Thema

Sterberate

Herz- und Kreislauferkrankungen bleiben in Sachsen die häufigste Todesursache

Herz- und Kreislauferkrankungen sind nach wie vor die häufigsten Todesursachen in Sachsen. Im Jahr 2010 starben 23.941 Menschen (47 Prozent) ursächlich an diesen Erkrankungen, wie das Statistische Landesamt am Dienstag mitteilte. Zweithäufigste Todesursache im Freistaat ... mehr

Todesursachen 2010: Weniger Herzinfarkt, mehr Krebs

Immer weniger Menschen sterben in Deutschland an Herzinfarkt, dafür immer mehr an Krebs. An Herz-Kreislauf-Erkrankungen starben laut dem Statistischen Bundesamt im vergangenen Jahr 352.689 Menschen, das waren fast 4000 weniger als 2009, wie das Amt am Freitag ... mehr

Krebsvorsorge: Jede dritte Krebserkrankung ist vermeidbar

Jedes Jahr sterben in Deutschland hunderttausende Menschen an Krebs. Dabei wäre die tödliche Krankheit in vielen Fällen vermeidbar. Die Weltkrebsorganisation UICC weist anlässlich des Weltkrebstages am 4. Februar darauf hin, dass durch eine gesunde Lebensweise ... mehr

Rauchen fordert jedes Jahr sechs Millionen Tote

Jedes Jahr sterben weltweit etwa sechs Millionen Menschen an den Folgen des Tabakkonsums. Ein Drittel davon stirbt an Krebs, wie aus einer Untersuchung der Welt-Lungen-Stiftung und der Amerikanischen Krebsgesellschaft hervorgeht. Die Organisation hat einen ... mehr

Rauchen fordert immer mehr Krebstote

Der Griff zur Zigarette kostet immer mehr Menschen das Leben. Im Jahr 2007 starben bundesweit 43.005 Menschen an Krebserkrankungen der Lunge, des Kehlkopfs oder der Luftröhre. Das waren 657 mehr als im Vorjahr, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Diese ... mehr

Sterberate in Niedersachsen und Bremen über Geburtenrate

Die Zahl der Verstorbenen hat in Niedersachsen und Bremen im vergangenen Jahr die Zahl der Neugeborenen übertroffen. Nach vorläufigen Daten des Statistischen Bundesamtes starben 2017 in Niedersachsen 93 725 Menschen. Dem standen 73 020 Lebendgeborene ... mehr

Klinikum verteidigt sich: ungewöhnlich hohe Sterberate?

Das Klinikum Oldenburg hat sich gegen Vorwürfe gewehrt, wonach die Sterblichkeit bei Operationen der Bauchspeicheldrüse in dem Krankenhaus ungewöhnlich hoch sein soll. Seit April 2017 habe es 39 Operationen gegeben, 9 Patienten seien während ihres Krankenhausaufenthalts ... mehr

Sterberaten bei einigen Krebsarten unter Durchschnitt

Die Sterberaten bei einigen Krebsarten liegen in Baden-Württemberg deutlich unter dem Bundesdurchschnitt. Das teilte das Deutsche Krebsforschungszentrum in Heidelberg (DKFZ) am Dienstag mit. Grundlage für die Bilanz ist der aktuelle Bericht des am DKFZ angesiedelten ... mehr

ADAC: Hardwarenachrüstung funktioniert noch nicht gut genug

Hardwarenachrüstungen von Dieselfahrzeugen sollen die Luftqualität verbessern. Doch was bringt die Maßnahme auf Dauer wirklich? Das hat der ADAC untersucht. Dieselfahrzeuge mit einer Hardwarenachrüstung stoßen einem ADAC-Test zufolge auch auf Dauer deutlich weniger ... mehr

Bauchspeicheldrüsen-OPs am Klinikum Oldenburg korrekt

Das Klinikum Oldenburg sieht sich von Vorwürfen einer erhöhten Sterberate nach Bauchspeicheldrüsen-Operationen durch ein selber in Auftrag gegebenes Gutachten entlastet. Die Operationen von Patienten mit Bauspeicheldrüsenkrebs seien korrekt ausgeführt worden, teilte ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe