Sie sind hier: Home > Themen >

Steuerreform

Thema

Steuerreform

Darum stößt der Microsoft-CEO die Hälfte seiner Aktien ab

Darum stößt der Microsoft-CEO die Hälfte seiner Aktien ab

Ein Verkauf mit großem Echo: Microsoft-Chef Satya Nadella trennt sich von knapp der Hälfte seiner Aktien. Das sorgt für Gerüchte. Fast 300 Millionen Dollar: So viel hat der Chef des Softwaregiganten Microsoft, Satya Nadella, mit seinen ... mehr
Doppelbesteuerung der Rente: Ampel will das Problem anpacken

Doppelbesteuerung der Rente: Ampel will das Problem anpacken

Dass auch Rentner Steuern zahlen müssen, halten viele für ungerecht. Verfassungswidrig wird es jedoch, wenn eine Doppelbesteuerung vorliegt. Um die zu verhindern, wollen die Ampelparteien nun handeln. Steuern müssen in Deutschland nicht nur Arbeiter, Angestellte ... mehr
Elon Musks Bruder verkauft Tesla-Aktien, dann brechen Kurse ein

Elon Musks Bruder verkauft Tesla-Aktien, dann brechen Kurse ein

Nur einen Handelstag bevor eine Umfrage von Tesla-Chef Elon Musk zu Kursverlusten führte, hat sein Bruder Kimbal Zehntausende Aktien abgestoßen. Erwischte er nur einen besonders günstigen Zeitpunkt oder kannte er den Plan?  So ein glückliches Händchen wünscht sich jeder ... mehr
Elon Musk: Tesla-Gründer lässt auf Twitter über Verkauf von Aktien abstimmen

Elon Musk: Tesla-Gründer lässt auf Twitter über Verkauf von Aktien abstimmen

Nutzer von Twitter können darüber abstimmen, ob Tesla-Gründer Elon Musk zehn Prozent seiner Aktien an dem Unternehmen verkaufen soll oder nicht. Der Unternehmer will sich an das Ergebnis halten. Tesla-Gründer Elon Musk hat seine Anhänger auf Twitter über den Verkauf ... mehr
Rente | Mit dieser Mehrfachsteuer auf Ihre Rente müssen Sie rechnen

Rente | Mit dieser Mehrfachsteuer auf Ihre Rente müssen Sie rechnen

Ende Mai hat der Bundesfinanzhof ein wegweisendes Urteil gefällt: Tausenden Arbeitnehmern droht in der Zukunft eine Mehrfachbesteuerung. Doch wer ist vor allem davon betroffen? Es ist ein Urteil, das für Tausende Senioren von morgen an Folgen haben ... mehr

G20-Finanzminister beschließen globale Mindeststeuer von 15 Prozent

Amazon und Google machen Milliardenumsätze, zahlen aber fast keine Steuern. Möglich machen dies Länder mit niedrigen Steuersätzen. Das soll sich jetzt ändern und Deutschland mehr Einnahmen bringen. Die Finanzminister der großen Industrie- und Handelsstaaten haben ... mehr

G20-Staaten: Finanzminister fordern mehr Kooperation bei CO2-Preisen

Venedig (dpa) - Vizekanzler Olaf Scholz (SPD) und weitere Finanzminister aus G20-Staaten fordern mehr internationale Kooperation in der Klimapolitik. In vielen Ländern gebe es gerade die Debatte, den Ausstoß von klimaschädlichen Treibhausgasen teurer zu machen, sagte ... mehr

Globale Mindeststeuer: 130 Länder einigen sich auf Steuerreform

Lange wurde darum gerungen, nun kommt eine weltweite Steuerreform: 130 Länder haben sich auf eine Mindeststeuer verständigt. Vor allem US-Konzerne dürften stärker zur Kasse gebeten werden. 130 Länder haben sich auf eine umfassende  Steuerreform geeinigt ... mehr

Historische Reform: G7 beschließen globale Mindeststeuer für Unternehmen

Manche große Unternehmen legen ihren Firmensitz gerne in Länder, wo sie weniger Steuern zahlen müssen. Dadurch entgehen anderen Staaten Milliardeneinnahmen. Das soll sich bald ändern. Die Finanzminister der sieben führenden Industrienationen (G7) haben ... mehr

Digitalsteuer: Finanzminister Scholz bittet Amazon und Google zur Kasse

Internationale Internetfirmen wie Amazon und Google werden bald nicht nur in Niedrigsteuerländern Abgaben zahlen müssen. Bundesfinanzminister Scholz spricht von Milliarden Euro, die unter anderem nach Deutschland fließen könnten. Weltweite Mindeststeuer und Besteuerung ... mehr

Was die neue EU-Steuereinigung für Amazon, Google und Co. heißt

Es ist ein Entschluss, die lange auf sich warten ließ. Die EU will künftig Großkonzerne verpflichten, ihre Steuerdaten zu veröffentlichen. Was steckt dahinter? Nach jahrelangen, zähen Verhandlungen hat sich die EU geeinigt: Großkonzerne wie Apple, Google oder Amazon ... mehr

G20 wollen weltweites Steuersystem gerechter machen

Er sei "so zuversichtlich wie lange nicht mehr", sagte Olaf Scholz nach den Beratungen der G20-Finanzminister. Die weltweite Steuerreform nimmt Form an. Auch ein Schuldenaufschub für die Ärmsten wurden beschlossen. Die führenden Wirtschaftsnationen (G20) nehmen ... mehr

FDP fordert Begrenzung der Kanzleramtszeit auf maximal zehn Jahre

Die FDP rüstet sich für die Bundestagswahl. Ein erstes Konzept der Partei offenbart nun, dass sich vieles in der deutschen Politiklandschaft ändern soll.  Die FDP will in den Bundestagswahlkampf ziehen – mit Forderungen nach einer Amtszeitbegrenzung für Kanzlerin ... mehr

CSU-Parteitag: Markus Söder spricht über Unions-Kanzlerkandidaten

Wer taugt für die Merkel-Nachfolge? Diese Frage ist in der Union so umstritten wie ungelöst. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder betont: Die CSU wird ein Wörtchen mitreden.  Die CSU pocht auf ihr Mitspracherecht bei der Kür eines Kanzlerkandidaten der Union ... mehr

1.200 Euro bedingungsloses Grundeinkommen: Experiment sucht Freiwillige

Das bedingungslose Grundeinkommen ist eine nicht enden wollende Diskussion. Jetzt startet eine Langzeitstudie, die klare Ergebnisse bringen soll. Die Bewerbungstore dafür sind für jeden geöffnet. Wie verändert sich der Alltag von Menschen, wenn diese jeden Monat ... mehr

Pleite für EU-Kommission: Apple muss keine 13 Milliarden Euro nachzahlen

Nach Ansicht der EU-Kommission schuldet Apple Irland 13 Milliarden Euro an nicht gezahlten Steuern. Der iPhone-Konzern und das Land hielten dagegen – und bekamen nun Rückendeckung vor Gericht. Im Streit um eine Rekord-Steuernachzahlung von 13 Milliarden Euro für Apple ... mehr

Auto: Kabinett beschließt höhere Kfz-Steuer für Spritschlucker

Das Bundeskabinett hat eine Anpassung der Kfz-Steuer beschlossen. Der Gesetzentwurf soll dafür sorgen, dass Verbraucher klimafreundlichere Autos kaufen. Das Vorhaben war bis zuletzt umstritten. Für neu zugelassene Autos mit hohem Spritverbrauch ... mehr

So will der Seeheimer Kreis der SPD die Corona-Krise überwinden

Wie geht es weiter nach der Corona-Krise? Der einflussreiche Seeheimer Kreis in der SPD hat sich Gedanken gemacht – und stellt in einem Papier weitreichende Forderungen auf. Der Seeheimer Kreis in der SPD fordert die Europäische Union in einem Positionspapier ... mehr

Donald Trump: Die deutsche Wirtschaft wird sein nächstes Opfer

Deutschland exportiert mehr Waren, Dienstleistungen und Kapital als je zuvor. Das wird gefährlich. Die Bundesregierung hat den Schlüssel in der Hand, das zu ändern. Endlich wieder Exportweltmeister! Wer immer in den letzten Wochen und Monaten gegen ... mehr

USA: Treibt Schuldenkönig Trump die Vereinigten Staaten in den Ruin?

Für US-Präsident Trump war die Steuerreform von 2017 ein politischer Triumph. Doch sie treibt die Staatsverschuldung in immer neue Höhen. Was passiert, wenn der jahrelange Wirtschaftsboom einmal endet? US-Präsident Donald Trump will in die Geschichte eingehen ... mehr

Vermögenssteuer: Steuer für Reiche? Diese Debatte läuft falsch

Die SPD will die Vermögensteuer wieder einführen. Das kann man vertreten – wenn man sich eine große Steuerreform zutraut. Davon ist die große Koalition weiter entfernt denn je. Ein paar Tage vor den Landtagswahlen in Brandenburg, Sachsen und Thüringen, wenige Wochen ... mehr

Markus Söder kritisiert Bundesregierung: "Es reicht nicht, Geld zu verteilen"

Das erwartete Steuerplus war schon verplant, nun muss Finanzminister Olaf Scholz mit rund 124 Milliarden Euro weniger auskommen. CSU-Chef Markus Söder fordert deshalb ein ökonomisches Update. Die deutlich schlechteren Prognosen für die deutsche Steuerentwicklung machen ... mehr

Deutschland: Regierung halbiert Wachstumsprognose auf 0,5 Prozent

Die Regierung muss ihre Prognosen korrigieren: Das Bruttoinlandsprodukt soll nur halb so stark wachsen, wie erwartet. Warum das Wachstum schwächer werden soll.  Die Bundesregierung hat ihre Wachstumsprognose für dieses Jahr auf nur noch 0,5 Prozent gesenkt. 2020 werde ... mehr

SPD-Politiker Stephan Weil: "Hartz IV ist zu großen Teilen unbestritten"

SPD-Chefin Nahles will Hartz IV hinter sich lassen. Niedersachsens SPD-Ministerpräsident Weil ist gegen eine große Reform. Dafür fordert er einen höheren Mindestlohn – und eine Steuerreform. Der niedersächsische Ministerpräsident Stephan ... mehr

Tagesanbruch: Wie der BND mit Terrorpaten zusammenarbeitet

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Wie jeden Geheimdienst umweht auch den Bundesnachrichtendienst der Hauch des Nebulösen. Hauchte es etwas stärker, wirbelte zu Pullacher Zeiten ... mehr

Rennen um CDU-Vorsitz: Kramp-Karrenbauer will eine große Steuerreform

Annegret Kramp-Karrenbauer will Privatleute steuerlich entlasten und Digitalkonzerne stärker zur Kasse bitten. Darin ist sich die Kandidatin für den CDU-Vorsitz einig mit der Kanzlerin. Die Kandidatin für den CDU-Vorsitz, Annegret Kramp-Karrenbauer, hält in Deutschland ... mehr

Die Steuern steigen seit 1990 nur noch – stimmt's?

Erleichterungen versprechen sie alle, wenn auch nicht immer für die Gleichen. Momentan ringen die Sondierer um die Steuerpolitik. Die Union will die Bürger generell entlasten, die SPD die Klein- und Mittel-Verdiener. Spitzenverdiener will sie möglicherweise belasten ... mehr

dm-Gründer Götz Werner fordert Steuerreform

Um Firmengründer zu unterstützen, fordert der Gründer der Drogeriemarkt-Kette dm, Götz Werner, eine Überarbeitung des Steuersystems. Das bestehende System versteuere Gewinne gleich am Anfang, wenn das Geld dringend gebraucht werde. "Die größte Klippe ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: