Sie sind hier: Home > Themen >

Sternschanze

Thema

Sternschanze

Hamburg: TV-Koch Tim Mälzer eröffnet Corona-Testzentrum in der

Hamburg: TV-Koch Tim Mälzer eröffnet Corona-Testzentrum in der "Bullerei"

Während die Gastronomie immer noch darauf wartet, wieder öffnen zu dürfen, muss Tim Mälzer nicht mehr darauf warten. In der "Bullerei" stehen die Türen für alle wieder offen – und zwar um sich auf Corona testen zu lassen. Im Restaurant "Bullerei" können Hamburger ... mehr
Frankfurt am Main: Feier eskaliert – Hunderte Flaschen fliegen auf Polizisten

Frankfurt am Main: Feier eskaliert – Hunderte Flaschen fliegen auf Polizisten

Tausende Menschen feiern am Samstagabend auf dem Frankfurter Opernplatz. Die zunächst friedliche Stimmung schlägt gegen Mitternacht um. Die Polizei spricht von einem "Hagel an Flaschenwürfen".  Nach den nächtlichen Krawallen in Frankfurt am Main treffen sich an diesem ... mehr
Hamburg, München, Berlin: Metropolen feiern Corona-Öffnungen – es hagelt auch Kritik

Hamburg, München, Berlin: Metropolen feiern Corona-Öffnungen – es hagelt auch Kritik

Es ist wieder soweit: Das normale Leben kehrt langsam aber sicher nach Deutschland zurück. Ganz besonders in den Metropolen ist die positive Stimmung deutlich zu spüren. Doch an den neuen Lockerungen gibt es auch Kritik. Berlin, Hamburg oder München: Die Gastronomie ... mehr
Tag der Arbeit: Viele Demos neben Mai-Kundgebungen - Polizei besorgt

Tag der Arbeit: Viele Demos neben Mai-Kundgebungen - Polizei besorgt

Berlin/Hamburg (dpa) - Am Tag der Arbeit ist die Polizei nicht nur auf der traditionellen DGB-Hauptkundgebung - diesmal in Hamburg -, sondern vielerorts durch zahlreiche weitere Demonstrationen gefordert. Ein Schwerpunkt ist dabei erneut Berlin ... mehr
Linke Demos zum 1. Mai beginnen ohne größere Zwischenfälle

Linke Demos zum 1. Mai beginnen ohne größere Zwischenfälle

In Hamburg sind am Freitag erste Kundgebungen linker und linksextremer Gruppen zum 1. Mai nach Polizeiangaben ohne größere Zwischenfälle verlaufen. Bei der größten Versammlung am Bahnhof Sternschanze kamen mehrere Hundert Menschen zusammen, wie der Lagedienst mitteilte ... mehr

Linke Demos zum 1. Mai beginnen ohne Zwischenfälle

In Hamburg haben am Freitag erste Kundgebungen linker und linksextremer Gruppen zum 1. Mai begonnen. Zu Zwischenfällen kam es zunächst nicht. "Ganz entspannt, alles friedlich", lautete die Einschätzung des Polizei-Lagedienstes. Eine erste Kundgebung auf dem Rathausmarkt ... mehr

Linke Demos rund um 1. Mai beginnen mit "Klassenfest"

In Hamburg gibt es am heutigen Freitag erste Kundgebungen linker und linksextremer Gruppen rund um den 1. Mai - unter anderem im Schanzenviertel und auf St. Pauli. Insgesamt seien zur Walpurgisnacht 13 stationäre Versammlungen angemeldet worden, sagte Polizeisprecherin ... mehr

Corona-Inzidenz wieder über 150: Neue Verordnung in Kraft

Während die Sieben-Tage-Inzidenz in Hamburg wieder über 150 liegt, gilt seit Montag die neue Corona-Eindämmungsverordnung des Senats. Neben der Verlängerung des Lockdowns zunächst bis zum 18. April sieht sie eine verschärfte Maskenpflicht nun auch für Auto-Mitfahrer ... mehr

Hamburg: Neue Corona-Verordnung – Alkoholverbot gelockert und Masken im Auto

In Hamburg gibt es eine neue Corona-Verordnung. Die setzt angesichts der aktuellen Fallzahlen vor allem auf Verschärfungen der Maßnahmen – teilweise wird aber auch gelockert. Seit Montag gilt in Hamburg eine neue Corona-Verordnung. Mit der Verfügung verlängert der Senat ... mehr

Hamburgs neue Corona-Verordnung tritt in Kraft

Die neue Corona-Verordnung des Hamburger Senats tritt heute in Kraft. Damit wird der Lockdown bis zum 18. April verlängert. An der seit dem 20. März geltenden "Notbremse" ändert sich nur wenig. Die strenge Kontaktbeschränkung, wonach sich die Angehörigen eines Haushalts ... mehr
 


shopping-portal