächtigt wird ein Sohn aus Frankfurt/Main. Zunächst hatte ein Arzt einen natürlichen Tod bescheinigt. Unmittelbar vor der anstehenden ... mehr

Greuther Fürth verliert zweites Testspiel

Die SpVgg Greuther Fürth hat ihre zweite Testspielniederlage in diesem Sommer kassiert. Der fränkische Fußball-Zweitligist unterlag dem österreichischen Zweitligisten FC Liefering am Freitagabend mit 0:2 (0:1). Ohne Marco Caligiuri (Aufbautraining) und Julian Green ... mehr

"Bergdoktor" Sigl wünscht sich anderen Umgang mit Populisten

München (dpa) - Fernseh-"Bergdoktor" Hans Sigl ärgert sich über den Umgang mit Rechtspopulisten. "In den Talkshows werden deren Argumente oft nicht hinterfragt, entweder, weil die Sendezeit zu kurz ist oder der Mut zum Widerspruch fehlt", sagte der Schauspieler ... mehr

Familiendrama in Österreich: Mann tötet Geschwister und sich selbst

In Österreich ist ein Mann mit einem Küchenbeil auf seine Geschwister und seine Mutter losgegangen. Anschließend nahm sich der Täter selbst das Leben. Bei einem Familiendrama sind in Österreich drei Menschen ums Leben gekommen. Ein 51-Jähriger war laut Polizei ... mehr

Amazon erzielt weitgehenden Erfolg im Streit um Markenrecht

Der Internet-Handelsriese Amazon hat sich in zwei markenrechtlichen Auseinandersetzungen vor dem Bundesgerichtshof weitgehend durchgesetzt. Die Revision des österreichischen Herstellers von Matten zur Fußreflexzonenmassage, goFit Gesundheit GmbH, wies der Senat ... mehr

BGH: Streit von zwei Firmen mit Amazon um Markenrecht

Der Bundesgerichtshof entscheidet in einem Streit um die Verwendung von Markennamen zwischen zwei Unternehmen und dem Internet-Handelsriesen Amazon. Die Firmen wollen verhindern, dass bei Eingabe ihrer Namen bei Amazon Alternativangebote angezeigt werden. Beide ... mehr

BGH: Kann Amazons Suchmaschine Markenrecht verletzen?

Vor dem Bundesgerichtshof in Karlsruhe setzen sich heute zwei eher kleine Unternehmen gegen den Internet-Handelsriesen Amazon zur Wehr. Sie wollen nicht, dass ihre Produkte über die Plattform vertrieben werden und sie wollen auch nicht, dass die Suche nach ihren ... mehr

Tote aus EuroCity kam aus Baden-Württemberg

Einen Tag nach dem Zugunglück in Österreich ist die Identität des Todesopfers geklärt. Es handelt sich laut Polizei um eine 58-jährige Frau aus dem Landkreis Ludwigsburg in Baden-Württemberg. Die Frau war offenbar auf der Rückreise von einem Besuch ihrer Tochter ... mehr

Österreich: Deutscher Zug in Niklasdorf mit Regionalbahn kollidiert – Eine Tote

Beim Zusammenstoß zweier Züge ist in Österreich mindestens ein Mensch ums Leben gekommen. Zahlreiche weitere Insassen wurden verletzt. Auf dem Weg von Graz nach Saarbrücken ist in Österreich ein Eurocity mit einem Regionalzug zusammengestoßen. Dabei kam laut Polizei ... mehr

Grüner See in Österreich entsteht jedes Jahr aufs Neue

Smaragdgrün leuchtet der Grüne See in der Hochsteiermark bei Tragöß. Das ungewöhnliche Gewässer ist bei Besuchern ein beliebtes Ziel. Doch mit den Tauchgängen zum "Atlantis der Alpen" ist es leider vorerst vorbei. Sehen Sie den Grünen See auch in unserer ... mehr

Weinreisen in Deutschland, Österreich und Südtirol

Schon beim Frühstück den Blick über den Weinberg schweifen lassen, tagsüber dem Winzer über die Schulter schauen und abends bei einem Gläschen Wein darüber philosophieren, wie aus den prallen Reben dieser gute Tropfen entsteht - für Weinliebhaber gibt es nichts ... mehr

Klettersteige in Ramsau am Dachstein

Klettersteige helfen Bergsportlern beim Erreichen schwindelerregender Höhen und bringen auch Kletter-Anfängern die Gipfel näher. Kein Wunder, dass die Nachfrage nach Klettersteigen immer größer wird. Besonders schnell wächst das Netz der Eisenwege in Ramsau ... mehr

Der Dachstein ist sein Zuhause: Bergführer und Fotograf Herbert Raffalt

Herbert Raffalt kennt den 2995 Meter hohen Dachstein wie seine Westentasche. Als staatlich geprüften Berg- und Skiführer zieht es ihn mit Kunden immer wieder auf den höchsten Berg der Steiermark. Unsere trax.de-Autorin Johanna Stöckl hat den Mann vom Dachstein ... mehr

Österreich: Erste Gondel mit Balkon am Dachstein

Bei der Fahrt auf den Berg nicht nur eine tolle Aussicht genießen, sondern sich gleich auch noch den Wind um die Nase wehen lassen. Am Dachstein in der Steiermark ist das jetzt möglich. Pfingsten bekam die Dachstein-Südwandbahn zwei neue Panorama-Gondeln - eine davon ... mehr

Urwald in Österreich: ein Bildband von Matthias Schickhofer

Ein Wirrwarr aus Ästen, mit Moos überwucherte Böden, uralte Bäume: Ein neuer Bildband zeigt die wilde Seite Österreichs. Darin lotst ein Umweltaktivist Naturfans in unberührte Nationalparke - und in die letzten Urwälder des Landes. Erhalten Sie einen Eindruck ... mehr

Radfahren und Probieren: Mit dem Rad durch die Reben

Durch viele Weinregionen führen attraktive Radwege - ideal für kleine Ausflüge vor Ort oder gleich einen ganzen Radurlaub, bei dem man von Winzer zu Winzer radelt. Der Spätsommer und der Herbst sind die schönsten Jahreszeiten für Radtouren durch Weinbaugebiete - schon ... mehr

Nervenkitzel am Abgrund: Hochseilgärten der Alpen

Ein paar Bäume, zwischen denen Brücken, bewegliche Elemente und Seilrutschen gespannt sind - mehr ist nicht nötig für ein besonders aufregendes Ferienvergnügen: Hochseilgärten liegen im Trend. Klettern, Balancieren, Rutschen und Hangeln in luftiger ... mehr

ADAC-Pistentest: Nur einmal mangelhaft

Um richtig schön wedeln zu können, muss rund um die Piste alles stimmen. Geschulte Ausbilder des deutschen Skilehrerverbands haben für den ADAC 20 Pisten untersucht, wo das Gesamtbild stimmt: Dabei spielte unter anderem die Sicherung der Pisten und die Gastronomie ... mehr

Entspannen im Thermenland Steiermark

Zwischen Dachstein und Weinhügeln beweist die Steiermark ihre wohltuende Wirkung. Reich an guter Luft, Energieplätzen und starken Naturkräften, sind es vor allem die Thermalquellen, die für Entspannung und Wohlgefühl sorgen ... mehr

Thermenland Steiermark: Entspannung im Thermen-Paradies zu gewinnen

Zwischen Dachstein und Weinhügeln beweist die Steiermark ihre wohltuende Wirkung. Reich an guter Luft, Energieplätzen und starken Naturkräften, sind es vor allem die Thermalquellen, die für Entspannung und Wohlgefühl sorgen ... mehr
 


shopping-portal