Sie sind hier: Home > Themen >

Steuerecht

Thema

Steuerecht

Mobilheime: Müssen Dauercamper Zweitwohnungssteuer zahlen?

Mobilheime: Müssen Dauercamper Zweitwohnungssteuer zahlen?

Den Sommer auf dem Campingplatz, den Winter am heimischen Ofen verbringen – viele Deutsche halten es so. Doch nicht selten fordern Gemeinden für den Sommerwohnsitz eine Zweitwohnsitzsteuer. Doch ist das rechtens? Camper, die ihren Wohnwagen dauerhaft ... mehr
Fast 300 Milliarden Euro Umsatzeinbußen durch Schwarzarbeit

Fast 300 Milliarden Euro Umsatzeinbußen durch Schwarzarbeit

Dienst- und Werkleistungen werden zunehmend unter der Hand durchgeführt. Eine Studie zeigt nun, wie viel Schaden die illegale Schattenwirtschaft der deutschen Wirtschaft macht. Durch Schwarzarbeit gehen den deutschen Unternehmen nach den Ergebnissen einer Studie ... mehr
Kuriose Steuertricks: Diese Steuertipps kennen Sie noch nicht

Kuriose Steuertricks: Diese Steuertipps kennen Sie noch nicht

Alle reden über die "Paradise Papers" – und wie Superreiche, Politiker und Konzerne ihr Vermögen in Steueroasen verstecken. Hier erfahren Sie, wie Sie völlig legal Steuern sparen können. Das deutsche Steuergesetz ist ziemlich kompliziert – kein Wunder, dass viele ... mehr
Gastronomie: Bund geht gegen manipulierte Kassen vor

Gastronomie: Bund geht gegen manipulierte Kassen vor

Manipulierte Ladenkassen bringen Bund und Länder jährlich um mehrere Milliarden Euro Steuereinnahmen. Nun will man gegen den Betrug vorgehen: Die Finanzminister verständigten sich in Berlin im Grundsatz darauf, manipulationssichere Kassen einzuführen und dabei auf einen ... mehr

Wolfgang Schäuble: Wehrdienstleistende und "Bufdis" sollen Steuern zahlen

Wehrdienstleistende und Teilnehmer am Bundesfreiwilligendienst sollen künftig Steuern zahlen: Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) will diese Gruppen finanziell stärker belasten. Das geht aus dem Entwurf zum Jahressteuergesetz 2013 hervor, wie die "Berliner ... mehr

Steuerbonus für den Putz im Garten

Gute Nachrichten für Deutschlands Gartenbesitzer: Wer im Frühjahr seinen Garten neu gestalten möchte, kann dies steuerlich geltend machen, jedoch nur 20 Prozent und maximal 1200 Euro. Steuerbonus wird bei 6000 Euro voll ausgeschöpft "Sucht der Steuerzahler ... mehr

Am Finanzamt vorbei: Extras statt Gehaltserhöhung

Millionen Arbeitnehmer kennen das: Von einer vielleicht durchaus kräftigen Lohn- oder Gehaltserhöhung bleibt am Ende netto oft nicht einmal mehr die Hälfte übrig, nachdem Steuern und Abgaben abgezogen wurden. Und am kümmerlichen Rest nagt dann auch noch die Inflation ... mehr

Koalition will Steuervorteile für Studenten kippen

Mit einem überraschenden Urteil hatte der Bundesfinanzhof (BFH) erst im August dieses Jahres umfassende Steuervergünstigungen für Studenten und Auszubildende möglich gemacht. Gegen diese Entscheidung stellt sich jetzt die schwarz-gelbe Koalition. Nach einem Beschluss ... mehr

Arbeitnehmer können Studium und Lehre von der Steuer absetzen

Von diesem Urteil könnten Millionen Deutsche profitieren: Der Bundesfinanzhof hat entschieden, dass Kosten für Lehre und Studium steuerlich absetzbar sein sollen. Zwar prüft das Finanzministerium noch die Folgen - doch wer sein Geld zurückhaben will, sollte jetzt ... mehr

Einkommensteuer: Koalition will Steuerzahler ab 2013 entlasten

Die schwarz-gelbe Koalition plant einem Zeitungsbericht zufolge eine Reform der Einkommensteuer. Bereits am Montag hätten sich die Experten in der sogenannten Koordinierungsrunde darauf verständigt, untere und mittlere Einkommen ab dem Jahr 2013 zu entlasten, schreibt ... mehr

Künstliche Befruchtung: Befruchtung mit Spendersamen steuerlich absetzbar

Bei Unfruchtbarkeit des Mannes können Ehepaare die Kosten einer künstlichen Befruchtung mit Spendersamen von der Steuer absetzen. Das entschied der Bundesfinanzhof (BFH) mit einem am Montag in München bekanntgegebenen Urteil. Damit gaben die obersten Finanzrichter ... mehr

Strom auf Firmenkosten statt magere Gehaltserhöhung

Jeder Arbeitnehmer will sich vom wirtschaftlichen Aufschwung eine Scheibe abschneiden und eine Gehaltserhöhung einfordern. Bevor Sie nun aber beherzt den Gang zum Chef antreten, sollten Sie gut nachrechnen. Denn von einer Lohnaufbesserung in Höhe von 100 Euro landet ... mehr

Schäuble bereitet Finanzmarktsteuer vor

Jahrelang hat die Bundesregierung die Einführung einer Steuer auf Finanztransaktionen abgelehnt. Doch nun werden die Pläne dafür immer konkreter. Laut einem Bericht der "Financial Times Deutschland" (FTD) plant Bundesfinanzminister Schäuble eine Abgabe von 0,01 Prozent ... mehr

Medizinische Außenseitermethoden steuerlich absetzbar

Medizinische Außenseitermethoden sind wissenschaftlich nicht anerkannte Therapieverfahren, das heißt, dass die Wirksamkeit nicht nachgewiesen ist. Diese Behandlungen werden in der Regel nicht von den Krankenkassen übernommen. Dafür können die Kosten aber steuerlich ... mehr

Urteil des Bundesverfassungsgerichts: Arbeitszimmer ist jetzt doch absetzbar

Von zu Hause aus arbeiten - für viele ist das die perfekte Möglichkeit, ihren Beruf auszuüben. Von der Steuer absetzen ließ sich das heimische Arbeitszimmer seit 2007 aber nur, wenn es Mittelpunkt der gesamten beruflichen Tätigkeit ist. Millionen Menschen konnten ... mehr
 


shopping-portal