Sie sind hier: Home > Themen >

Sterbegeldversicherung

Thema

Sterbegeldversicherung

Welche Versicherungen wichtig sind – und welche unnötig

Welche Versicherungen wichtig sind – und welche unnötig

Die einen sind zu wenig abgesichert, die anderen zu viel: In beiden Fällen kann das Verbraucher viel Geld kosten. Ein Überblick, welche Versicherungen sich lohnen – und von welchen Sie die Finger lassen sollten.  Eines vorangestellt: Vor dem Abschluss einer Versicherung ... mehr
Bestattungsverfügungen regeln Trauerfeier bis Grabauswahl

Bestattungsverfügungen regeln Trauerfeier bis Grabauswahl

Nach dem Tod gibt es häufig Ärger über die Fragen, ob es eine Erd-, Feuer- oder Seebestattung sein soll, wie die Grabstätte gestaltet oder wer zur Trauerfeier eingeladen wird. Welche Möglichkeiten gibt es, vorzusorgen? Damit es nach dem Tod nicht zu Streit ... mehr
Was kostet eine Bestattung? Die Kosten im Detail

Was kostet eine Bestattung? Die Kosten im Detail

Beerdigungen können auf unterschiedliche Arten erfolgen. Ob Feuer-, Erd- oder Seebestattungen, eines ist allen gemein: Sie kosten viel Geld. Vieles hängt von den Wünschen des Verstorbenen ab. Bei einem Todesfall gibt es viel zu regeln – darunter auch die Beerdigung ... mehr
Steuervorteil beim Verkauf der Lebensversicherung?

Steuervorteil beim Verkauf der Lebensversicherung?

Eine kapitalbildende Lebensversicherung sichert das Leben finanziell ab. Bei der Auszahlung muss nur der halbe Ertrag versteuert werden – wenn Versicherte ein paar Punkte beachten. Kapitalbildende Lebensversicherungen sind steuerlich begünstigt, wenn bestimmte ... mehr
Versicherung lohnt nicht immer: Mit Banksparplan für die eigene Bestattung vorsorgen

Versicherung lohnt nicht immer: Mit Banksparplan für die eigene Bestattung vorsorgen

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Damit Hinterbliebene nicht die Kosten tragen müssen, wollen viele Menschen für die Bestattung vorsorgen. Dafür bietet sich laut Verbraucherzentrale Hessen etwa ein Banksparplan an, auf den monatlich etwas Geld eingezahlt wird. Dieser sollte ... mehr

Bestattungsvorsorge: So sicher ist Geld bei Treuhandgesellschaften

Wer schon zu Lebzeiten Geld für seine Bestattung zurücklegen will, kann eine Treuhandgesellschaft mit der Verwaltung beauftragen. Wie sicher das Geld dort ist, hat Stiftung Warentest für die Zeitschrift "Finanztest" untersucht. Jeder kann schon zu Lebzeiten die eigene ... mehr

Sterbegeldversicherung: Änderungen durch Unisex-Tarife

Die ab dem 21. Dezember 2012 verpflichtenden Unisex-Tarife wirken sich auch auf die Sterbegeldversicherung aus. Bei Neuverträgen müssen Frauen zukünftig mit höheren Beiträgen rechnen als bisher. Männer kommen hingegen etwas günstiger weg. Vorher sollte jedoch die Frage ... mehr

Überflüssige Versicherungen: Welche Policen Sie nicht brauchen

Sicher ist sicher, so die Meinung der Leute, die sich gegen jeglichen möglichen Schadensfall absichern. Wie viele überflüssige Versicherungen sich darunter befinden, wissen sie oftmals nicht. Solche Policen lohnen sich meist nur für den Versicherer. Doch welcher Schutz ... mehr

Die Qual der Wahl - Sterbegeldversicherung oder Sparbuch?

Für die Kosten der eigenen Beerdigung vorsorgen - das geht mit einer Sterbegeldversicherung genauso wie mit einem Sparbuch. Allerdings ist eine Police in vielen Fällen der sicherere Weg. Beerdigung: Hinterbliebene von der finanziellen Last befreien Mit dem eigenen ... mehr

Checkliste für die Sterbegeldversicherung

Viele Menschen schließen eine Sterbegeldversicherung ab, damit die Angehörigen nicht für die Kosten der Bestattung aufkommen müssen. Bevor Sie sich für eine solche Police entscheiden, sollten Sie aber individuell die Notwendigkeit überprüfen. Für das Begräbnis vorsorgen ... mehr

Worauf Sie bei einer Sterbegeldversicherung achten sollten

Eine Sterbegeldversicherung ist in keinem Fall mit einer Altersvorsorge zu vergleichen und kann auch nicht an deren Stelle treten. Vielmehr handelt es sich dabei – wie der Name bereits sagt – um eine Versicherung, bei der die Hinterbliebenen nach dem Todesfall ... mehr

Beerdigungskosten - Sterbegeldversicherung oder Sparvertrag?

Bis zum Jahr 2004 übernahmen die gesetzlichen Krankenkassen einen Teil des Sterbegeldes und ermöglichten den Hinterbliebenen auf diese Weise das Aufkommen für die Beerdigungskosten. Mit dem Wegfall ist eine Versorgungslücke entstanden, die wahlweise durch ... mehr

Eine Sterbegeldversicherung ist eine Entlastung für die Angehörigen

Ein Todesfall ist immer eine traurige Angelegenheit. Zudem gehen mit dem Ableben eines nahen Verwandten eine Reihe organisatorischer Pflichten für die Hinterbliebenen einher. Insbesondere die Bestattungskosten können horrend ausfallen und liegen oftmals im vierstelligen ... mehr
 


shopping-portal