Sie sind hier: Home > Themen >

Sterben

Thema

Sterben

Die letzten Eindrücke vor dem Tod: Was passiert, wenn wir sterben?

Die letzten Eindrücke vor dem Tod: Was passiert, wenn wir sterben?

Der Kreislauf bricht zusammen, die Atmung setzt aus, das Herz hört auf zu schlagen – ein Leben geht zu Ende. Der Körper versucht, das Gehirn bis zuletzt mit Sauerstoff zu versorgen. Was uns in diesen letzten Augenblicken durch den Kopf geht, lässt sich nicht ... mehr
Tod im Krankenhaus: Warum viele sterben, wo sie nicht sterben wollen

Tod im Krankenhaus: Warum viele sterben, wo sie nicht sterben wollen

Karlsruhe (dpa) - Wie wollen wir sterben? So auf keinen Fall, sagt der 55 Jahre alte Thomas M., wenn er über den Tod seines Vaters vor fünf Jahren spricht. Mit einer Entzündung im Bauchraum kam der 74-Jährige in ein Ludwigsburger Krankenhaus. Trotz Operation wurde ... mehr
Wie können sich Patienten auf das Lebensende vorbereiten?

Wie können sich Patienten auf das Lebensende vorbereiten?

Wenn schwer kranke Patienten erfahren, dass keine Heilung mehr möglich ist, müssen sie viele Entscheidungen treffen und Ängste bewältigen. Spezialisierte Teams helfen dabei – auch den Angehörigen. Manche Krankheiten sind so schwer, dass sie nicht geheilt werden ... mehr
Tabuthema Tod: Warum wir über das Sterben reden müssen

Tabuthema Tod: Warum wir über das Sterben reden müssen

Berlin (dpa/tmn) - Der Tod, für viele ein unangenehmes Thema. Oberarzt Philipp von Trott weiß, dass auf einer Palliativstation nicht nur ärztliche Qualitäten gefragt sind: "Mehrmals habe ich erlebt, dass eine Ehefrau zu mir sagt: "Ich weiß, ich werde sterben ... mehr
Anstieg um rund 11 Prozent: Immer mehr Radfahrer sterben bei Verkehrsunfällen

Anstieg um rund 11 Prozent: Immer mehr Radfahrer sterben bei Verkehrsunfällen

Wiesbaden (dpa) - Auf Deutschlands Straßen leben Fahrradfahrer oft gefährlich. Die Zahl der getöteten Radler hat einen neuen Höchststand erreicht - nicht zuletzt durch den Boom bei Pedelecs. Nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamtes kamen im ersten Halbjahr ... mehr

Abschiedszeremonie: Island erklärt offiziell ersten Gletscher für "tot"

Reykjavik (dpa) - Ein Opfer der Erderwärmung: Auf Island ist offiziell der erste Gletscher für "tot" erklärt worden. Der 700 Jahre alte Okjokull gilt formell nicht mehr als solcher, weil er mit nur noch 15 Metern Eisdicke zu leicht geworden ... mehr

Hitzige Debatte über Urteil: Wachkoma-Patient Lambert soll vorerst doch am Leben bleiben

Reims (dpa) - Der Streit um Leben oder Tod des Wachkoma-Patienten Vincent Lambert geht überraschend weiter - und spaltet Frankreich. Nachdem ein französisches Gericht am Montagabend die Wiederaufnahme der lebenserhaltenden Maßnahmen angeordnet hatte, wurde ... mehr

Palliativtag: Versorgung von Sterbenden deutlich verbessert

Die Versorgung von Sterbenden hat sich nach Einschätzung von Medizinern in den vergangenen Jahren deutlich verbessert. Dies liege an der besseren Verzahnung von stationärer und ambulanter Palliativmedizin, sagte Christian Junghanß, Krebsspezialist und Palliativmediziner ... mehr

"Das Leben ist kostbar": 27-jährige Sterbende gibt Lebenstipps

Die Australierin Holly Butcher wusste, dass sie sterben wird. Kurz vor ihrem Tod hat sie Tipps für das Leben verfasst, die zu Tränen rühren. In einem Facebook-Post wurden Hollys Gedanken geteilt. "Tu, was dein Herz glücklich macht". Sätze wie dieser fallen ... mehr

Tod: Kann man in deutschen Krankenhäusern würdevoll sterben?

Ein würdevolles Sterben in deutschen Krankenhäusern halten einer Studie zufolge 40 Prozent der Ärzte und Pfleger nicht für möglich. Für seine Umfrage analysierte der Gießener Psychologe Wolfgang George bundesweit mehr als 1400 Fragebögen aus 212 deutschen ... mehr
 


shopping-portal