Sie sind hier: Home > Themen >

Steinzeit

Thema

Steinzeit

Steinzeit: Forscher klären Verbrechen nach 33.000 Jahren auf

Steinzeit: Forscher klären Verbrechen nach 33.000 Jahren auf

Mord und Totschlag gab es schon in der Steinzeit – das wollen  Wissenschaftler aus Deutschland erstmals nachgewiesen haben. Die Forscher glauben sogar zu wissen, dass der Täter Linkshänder war.  Rund 33.000 Jahre nach dem Tod eines Mannes haben Forscher nachgewiesen ... mehr
Hagen: Eine neue Stadtarchäologin für die Denkmalbehörde

Hagen: Eine neue Stadtarchäologin für die Denkmalbehörde

Die Denkmalbehörde der Stadt Hagen hat ein neues Gesicht: Die studierte Archäologin Mirjam Kötter soll als Stadtarchäologin dabei helfen, Bodendenkmäler unter und über der Erde zu erforschen und erhalten. Die Diskussion um eine eigene Stadtarchäologie in Hagen schwelt ... mehr
Katastrophe in der Nordsee: Der Brexit begann schon vor Jahrtausenden

Katastrophe in der Nordsee: Der Brexit begann schon vor Jahrtausenden

Seit Urzeiten strebt Großbritannien von Europa weg – zumindest geologisch. Wo sich heute die Nordsee erstreckt, war früher fruchtbares Land. Das Opfer eines schrecklichen Unglücks wurde. Wenn Sonne, Mond und Erde in einer Geraden stehen, herrscht eine sogenannte ... mehr
Quiz: Können Sie noch Geschichte für Fünftklässler?

Quiz: Können Sie noch Geschichte für Fünftklässler?

In der fünften Klasse beschäftigen Schüler sich mit den Ursprüngen der Menschheit. Wie lebte der Mensch in der Steinzeit? Was konnte er damals schon und wie lang ist das eigentlich her? Sind Sie so schlau ... mehr
1.500 Menschen lebten zum Ende der Altsteinzeit in Europa

1.500 Menschen lebten zum Ende der Altsteinzeit in Europa

Forscher der Universität Köln haben die Bevölkerungsdichte zum Ende der Altsteinzeit berechnet. Demnach gab es in Europa damals nur wenige moderne Menschen. Zum Ende der sogenannten Altsteinzeit lebten in Europa nach Analysen deutscher Forscher im Schnitt ... mehr

Halloween: So aufwendig sollten die Untoten in ihren Gräbern gehalten werden

Heute sind sie Schauergestalten aus dem Fernseher: Doch der Glaube unserer Vorfahren an Untote war viel weiter verbreitet, als bislang bekannt. Sie griffen zu brutalen Mitteln. Als Forscher des Landesamtes für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt im vergangenen ... mehr

Archäologie in Ba'ja: Wo die Lebendigen mit den Toten wohnten

In der jungsteinzeitlichen Siedlung Ba'ja trennten sich die Menschen nicht von ihren Toten – sondern begruben sie unter den Fußböden ihrer Häuser. Warum, will ein Forschungsprojekt klären. Wohngemeinschaften sind praktisch: Man teilt die laufenden Kosten, hilft ... mehr

Steinzeit-Frauen waren wahre Muskelwunder

Schwaches Geschlecht? Von wegen: In der Frühzeit besaßen Frauen richtige Muskelberge an den Oberarmknochen. Größere als die heutiger Spitzensportlerinen. Die Erklärung ist simpel. Unsere Vorstellung von Männer- und Frauenkörpern in der Jungstein- und Bronzezeit ... mehr

Das steckt hinter dem Ernährungstrend "pegan"

Pegane Ernährung setzt auf möglichst unverarbeitete Lebensmittel, viel frisches Gemüse und vermeidet raffinierte Kohlenhydrate. Aber wie sinnvoll ist es, sich so zu ernähren? Craft Bier, Detox oder Superfood – bald fällt es schwer, den Überblick über Foodtrends ... mehr

Ötzi kommt ins Kino: Erkennen Sie den Steinzeit-Menschen?

Ötzis Leben kommt ins Kino. Kaum wiederzuerkennen ist Jürgen Vogel, der in der internationalen Koproduktion mit dem Arbeitstitel "Iceman - die Legende von Ötzi" von Autor und Regisseur Felix Randau den Steinzeit-Menschen spielt. "Es ist ein Traumrolle", sagte ... mehr

Entdecken Sie die schönsten Wege zu Ötzi

Der Mann aus dem Eis ist 25 Jahre nach seiner Entdeckung ein touristisches Zugpferd in Nord- wie in Südtirol. Besuchen Sie ihn doch mal! Am 19. September 1991 trat er in die Öffentlichkeit, Ötzi, der 5300 Jahre alte Steinzeitmann. Heute begegnen ihm und seiner Kultur ... mehr

Reiseziel Steinzeit: Geschichte wird zum Greifen nah

Entbehrungsreich und hart war das Leben der Menschen vor mehreren tausend Jahren zur Jungsteinzeit nördlich der Alpen. Die Sippen lebten in kleinen Siedlungen, ihr Leben wurde bestimmt von der Jagd, aber auch von Ackerbau und Viehzucht. Besucher können heute ... mehr
 


shopping-portal