Sie sind hier: Home > Themen >

Steuerreform

Thema

Steuerreform

Vermögenssteuer: Steuer für Reiche? Diese Debatte läuft falsch

Vermögenssteuer: Steuer für Reiche? Diese Debatte läuft falsch

Die SPD will die Vermögensteuer wieder einführen. Das kann man vertreten – wenn man sich eine große Steuerreform zutraut. Davon ist die große Koalition weiter entfernt denn je. Ein paar Tage vor den Landtagswahlen in Brandenburg, Sachsen und Thüringen, wenige Wochen ... mehr
Markus Söder kritisiert Bundesregierung:

Markus Söder kritisiert Bundesregierung: "Es reicht nicht, Geld zu verteilen"

Das erwartete Steuerplus war schon verplant, nun muss Finanzminister Olaf Scholz mit rund 124 Milliarden Euro weniger auskommen. CSU-Chef Markus Söder fordert deshalb ein ökonomisches Update. Die deutlich schlechteren Prognosen für die deutsche Steuerentwicklung machen ... mehr
Deutschland: Regierung halbiert Wachstumsprognose auf 0,5 Prozent

Deutschland: Regierung halbiert Wachstumsprognose auf 0,5 Prozent

Die Regierung muss ihre Prognosen korrigieren: Das Bruttoinlandsprodukt soll nur halb so stark wachsen, wie erwartet. Warum das Wachstum schwächer werden soll.  Die Bundesregierung hat ihre Wachstumsprognose für dieses Jahr auf nur noch 0,5 Prozent gesenkt. 2020 werde ... mehr
SPD-Politiker Stephan Weil:

SPD-Politiker Stephan Weil: "Hartz IV ist zu großen Teilen unbestritten"

SPD-Chefin Nahles will Hartz IV hinter sich lassen. Niedersachsens SPD-Ministerpräsident Weil ist gegen eine große Reform. Dafür fordert er einen höheren Mindestlohn – und eine Steuerreform. Der niedersächsische Ministerpräsident Stephan ... mehr
Tagesanbruch: Wie der BND mit Terrorpaten zusammenarbeitet

Tagesanbruch: Wie der BND mit Terrorpaten zusammenarbeitet

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Wie jeden Geheimdienst umweht auch den Bundesnachrichtendienst der Hauch des Nebulösen. Hauchte es etwas stärker, wirbelte zu Pullacher Zeiten ... mehr

Rennen um CDU-Vorsitz: Kramp-Karrenbauer will eine große Steuerreform

Annegret Kramp-Karrenbauer will Privatleute steuerlich entlasten und Digitalkonzerne stärker zur Kasse bitten. Darin ist sich die Kandidatin für den CDU-Vorsitz einig mit der Kanzlerin. Die Kandidatin für den CDU-Vorsitz, Annegret Kramp-Karrenbauer, hält in Deutschland ... mehr

Google-Mutter Alphabet verbucht Gewinnexplosionen

Trotz der Daten-Affäre um Cambridge Analytica konnte Googles Mutter-Konzern Alphabet eine regelrechte Gewinnexplosion verbuchen. Besonders der Suchmaschinenanbieter legte deutlich zu. Die Google -Mutter Alphabet verdient dank sprudelnder ... mehr

Firma von Milliardär Warren Buffett spart Milliarden

Durch die Steuerreform von US-Präsident Donald Trump kann US-Investor Warren Buffett einen Milliarden-Gewinn verbuchen. Die Berkshire Hathaway Holding besitzt unter anderem Aktien von Apple und Coca Cola. Die Steuerreform von US-Präsident Donald Trump, die vor allem ... mehr

Mehr Geld für die Armee, weniger für Arme und Alte

US-Präsident Trumps Haushaltsplan würde massive Löcher für das soziale Netz des Landes bedeuten – großer Gewinner wäre vor allem das Militär. Für Unternehmen aus bestimmten Ländern kündigt er höhere Abgaben an. Allerdings gilt der Plan sowieso ... mehr

Donald Trumps Rede in Davos: "Amerika zuerst bedeutet nicht Amerika allein"

Scharfe Warnungen, aber auch ein gewaltiger Werbeblock in eigener Sache: US-Präsident Donald Trump bietet beim Weltwirtschaftsforum in Davos eine Partnerschaft mit den USA an. In seiner Abschlussrede auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos hat US-Präsident Donald Trump ... mehr

Trumps Steuerreform wird auch deutsche Konjunktur ankurbeln

Die Steuerreform von US-Präsident Donald Trump könnte die gesamte Weltwirschaft positiv beeinflussen, erwartet der IWF. Der Aufschwung könne aber schneller enden als erwartet. Die Steuerreform von US-Präsident Donald Trump verbessert ... mehr

"Shutdown": US-Verwaltung steht ab sofort still – Donald Trump stinksauer

Bitteres Jubiläum für Donald Trump: Am Jahrestag der Amtseinführung des Präsidenten tritt die US-Verwaltung in den Stillstand.  Für einen Haushaltsgesetzentwurf fehlte die Zustimmung des Senats. Das Weiße Haus  reagierte erbost. In den USA beginnt der sogenannte ... mehr

Apple will 30 Milliarden Dollar investieren

Apple hat milliardenschwere Ausgaben in den USA angekündigt.  Der Technologiekonzern will dort in den kommenden fünf Jahren 30 Milliarden US-Dollar investieren. Damit reagiert Apple auch auf die US-Steuerreform. 20.000 neue Jobs will der Technologiekonzern Apple ... mehr

Die Steuern steigen seit 1990 nur noch – stimmt's?

Erleichterungen versprechen sie alle, wenn auch nicht immer für die Gleichen. Momentan ringen die Sondierer um die Steuerpolitik. Die Union will die Bürger generell entlasten, die SPD die Klein- und Mittel-Verdiener. Spitzenverdiener will sie möglicherweise belasten ... mehr

Kritik an SPD-Plänen: DIHK will niedrigere Steuern für Besserverdienende

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag hat sich gegen die Steuererhöhungspläne der SPD ausgesprochen. Stattdessen sollten Besserverdienende sogar entlastet werden. "Die SPD wird ihre Steuererhöhungspläne begraben müssen, weil es sich Deutschland einfach nicht ... mehr

US-Steuerreform hat Auswirkungen: Freud und Leid für deutsche Unternehmen

Für die einen gibt es durch die Steuerreform in den USA Milliardengewinne, bei anderen deutschen Firmen wiederum gibt es lange Gesichter. Deutsche Unternehmen werden von der Steuerreform von US-Präsident Donald Trump finanziell kräftig durchgeschüttelt. Mehrere ... mehr

Donald Trumps Steuerreform endgültig verabschiedet

Es ist der bislang größte Erfolg seiner Amtszeit: Donald Trumps Steuerreform hat endgültig den US-Kongress passiert. Wegen einer Panne wurde eine zweite Abstimmung nötig. Mit der finalen Abstimmung im Kongress ist die Steuerreform in den USA beschlossene Sache ... mehr

Wahlversprechen: Donald Trumps Steuerreform wurde verabschiedet

Das US-Repräsentantenhaus hat die Steuerreform der Republikaner verabschiedet. 227 Abgeordnete votierten für den Entwurf, 203 waren dagegen. Die Steuerreform war ein zentrales Wahlversprechen von US-Präsident Donald Trump. Als nächste Hürde steht nun die Abstimmung ... mehr

McCain fehlt bei Abstimmung – Trumps US-Steuerreform wackelt

Der republikanische US-Senator John McCain wird die Abstimmung über Donald Trumps Steuerreform wohl aus gesundheitlichen Gründen verpassen. Das Prestigevorhaben gerät dadurch in Gefahr. Wie sein Büro teilte am Sonntag mitteilte, werde McCain erst im Januar wieder ... mehr

US-Steuerreform: Trump vor dem größten Erfolg seiner Amtszeit

Wie es aussieht, bekommt Donald Trump die nötigen Stimmen im Kongress für seine Steuerreform zusammen. Zwei Senatoren ließen sich umstimmen. Wer profitiert? US-Präsident Donald Trump steht mit seinen Plänen für eine umfassende Steuerreform praktisch unmittelbar ... mehr

Donald Trump feiert Etappensieg: US-Senat stimmt für Steuerreform

Während sich die Russland-Affäre zuspitzt, beschert der US-Senat Donald Trump einen wichtigen Teilerfolg. Die Senatoren stimmen knapp für seine umstrittene Steuerreform. Der US-Senat hat mit knapper Mehrheit der von Präsident Donald Trump eingebrachten Steuerreform ... mehr

Analyse: Was bedeutet Donald Trumps Steuerreform für die USA?

Donald Trump braucht dringend einen Erfolg im Kongress – den soll seine große Steuerreform liefern. Die könnte die Ungleichheit in den USA noch deutlich verschärfen. Eine Analyse von Fabian Reinbold Wer soll das bezahlen? An dieser nicht unwesentlichen Frage geriet ... mehr

Demokraten sagen Treffen ab: US-Haushaltsstreit eskaliert nach Trumps Seitenhieb

Droht den USA bald wieder eine Haushaltssperre? Im Streit um die Staatsfinanzen lassen die Demokraten ein Spitzentreffen platzen – zuvor hatte sie Präsident Trump auf Twitter provoziert. Die Spitzen der US-Demokraten haben eine Aussprache mit US-Präsident Donald Trump ... mehr

Donald Trump verspricht Amerikanern Steuersenkungen

US-Präsident Donald Trump will noch vor Weihnachten Fortschritte bei der Steuerreform machen und preist diese als Geschenk für die Steuerzahler. Eine Studie sieht die Zahlen jedoch anders. US-Präsident Donald Trump hat den Amerikanern "eine gewaltige Steuersenkung ... mehr

Erste Hürde genommen: Repräsentantenhaus segnet Donald Trumps Steuerreform ab

Das US-Repräsentantenhaus hat am Donnerstag ein Gesetz für eine Steuerreform verabschiedet. Damit nahm das von Präsident Donald Trump vorangetriebene Reformvorhaben eine wichtige Hürde, ist aber noch nicht durch. Die schwierigste Hürde steht dem Vorhaben im Senat bevor ... mehr

Paradise Papers: Die Marktwirtschaft lässt die Demokratie im Stich

Wenn Unternehmen und Superreiche ihr Geld in Steueroasen parken, ist der Staat der Dumme. Dabei stünden den Regierungen im Kampf gegen die Steuerflucht effektive Mittel zur Verfügung. Ein Essay von Ursula Weidenfeld Wo liegt das Paradies? Die meisten Menschen denken ... mehr

Steuerreform in den USA: Donald Trump küsst vor Begeisterung eine Postkarte

Familien wollen die Republikaner mit ihrer Steuerreform entlasten. Tatsächlich würde dieser Plan die Staatsschulden explodieren lassen. Donald Trump küsst trotzdem symbolisch eine Postkarte. Zur Entlastung der Mittelschicht haben die Republikaner ... mehr

Sieg für Republikaner: Donald Trump kann seine Steuerreform durchsetzen

Eine Hürde für Donald Trumps geplante Steuerreform ist aus dem Weg geräumt: 51 Senatoren stimmten für den Haushaltsentwurf, 49 waren dagegen. Für die Republikaner ist es ein entscheidender Schritt, um die Pläne für eine Steuerreform voranzutreiben. Denn zu dem Paket ... mehr

Zwischenbilanz nach sechs Monaten – Donald Trump besser als sein Ruf?

Washingtoner Schlachtgetümmel und Skandale überdecken, wie sehr Donald Trump die USA verändert: Umwelt, Justiz, Gesellschaft. "Der bekommt nichts geregelt?" Von wegen. Seine Umfragewerte mögen im Keller sein, das Image in der Welt ruiniert, alle großen Vorhaben ... mehr

Steuerreform: Entlastung von Klein- und Mittelverdienern

Das SPD-Steuerkonzept könnte der Konjunktur messbaren Impuls geben. Marcel Fratzscher, der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung ( DIW), sieht im Steuerkonzept der SPD einen gelungen Wurf zur Entlastung von Klein- und Mittelverdienern. "Das Konzept ... mehr

Trump will Hilfen für arme US-Bürger kürzen

Donald Trump will die Verteidigungsausgaben massiv erhöhen und die Steuern senken, vor allem für Unternehmen. So etwas reißt tiefe Löcher in die Kasse. Die gilt es zu stopfen. Trump schaut dabei auch auf die Sozialprogramme. US-Präsident Donald Trump will die kostenlose ... mehr

Steuer-Talk bei Anne Will: "Wir werden Spitzensteuersatz anheben müssen"

Vor jeder Bundestagswahl debattieren die Parteien traditionell über Steuerfragen. Bei " Anne Will" sprach sich SPD-Politiker Thorsten Schäfer-Gümbel für mehr Investitionen aus. CDU und FDP planen dagegen Steuererleichterungen. Unter dem Titel "Streit ... mehr

"Guten Job gemacht": Donald Trump stolz auf seine Steuererklärung

US-Präsident Donald Trump hat in Aussicht gestellt, das Rätsel um seine Steuererklärungen nach seiner Amtszeit zu lüften. "Vielleicht veröffentliche ich sie, wenn ich fertig bin, denn ich bin eigentlich sehr stolz auf sie", sagte Trump dem "Economist ... mehr

Sprudelnde Einnahmen: Bayern fordert Steuersenkungen

Der Staat kann weiter mit steigenden Steuereinnahmen rechnen. Das Bundesfinanzministerium geht von Mehreinnahmen in Höhe von 55 Milliarden Euro bis 2020 gegenüber der Schätzung von November aus. Jetzt werden die Rufe nach Steuersenkungen lauter. Für 2017 werden ... mehr

Billionen-Finanzloch: Donald Trumps Steuerreform hat einen Haken

Donald Trump will im Zuge seiner geplanten Steuerreform laut Medienberichten die Unternehmenssteuern massiv senken. Ein brisantes Element fehlt aber wohl. Zudem wird davon ausgegangen, dass der US-Präsident auf die umstrittene Importsteuer verzichten werde ... mehr

Finanzminister Mnuchin warnt: Trumps Steuerreform könnte teuer werden

Die Pläne von US-Präsident Donald Trump zur Senkung der Steuern könnten sich nach den Worten von Finanzminister Steven Mnuchin kurzfristig negativ auf den Haushalt der weltgrößten Volkswirtschaft auswirken. Dies sei der Fall, wenn die Reform unter traditionellen ... mehr

Trump: Diese illegalen Einwanderer dürfen bleiben

Die US-Regierung will hart gegen kriminelle Einwanderer vorgehen und diese vehement abschieben. Junge Erwachsene, die als Kinder ohne Papiere ins Land gekommen sind, brauchen sich jedoch nicht zu sorgen. Im Kindesalter illegal in die USA eingereiste junge Erwachsene ... mehr

Studie: US-Konzerne horten 1,6 Billionen Dollar in Steueroasen

US-Unternehmen schleusen laut einer Studie der Entwicklungsorganisation Oxfam gigantische Geldbeträge am Staat vorbei. Der Untersuchung zufolge haben die 50 größten US-Konzerne 2015 mit Hilfe eines Netzwerks von 1751 Tochterfirmen und Zweigniederlassungen zusammen ... mehr

Bei den Steuern droht Donald Trump die nächste Blamage

Nach dem Scheitern seiner Gesundheitsreformpläne nimmt sich US-Präsident Donald Trump jetzt seine Steuerpläne vor. Doch auch hier ist die Materie komplizierter, als er im Wahlkampf erzählt hat . Im Augenblick des Scheiterns zog Donald Trump ... mehr

EY-Studie: US-Banken laufen europäischer Konkurrenz immer mehr davon

Europas Großbanken haben sich noch immer nicht von den Folgen der jüngsten Finanzkrise erholt. Die US-Konkurrenz läuft davon - mit immer höherem Tempo, wie eine am Sonntag veröffentlichte Analyse des Beratungsunternehmens EY zeigt. Der Abstand der US-Banken zu ihren ... mehr

Zwei Euro mehr pro Monat: Schäuble will Kindergeld erhöhen

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble ( CDU) will nach Informationen des "Spiegels" das Kindergeld um zwei Euro pro Monat erhöhen. So sollen auch Geringverdiener profitieren. Die Zahlen werden angepasst, weil die Steuereinnahmen aufgrund von Inflationsgewinnen ... mehr

Steuerermittlung gegen Apple und Co. - Washington droht mit Gegenmaßnahme

Die Steuerermittlungen der EU-Kommission gegen Apple und Co. gefallen der US-Regierung offenbar nicht. Washington droht mit einer Retourkutsche, sollten US-Konzerne Milliarden nachzahlen müssen. Kurz vor der erwarteten Entscheidung zum Apple-Standort Irland kritisierte ... mehr

OECD fordert Steuerreform von Deutschland

Ein hochrangiger OECD-Experte hat die Bundesregierung aufgefordert, die Bürger mit einer umfassenden Steuerreform zu entlasten. Hintergrund ist die gute Kassenlage bei Bund und Ländern. Der Direktor der Abteilung für politische Studien, Christian Kastrop, sagte ... mehr

Familie ohne Trauschein: Jedes dritte Kind unehelich geboren

In Deutschland kommt jedes dritte Kind nichtehelich auf die Welt. Im Westen stammen 29 Prozent der 2014 geborenen Kinder aus unverheirateten  Familien, im Osten sind es doppelt so viele (59 Prozent). Im Bundesdurchschnitt liegt der Wert bei 35 Prozent ... mehr

CSU-Mann Markus Söder: Keine Tabu bei Steuer-Reform

Der bayerische Finanzminister Markus Söder ( CSU) will Steuerzahler entlasten und bis Juli ein Konzept für eine umfassende Steuerreform vorlegen. Deutschland benötige "nach Jahren des Stillstandes eine neue Gerechtigkeit in der Steuerpolitik", sagte der CSU-Politiker ... mehr

Steuererklärung: Lohnsteuerkarte wird ausgemustert

Rot, Gelb, Grün, Orange: Selbst die jährliche Reihenfolge der Lohnsteuerkarten-Farben ist in Deutschland festgelegt - oder war es vielmehr. Denn die Lohnsteuerkarten, die Ende 2009 verschickt wurden, sind die letzten. Sie gelten für 2010 und 2011. Damit ... mehr

Union und SPD bereiten für 2020 große Steuerreform vor

Union und SPD bereiten nach einem Bericht der "Rheinischen Post" eine große Steuerreform für die Zeit ab 2020 vor. Wie das Blatt berichtet, sollen der Solidaritätszuschlag in die Einkommensteuer integriert und zugleich die kalte Progression abgemildert werden ... mehr

dm-Gründer Götz Werner fordert Steuerreform

Um Firmengründer zu unterstützen, fordert der Gründer der Drogeriemarkt-Kette dm, Götz Werner, eine Überarbeitung des Steuersystems. Das bestehende System versteuere Gewinne gleich am Anfang, wenn das Geld dringend gebraucht werde. "Die größte Klippe ... mehr

BFH-Präsident hält Erbschaftsteuer für verfassungswidrig

Mit der Reform der Erbschaftsteuer sollten vor allem Betriebe, die an Kinder vererbt werden, steuerlich entlastet werden. Das löbliche Ansinnen schafft allerdings eine Ungleichbehandlung verschiedener Vermögensarten. Der neue Präsident des Bundesfinanzhofs, Rudolf ... mehr

Steuersenkungen werden immer wahrscheinlicher

Die Bundesregierung erwartet von der neuen Steuerschätzung, die am Freitag veröffentlicht wird, deutliche Mehreinnahmen für Bund, Länder und Kommunen. Aus Regierungskreisen in Berlin verlautete, es gehe "um eine Größenordnung, die uns in die Lage versetzen ... mehr

Wer von Kirchhofs Plänen profitiert - und wer nicht

Es soll mal wieder der ganz große Wurf werden: Der frühere Verfassungsrichter Paul Kirchhof will das deutsche Steuersystem stark vereinfachen. Das klingt gut und dürfte viele Bürger freuen. Doch Experten warnen: Gewinnen würden vor allem die Reichen. Paul Kirchhof ... mehr

Kirchhofs Steuerreform: 25 Prozent Steuern für jeden

Lange war Paul Kirchhof aus der Öffentlichkeit verschwunden. Nun unternimmt der Mann, dessen Reformeifer Angela Merkel 2005 fast die Kanzlerschaft gekostet hätte, einen neuen Anlauf zu einer radikalen Steuerwende. Wieder mit dabei: der ungeliebte Einheitssteuersatz ... mehr

Positives Echo für Paul Kirchhofs Steuerreform

Paul Kirchhof hat weiteren Schwung in die Steuerdebatte gebracht. So löste er mit seinen Vorschlägen zu einer radikalen Steuerreform in den Parteien eine Diskussion über ein einfacheres Steuerrecht aus. Und der Vorschlag kommt bei den Regierungsparteien ... mehr

Arbeitszimmer wieder steuerlich absetzbar

Das häusliche Arbeitszimmer ist wieder absetzbar. Das sieht das Jahressteuergesetz 2011 vor. Kosten bis zu 1250 Euro können die Betroffenen von der Steuer absetzen. Außerdem wird die Lohnsteuerkarte abgeschafft. Regelung gilt rückwirkend Das Bundesverfassungsgericht ... mehr

Mehrwertsteuer: Radikale Steuerreform gefordert

Das deutsche Steuerrecht gilt als komplex und ungerecht. Vor allem die Mehrwertsteuer mit ihren zwei Sätzen von sieben und 19 Prozent sorgt für Verwirrung und Unverständnis. Seit Jahren fordern Experten eine Steuerreform. Nun appellieren Deutschlands ... mehr
 
1


shopping-portal