Sie sind hier: Home > Themen >

Steinburg

Thema

Steinburg

Telefonbetrüger suchen an Westküste nach Opfern

Telefonbetrüger suchen an Westküste nach Opfern

Schockanrufer suchen zurzeit verstärkt in Schleswig-Holstein nach Opfern. An der Westküste haben sich bereits mehrere Menschen gemeldet, "die Anrufe von Gaunern erhielten, die mit einer unwahren Geschichte an das Geld ihrer Opfer zu gelangen versuchten", sagte ... mehr
Polizei stoppt Betrunkene auf dem Wasser und an Land

Polizei stoppt Betrunkene auf dem Wasser und an Land

An Schleswig-Holsteins Westküste sind am Wochenende zahlreiche Menschen mit Alkohol am Steuer erwischt worden - zu Land und auf dem Wasser. In Itzehoe musste ein Autofahrer seinen Führerschein abgeben, weil er mit knapp 1,5 Promille unterwegs ... mehr
Lagerhalle auf Bauernhof abgebrannt

Lagerhalle auf Bauernhof abgebrannt

Ein Feuer hat die Lagerhalle eines Bauernhofs in Itzehoe zerstört. Die Feuerwehr brauchte nach Angaben der Polizei vier Stunden, um die Flammen unter Kontrolle zu bekommen. Bei dem Brand am Sonntag sei auch ein Traktor beschädigt worden. Menschen kamen nicht zu Schaden ... mehr
160 Tierschützer demonstrieren gegen Schlachtbetrieb

160 Tierschützer demonstrieren gegen Schlachtbetrieb

Rund 160 Tierschützer haben am Samstag in Kellinghusen (Kreis Steinburg) gegen die Fleischindustrie demonstriert. Auf einem Transparent forderten sie "Schluss mit dem System Tönnies - gemeinsam gegen die Tierindustrie". Der Konzern betreibt in Kellinghusen einen ... mehr
Carsten Ohlrogge: Neuer Staatsanwaltschaftschef in Itzehoe

Carsten Ohlrogge: Neuer Staatsanwaltschaftschef in Itzehoe

Die Staatsanwaltschaft Itzehoe bekommt einen neuen Chef. Carsten Ohlrogge wird zum 1. September als Leitender Oberstaatsanwalt die Leitung der Behörde übernehmen, wie das Justizministerium am Mittwoch mitteilte. Justizminister Claus Christian Claussen ... mehr

Mann stirbt bei Wohnungsbrand in Wilster

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Wilster im Kreis Steinburg ist ein Mann ums Leben gekommen. Feuerwehrleute entdeckten den 67-Jährigen bei den Löscharbeiten am Dienstagmorgen leblos in seiner Wohnung, wie die Polizeidirektion Itzehoe mitteilte. Eine sofort ... mehr

Beschädigte Gasleitung legt Verkehr in Itzehoe lahm

Eine beschädigte Gasleitung hat am Mittwoch den Verkehr in der Innenstadt von Itzehoe lahm gelegt. Auf einer Baustelle in der Nähe des Rathauses beschädigte ein Bagger gegen 9.20 Uhr ein Gasrohr, wie ein Polizeisprecher sagte. Der Bereich sei großräumig abgesperrt ... mehr

Wettbewerb: 10 000 Euro für Neubürger im Kreis Steinburg

Mit einem "Kopfgeld" von 10 000 Euro will der Kreis Steinburg neue Menschen in die Region locken. Wer eine Zukunft im Kreis Steinburg will, kann sich im so genannten Neubürgerwettbewerb mit seine Wünschen und Zukunftsideen bewerben. "Dabei spielt es keine Rolle ... mehr

Stellwerkstörung behindert Bahnverkehr

Eine Stellwerksstörung in Glückstadt im Kreis Steinburg hat am Montag den Zugverkehr auf der Marschbahn behindert. Fernverkehrszüge auf der Strecke Hamburg - Westerland mussten das Störungsende abwarten, wie die Bahn auf Twitter mitteilte. Reisende im Regionalverkehr ... mehr

Jubiläum: 30 Jahre Wacken - Das Weltdorf des Heavy Metal

Wacken (dpa) - Den Auftritt "irgendwo auf dem Dorf" hat sein Vater vermittelt. "So klein das auch war, so professionell war 1990 bereits alles organisiert", erinnert sich Marco Schultz an seinen Auftritt mit 20 Jahren auf dem Lande. "Da merkte man: Die meinen ... mehr

Zwei Unfälle bei Itzehoe: Rund 135 000 Euro Schaden

Zwei Schwerverletzte, mehrere weitere Verletzte, fünf abgeschleppte Fahrzeuge - das ist die Bilanz zweier kurz aufeinanderfolgender Unfälle auf der Autobahn 23 bei Itzehoe. Am Mittwochnachmittag seien zunächst zwei Autos ... mehr

Freispruch von Kieler Staatsanwältin angefochten

Nach dem Freispruch einer Kieler Staatsanwältin hat die Staatsanwaltschaft Itzehoe das Urteil angefochten und Revision zum Bundesgerichtshof eingelegt. Das bestätigte Oberstaatsanwalt Peter Müller-Rakow am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur. Die Staatsanwältin hatte ... mehr

Heiße Sommertage: Genug getrunken? Dieser Trick zeigt es Ihnen

Die Hitzeperiode im Sommer ist eine Herausforderung für den Körper. Genügend zu trinken ist dabei das Wichtigste. Doch wie lässt sich das feststellen? Ein Experte erklärt, wann es höchste Zeit für ein Getränk ist. Bei Hitze ist es besonders wichtig, genug zu trinken ... mehr

Kiel: Staatsanwältin von Vorwurf der Rechtsbeugung freigesprochen

Sie soll die Rechte von Tierhaltern bewusst "verkürzt" haben: Nach einem langem Prozess gegen eine Kieler Staatsanwältin ist nun ein Urteil gefallen. Die Staatsanwältin aus  Kiel, die wegen vorsätzlicher Rechtsbeugung angeklagt worden war, ist von dem Vorwurf ... mehr

Nach Protest in Kellinghusen fordert Tönnies Schadenersatz

Nach einer Protestaktion von Klima- und Tierschützern am Tönnies-Schlachtbetrieb in Kellinghusen in Schleswig-Holstein fordert das Unternehmen 40 000 Euro Schadenersatz von der Gruppe. Etwa 30 Aktivisten hatten im Oktober 2019 rund elf Stunden lang mit einer Blockade ... mehr

Tönnies fordert Schadenersatz von Tierschützern

Nach einer Protestaktion von Klima- und Tierschützern am Tönnies-Schlachtbetrieb in Kellinghusen in Schleswig-Holstein fordert das Unternehmen 40 000 Euro Schadenersatz von der Gruppe. Etwa 30 Aktivisten hatten im Oktober 2019 rund elf Stunden lang mit einer Blockade ... mehr

Schlewsig-Holstein: Über zwei Promille – Betrunkener Vater fährt Sohn zur Kita

Ein stark alkoholisierter Mann hat in Schleswig-Holstein seinen Sohn mit dem Auto in den Kindergarten gefahren. Die Polizei kontrollierte den Mann durch Zufall. Für seinen Promillewert hatte der Vater auch eine Erklärung parat. Ein stark betrunkener ... mehr

Musikfestival: Millionen Metal-Fans feiern im Internet Wacken World Wide

Wacken (dpa) - Millionen Metal-Fans haben das erste Wacken World Wide im Internet mitgefeiert. "Das größte Wacken aller Zeiten" wurde vier Tage lang im kostenlosen MagentaMusik 360 Livestream gezeigt und direkt auf Fernseher, Handys, Notebooks, Tablets und Smartphones ... mehr

Online-Festival: Millionen Metal Fans feiern im Internet Wacken World Wide

Wacken (dpa) - Millionen Metal-Fans haben das erste Wacken World Wide im Internet mitgefeiert. "Das größte Wacken aller Zeiten" wurde vier Tage lang im kostenlosen MagentaMusik 360 Livestream gezeigt. Dabei wurde es direkt auf Fernseher, Handys, Notebooks, Tablets ... mehr

Heavy Metal: Judas Priest und Lordi sollen in Wacken spielen

Wacken (dpa) - Die ersten Bands für das weltbekannte Heavy-Metal-Festival im schleswig-holsteinischen Wacken sind bekannt. Demnach können sich Besucher 2021 unter anderem auf die Dropkick Murphys, Judas Priest und ESC-Gewinner Lordi freuen, wie die Veranstalter ... mehr

Millionen Metal Fans feiern im Internet Wacken World Wide

Millionen Metal-Fans haben das erste Wacken World Wide im Internet mitgefeiert. "Das größte Wacken aller Zeiten" wurde vier Tage lang im kostenlosen MagentaMusik 360 Livestream gezeigt und direkt auf Fernseher, Handys, Notebooks, Tablets und Smartphones in die ganze ... mehr

Verspätungen auf Strecke Hamburg-Westerland

Eine Störung der Oberleitung hat am Mittwoch den Bahnverkehr auf der Strecke Hamburg-Westerland gestoppt. Dadurch kam es bei Fern- und Regionalzügen zu Verspätungen, die Strecke konnte zeitweise nur eingleisig befahren werden. Grund war ein umgestürzter Baum zwischen ... mehr

Probleme mit Messinstrumenten im AKW Brokdorf

Im Kernkraftwerk Brokdorf sind bei Messinstrumenten Probleme festgestellt worden. Zwei Messstellen in der sogenannten Störfallinstrumentierung verfügen nicht über die geforderten Qualifizierungsnachweise, wie die schleswig-holsteinische ... mehr

Trickbetrüger nutzen Tierliebe: Knapp 1000 Euro ergaunert

Mit der Tierliebe ihrer Opfer haben Trickbetrüger im Kreis Steinburg knapp 1000 Euro ergaunert. Die Täter suchten dabei über ein Internetportal ein neues Zuhause für einen kleinen Hund, wie die Polizeidirektion Itzehoe am Mittwoch mitteilte. Der Chihuahua sei angeblich ... mehr

Wacken diesen Sommer ohne Heavy Metal

Mit Regenschirmen spazieren zwei Frauen die Straße entlang. Wackens Felder links und rechts sind grün - und bleiben in diesem Sommer leer. Sonst stehen dort Ende Juli Massen von Zelten. Nur die Reihe mobiler Toilettenhäuschen zeigt, dass etwas fehlt. Seit 30 Jahren ... mehr

Wegen der Corona-Pandemie: Wackener Heavy-Metal-Festival startet als Livestream

Wacken (dpa) - Livestream statt Festival mit 75.000 Besuchern auf Wackens Wiesen: Am Mittwoch (29.7.) startet ein Online-Event als Ersatz für das wegen der Corona-Pandemie abgesagte Heavy-Metal-Festival im schleswig-holsteinischen Wacken. Das Digitalfestival ... mehr

Corona-Pandemie: Wackener Heavy-Metal-Festival startet als Livestream

Wacken (dpa) - Livestream statt Festival mit 75.000 Besuchern auf Wackens Wiesen: Am Mittwoch startet ein Online-Event als Ersatz für das wegen der Corona-Pandemie abgesagte Heavy-Metal-Festival im schleswig-holsteinischen Wacken. Das Digitalfestival läuft bis Samstag ... mehr

Wackener Heavy-Metal-Festival startet als Livestream

Livestream statt Festival mit 75 000 Besuchern auf Wackens Wiesen. Am Mittwoch startet ein Online-Event als Ersatz für das wegen der Corona-Pandemie abgesagte Heavy-Metal-Festival im schleswig-holsteinischen Wacken. Das Digitalfestival läuft bis Samstag ... mehr

Einbrecher erbeutet in Itzehoe zwei Möbeltresore: Fahndung

Ein Dieb hat bei einem Einbruch in einem Mehrfamilienhaus in Itzehoe am Mittwoch zwei Möbeltresore erbeutet. In den Safes waren Bargeld und Fahrzeugpapiere, wie die Polizeidirektion Itzehoe am Donnerstag mitteilte. Die Kripo sucht jetzt Zeugen. mehr

Musikfestival: 30 Jahre Wacken - Das Weltdorf des Heavy Metal

Wacken (dpa) - Den Auftritt "irgendwo auf dem Dorf" hat sein Vater vermittelt. "So klein das auch war, so professionell war 1990 bereits alles organisiert", erinnert sich Marco Schultz an seinen Auftritt mit 20 Jahren auf dem Lande. "Da merkte man: Die meinen ... mehr

Regio kollidiert auf Strecke Hamburg-Neumünster mit Kuh

Ein Regionalzug der Deutschen Bahn ist am Mittwoch bei Horst im Kreis Steinburg mit einer Kuh zusammengestoßen. Das Tier sei durch die Kollision in einen Graben geschleudert worden und dort verendet, teilte die Bundespolizei mit. Die Reisenden im Zug wurden nicht ... mehr

Musikfestival - "Für uns alle unfassbar": Wacken ohne Heavy Metal

Wacken (dpa) - Mit Regenschirmen spazieren zwei Frauen die Straße entlang. Wackens Felder links und rechts sind grün - und bleiben in diesem Sommer leer. Sonst stehen dort Ende Juli Massen von Zelten. Nur die Reihe mobiler Toilettenhäuschen zeigt, dass etwas fehlt ... mehr

Wacken 2020: Neue Bands für Online-Festival bestätigt

Als Ersatz für das Corona-bedingt in diesem Sommer abgesagte Heavy-Metal-Festival im schleswig-holsteinischen Wacken planen die Veranstalter ein Online-Event. "Das gesamte Team hat in den letzten Wochen und Monaten mit viel Ehrgeiz und Motivation an der Umsetzung ... mehr

Drei Hochsitze brennen: Polizei sucht Zeugen

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zum Brand von drei Hochsitzen an einem Sandweg zwischen Vaale und Mehlbek (Kreis Steinburg) geben können. Alle drei Hochsitze brannten in der Nacht zum Sonntag aus, insgesamt ist ein Sachschaden von gut 3000 Euro entstanden ... mehr

Corona-Krise: Heavy-Metal-Festival als Livestream statt in Wacken

Wacken (dpa) - Als Ersatz für das coronabedingt in diesem Sommer abgesagte Heavy-Metal-Festival im schleswig-holsteinischen Wacken planen die Veranstalter ein Online-Event. "Das gesamte Team hat in den letzten Wochen und Monaten mit viel Ehrgeiz und Motivation ... mehr

Heavy-Metal-Festival als Livestream statt in Wacken

Als Ersatz für das coronabedingt in diesem Sommer abgesagte Heavy-Metal-Festival im schleswig-holsteinischen Wacken planen die Veranstalter ein Online-Event. "Das gesamte Team hat in den letzten Wochen und Monaten mit viel Ehrgeiz und Motivation an der Umsetzung ... mehr

Tödlicher Unfall auf A23: Fahrer war in Ausnahmezustand

Der Geisterfahrer, der einen tödlichen Frontalzusammenstoß auf der Autobahn 23 (Hamburg-Heide) verursacht hat, befand sich vermutlich in einem psychischen Ausnahmezustand. Das teilte die Polizei am Mittwoch mit. Hinweise auf Alkohol oder Drogen lägen nicht vor. Polizei ... mehr

Zwei Tote bei Geisterfahrerunfall auf der A23

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos auf der Autobahn 23 (Hamburg-Heide) sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei bog ein Mann an der Ausfahrt Schenefeld entgegen der Fahrtrichtung auf die Autobahn. Der Geisterfahrer ... mehr

Coronavirus-Pandemie: Afrika Cup wird auf Januar 2022 verlegt

Jaunde (dpa) - Der Afrika Cup ist wegen der Coronavirus-Pandemie um ein Jahr verlegt worden und soll nun im Januar 2022 in Kamerun ausgetragen werdenf, gab die afrikanische Fußball-Konföderation CAF bekannt. Ursprünglich war das Turnier für den Zeitraum vom 9. Januar ... mehr

Schleswig-Holstein: Toter mit Schusswunde auf Reiterhof in Quickborn entdeckt

Eine Frau entdeckt auf einem Reiterhof eine Leiche mit Schusswunde. Nun ermittelt die Mordkommission. Auf einem Reiterhof in Quickborn im Kreis Pinneberg ist ein Toter gefunden worden, der eine Schusswunde aufwies. Eine Frau entdeckte die Leiche ... mehr

Opfer beißt Fingerkuppe ab: Drei Jahre Haft für Triebtäter

Eine abgebissene Fingerkuppe hat ihn überführt: Das Amtsgericht Itzehoe hat am Dienstag einen 34 Jahre alten Mann aus Hamburg wegen schwerer sexueller Nötigung zu drei Jahren Freiheitsstrafe verurteilt. Der Angeklagte bestritt die Vorwürfe bis zum Schluss ... mehr

Mutter lässt Säugling sterben: Sechs Jahre Haft

Mehr als zwei Jahre nach dem Tod ihres Babys ist die 23 Jahre alte Mutter zu sechs Jahren Gefängnis verurteilt worden. Die Schwurgerichtskammer des Landgerichts Itzehoe sprach die Bäckereifachverkäuferin am Dienstag des Totschlags durch Unterlassen schuldig ... mehr

Vergewaltigungsprozess nähert sich Ende

Der Prozess um eine versuchte Vergewaltigung und eine abgebissene Fingerkuppe am Amtsgericht Itzehoe nähert sich dem Ende. Heute werden voraussichtlich die Plädoyers gehalten und möglicherweise auch schon das Urteil verkündet, wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft ... mehr

Wegen Corona: Unternehmen an Westküste haben Existenzsorgen

Jedes vierte Unternehmen an Schleswig-Holsteins Westküste hat Existenzsorgen. 24 Prozent der Betriebe haben einen Antrag auf Corona-Soforthilfe oder neue Kreditanträge gestellt, wie eine am Donnerstag vorgestellte Umfrage des Unternehmensverbands Westküste (UVUW) ergab ... mehr

Hackerangriffe auf Banken: Durchsuchungen

Hackerangriffe auf Banken aus Langeweile: Ein 16-Jähriger Niedersache und ein 20-Jähriger Baden-Württemberger sollen die Computernetze von Banken und Telekommunikationsanbietern in Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Berlin und anderen Bundesländern attackiert haben ... mehr

Mutter muss sich vor Gericht verantworten

Mehr als zwei Jahre nach dem Tod ihres Babys muss sich eine 23 Jahre alte Frau seit Freitag wegen Totschlags durch Unterlassen vor dem Landgericht Itzehoe verantworten. Der Frau werde vorgeworfen, ihrem Kind nicht geholfen zu haben, so dass es unmittelbar ... mehr

Freiheitsstrafe auf Bewährung für Ex-Prokon-Chef Rodbertus

Gegen den früheren Prokon-Chef Carsten Rodbertus (59) hat das Amtsgericht Itzehoe einen Strafbefehl von zehn Monaten Freiheitsstrafe "wegen Steuerhinterziehung in großem Ausmaß" erlassen. Die Strafe gegen den Mitbegründer des Windkraftanlagen-Betreibers ... mehr

Stilllegung AKW Brokdorf: Unterlagen ab Mitte Juni einsehbar

Für die geplante Stilllegung und den Abbau des Kernkraftwerks Brokdorf will Schleswig-Holsteins Reaktorsicherheitsbehörde am Montag das öffentliche Beteiligungsverfahren starten. Ab 15. Juni können die Unterlagen zu den Genehmigungsanträgen zwei Monate lang unter ... mehr

Altes Reetdachhaus brennt nieder

Ein unter Denkmalschutz stehendes Reetdachhaus in Wilster (Kreis Steinburg) ist niedergebrannt. Zeugen alarmierten die Einsatzkräfte, als sie am Dach Flammen bemerkt hatten, wie die Polizei am Montag mitteilte. Warum das Feuer am Samstag in dem Wohnhaus ausbrach ... mehr

Radfahrer bei Zusammenprall mit Lkw schwer verletzt

Weil er offensichtlich eine rote Ampel missachtet hat, ist am Freitagmorgen bei Bentwisch nahe Rostock ein Radfahrer lebensbedrohlich verletzt worden. Nach Angaben der Polizei wollte der 18-Jährige die Bundesstraße 105 trotz des Stoppsignals ... mehr

Unbekannte greifen 25-Jährigen an: Schwer verletzt

Unbekannte haben in der Nacht zum Freitag in Lägerdorf im Kreis Steinburg einen 25-Jährigen angegriffen und schwer verletzt. Sie traten auf den am Boden liegenden Mann ein, bis er das Bewusstsein verlor, wie die Polizeidirektion Itzehoe mitteilte. Eine 19-Jährige wurde ... mehr

Mindestens neun Schlachthofmitarbeiter verlassen Quarantäne

Mindesten neun der in Kellinghusen im Kreis Steinburg untergebrachten Schlachthofmitarbeiter sollen am Freitag aus der Corona-Quarantäne entlassen werden. Voraussetzung sei, dass sie seit mindestens 48 Stunden symptomfrei seien, sagte Landrat Torsten Wendt ... mehr

Baumaterial im Wert von 35 000 Euro gestohlen

Unbekannte haben auf einem Firmengelände in Glückstadt im Kreis Steinburg Baumaterial im Wert von 35 000 Euro erbeutet. Sie stahlen aus dem Keller rund tausend sogenannte Mauerwerksanker aus Edelstahl, wie die Polizeidirektion Itzehoe am Mittwoch mitteilte ... mehr

Vion droht mit Klage wegen Quarantäne für Beschäftigte

Der Schlachthofbetreiber Vion will den Betrieb im Schlachthof Bad Bramstedt offenbar mit Hilfe von Mitarbeitern wieder hochfahren, die negativ auf das Coronavirus getestet wurden. Beim Kreis Steinburg sei ein Schreiben eines Anwalts eingegangen, in dem mit einer Klage ... mehr

Schleswig-Holstein: Jugendlicher bekommt Stromschlag auf Mast und hängt fest

Ein Jugendlicher ist in Schleswig-Holstein auf einen Strommast geklettert und hat dabei einen Schlag bekommen. Er hat schwere Verletzungen erlitten – und hing mehr als eine Stunde lang fest. Beim Klettern auf einen Strommast ist ein Jugendlicher in Kellinghusen im Kreis ... mehr
 
2 4 5 6


shopping-portal