Sie sind hier: Home > Themen >

Steingärten

Thema

Steingärten

Der Umwelt zuliebe: Schottergärten einfach wieder begrünen

Der Umwelt zuliebe: Schottergärten einfach wieder begrünen

Ettenheim (dpa/tmn) - Schottergärten lassen sich einfach wieder begrünen. Eigentlich ist die Beseitigung der steinernen Flächen, der Vliese und Folien darunter sehr aufwendig und teuer - gerade wenn auch neue Erde aufgeschüttet werden ... mehr
Schottergärten einfach wieder begrünen

Schottergärten einfach wieder begrünen

Schottergärten werden angelegt, weil dadurch wenig Arbeit und Zeit in den Garten investiert werden muss – doch besonders gut für die Natur sind sie nicht. Es gibt eine Alternative –  sogenannte Steingärten. Eigentlich ist die Beseitigung der steinernen ... mehr
Steine nicht ganz entsorgen: Der Umwelt zuliebe weg vom Schottergarten

Steine nicht ganz entsorgen: Der Umwelt zuliebe weg vom Schottergarten

Berlin (dpa/tmn) - Wer der Natur und Tierwelt zuliebe seinen mit Kies belegten Garten wieder begrünen möchten, muss die Steine nicht komplett entsorgen. Ein damit aufgeschichteter Haufen ist ein Lebensraum für viele Tiere, erläutert der Naturschutzbund Deutschland ... mehr

RND-Vize-Chef Repinski wechselt zu Steingarts Medien-Startup

Der Hauptstadtbüroleiter und stellvertretende Chefredakteur des RedaktionsNetzwerks Deutschland (RND), Gordon Repinski, wechselt zum Medien-Startup des Journalisten Gabor Steingart, Media Pioneer Publishing in Berlin. Repinski verlasse ... mehr
Begrünte Häuser und Dächer: Diese Vorteile bieten Pflanzen

Begrünte Häuser und Dächer: Diese Vorteile bieten Pflanzen

Im Herbst leuchten sie in strahlenden Farben: Hausfassaden, an denen Wein und andere Kletterpflanzen emporranken. Eine bepflanzte Hauswand ist aber nicht nur optisch ein Highlight. Bepflanzte Hauswände haben Vorteile, die den Bewohnern und der Umwelt das ganze ... mehr

"Anne Will" zur Großen Koalition: New York Times bezeichnet sie als "'Zombie'-Koalition"

Grundrente, Personalstreit, Wahldebakel: Die Groko dreht sich um sich selbst. Brauchen wir vielleicht weniger Berufspolitiker und mehr zur Politik Berufene?   Die Gäste Paul Ziemiak, CDU-Generalsekretär Kevin Kühnert ( SPD), Bundesvorsitzender der Jusos Marina Weisband ... mehr

Wirtschaftspolitik zentral: Kurz erwartet zähe Bündnis-Gespräche nach dem Wahlsieg

Wien (dpa) - Nach dem Wahl-Triumph der konservativen ÖVP in Österreich hat Ex-Kanzler Sebastian Kurz erste Ziele für Bündnisgespräche festgelegt. Eine der zentralen Punkte einer etwaigen neuen österreichischen Regierung unter seiner Führung müsse ein Konzept ... mehr

Juso-Chef Kühnert hält Maaßen für AfD-Wahlkämpfer

Juso-Chef Kevin Kühnert hält den ehemaligen Chef des Verfassungsschutzes, Hans-Georg Maaßen, für einen guten AfD-Wahlkämpfer. "Er kann vor noch so vielen CDU-Wahlplakaten stehen, er wird als AfD-Wahlkämpfer wahrgenommen", sagte Kühnert am Montag bei seinem Auftritt ... mehr

Maaßen: Erfolg der CDU auch persönlicher Erfolg

Der frühere Chef des Bundesverfassungsschutzes, Hans-Georg Maaßen, sieht in dem Abschneiden der CDU bei den Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen auch einen persönlichen Erfolg. "Mein Eindruck ist, dass, jedenfalls wenn man die Hochrechnungen vom Juli vergleicht ... mehr

"Rheinische Post": Moritz Döbler soll Chefredakteur werden

Die "Rheinische Post" in Düsseldorf bekommt einen neuen Chefredakteur: Moritz Döbler (54), bislang Chefredakteur beim "Weser-Kurier" in Bremen, soll laut einer Mitteilung der Rheinische Post Mediengruppe spätestens zum 1. Januar 2020 Michael Bröcker nachfolgen ... mehr
 


shopping-portal