Sie sind hier: Home > Themen >

Steven Mnuchin

Thema

Steven Mnuchin

Finanzminister Mnuchin: Tiktok muss entweder amerikanisch werden, oder schließen

Finanzminister Mnuchin: Tiktok muss entweder amerikanisch werden, oder schließen

Washington (dpa) - Die US-Regierung hat im festgefahrenen Streit um das Schicksal der Video-App Tiktok in den USA ihre harte Position bekräftigt. "Der Präsident hat festgelegt, dass es nur zwei Ergebnisse geben kann: Entweder wird es eine amerikanische Firma ... mehr
Donald Trumps wichtigste Berater: Der Preis der Unterwerfung

Donald Trumps wichtigste Berater: Der Preis der Unterwerfung

Donald Trumps Berater kommen und gehen, doch drei enge Mitarbeiter blieben stets an seiner Seite: Sie erfüllen einzigartige Funktionen –  und zahlen einen hohen Preis für ihren Dienst. Kommen Sie einmal mit auf einen Spaziergang durch Washingtons Viertel der Reichen ... mehr
Alles Gute, George Soros! Die Investorenlegende wird 90 Jahre alt

Alles Gute, George Soros! Die Investorenlegende wird 90 Jahre alt

Er wird von Anhängern als Investorenlegende und Wohltäter verehrt, Gegner sehen ihn als rücksichtslosen Finanzhai. Der Multimilliardär Soros bleibt hoch umstritten – auch im Alter von 90 Jahren. Er forderte Deutschland zum Euro-Austritt auf, zwang die Bank von England ... mehr
US-Schlag gegen Chinas TikTok: Donald Trump sucht die Eskalation

US-Schlag gegen Chinas TikTok: Donald Trump sucht die Eskalation

Die Konfrontation zwischen den USA und China spitzt sich zu: Donald Trumps Schlag gegen Pekings Digitalfirmen zeigt eine beunruhigende Entwicklung. Worum geht es ihm wirklich? Die sich rasch zuspitzende Konfrontation zwischen den USA und China spielt sich auf vielen ... mehr
Coronavirus – USA: Millionen Amerikanern droht der Abstieg

Coronavirus – USA: Millionen Amerikanern droht der Abstieg

Millionen Amerikaner sind arbeitslos oder gar von Zwangsräumung bedroht, doch ein neues Konjunkturpaket ist nicht in Sicht. Jetzt will Präsident Trump das Parlament umgehen und sagt: "Verklagt wird man immer." Demokraten und Republikaner können sich nicht ... mehr

Tesla in Kalifornien: Elon Musk kündigt Wiedereröffnung an – trotz Verbot

Elon Musk ist bekannt für seine provokanten Äußerungen zur Coronavirus-Pandemie. Doch nun geht der Tesla-Chef einen Schritt weiter: Er widersetzt sich den Anweisungen der Behörden in Kalifornien.  Tesla-Chef Elon Musk will sich in der Corona-Krise über die Anweisungen ... mehr

Axl Rose legt sich auf Twitter mit US-Finanzminister an – wegen Corona-Panne

Guns N' Roses-Sänger Axl Rose hat sich mit US-Finanzminister Steven Mnuchin auf Twitter einen Schlagabtausch geliefert. Mnuchin hatte sich in einer Corona-Debatte einen peinlichen Fehler geleistet. "Es ist offiziell", schrieb Axl Rose am Mittwochabend auf Twitter ... mehr

Coronavirus-Krise: US-Senat verabschiedet billionenschweres Hilfspaket

Der US-Senat hat das zwei Billionen Dollar schwere Konjunkturpaket abgesegnet. Jetzt muss es noch eine Hürde passieren, ehe es in Kraft treten kann. Der US-Senat hat wegen der Coronavirus-Pandemie ein massives Konjunkturpaket beschlossen, mit dem rund 2 Billionen ... mehr

Corona in den USA: Donald Trumps Hilfspaket vorerst im US-Senat gescheitert

Donald Trump will seinen Bürgern bis zu 1.200 US-Dollar überweisen. Das Paket, das noch umfassendere Maßnahmen enthält, sollte am Montag auf den Weg gebracht werden. Doch noch gibt es Streit. Die Verhandlungen um ein Coronavirus- Konjunkturpaket ... mehr

US-Senat bringt riesiges Hilfspaket auf den Weg

Mit einem Betrag in Höhe von knapp einer Billion US-Dollar will der US-Senat die in der Corona-Krise schwächelnde Konjunktur ankurbeln. Zu dem Paket gehören auch Schecks für die meisten Steuerzahler.  Die Republikaner im US-Senat wollen mit einem milliardenschweren ... mehr

Coronavirus in den USA: Steuerzahler sollen 1.200-Dollar-Scheck bekommen

Das Coronavirus macht auch vor den Mächtigsten der Welt keinen Halt. Das G7-Gipfeltreffen in den USA im Juni wurde wurde nun abgesagt. US-Präsident Trump will dafür mit seinen Kollegen per Video beraten. Die US-Regierung hat das im Juni in den USA geplante Gipfeltreffen ... mehr

Coronavirus: Donald Trumps Billion-Dollar-Plan für die US-Wirtschaft

Donald Trump fürchtet den Absturz der US-Wirtschaft wegen des Coronavirus. Mit aller Macht will er gegensteuern und Bürgern direkt Geld überweisen – sowie auf ein Gesetz aus Kriegszeiten zurückgreifen. Donald Trump ist ein Freund runder Summen ... mehr

Preiskrieg und Corona-Krise: Ölpreise erreichen historischen Tiefstand

Der Ölpreis rauscht in den Keller. Die Verluste waren zuletzt zwar nicht mehr so groß, die Preise erreichten aber dennoch historische Tiefstände. Schuld daran ist – neben Corona – ein Preiskrieg. Die Ölpreise sind am Mittwoch weiter eingebrochen. Auch wenn die Verluste ... mehr

Coronavirus: Donald Trump kündigt 1000 Dollar für alle US-Bürger an

Ganze Wirtschaftszweige sind in der Corona-Krise lahmgelegt – vielen Menschen drohen finanzielle Probleme. Um Erleichterung zu schaffen erwägen US-Politiker, Geld direkt an die Menschen zu verteilen. US-Präsident Donald Trump hat angesichts der Coronakrise weitere ... mehr

US-Finanzminister Steve Mnuchin: Boeing-Krise bremst US-Wirtschaftswachstum

Die US-Wirtschaft wird auch in diesem Jahr zulegen. Dennoch könnte es besser sein, sagt Finanzminister Steven Mnuchin. Die Krise beim Flugzeugbauer Boeing beeinträchtigt offenbar das Bruttoinlandsprodukt. Die Krise des US-Flugzeugbauers Boeing bremst ... mehr

Krieg in Nordsyrien: US-Soldaten angeblich von türkischer Armee beschossen

Ein brisanter Vorfall erhöht inmitten der Offensive der Türkei in Nordsyrien die Spannungen mit dem Nato-Partner USA. Nahe der Stadt Kobane sollen US-Soldaten unter Beschuss geraten sein. Washington droht. Ankara dementiert. In Nordsyrien sind nach Angaben des Pentagon ... mehr

USA: Donald Trump will persönlich mit China verhandeln

Im Handelsstreit mit China will US-Präsident Trump persönlich an den Verhandlungstisch treten. Die USA planen neue Strafzölle gegen Peking. US-Präsident Donald Trump will sich persönlich in die neue Verhandlungsrunde zum Handelskonflikt mit China einschalten. Trump ... mehr

Donald Trump: Habe mit Wolodomyr Selenskyi über Joe Biden gesprochen

Im Streit um Kontakte in die Ukraine wächst der Druck auf US-Präsident Donald Trump. Er hat inzwischen bestätigt, dass er mit seinem ukrainischen Amtskollegen über den demokratischen Politiker Joe Biden gesprochen habe.   In der Kontroverse um sein Telefonat ... mehr

Trump kündigt deutliche Verschärfung der Iran-Sanktionen an

US-Außenminister Pompeo beschuldigt den Iran, hinter den Angriffen auf Ölanlagen in Saudi-Arabien zu stecken. Beweise dafür legten die USA bislang nicht vor. US-Präsident Trump ergreift dennoch Strafmaßnahmen. US-Präsident Donald Trump hat eine "wesentliche ... mehr

Donald Trump bleibt bei Handelskrieg mit China knallhart – will aber neue Gespräche

US-Präsident Trump will China im Handelskonflikt in die Knie zwingen. Und das um jeden Preis – so scheint es zumindest. Immerhin soll nun wieder miteinander geredet werden.  Zur Entschärfung ihres Handelskriegs haben die USA und China neue Verhandlungen vereinbart ... mehr

Peter Altmaier in Washington – Sein Auftrag: Schlimmeres verhindern

Deutschland drohen harte Schläge der Trump-Regierung. Wirtschaftsminister Peter Altmaier will Zölle und Sanktionen vor Ort verhindern – und erstaunt mit seinem Optimismus. An mangelndem Einsatz soll es nicht scheitern. Peter Altmaier (CDU) hat seinen Besuch ... mehr

USA – Trump schiebt auf: Vorerst kein 20-Dollar-Schein mit schwarzer Frau

Eigentlich sollte das Porträt der Afroamerikanerin Harriet Tubman auf den neuen 20-Dollar-Schein in den USA gedruckt werden. Doch nun schiebt Präsident Trump die Veröffentlichung  um mehrere Jahre  auf.   Die US-Regierung hat die Herausgabe neuer 20-Dollar-Scheine ... mehr

Donald Trump: Streit um Finanzunterlagen – US-Präsident steckt Schlappe ein

Die Demokraten im Kongress versuchen mit allen Mitteln, den US-Präsidenten dazu zu bringen, seine Finanzen offenzulegen. Vor Gericht musste Donald Trump nun eine erste Niederlage einstecken. Im Streit über die Offenlegung seiner Finanzunterlagen hat US-Präsident  Donald ... mehr

USA: Donald Trumps Steuererklärung wird wohl Fall für die Justiz

  Die Finanzen von Donald Trump beschäftigen weiter die US-Politik: Weil sich sein Finanzminister vor dem Kongress erneut nicht zu den Steuerunterlagen des Präsidenten äußern wollte, ziehen die Demokraten nun vor Gericht.  Im Streit um eine Offenlegung ... mehr

Demokraten drohen Trumps Minister wegen Steuererklärung mit Strafverfahren

Die Demokraten im US-Abgeordnetenhaus wollen durch Strafandrohung Finanzminister Steven Mnuchin zur Herausgabe der Steuererklärungen von Präsident Donald Trump zwingen. Der Vorsitzende des Finanz- und Steuerausschusses, Richard Neal, forderte  Steven Mnuchin am Freitag ... mehr

Krise in Venezuela – Maduro: Geheimdienstchef arbeitete heimlich für CIA

Cristopher Figuera leitete den gefürchteten venezolanischen Geheimdienst, bis er mit der Regierung brach und den Oppositionsführer Lopez aus dem Hausarrest freiließ – zum Wohlgefallen der USA. Der vor Kurzem entlassene venezolanische Geheimdienstchef Manuel Ricardo ... mehr

Handelsstreit: China und USA vertagen Gespräche – Trump optimistisch

Trump verschärft den Druck auf China und erhöht die Sonderzölle. Obwohl beide Seiten im Gespräch bleiben wollen, deutet nichts auf eine baldige Lösung hin. Trotz der erneuten Zuspitzung im Handelsstreit zwischen den USA und China ... mehr

Trump: USA erhöhen Sonderzölle auf Waren aus China – Vergeltung angekündigt

Seit 6 Uhr macht Donald Trump ernst: Die USA erhöhen die Abgaben auf viele Importe aus China von 10 auf 25 Prozent. China kündigte sofort Gegenmaßnahmen an. Die USA haben die Sonderzölle auf Wareneinfuhren aus  China empfindlich erhöht. Die Sonderabgaben auf Importe ... mehr

Absage an Demokraten - Finanzminister: Keine Herausgabe von Trump-Steuererklärungen

Washington (dpa) - Das US-Finanzministerium verweigert die Herausgabe der Steuererklärungen von Präsident Donald Trump an die Demokraten im Repräsentantenhaus. Das teilte Finanzminister Steven Mnuchin dem Vorsitzenden des Finanz- und Steuerausschuss ... mehr

US-Finanzministerium hält Trumps Finanzen weiter unter Verschluss

Die Demokraten im Kongress fordern weiterhin, dass der US-Präsident seine Finanzunterlagen veröffentlicht. Donald Trump wehrt sich mit allen Mitteln. Finanzminister Steven Mnuchin macht eine klare Ansage. Das US-Finanzministerium ... mehr

Venezuela: Trump droht Maduro mit härteren Sanktionen

Die US-Regierung versucht mit immer neuen Strafmaßnahmen, den venezolanischen Staatschef zum Rückzug zu drängen. Donald Trump nutzt den Besuch des brasilianischen Präsidenten nun für eine weitere Drohung. US-Präsident Donald Trump hat der venezolanischen ... mehr

Neue Strafzölle? USA setzen im Handelsstreit mit China auf Entspannung

In Peking ringen die USA und China um ihre Handelsbeziehungen, der "Waffenstillstand" läuft in zwei Wochen aus. Trotz Strafzöllen sind Chinas Exporte zuletzt überraschend stark gestiegen. US-Präsident Donald Trump erwägt einem Medienbericht zufolge ... mehr

USA erlassen Sanktionen gegen Venezuelas Ölsektor – Maduro will sich wehren

Die USA ziehen einen ihrer stärksten Trümpfe: Sie verhängen Sanktionen gegen den Ölsektor des Landes. Maduro reagiert sofort. Eine Notiz des US-Sicherheitsberaters sorgt derweil für Wirbel. Venezuelas Staatschef Nicolás Maduro hat Maßnahmen gegen die US-Sanktionen gegen ... mehr

Shutdown: Präsident Trump sagt Reise von US-Delegation nach Davos ab

Wegen des Haushaltsstreits wird keine amerikanische Delegation zum Weltwirtschaftsforum in die Schweiz reisen. Zuvor hatte Donald Trump schon eine Reise seiner Widersacherin Pelosi gestrichen. Die US-Regierung wird wegen des Haushaltsstreits mit teilweisem ... mehr

USA verhängen weitere Sanktionen gegen Russland

Es ist eine ganze Reihe von Vorwürfen: Die USA verhängen neue Sanktionen gegen Russland – unter anderem wegen mutmaßlicher Wahleinmischung und dem Skripal-Anschlag. Die USA haben Sanktionen gegen mehrere Mitarbeiter des russischen Geheimdienstes GRU und mehrere ... mehr

Neue Zölle in Kraft – China: Die USA betreiben "Handels-Tyrannei"

Lange drohte US-Präsident Trump den Chinesen mit Sonderzöllen, nun sind sie da. Wie geht es  im Handelsstreit zwischen den größten Volkswirtschaften der Welt weiter? Der erbitterte Handelskonflikt zwischen den USA und China hat nun offiziell die nächste Stufe erreicht ... mehr

Nordamerikanisches Handelsabkommen: Chancen für Nafta-Nachfolger stehen gut

In Nordamerika könnte es schon bald ein neues Freihandelsabkommen geben. Nach einer Einigung mit Mexiko will die US-Regierung nun Kanada mit ins Boot holen. Die Chancen stehen gut. Das Pokerspiel um ein neues nordamerikanisches Freihandelsabkommen ... mehr

EU zu Trump-Angebot: "Weigern uns, mit Pistole auf der Brust zu verhandeln"

Die US-Regierung hat der Europäischen Union Verhandlungen über ein Freihandelsabkommen angeboten – und eine Abfuhr bekommen. Angesichts der Drohungen von Donald Trump sei daran nicht zu denken. Im internationalen Handelsstreit haben sich die USA gegenüber Europa ... mehr
 


shopping-portal