Sie sind hier: Home > Themen >

Steinburg

Thema

Steinburg

Kiel: Schwarzarbeit hat sich während Corona verdoppelt

Kiel: Schwarzarbeit hat sich während Corona verdoppelt

Im Kampf gegen die Schwarzarbeit haben die Ämter in Kiel alle Hände voll zu tun. Die Schadenssumme hat sich im letzten Jahr verdoppelt. Im Kampf gegen Schwarzarbeit haben die für ganz Schleswig-Holstein zuständigen Hauptzollämter Kiel und Itzehoe im vorigen ... mehr
Versuchter Mord: Opfer und Angeklagter schweigen vor Gericht

Versuchter Mord: Opfer und Angeklagter schweigen vor Gericht

Mit einem Sprung aus 3,50 Meter Höhe rettete sich die heute 31-jährige Frau im Juli vergangenen Jahres aus der Wohnung. Zuvor war sie von ihrem Ehemann mit einem Messer lebensgefährlich verletzt worden. In einer Notoperation musste ihr die linke Niere entfernt werden ... mehr
Ehemalige KZ-Sekretärin wegen Beihilfe zu tausendfachem Mord angeklagt

Ehemalige KZ-Sekretärin wegen Beihilfe zu tausendfachem Mord angeklagt

Auch fast 76 Jahre nach dem Ende der Nazi-Diktatur ist die juristische Aufarbeitung der Gräueltaten nicht beendet. Jetzt wird Anklage gegen eine heute 95-Jährige erhoben. Sie soll durch ihre Arbeit als KZ-Sekretärin Beihilfe zu tausendfachem Mord geleistet haben ... mehr
Staatsanwaltschaft Itzehoe klagt ehemalige KZ-Sekretärin an

Staatsanwaltschaft Itzehoe klagt ehemalige KZ-Sekretärin an

Sie soll durch ihre Arbeit als KZ-Sekretärin Beihilfe zu tausendfachem Mord geleistet haben: Die Staatsanwaltschaft Itzehoe hat Anklage gegen eine ehemalige Schreibkraft des deutschen Konzentrationslagers Stutthof bei Danzig wegen Beihilfe zum Mord und zum versuchten ... mehr
Pflegebedürftige Mutter getötet: Sohn muss in Psychiatrie

Pflegebedürftige Mutter getötet: Sohn muss in Psychiatrie

Das Landgericht Itzehoe hat einen Mann des Totschlags an seiner Mutter schuldig gesprochen. Die Geschichte dahinter ist dramatisch. Die Schwurgerichtskammer ist überzeugt, dass der Angeklagte die 71-Jährige im Mai 2020 erstickte und verurteilt ihm am Montag zu sechs ... mehr

Veranstalter optimistisch für Wacken Open Air im Juli

Die Organisatoren des Heavy-Metal-Festivals Wacken Open Air (WOA) sind optimistisch, dass das Spektakel im kommenden Juli wieder veranstaltet werden kann. 2020 musste das Festival, zu dem rund 75 000 Fans in den Kreis Steinburg kommen, wegen der Corona-Pandemie abgesagt ... mehr

Kamerun: Mehr als 50 Tote bei Busunglück

Mindestens 53 Menschenleben hat ein Busunfall in Kamerun gekostet. Der Bus war mit einem Laster kollidiert – ein Feuer entfachte. Dutzende Personen wurden zudem verletzt.  In Kamerun sind am Mittwoch bei einem Busunglück 53 Menschen ums Leben gekommen. Der Bus geriet ... mehr

Erörterungstermin für Akw-Abbau in Brokdorf online

Wer seine Einwendungen zur geplanten Stilllegung und zum Abbau des Atomkraftwerks Brokdorf erläutern will, muss dies über das Internet tun. Der sogenannte Erörterungstermin für die Anlage im Kreis Steinburg wird wegen der Corona-Lage online stattfinden ... mehr

Ergometer kaufen: smarte Fitnessgeräte für die schnelle Trainingseinheit zu Hause

Ergometer sind das ideale Fitnessgerät für das Cardio-Training zu Hause. Das Training ist besonders einfach, komfortabel und gelenkschonend. Unterschiedliche Trainingsprogramme sorgen dabei für Abwechslung. Wir haben Ihnen sechs empfehlenswerte Ergometer recherchiert ... mehr

Bislang keine weiteren Corona-Fälle in JVA Itzehoe

Nach einem Corona-Ausbruch in einem Gefängnis in Itzehoe sind dort bislang keine weiteren Infektionen mit dem Virus aufgetreten. Auch aus den anderen Justizvollzugsanstalten des Landes seien bislang keine Corona-Verdachtsfälle gemeldet worden, sagte ein Sprecher ... mehr

Corona-Ausbruch in JVA Itzehoe: 23 Menschen betroffen

In einem Gefängnis in Itzehoe grassiert das Coronavirus. Dort sind 16 Gefangene und 7 Justizmitarbeiter positiv auf das Coronavirus getestet worden, wie das Justizministerium am Dienstag mitteilte. Alle Gefangenen seien in Einzelzellen isoliert worden. Bei notwendigen ... mehr

Totschlagsprozess in Itzehoe wegen Corona abgesagt

Die für diesen Montag geplante Fortsetzung eines Totschlagsprozesses vor dem Landgericht Itzehoe ist kurzfristig abgesagt worden. Wie eine Gerichtssprecherin auf Nachfrage mitteilte, sind Corona-Präventionsgründe für die Verschiebung verantwortlich. Ob der Prozess ... mehr

Frau niedergestochen: Prozess gegen Mann wird fortgesetzt

Vor dem Landgericht Itzehoe soll heute der Prozess gegen einen 47-jährigen Mann wegen versuchten Totschlags fortgesetzt werden. Dem Angeklagten wird zur Last gelegt, am 6. Juli in Heide seine Frau mit einem Messer niedergestochen zu haben. Die damals 30-Jährige hatte ... mehr

Brandsätze geworfen? Mann in Psychiatrie

Ein 27 Jahre alter Mann, der möglicherweise einen Brandanschlag in Hamburg verübt hat, ist nach dem Wurf eines Brandsatzes in Glückstadt (Kreis Steinburg) in die Psychiatrie gekommen. Die Polizei ermittelt gegen den bereits am Samstag Festgenommenen auch wegen ... mehr

Vorwurf des Kindesmissbrauchs: 44-Jähriger steht vor Gericht

Ein 44 Jahre alter Mann muss sich seit Dienstag wegen des Vorwurfs des sexuellen Kindesmissbrauchs vor dem Landgericht Itzehoe verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor, an der 2007 geborenen Tochter seiner Ehefrau zwischen 2014 und 2018 in elf Fällen sexuelle ... mehr

Mord auf Pferdehof: Tochter wegen Beihilfe verurteilt

Drei Jahre nach dem gemeinschaftlichen Mord an ihrem Vater auf einem Pferdehof in Dammfleth im Kreis Steinburg hat das Landgericht Itzehoe die heute 17-jährige Tochter zu einer Jugendstrafe von zwei Jahren und sechs Monaten verurteilt. Das Gericht sei von einer Beihilfe ... mehr

Frau stirbt bei Zusammenstoß zweier Autos in Itzehoe

Beim Zusammenstoß zweier Autos in einer Kurve ist in Itzehoe (Kreis Steinburg) am frühen Samstagabend eine 22-Jährige ums Leben gekommen. Vier weitere Insassen wurden bei dem Unfall verletzt, einige von ihnen schwer, wie eine Sprecherin der Regionalleitstelle am Sonntag ... mehr

Für Weihnachten geklaut? Unbekannte stehlen zehn Fische

Da fehlte wohl noch der Fisch zum Fest: Fast ein Dutzend Forellen haben Unbekannte in der Nacht zu Heiligabend aus dem Teich einer Fischzucht in Hohenlockstedt (Kreis Steinburg) gestohlen. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, haben die Täter die Tiere dazu wohl lebend ... mehr

Vier Einbrecher in Autowerkstatt auf frischer Tat ertappt

Dank einer aufmerksamen Nachbarin sind in einer Autowerkstatt in Wilster (Kreis Steinburg) vier Einbrecher auf frischer Tat ertappt worden. Der Frau war in der Nacht zum Sonntag gegen 2.00 Uhr der Schein von mehreren Taschenlampen an einer Tankstelle aufgefallen ... mehr

Störung an Brandschutzklappe im Atomkraftwerk Brokdorf

Im Gebäude für Notstromdiesel des Atomkraftwerks Brokdorf hat es eine Panne mit einer Brandschutzklappe gegeben. Sie ließ sich bei einer Kontrolle nicht vollständig schließen, wie das für Atomaufsicht zuständige Energieministerium am Freitag in Kiel mitteilte. Durch ... mehr

Prozessauftakt: Frau rettet sich vor Messerstecher

Vor dem Landgericht Itzehoe hat am Freitag der Prozess gegen einen 47-jährigen Mann wegen versuchten Totschlags begonnen. Dem Angeklagten wird zur Last gelegt, am 6. Juli in Heide seine Frau mit einem Messer niedergestochen zu haben. Die damals 30-Jährige hatte ... mehr

Ehefrau in Heide niedergestochen: Prozessbeginn am Freitag

Vor dem Landgericht Itzehoe beginnt am heutigen Morgen (9.00 Uhr) ein Prozess wegen versuchten Totschlags. Der zur Tatzeit 46-jährige Angeklagte soll am 6. Juli in Heide seine Frau mit einem Messer niedergestochen haben. Die damals 30-Jährige hatte sich mit einem Sprung ... mehr

Smartwatch-Test: Diese Modelle schneiden bei Stiftung Warentest gut ab

Kleine Computer am Handgelenk: Mit Smartwatches überwachen Sie den Herzschlag, hören Musik und behalten Nachrichten im Blick. Für viele Aufgaben brauchen Sie zudem gar nicht mehr das Handy aus der Tasche ziehen. Die Stiftung Warentest hat für die Heftausgabe ... mehr

Hunde jagen Alpaka und verletzen es schwer

Drei ausgerissene Hunde haben in Horst (Kreis Steinburg) Alpakas gejagt und dabei eines der kleinen Kamele schwer verletzt. Die drei Huskys seien am Freitagabend entlaufen und hätten auf einer Wiese drei Alpakas verfolgt, teilte die Polizei am Montag ... mehr

Stellwerksstörung in Itzehoe

Wegen einer Stellwerksstörung in Itzehoe ist am Donnerstagmorgen der Zugverkehr zwischen Elmshorn und Husum unterbrochen worden. Auf der Strecke sei ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet worden, sagte eine Sprecherin der Deutschen Bahn. Es werde mit Hochdruck ... mehr

Tresor der Arbeiterwohlfahrt in Itzehoe gestohlen

Ein Unbekannter ist in das Gebäude der Arbeiterwohlfahrt in Itzehoe eingestiegen und hat den Tresor mitgenommen. Nach ersten Erkenntnissen der Ermittler verschaffte sich der Täter zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen Zugang in das Gebäude des Wohlfahrtverbands ... mehr

Totschlag im Kleingarten: Acht Jahre Haft für 74-Jährigen

Die Schwurgerichtskammer am Landgericht Itzehoe hatte keinen Zweifel: Der heute 74 Jahre Angeklagte hat auf seiner Parzelle in einem Itzehoer Kleingarten einen 38 Jahre alten Mann getötet. Wegen Totschlags verurteilte die 5. Große Strafkammer ... mehr

Totschlag im Kleingarten: Urteil der Strafkammer erwartet

Im Totschlagsprozess gegen einen 74 Jahre alten Mann will die 5. Große Strafkammer des Landgerichts Itzehoe am Donnerstag das Urteil sprechen. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Angeklagten vor, im März diesen Jahres einen 38-Jährigen auf seiner Parzelle eines Itzehoer ... mehr

Itzehoe: Auf Waggon geklettert – Jugendliche durch Stromschlag getötet

Unglück in Schleswig-Holstein: Zwei Jugendliche klettern auf dem Bahnhof von Itzehoe auf einen Waggon und erleiden tödliche Stromschläge. Weitere Jugendliche werden verletzt. Zwei Jugendliche sind im Bahnhof von Itzehoe in Schleswig-Holstein durch einen Stromschlag ... mehr

Acht Jahre Haft für Totschlag im Kleingarten gefordert

Was geschah Ende März in der Kleingartenparzelle eines heute 74-jährigen in Itzehoe? Für die Staatsanwaltschaft steht fest, dass der Mann einen 38-Jährigen getötet hat. Sie forderte am Mittwoch vor der 5. Großen Strafkammer des Itzehoer Landgerichts acht Jahre ... mehr

Neue Leiterin für das Sozialgericht Itzehoe

Anna Maria Kramer ist neue Direktorin des Sozialgerichts Itzehoe. Die 1985 geborene Juristin trat nach einem Jahr in einer Hamburger Anwaltskanzlei Ende 2014 als Richterin auf Probe am Sozialgericht Itzehoe in den Landesdienst ein, wie das Justizministerium am Freitag ... mehr

Nationalmannschaft - Neuer alleiniger DFB-Rekordtorwart: Gegen Spanien 96. Spiel

Sevilla (dpa) - Manuel Neuer ist alleiniger Rekordtorwart der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Der 34-Jährige vom FC Bayern München absolvierte in Sevilla gegen Spanien sein 96. Länderspiel und zog damit an Sepp Maier vorbei. Den Weltmeister von 1974 hatte Neuer ... mehr

Schlaganfall: Vorhofflimmern behandeln und Herz-Rhythmus-Störung vorbeugen

Das Herz ist ein wahres Hochleistungsorgan. Bis zu 10.000 Liter Blut pumpt es pro Tag durch den Körper. Gerät der "Motor" aus dem Takt, kann es zum Vorhofflimmern kommen. Vorboten sind Herzstolpern, Herz- und Pulsrasen. Dadurch erhöht sich das Schlaganfallrisiko ... mehr

Panne im Atomkraftwerk Brokdorf: Leitungen abgesperrt

Im Atomkraftwerk Brokdorf sind aus Sicherheitsgründen zwei Rohrleitungen ungewollt abgeriegelt worden. "Auswirkungen auf den Betrieb der Anlage ergaben sich dadurch nicht", teilte das Energieministerium am Mittwoch in Kiel mit. Konkret ging es um einen Defekt ... mehr

Rammstein-Sänger Till Lindemann spielt 2021 in Wacken solo

Rammstein-Sänger Till Lindemann will im kommenden Sommer auf dem international bekannten Wacken Open Air (W:O:A) spielen. Für Lindemann werde dies die erste Solo-Festivalshow überhaupt, teilten die Veranstalter am Mittwoch mit. Mit Rammstein hatte Lindemann bereits ... mehr

Wacken-Mitbegründer Jensen hofft auf sein Festival für 2021

Trotz des erneuten Teil-Lockdowns hofft Wacken-Mitbegründer Thomas Jensen, dass sein Festival 2021 wieder stattfinden kann. "Alle unsere Fans, alle unsere Mitarbeiter, alle unsere Künstler warten darauf, dass es wieder losgehen kann", sagte Jensen der Deutschen ... mehr

Gasaustritt bei einer Meierei in Horst

Aus einem Tank einer Meierei in Horst (Kreis Steinburg) ist am Freitag giftiges Ammoniak ausgetreten. Die umliegende Bevölkerung wurde gebeten, sich in die Häuser zu begeben und Türen und Fenster geschlossen zu halten, wie die Polizei mitteilte. Vom Vormittag an waren ... mehr

Sohn soll Mutter getötet haben: Prozess in Itzehoe begonnen

In Itzehoe hat am Montag der Prozess gegen einen 40-Jährigen aus Pinneberg begonnen, der seine Mutter getötet haben soll. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor, die 71 Jahre alte, pflegebedürftige und an Demenz leidende Rentnerin im Mai erwürgt zu haben ... mehr

Demonstranten blockieren Zufahrt zu Schlachthof

Demonstranten haben vom frühen Montagmorgen an über Stunden die Zufahrt zum Schlachthof in Kellinghusen (Kreis Steinburg) blockiert. "Wir haben hier ungefähr 60 Personen, von denen einige die zwei Zufahrten zum Gelände blockieren", sagte eine Polizeisprecherin. Zudem ... mehr

Zwei Schiffsunfälle im Nord-Ostsee-Kanal

Im Nord-Ostsee-Kanal hat es in der Nacht zum Mittwoch zwei Schiffsunfälle gegeben. In der Neuen Nordschleuse in Brunsbüttel kollidierte ein Containerschiff mit dem Schleusenbauwerk, wie die Polizei mitteilte. Dabei seien erhebliche Schäden entstanden, die Schleuse ... mehr

Atomkraftwerk Brokdorf geht wieder ans Netz

Das Atomkraftwerk Brokdorf darf wieder Strom produzieren. Wie das Energieministerium in Kiel am Freitag mitteilte, hat die Atomaufsicht am Vortag die Zustimmung zum Wiederanfahren erteilt. Die Anlage kann damit nach Abschluss des diesjährigen Brennelementewechsels ... mehr

Vater erschossen und zerstückelt: 17-jährige vor Gericht

Drei Jahre nach dem gemeinschaftlich ausgeführten Mord an ihrem Vater steht seit Mittwoch auch die heute 17-jährige Tochter wegen Mordverdachts vor dem Itzehoer Landgericht. Sie soll gemeinsam mit der Mutter und deren neuem Freund auf einem Reiterhof in Dammfleth ... mehr

Landscheide: 80-Jähriger bei Unfall an Bahnübergang verletzt

Bei der Kollision seines Autos mit einem Güterzug an einem unbeschrankten Bahnübergang in Landscheide (Kreis Steinburg) ist ein 80-Jähriger leicht verletzt worden. Der Lokführer hatte vor dem Unfall am Donnerstag um 10.15 Uhr vergeblich Achtungspfiffe abgegeben ... mehr

Containerfrachter kollidiert im Nord-Ostsee-Kanal mit Dalben

Der Containerfrachter "Elbsky" ist am Dienstagmorgen im Nord-Ostsee-Kanal (NOK) mit mehreren Dalben kollidiert. Bei dem Unfall in der Weiche Kudensee sei ein Stahldalben versenkt und zwei weitere seien stark beschädigt worden, teilte die Polizei ... mehr

Ethanol-Kamin löst Wohnungsbrand aus: 60-Jähriger verletzt

Bei einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Krempe im Kreis Steinburg ist ein 60 Jahre alter Mann verletzt worden. In seiner Wohnung sei aus bislang unklarer Ursache ein Ethanol-Kamin umgestürzt und habe einen Sessel in Brand gesetzt, berichtete die Polizei ... mehr

Brand durch umgekippten Ofen: Mann verletzt

Wegen eines umgekippten Ethanolofens ist eine Wohnung in Krempe im Kreis Steinburg in Flammen geraten. Ihr Mieter wurde bei dem Brand verletzt, sagte ein Sprecher der Feuerwehr am Sonntag. Ersten Ermittlungen zufolge war der Ofen am Samstagnachmittag wohl umgekippt ... mehr

Wacken Open Air kauft hektargroße Waldfläche

Das Wacken Open Air hat nach eigenen Angaben eine rund acht Hektar große Waldfläche in dem gleichnamigen Dorf (Kreis Steinburg) gekauft. "Unser Plan ist, diesen Wald nach allen Kräften auf die Auswirkungen des Klimawandels vorzubereiten und ihn gleichzeitig behutsam ... mehr

Mutmaßlicher Sexualstraftäter in psychiatrischer Klinik

Nach dem Missbrauch eines zwölf Jahre alten Jungen an der Grundschule in Wilster (Kreis Steinburg) ist der mutmaßliche Täter in eine psychiatrische Klinik eingewiesen worden. Ein Haftrichter des Amtsgerichts Itzehoe hat einen entsprechenden Unterbringungsbefehl ... mehr

Mutmaßlicher Sexualstraftäter in Wilster festgenommen

Polizisten haben in Wilster (Kreis Steinburg) einen mutmaßlichen Sexualstraftäter festgenommen. Zeugen hatten am Dienstag gegen 17.09 Uhr im Bereich der dortigen Grundschule ein Sexualdelikt beobachtet und die Polizei eingeschaltet, wie die Beamten am Mittwoch ... mehr

Mordprozess um zerstückelte Leiche: BGH bestätigt Urteile

Die Urteile im Itzehoer Mordprozess um eine zerstückelte und einbetonierte Leiche sind rechtskräftig. Der Bundesgerichtshof hat die Revision der beiden Angeklagten gegen ihre lebenslangen Haftstrafen als unbegründet zurückgewiesen. Das teilte das Landgericht Itzehoe ... mehr

Lidl-Schnäppchen am Sonntag: LED-Beamer von Philips stark reduziert

Heimkino-Feeling zum Tiefstpreis: Beamer sind eine gute Alternative zum Fernseher und punkten mit einer großen Bildfläche. Im Lidl-Onlineshop gibt es derzeit den Philips NeoPix Ace Beamer für unter 200 Euro. Wir schauen uns die aktuellen Angebote genauer ... mehr

Totschlagsprozess gegen 73-Jährigen in Itzehoe begonnen

Vor dem Landgericht Itzehoe sitzt seit Dienstag ein 73 Jahre alter Mann wegen Totschlags auf der Anklagebank. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor, vor einem halben Jahr einen 38-Jährigen in einem Itzehoer Kleingartenverein getötet zu haben. "Das Opfer wurde ... mehr

Was Ihr Puls über die Gesundheit sagt – und wie Sie ihn messen

Der Puls rast oder das Herz schlägt bis zum Hals: Nicht nur bei Aufregung lässt sich unsere körperliche oder psychische Verfassung am Puls ablesen. Für Mediziner ist vor allem der Ruhepuls ein wichtiger Indikator. Lesen Sie hier, wie Sie die Pulsfrequenz selbst ... mehr

Betrunkener Autofahrer flüchtet vor Kontrolle

Ein betrunkener Autofahrer ist am frühen Sonntagmorgen in Itzehoe vor einer Polizeikontrolle geflüchtet. Der 25-Jährige wurde nach einer kurzen Verfolgungsfahrt gestoppt, wie die Polizeidirektion Itzehoe am Montag mitteilte. Ein Atemalkohol-Test habe 1,71 Promille ... mehr

Notruf wegen Massenschlägerei: Polizei sucht Zeugen

Rund 30 Personen sollen sich in der Nacht zum Samstag in Garbsen bei Hannover geprügelt haben. Nach Angaben der Polizei vom Sonntag war ein Notruf eingegangen, woraufhin die Beamten sich auf den Weg zu der gemeldeten Massenschlägerei machten. Sie fanden jedoch vorerst ... mehr
 
1 3 4 5 6


shopping-portal