Sie sind hier: Home > Themen >

Steuerskandal

Thema

Steuerskandal

Wegen Cum-Ex-Geschäften: Razzia bei der Commerzbank

Wegen Cum-Ex-Geschäften: Razzia bei der Commerzbank

Die Kölner Staatsanwaltschaft hat ihre Untersuchungen rund um die "Cum-Ex"-Aktiendeals ausgeweitet. Nach Informationen des "Handelsblatts" wurden Geschäftsräume der Commerzbank in Frankfurt durchsucht. Die  Commerzbank in Frankfurt ist am Dienstag laut einem Bericht ... mehr
HSBC-Chef Stuart Gulliver hatte Millionen auf Schweizer Konto

HSBC-Chef Stuart Gulliver hatte Millionen auf Schweizer Konto

Die Großbank HSBC soll in der Schweiz Milliardengeschäfte mit Kriminellen gemacht haben. Nun berichtet der "Guardian": Der Chef der Bank hatte selbst ein HSBC-Konto in der Schweiz - und bekam seinen jährlichen Bonus über eine Firma aus Panama. Er ist einer ... mehr
Ermittlungen zu umstrittenen Aktiengeschäften kommen voran

Ermittlungen zu umstrittenen Aktiengeschäften kommen voran

Hessens Steuerverwaltung hat im Skandal um umstrittene Aktiengeschäfte bislang in 32 Fällen ermittelt. In 15 Fällen dieser Cum-Ex-Geschäfte seien die Prüfungen abgeschlossen, sagte Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) am Mittwoch in Wiesbaden. In den vergangenen Monaten ... mehr

Kritischer Lokaljournalismus in Sachsen ausgezeichnet

Der Journalist Ulrich Wolf ist für seinen in der "Sächsischen Zeitung" erschienenen "Bautzen-Report" beim Otto Brenner Preis 2019 für kritischen Journalismus ausgezeichnet worden. Wolf erhält den mit 5000 Euro dotierten zweiten Preis. In dem "vorbildlichen ... mehr
Europa League: VfL Wolfsburg zu Gast bei Frankreichs früherem Stolz

Europa League: VfL Wolfsburg zu Gast bei Frankreichs früherem Stolz

Saint-Etienne (dpa) - Beim nächsten Europa-League-Gegner des VfL Wolfsburg wissen sie genau: Ihnen bleibt nicht mehr viel Zeit. Noch ist AS Saint-Etienne mit zehn Titeln der Fußball-Rekordmeister Frankreichs. Doch wenn Paris Saint-Germain mit seinem deutschen Trainer ... mehr

"Cum-Ex"-Prozess: Privatbank widerspricht Angeklagtem

Im ersten Strafprozess zum "Cum-Ex"-Steuerskandal zulasten der Staatskasse hat der Vertreter einer Bank dem Angeklagten widersprochen. Der 41-jährige Beschuldigte hatte am Donnerstagmorgen betont, dass Banken anhand von Referenznummern zu bestimmten Zahlungen ... mehr

Wegweisender "Cum-Ex"-Prozess: Angeklagter sagt aus

Im milliardenschweren "Cum-Ex"-Steuerskandal hat erstmals ein zentral beteiligter Finanzmarkt-Akteur vor Gericht ausgesagt. Ein 41-jähriger Aktienhändler, der wegen besonders schwerer Steuerhinterziehung angeklagt ist, begann am Dienstag vor dem Bonner Landgericht seine ... mehr

Neue Durchsuchungen wegen "Cum-Ex"-Geschäften

Die Kölner Staatsanwaltschaft hat ihre Untersuchungen rund um "Cum-Ex"-Aktiendeals ausgeweitet. Im Rahmen des Verfahrenskomplexes um Cum-Ex-Geschäfte seien Ermittlungsmaßnahmen durchgeführt werden, teilte die Behörde am Dienstag mit. Detailangaben zur Art und Ort machte ... mehr

Uli Hoeneß: Möglicher Abschied vom FC Bayern – Seine Karriere in Bildern

Nach 40 Jahren geht wohl eine Ära zu Ende. Uli Hoeneß formte den FC Bayern München zu einem der erfolgreichsten Klubs der Welt. Doch seine Karriere hat auch Schattenseiten. t-online.de blickt zurück. Laut eines Berichts von "Bild" wird Bayern ... mehr

Cum-Ex-Steuerdeals: Erster Prozess startet Anfang September

Der erste Prozess um umstrittene Cum-Ex-Steuerdeals beginnt im September. Das Bonner Landgericht gab am Dienstag die Zulassung des Verfahrens gegen zwei Briten bekannt. Nach dem Auftakt am 4. September plant die zuständige Strafkammer mit einem Urteil am 9. Januar ... mehr
 


shopping-portal