Sie sind hier: Home > Themen >

Steuersenkungen

$self.property('title')

Steuersenkungen

Armin Laschet sieht keinen Spielraum für Steuersenkungen

Armin Laschet sieht keinen Spielraum für Steuersenkungen

Bayerns Ministerpräsident Söder fordert schnelle Steuersenkungen nach der Bundestagswahl. Der Kanzlerkandidat der Union hat sich allerdings erneut dagegen ausgesprochen. CDU-Chef Armin Laschet hat den Wunsch der CSU nach baldigen Steuererleichterungen ... mehr
Bundestagswahl 2021: Söder widerspricht Laschet bei Steuersenkungen

Bundestagswahl 2021: Söder widerspricht Laschet bei Steuersenkungen

Der Kanzlerkandidat der Union, Armin Laschet, hat Steuerentlastungen vorerst eine Absage erteilt. CSU-Chef Markus Söder stellt sich dagegen: "Das Wahlprogramm gilt für die beiden Parteien". CSU-Chef Markus Söder pocht auf schnelle Steuersenkungen nach der Bundestagswahl ... mehr
Trotz Absage von Armin Laschet: CSU setzt weiter auf Steuersenkungen

Trotz Absage von Armin Laschet: CSU setzt weiter auf Steuersenkungen

Armin Laschet sieht momentan keine Möglichkeit, Steuern zu senken. Die CSU hat sich dagegen für weitere Entlastungen ausgesprochen. Das Thema könnte bei der kommenden Klausurtagung für Zündstoff sorgen. Trotz der klaren Absage an Steuererleichterungen durch ... mehr
Armin Laschet: Steuersenkungen?

Armin Laschet: Steuersenkungen? "Dazu haben wir nicht das Geld"

Die Corona-Pandemie hat Deutschland viel Geld gekostet. Wie wollen die Parteien nach der Bundestagswahl die Staatskasse wieder aufbessern? CDU-Kanzlerkandidat Armin Laschet hat seine Pläne erläutert. Unionskanzlerkandidat Armin Laschet hat sowohl ... mehr
Studie: Union und FDP wollen vor allem Besserverdiener entlasten

Studie: Union und FDP wollen vor allem Besserverdiener entlasten

Die Wahlprogramme von Union und FDP würden nicht nur den Staatshaushalt am stärksten belasten, sondern auch die Ungleichheit im Land verschärfen. Das haben Leibniz-Forscher berechnet. Bei der Bundestagswahl im September ist eine klare Entscheidung möglich, in welche ... mehr

Lindner: Finanzministerium nicht den Grünen überlassen

Die Grünen haben gute Chancen auf eine Regierungsbeteiligung. Robert Habeck würde dann gerne das Finanzministerium übernehmen. FDP-Chef Christian Lindner warnte davor. Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner knüpft eine mögliche Dreier-Koalition mit Union ... mehr

Olaf Scholz findet Unions-Wahlprogramm "nicht seriös"

Kurz nachdem die Union ihr Wahlprogramm vorgestellt hat, hagelt es Kritik. Nun schaltet sich auch Olaf Scholz in die Debatte ein und kritisiert finanzielle Aspekte. SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz hat der Union vorgeworfen ... mehr

Scholz will erleichterten Zugang zum Kurzarbeitergeld verlängern

Finanzminister Olaf Scholz hat sich dafür ausgesprochen, den erleichterten Zugang zum Kurzarbeitergeld bis mindestens Ende 2021 zu aufrechtzuerhalten. Er schließt sogar weitere Verlängerungen nicht aus. Im Juli sollte eigentlich das besondere Verfahren ... mehr

IW-Chef Hüther: Darum sollte Deutschland seine Corona-Schulden langsamer tilgen

Die Corona-Krise ist für den Staatshaushalt ein teures Unterfangen. Ökonomen haben jetzt berechnet, wie groß der Schuldenberg werden könnte – und Ideen präsentiert, wie er sich abtragen ließe. Bund, Länder und Kommunen werden im Zuge der Corona ... mehr

FDP-Umfrage: Viele Deutsche wegen Corona für Steuererhöhungen

In normalen Zeiten hielten wohl nur wenige Menschen Steuererhöhungen für gut. Durch die Corona-Krise und die neuen Schulden des Staates scheint sich das zu ändern. Mehr als jeder vierte Bundesbürger hält Steuererhöhungen für nötig, um nach der Corona-Krise wieder solide ... mehr

Studie zur Mehrwertsteuer: Mehrheit der Deutschen spürt die Senkung

Sie sollte für niedrigere Preise sorgen und damit die Wirtschaft beleben. Doch wie sehr macht sich die gesenkte Mehrwertsteuer tatsächlich bei den Verbrauchern bemerkbar? Sie kam überraschend und wurde von Anfang an kritisch beäugt: Mit der Senkung der Mehrwertsteuer ... mehr

USA: Donald Trump ordnet Corona-Hilfen einfach an – kommt er damit durch?

Im US-Kongress konnte keine Einigung erzielt werden, nun hat Donald Trump kurzerhand per Verfügung arbeitslosen Amerikanern mehr Geld in Aussicht gestellt. Die Demokraten sind empört. Mehr Geld für Arbeitslose, weniger Zwangsräumungen zahlungsunfähiger Mieter ... mehr

Corona-Krise: Britische Wirtschaft bricht im Rekordtempo ein

Großbritanniens Wirtschaft ist mit einem Minus von mehr als 20 Prozent dramatisch eingebrochen. Die jetzt veröffentlichte Statistik vom April verheißt dabei auch für Deutschland nichts Gutes. Die britische Wirtschaft ist im April wegen des Corona-Lockdowns ... mehr

Experte: Mehrwertsteuersenkung wird bei Verbrauchern kaum ankommen

Die große Koalition will den Mehrwertsteuersatz senken. Die Hoffnung: Die Preise sollen sinken, die Menschen mehr kaufen. Das wird nicht passieren, schätzt ein Handelsforscher. Die Senkung der Mehrwertsteuer wird nach Einschätzungen von Experten ... mehr

Diese Senkung der Mehrwertsteuer geht an den Bürgern vorbei

Das Bundeskabinett hat eine Senkung der Mehrwertsteuer für die Gastronomie beschlossen. Für viele Wirte ist das gut – ihre Gäste aber werden davon nichts haben. Allein das Wort löst normalerweise Jubel aus. Schreiben sich Parteien die Forderung nach Steuersenkungen ... mehr

"Sind in ökonomischem Schock": Söder fordert Steuersenkungen gegen Coronavirus

München (dpa) - Ministerpräsident Markus Söder (CSU) fordert Steuersenkungen zur Abfederung der von der Coronavirus-Epidemie ausgelösten Wirtschaftskrise. "Wir sind in einem ökonomischen Corona-Schock", sagte Söder am Freitag nach einem ... mehr

FDP: Christian Lindner will eine schnellere Abschaffung des Soli

Der Vorsitzende der FDP, Christian Lindner, hat die Unionsparteien aufgefordert, den Soli schneller abzuschaffen als die Regierung es derzeit vorhat. Geplant ist eine Teilabschaffung erst im nächsten Jahr. Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner ... mehr

Mittelstand zieht gegen Soli-Teilabschaffung vor Gericht

Ab 2021 entfällt der Solidarzuschlag für 90 Prozent der Zahler. Topverdiener, darunter viele Unternehmer, sollen den Soli weiter zahlen. Jetzt regt sich erster juristischer Widerstand. Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft hat Verfassungsbeschwerde gegen ... mehr

Walter-Borjans: SPD-Chef für Entlastung kleiner und mittlerer Einkommen

In Sachen Steuern läuft etwas falsch, findet Norbert Walter-Borjans. Der SPD-Chef will dies ändern: Reiche stärker besteuern, weniger Begüterte entlasten. Aber Wirtschaftsminister Peter Altmaier hat andere Pläne. SPD-Chef Norbert Walter-Borjans ... mehr

Überlebt die Groko doch? Das sind die Grenzen von CDU/CSU und SPD

Nach dem SPD-Bundesparteitag gehen Union und SPD aufeinander zu. Beide Parteien sehen gemeinsame Chancen, definieren aber auch jeweils klare Grenzen für die Zukunft der großen Koalition . Vor ihrem geplanten ersten Treffen zurren ... mehr

USA: Eine Billionen Dollar neue Schulden – Höchster Stand seit sieben Jahren

Die USA machen knapp eine Billion Dollar Schulden in einem Jahr – der höchste Wert seit sieben Jahren. Schuld daran sind Trumps Steuerreform und höhere Ausgaben. Das Haushaltsdefizit der US-Regierung ist auf den höchsten Stand seit sieben Jahren gestiegen: Im Finanzjahr ... mehr

Griechenland: Neue Regierung vereidigt – Neuverhandlungen mit Geldgebern

Nach dem Sieg der Konservativen bei den griechischen Parlamentswahlen tritt die neue Regierung unter Mitsotakis ihr Amt an. Besonders dem Finanzminister kommt eine Schlüsselrolle zu.  Zwei Tage nach den Parlamentswahlen in  Griechenland ist die neue Regierung ... mehr

Chef der Wirtschaftsweisen kritisiert Regierung scharf

Deutschland ist im internationalen Wettbewerb zurückgefallen: Das sagt zumindest der Wirtschaftsexperte. Wo die Regierung Fehler gemacht hat – und welche Maßnahmen der Wirtschaftsweise fordert.  Der Chef der Wirtschaftsweisen, Christoph Schmidt ... mehr

Zu viele Schulden: EU schickt Italien blauen Brief – Matteo Salvini spottet

Die EU sorgt sich um die Haushaltslage in Italien. Sie mahnt Fortschritte an. Vize-Premier Salvini scheint das wenig ernst zu nehmen und spottet über den "kleinen Brief aus Brüssel". Angesichts von Italiens schlechter Haushaltslage geht die Geduld der EU-Kommission ... mehr

Steiereinnahmen: Scholz korrigiert Prognose – 124 Milliarden Euro weniger als gedacht

Zum ersten Mal seit Jahren muss ein Finanzminister sagen: Die Steuern sprudeln nicht wie geplant. Im Etat von Olaf Scholz wird es knapper. Wofür ist jetzt noch Geld da? Wegen der eingetrübten Konjunktur steigen die Einnahmen des deutschen Staates nicht mehr so stark ... mehr

Emmanuel Macron reagiert auf "Gelbwesten": Präsident will Steuern senken

Auf diesen Abend hatte Frankreich gewartet: Wie würde Staatschef Macron auf die "Gelbwesten" reagieren? Mit Steuersenkungen etwa und der Schließung eines elitären Symbols. Als Antwort auf die mehr als fünfmonatigen Sozialproteste der " Gelbwesten" hat Frankreichs ... mehr

Mehr zum Thema Steuersenkungen im Web suchen

Nach Oscar-Verleihung: Donald Trump wirft Regisseur Spike Lee Rassismus vor

Der Regisseur Spike Lee hat sich bei seiner Dankesrede während der Oscar-Verleihung politisch geäußert und damit einen Nerv getroffen. Ganz zum Missfallen von Donald Trump.  US-Regisseur Spike Lee hat mit seiner Dankesrede bei seiner Oscar-Ehrung ... mehr

Altmaier sieht Spielräume für Steuersenkungen

Um Deutschland als Unternehmensstandort international wettbewerbsfähig zu halten, sind für Wirtschaftsminister Peter Altmaier Steuersenkungen ein Muss.  Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier sieht Spielräume für Steuersenkungen zur Ankurbelung der Konjunktur ... mehr

Mehr Rente für Geringverdiener? Warum nur Wenige Grundrente bekommen könnten

Die Regierungsparteien streiten: Es geht um die Grundrente. Wie diese konkret aussehen soll, steht nicht fest. Es könnten jedoch weniger Geringverdiener darauf Anspruch haben.  Eine Grundrente ist im schwarz-roten Koalitionsvertrag längst vereinbart, doch die konkrete ... mehr

AKK: Bedürftigkeit prüfen: Heils Grundrente wird ein Fall für den Koalitionsausschuss

Berlin (dpa) - Mit den Grundrenten-Pläne von Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) müssen sich jetzt die Spitzen der großen Koalition beschäftigen. Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer will das Thema beim nächsten Koalitionsausschuss am 13. Februar ... mehr

Donald Trump warnt US-Notenbank: "Die Welt um uns explodiert"

Einst nannte er sie seine "größte Bedrohung", nun legt sich der US-Präsident erneut mit der Federal Reserve an. Kein Wunder – denn die Zinsentscheidung der Notenbank könnte Trumps Pläne durchkreuzen. Zwei Tage vor der nächsten Zinsentscheidung der US-Notenbank ... mehr

Zugeständnisse von Emmanuel Macron – "Gelbwesten" erreichen Mindestlohnerhöhung

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat nach den massiven Protesten deutliche Zugeständnisse angekündigt. Zentrale Forderungen der "Gelbwesten" will er nun erfüllen. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat nach den massiven Protesten deutliche ... mehr

"Keine Unterstützung": Trump teilt erneut gegen Notenbank aus

Die US-Notenbank erhöht schrittweise die Zinsen, zum Ärger von Donald Trump. Der US-Präsident teilt verbal gegen Fed-Chef Jerome Powell aus. Den hatte er zuvor selbst ins Amt geholt. Präsident Donald Trump verstärkt den Druck auf die US-Notenbank Fed mit einer neuen ... mehr

Armut in Deutschland: "Alte Menschen sollten nicht betteln müssen"

Die Wirtschaft boomt. Dennoch sind immer mehr Deutsche von Armut bedroht. Rentner sammeln Flaschen, Alleinerziehende stocken mit Hartz IV auf. Wie kann das sein? Er hat wenig Geld, sonst wäre er nicht hier. Hans-Joachim Nugk sitzt zurückgelehnt in einem Stuhl ... mehr

779 Milliarden Dollar Defizit: Trumps Steuersenkungen haben einen hohen Preis

Die von Donald Trump durchgesetzten Steuersenkungen treiben die Neuverschuldung der USA nach oben. Das Haushaltsdefizit ist auf fast 800 Milliarden Dollar gestiegen. Der Finanzminister zeigt sich dennoch zufrieden. Das Haushaltsjahr ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: