Sie sind hier: Home > Themen >

Steuerzahlerbund

Thema

Steuerzahlerbund

Steuerzahlerbund: Erst ab Montag arbeiten Deutsche in die eigene Tasche

Steuerzahlerbund: Erst ab Montag arbeiten Deutsche in die eigene Tasche

Berlin (dpa) - Rein rechnerisch ging die bisherige Arbeitsleistung des Jahres 2019 komplett für Steuern und Sozialabgaben drauf. Nach einer Studie des Steuerzahlerbundes bleibe erst vom 15. Juli (21.56 Uhr) bei einem durchschnittlichen Arbeitnehmerhaushalt ... mehr
Steuerzahlerbund: Abgeordneten-Diäten und XXL-Parlament sollen weg

Steuerzahlerbund: Abgeordneten-Diäten und XXL-Parlament sollen weg

Der Bund der Steuerzahler (BdSt) will, dass der Diäten-Automatismus im Bundestag aufhört. Außerdem fordert der Steuerzahlerbund eine Obergrenze für Abgeordnete im Parlament. Der Steuerzahlerbund hat den neugewählten Bundestag aufgefordert, transparenter ... mehr
Berlin: Pannenflughaufen BER könnte über fünf Milliarden Euro kosten

Berlin: Pannenflughaufen BER könnte über fünf Milliarden Euro kosten

Der Berliner Pannenflughafen BER könnte bei den Kosten die Fünf-Milliarden-Grenze durchbrechen. Damit hätten sich die ursprünglichen Kosten mehr als verdoppelt. Zugleich gibt es Widerstand gegen Berlins Bürgermeister Klaus Wowereit, der dauerhaft BER-Aufsichtsratschef ... mehr
Flughafen Kassel-Calden

Flughafen Kassel-Calden "ist überflüssig": Gegner üben harte Kritik

Der Flughafen Kassel-Calden steht auch kurz vor seiner Eröffnung weiter in der Kritik. Am Mittwoch gingen die Gegner des Regionalflughafens hart ins Gericht mit den Verantwortlichen des Millionenprojekts in Nordhessen. "Der Calden-Ausbau ist ein klassisches Beispiel ... mehr
Steuerzahler dürfen von Fiskus-Fehler profitieren

Steuerzahler dürfen von Fiskus-Fehler profitieren

Wenn der Fiskus sich Pannen zugunsten der Bürger leistet, dürfen die davon profitieren: Steuerzahler müssen das Finanzamt nämlich nicht auf dessen Fehler hinweisen. Der Bundesfinanzhof (BFH) in München hat entschieden: Wer solche Patzer für sich nutzt, begeht keine ... mehr

Steuerzahlerbund: Politik kann keine Großprojekte

Der Bund der Steuerzahler (BdSt) hat die Politik dafür verantwortlich gemacht, dass die Kosten bei Großprojekten regelmäßig ausufern. Beispiele sind Stuttgart 21, die Elbphilharmonie in Hamburg oder der Großflughafen Berlin-Brandenburg ( BER). All diese Projekte ... mehr

Schuldenuhr tickt langsamer - trotzdem neuer Höchststand

Sie tickt unermüdlich weiter: die Schuldenuhr des Bundes der Steuerzahler. Doch wegen der satten Steuereinnahmen von Bund, Ländern und Gemeinden ist der Schuldenzuwachs langsamer geworden - pro Sekunde ging er von 1335 auf 870 Euro zurück. Dennoch kritisierte ... mehr

Mehr als 260 Menschen im Jahr von Hunden verletzt

Gefährliche Hunde verletzen Hunderte Menschen im Jahr - Attacken auf andere Tiere enden oft tödlich. Anfang September lebten in Rheinland-Pfalz zwar deutlich weniger gefährliche Hunde als 2001, dennoch gab es im vergangenen Jahr mehr Beißvorfälle als damals ... mehr

Klimakabinett: Wie viel wird der Klimaschutz Deutschland kosten?

Billig wird es nicht, so viel steht fest. Aber die Milliarden für den Klimaschutz seien gut investiert, sagt die Kanzlerin. Wie Deutschland sie in Zeiten schwächelnder Konjunktur stemmen soll, ist umstritten. Am Ende wird es auch ums Geld gehen. Dutzende Ideen liegen ... mehr

Synagogenneubau: Kritik an Steuerzahlerbund

Die Fraktionen von SPD und Linken haben einen Vorstoß des Bundes der Steuerzahler Sachsen-Anhalt heftig kritisiert, in dem dieser den Einsatz von Steuergeldern für den Neubau einer Synagoge in Magdeburg infrage stellte. "Wie man sich in einer Situation ... mehr
 


shopping-portal