Sie sind hier: Home > Themen >

Stickstoffdioxid

Thema

Stickstoffdioxid

Deutsche Umwelthilfe will für „saubere Luft“ in Wuppertal klagen

Deutsche Umwelthilfe will für „saubere Luft“ in Wuppertal klagen

Die Deutsche Umwelthilfe klagt für die Einhaltung der Stickstoffdioxid-Grenzwerte. Im November soll auch Wuppertal dran sein. Dieselfahrverbote und Stickstoffdioxid-Grenzwerte. Das sind die Angstworte vieler Autofahrer – und Politiker. Fahrverbote könnten empfindliche ... mehr
Deutsche Umwelthilfe will für „saubere Luft“ in Hagen klagen

Deutsche Umwelthilfe will für „saubere Luft“ in Hagen klagen

Die Deutsche Umwelthilfe klagt für die Einhaltung der Stickstoffdioxid-Grenzwerte. Im November soll auch Hagen dran sein. Dieselfahrverbote und Stickstoffdioxid-Grenzwerte: Das sind Angstworte vieler Autofahrer – und Politiker. Fahrverbote könnten empfindliche Folgen ... mehr

Abgastests: Forscher in Aachen fühlen sich von Autokonzernen missbraucht

Durch Versuche an Menschen mit dem Reizgas Stickoxid ist ein Aachener Forschungsinstitut in die Kritik geraten. Die Wissenschaftler fühlen sich von der Autoindustrie hinters Licht geführt. Die Förderer der Studie hätten einen seriösen Eindruck gemacht. Im Auftrag eines ... mehr

Luftverschmutzung in deutschen Städten durch Diesel-Abgase gesunken

In Zeiten der Diesel-Krise ist die Luftqualität in deutschen Städten ein viel diskutiertes Thema. Das Umweltbundesamt hat die Messdaten der Luftqualität für das Jahr 2017 veröffentlicht. Zudem können Bürger auf der Website des Bundesamtes anhand von Karten ... mehr

Kein Diesel-Fahrverbot: Bayern muss zahlen wegen fehlendem Konzept

Das Verwaltungsgericht München hat den Freistaat Bayern zu einem Zwangsgeld von 4.000 Euro verurteilt, weil er kein Diesel-Fahrverbot in München plant. Der bayerische Verwaltungsgerichtshof hatte den Freistaat zur Planung verpflichtet, damit der Stickoxid-Grenzwert ... mehr

Streit um Luftreinhalteplan in Aachen beendet

Nach einem fünf Jahre langen Rechtsstreit ist die Forderung nach Dieselfahrverboten in Aachen vom Tisch. Die Deutsche Umwelthilfe, das Land NRW und die Stadt Aachen einigten sich laut einer Mitteilung vom Montag in einem außergerichtlichen Vergleich ... mehr

Luftfilter am Kieler Theodor-Heuss-Ring sind in Betrieb

Sechs Luftfilteranlagen sollen für bessere Luft am Kieler Theodor-Heuss-Ring sorgen. "Die Stadtluftreiniger sind besser als alle Fahrverbote, die zu Staus und Ausweichverkehren in anderen, stärker bewohnten Straßen und insgesamt zu mehr Luftbelastung ... mehr

Quiz: Wie gut kennen Sie sich mit dem Diesel aus?

Das Dieselauto begleitet uns seit vielen Jahrzehnten, aber wüssten Sie welcher Hersteller das erste Diesel-Auto baute oder was genau an Stickstoffdioxid schädlich ist? Machen Sie hier den Test. Quiz Weitere Aspekte des Themas, Interviews mit Betroffenen, Gegnern ... mehr

Motorenentwickler im Audi-Prozess: "Haben uns betrogen"

Am dritten Tag des Münchner Audi-Prozesses hat der Motorenentwickler Giovanni P. die Abgas-Tricksereien mit dem immensen Druck des Konzerns erklärt, 2009 in den USA neue Dieselautos auf den Markt zu bringen. Die Entwicklungszeit sei viel zu kurz gewesen, Kompromisse ... mehr

Land fördert Kauf von Kieler Luftfiltern mit gut 300000 Euro

Die Landesregierung fördert den Kauf von sechs Luftfilteranlagen am Kieler Theodor-Heuss-Ring mit 304 000 Euro. Die Anlagen sind Teil eines Luftreinhalteplans und sollen helfen, ein Fahrverbot für alte Diesel-Autos zu verhindern. Es müsse die Verhältnismäßigkeit gewahrt ... mehr
 


shopping-portal