Sie sind hier: Home > Themen >

Steueraufkommen

Thema

Steueraufkommen

Über 100 Milliarden: Corona-Krise reißt tiefes Loch in die Staatskasse

Über 100 Milliarden: Corona-Krise reißt tiefes Loch in die Staatskasse

Hohe Hilfszahlungen für die Wirtschaft führen zu einem satten Minus –  doch die Regierung hat Schlimmeres erwartet. Die deutsche Wirtschaft konnte Ende 2020 sogar noch wachsen. Gibt es Grund zu vorsichtigem Optimismus?  Die Corona-Krise hat ein kleineres ... mehr
Steuererklärung: Laptops können jetzt leichter von Steuer abgesetzt werden

Steuererklärung: Laptops können jetzt leichter von Steuer abgesetzt werden

Ob im Homeoffice oder im Büro – beruflich genutzte Computer könnten bald auf einen Schlag als Werbungskosten in der Steuererklärung berücksichtigt werden. Das hätte für manchen Steuerzahler Vorteile. Wer einen Laptop anschafft, den er auch beruflich nutzt, soll diesen ... mehr
Corona-Krise lässt Steuereinnahmen einbrechen:

Corona-Krise lässt Steuereinnahmen einbrechen: "Signifikante" Rückgänge

Viele Menschen sind in Kurzarbeit und kaufen weniger ein. Das hat Auswirkungen auf die Steuereinnahmen des Bundes: Sie gingen im Mai stark zurück. Auch die Länder nahmen weniger Geld ein als noch im Mai 2019. Die Steuereinnahmen des Staates – ohne die Gemeindesteuern ... mehr
Rente: Rentner müssen immer mehr Steuern zahlen – Kritik von der Linken

Rente: Rentner müssen immer mehr Steuern zahlen – Kritik von der Linken

Ruheständler werden verstärkt vom Fiskus zu Kasse gebeten. Die Summen steigen von Jahr zu Jahr. Politiker fordern "besonderen Schutz" – vor allem für niedrige Renten.  Rentner zahlen immer mehr Einkommensteuer. So flossen nach den jüngsten Zahlen ... mehr
Reiner Holznagel:

Reiner Holznagel: "Politiker gehen sensibler mit Steuergeldern um"

Reiner Holznagel ist seit 2012 Präsident des Bundes der Steuerzahler. Im t-online.de-Interview erklärt er, warum das Schwarzbuch zur Steuergeldverschwendung auch nach 47 Jahren noch wichtig ist und welche Fälle er besonders skurril findet.  Jedes Jahr im Herbst ... mehr

Straßenausbaubeiträge: Das ungeahnte Risiko für Hausbesitzer

Das Haus ist gebaut und vielleicht auch abbezahlt. Man könnte sich ruhig zurücklehnen, doch dann flattert ein Gebührenbescheid über Tausende Euro ins Haus. Für die Sanierung der Straße, die am Haus vorbeiführt und die jeder nutzen darf. Das ist wohl für jeden ... mehr

Steuerbelastung der Deutschen nimmt zu

Die Deutschen hatten im vergangenen Jahr eine deutlich höhere Steuerlast zu tragen: Die Steuerquote stieg um 0,4 Prozentpunkte. Dazu hat die FDP eine klare Meinung.  Die Steuerbelastung der Deutschen ist einem Bericht zufolge im vergangenen Jahr weiter ... mehr

Finanzen: Steuerzahler-Bund fordert Entlastungen

Angesichts steigender Steuereinnahmen hat der Bund der Steuerzahler deutliche Entlastungen für die Bürger gefordert. Die Kassen seien gut gefüllt. Der Bund der Steuerzahler möchte die Steuerzahler entlasten. "Wir schwimmen im Geld, die Kassen sind prall ... mehr

Steuereinnahmen von Bund und Ländern stark gestiegen

Dank anhaltendem wirtschaftlichen Aufschwung verbuchen die staatlichen Kassen Mehreinnahmen bei den Steuern. Die Mehreinnahmen betragen 7,3 Prozent. Die Steuereinnahmen von Bund und Ländern sind im ersten Halbjahr dank der guten Konjunktur stark gestiegen ... mehr

Steuererklärung zu spät abgegeben: Was tun?

Die Steuererklärung muss bis zum 31. Mai beim zuständigen Finanzamt vorliegen. Diese Frist gilt für alle steuerpflichtigen Personen. Wenn Sie diese nicht einhalten können, dann wenden Sie sich am besten mit der Bitte um Fristverlängerung an die Behörde. Die Frist ... mehr
 


shopping-portal