Sie sind hier: Home > Themen >

Steueroase

Thema

Steueroase

Studie: Warum Großkonzerne Bahamas und Cayman-Inseln meiden

Studie: Warum Großkonzerne Bahamas und Cayman-Inseln meiden

Viele Jahre lang verlagern internationale Unternehmen  einen großen Teil ihrer Gewinne in Steueroasen. Eine neue Studie zeigt nun: Die  Maßnahmen der Politik gegen die Steuerflucht ins Ausland scheinen zu wirken. Die neuen Meldepflichten ... mehr
Digitalsteuer für Tech-Konzerne:

Digitalsteuer für Tech-Konzerne: "Merkel und Scholz schinden Zeit"

"Sei nicht böse" lautete einst das Motto von Google. Dass Google kaum Steuern in Europa zahlt, ist jedoch nicht böse, sondern Ergebnis schlechter Politik. Die Steuertricks von Konzernen verursachen in der EU Steuerausfälle von Hunderten Milliarden Euro. Konzerne ... mehr
Merz will Steuerflucht mit Reform verhindern

Merz will Steuerflucht mit Reform verhindern

Friedrich Merz will große Unternehmen dazu verpflichten, ihre Steuern dort zu zahlen, wo sie ihre Gewinne erwirtschaften. "Mein persönlicher Vorschlag wird sein, dass wir uns heranwagen an eine große Unternehmenssteuerreform in Deutschland, mit der wir insbesondere ... mehr
Mafia-Experte warnt vor Blutvergießen:

Mafia-Experte warnt vor Blutvergießen: "Kolumbianische Gruppen drängen nach Europa"

Verdeckte Ermittler, eine geheime Mafia-Kommission, Drogenhandel, Erpressung und Mord: In Deutschland blüht das Geschäft der Mafien. Ein Experte warnt vor drohendem Blutvergießen. Eine geheime Mafia-Kommission soll in Deutschland für Frieden unter ... mehr
Wie die Digitalwährung Bitcoin für schmutzige Geschäfte genutzt wird

Wie die Digitalwährung Bitcoin für schmutzige Geschäfte genutzt wird

Der Bitcoin hat mittlerweile den Weg in den Mainstream gefunden. Doch trotz des Hypes haftet der Kryptowährung ein schmutziges Image an. Sind Bitcoins nur ein Werkzeug für Kriminelle?   Drogen, Waffen, Geldwäsche: Es gibt viele Verbrechen, bei denen Bitcoins ... mehr

Haus & Grund zieht kritische Bilanz der Wohnungspolitik

Der Landesverband Sächsischer Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer Haus & Grund hat die derzeitige Wohnungspolitik scharf kritisiert. "Leider hat sich die Bundesregierung auf die Verwaltung des Wohnraummangels beschränkt. Sie hat es vollständig versäumt, Privatpersonen ... mehr

Neue Vorwürfe gegen "Steueroase" Luxemburg

Medienberichten zufolge bietet Luxemburg noch immer zu viele Schlupflöcher für Steuervermeidung und Geldwäsche. Die Regierung weist die Vorwürfe entschieden zurück, EU-Abgeordnete fordern Konsequenzen. Nach den erneuten Vorwürfen zu Luxemburgs Steuerpraktiken haben ... mehr

Luxemburg weist Vorwürfe gegen seinen Finanzplatz zurück

Die Regierung Luxemburgs hat Vorwürfe gegen den Finanzplatz und die Steuerpolitik des Landes "entschieden" zurückgewiesen. In einer am Montag veröffentlichten Erklärung heißt es, in Berichten internationaler Medien, darunter auch der "Süddeutschen Zeitung", werde ... mehr

Corona in Deutschland: Großstadt liegt wieder unter Inzidenzwert von 50

Ein Inzidenzwert von 50 gilt als wichtige Marke im Kampf gegen die Corona-Pandemie. Die Stadt München hat ihn nun erreicht. Und auch in anderen Großstädten ist die Entwicklung positiv. Alle Infos im Newsblog. Weltweit haben sich laut Johns-Hopkins ... mehr

Schwerpunktstaatsanwaltschaft Bochum: Wirtschaftskriminalität auf der Spur

Sie bringen Topmanager vor Gericht, jagen Steuersünder in der Schweiz, verfolgen die Spur dubioser U-Boot-Verkäufe: Kaum eine Staatsanwaltschaft ist so gefürchtet wie die in Bochum. Ein Besuch bei Spezialisten. Der Kampf um Hunderte Millionen Euro entscheidet ... mehr
 


shopping-portal