Sie sind hier: Home > Themen >

Steuerausgaben

Thema

Steuerausgaben

Steuerrechner: Wie viel Sie dem Staat zahlen und was Sie zurückbekommen

Steuerrechner: Wie viel Sie dem Staat zahlen und was Sie zurückbekommen

Die Politik will die Bürger entlasten, da die Abgabenlast für viele zu hoch sei. Doch wie groß ist sie wirklich für einen durchschnittlichen Haushalt? Ein neuer Abgabenrechner gibt Auskunft. SPD-Chef Norbert Walter-Borjans will es,  FDP-Vorsitzender Christian Lindner ... mehr
Reiner Holznagel:

Reiner Holznagel: "Politiker gehen sensibler mit Steuergeldern um"

Reiner Holznagel ist seit 2012 Präsident des Bundes der Steuerzahler. Im t-online.de-Interview erklärt er, warum das Schwarzbuch zur Steuergeldverschwendung auch nach 47 Jahren noch wichtig ist und welche Fälle er besonders skurril findet.  Jedes Jahr im Herbst ... mehr
Erben und Schenken: Tipps zum Sparen der Erbschaftsteuer

Erben und Schenken: Tipps zum Sparen der Erbschaftsteuer

Mit der Erbschaft wird in der Regel auch Erbschaftsteuer fällig. Doch es gibt hohe Freibeträge, von denen die Erben profitieren. Eine Schenkung noch zu Lebzeiten kann ebenfalls die Steuerlast senken. Dabei gilt es, einiges zu beachten. Erben und Vererben ... mehr
Steuererklärung 2016: Verpflichtet zur Abgabe oder freiwillig?

Steuererklärung 2016: Verpflichtet zur Abgabe oder freiwillig?

Die Einkommensteuererklärung ist für viele Arbeitnehmer eine lästige Pflicht, die gern aufgeschoben wird. Nicht jeder muss jedoch überhaupt eine Steuererklärung beim Finanzamt abgeben. Wann Sie dazu verpflichtet sind und was für eine freiwillige Steuererklärung spricht ... mehr
Steuererklärung zu spät abgegeben: Was tun?

Steuererklärung zu spät abgegeben: Was tun?

Die Steuererklärung muss bis zum 31. Mai beim zuständigen Finanzamt vorliegen. Diese Frist gilt für alle steuerpflichtigen Personen. Wenn Sie diese nicht einhalten können, dann wenden Sie sich am besten mit der Bitte um Fristverlängerung an die Behörde. Die Frist ... mehr

Lohnsteuer: Was ist das überhaupt?

Die Lohnsteuer ist keine eigentliche Steuer, sondern vielmehr eine besondere Form der Steuererhebung. Es handelt sich dabei um die monatliche Vorauszahlung der jährlichen Einkommenssteuer. Hierfür behält der Arbeitgeber einen bestimmten Teil des monatlichen Arbeitslohns ... mehr

Wirtschaft: UBS verdient deutlich mehr als erwartet

ZÜRICH (dpa-AFX) - Die Schweizer Großbank UBS hat im vergangenen Jahr dem schwierigen Umfeld mit niedrigen Zinsen und einer hohen Verunsicherung unter den Investoren getrotzt. Der um Sondereffekte bereinigte Gewinn vor Steuern sei 2016 mit 5,4 Milliarden Franken ... mehr
 


shopping-portal