Sie sind hier: Home > Themen >

Steven Kruijswijk

Thema

Steven Kruijswijk

103. Italien-Rundfahrt - Corona-Chaos beim Giro: Zwei Topfahrer und zwei Teams raus

103. Italien-Rundfahrt - Corona-Chaos beim Giro: Zwei Topfahrer und zwei Teams raus

Lanciano (dpa) - Was der Tour de France in drei Wochen erspart blieb, bekommt der Giro d'Italia mit voller Wucht schon nach dem ersten Ruhetag zu spüren. Zwei Topfahrer und zwei Teams beenden kurz vor dem Start der zehnten Etappe wegen positiver Corona ... mehr
Giro d'Italia: Acht positive Coronatests – Weiterfahrt unklar

Giro d'Italia: Acht positive Coronatests – Weiterfahrt unklar

Zwei Fahrer und sechs Team-Mitarbeiter haben sich beim Giro d'Italia mit dem Coronavirus infiziert. Eines der betroffenen Teams hat bereits seinen Rückzug verkündet. Wie es mit der Rundfahrt weitergeht, ist offen. Corona-Chaos beim Giro d'Italia: Nach insgesamt ... mehr
107. Frankreich-Rundfahrt: Vorjahresdritter Kruijswijk muss auf Tour-Start verzichten

107. Frankreich-Rundfahrt: Vorjahresdritter Kruijswijk muss auf Tour-Start verzichten

Berlin (dpa) - Die 107. Tour de France wird ohne den letztjährigen Gesamtdritten Steven Kruijswijk stattfinden. Der 33 Jahre alte niederländische Radprofi muss wegen eines beim Critérium du Dauphiné erlittenen Schulterbruches auf einen Start bei der am 29. August ... mehr
103. Italien-Rundfahrt - Hindley noch abgefangen: Hart gewinnt Giro d'Italia

103. Italien-Rundfahrt - Hindley noch abgefangen: Hart gewinnt Giro d'Italia

Mailand (dpa) - Im Herzen Mailands posierte Sensationssieger Tao Geoghegan Hart für die ersten Jubelfotos und küsste seine Liebste. Die Bilderbuch-Aufnahmen vor dem prunkvollen Duomo in der Modestadt werden den Sieger des 103. Giro d'Italia für immer an seinen riesigen ... mehr
Italien-Rundfahrt: Hart holt 20. Giro-Etappe - Hindley jetzt im Rosa Trikot

Italien-Rundfahrt: Hart holt 20. Giro-Etappe - Hindley jetzt im Rosa Trikot

Sestrière (dpa) - Der Giro d'Italia wird zu einem Sekundenduell zweier als Außenseiter gestarteter Radprofis. Der britische Ineos-Fahrer Tao Geoghegan Hart gewann die 190 Kilometer lange Bergetappe von Alba nach Sestrière. Der 25-Jährige besiegte im Schlusssprint ... mehr

Italien-Rundfahrt - Weitere Corona-Testreihe beim Giro: Alle Fahrer negativ

Laghi di Cancano (dpa) - Der Giro d'Italia der Radprofis kann offenbar ohne größere Corona-Umstände weitergeführt und am Sonntag in Mailand beendet werden. Die am Dienstag und Mittwoch zusätzlich durchgeführten Antigen-Tests auf das Coronavirus sind bei allen getesteten ... mehr

Italien-Rundfahrt: Zwei neue Corona-Fälle beim Giro - Rundfahrt geht weiter

Mailand (dpa) - Beim 103. Giro d'Italia der Radprofis hat es zwei weitere positive Corona-Tests gegeben. Die dreiwöchige Rundfahrt wird aber nach dem gestrigen Ruhetag heute mit der 16. Etappe über 229 Kilometer von Udine nach San Daniele del Friuli fortgesetzt ... mehr

Italien-Rundfahrt: Nächste Corona-Testreihe entscheidet über den Giro

Piancavallo (dpa) - Noch nie hat die Radsport-Branche so gespannt auf einen Ruhetag geblickt wie diesmal beim Giro d'Italia. Wo bei Profis und Teams sonst Regeneration, Wundenheilung und der Transport zum nächsten Startort im Mittelpunkt stehen, lautet ... mehr

103. Italien-Rundfahrt - Antigen-Tests negativ: Giro wird planmäßig fortgesetzt

Valdobbiadene (dpa) - Der Giro d'Italia kann zunächst planmäßig fortgesetzt werden. Die am Donnerstag und Freitag zusätzlich durchgeführten Antigen-Tests auf das Coronavirus seien allesamt negativ ausgefallen. Das teilte Giro-Veranstalter RCS am Samstag zusammen ... mehr

12. Etappe - Giro d'Italia: Narvaez siegt im Regen von Cesenatico

Cesenatico (dpa) - Der Ecuadorianer Jhonatan Narváez hat einen beherzten Ausreißversuch gekrönt und im Regen von Cesenatico die zwölfte Etappe des Giro d'Italia gewonnen. Nach 204 hügeligen Kilometern setzte sich der 23 Jahre alte Radprofi durch, nachdem zuvor ... mehr
 


shopping-portal