Sie sind hier: Home > Themen >

Straflager

Thema

Straflager

Hungerstreik: Kremlgegner Nawalny in Straflager mit Krankenstation verlegt

Hungerstreik: Kremlgegner Nawalny in Straflager mit Krankenstation verlegt

Moskau (dpa) - Der in einem Straflager in einen Hungerstreik getretene Kremlgegner Alexej Nawalny ist in ein Krankenhaus für Gefangene verlegt worden. Er sei in eine Einrichtung auf dem Gelände eines anderen Straflagers gekommen, teilte der russische Strafvollzug ... mehr
Inhaftierter Kremlgegner: Alexej Nawalny tritt in den Hungerstreik

Inhaftierter Kremlgegner: Alexej Nawalny tritt in den Hungerstreik

Pokrow (dpa) - Aus Protest gegen fehlende ärztliche Hilfe ist der im Straflager inhaftierte Kremlgegner Alexej Nawalny in einen Hungerstreik getreten. "Ich habe den Hungerstreik erklärt mit der Forderung, das Gesetz einzuhalten und den eingeladenen ... mehr
Oppositionsführer: Kremlgegner Nawalny in Russland im Straflager

Oppositionsführer: Kremlgegner Nawalny in Russland im Straflager

Moskau (dpa) - Rund anderthalb Monate nach einem international heftig kritisierten Gerichtsurteil ist der Kremlkritiker Alexej Nawalny in ein russisches Straflager gebracht worden. Er werde im Gebiet Wladimir rund 100 Kilometer östlich von Moskau festgehalten, schrieb ... mehr
Kremlgegner: Alexej Nawalny aus Haft in Moskau verlegt

Kremlgegner: Alexej Nawalny aus Haft in Moskau verlegt

Moskau (dpa) - Nach seiner Verurteilung zu einer Straflagerhaft ist der Kremlgegner Alexej Nawalny offensichtlich in eine andere Haftanstalt verlegt worden. Wohin, das war zunächst unklar. Sein Anwalt Wadim Kobsew teilte im Kurznachrichtendienst Twitter ... mehr
Führender Oppositionelle: Russland beklagt

Führender Oppositionelle: Russland beklagt "Hysterie" um Nawalny - Neue Sanktionen?

Moskau (dpa) - Trotz weltweiter Kritik an der Verurteilung des Kremlgegners Alexej Nawalny sieht Russland keinen Grund zum Handeln. "Diese Hysterie über den Nawalny-Prozess ist völlig übertrieben", sagte Außenminister Sergej Lawrow vor Journalisten in Moskau. "In Bezug ... mehr

Russischer Oppositionsführer: Kremlgegner Nawalny klagt erneut gegen Haftbedingungen

Moskau (dpa) - Der Kremlkritiker Alexej Nawalny hat erneut gegen seine Haftbedingungen in russischen Gefängnissen geklagt. Die Verhandlung an einem Moskauer Gericht wurde unter Ausschluss der Öffentlichkeit geführt. Nawalny selbst sei per Video zugeschaltet gewesen ... mehr

Thüringer Literaturpreis 2021 für Steffen Mensching

Der Intendant des Theaters Rudolstadt, Steffen Mensching, bekommt den Thüringer Literaturpreis 2021. Er werde damit für sein vielfältiges künstlerisches Werk ausgezeichnet, teilte die Thüringer Staatskanzlei am Freitag mit. Es umfasst den Angaben zufolge neben Lyrik ... mehr

Politische Verfolgung in Russland: "Putins Feinde leben kurz"

Für Wladimir Putin ist der Gipfel mit Joe Biden ein Erfolg. Er ist wieder auf der internationalen Bühne, sieht sich auf Augenhöhe mit den USA. Doch bei einem Thema wird es auf der Pressekonferenz frostig.  Eigentlich wollte er schon längst den Gipfelort verlassen haben ... mehr

Diplomatie: Biden und Putin gehen beim Gipfel in Genf aufeinander zu

Genf (dpa) - Vorsichtige Entspannungssignale vom Gipfel in Genf: US-Präsident Joe Biden und Russlands Staatschef Wladimir Putin haben bei ihrem weltweit mit Spannung erwarteten Treffen Gespräche über Rüstungskontrolle vereinbart. Zudem sollen nach Putins Worten ... mehr

Vor Treffen mit Joe Biden: Putin fordert Belege für Hackerangriffe auf USA

Russland werde aller möglichen Dinge beschuldigt, klagt der russische Präsident Wladimir Putin vor dem Treffen mit US-Präsident Joe Biden. Ihm seien jedoch keine Belege erbracht worden.  Kremlchef Wladimir Putin hat einmal mehr Beweise für Russland zugeschriebene ... mehr
 


shopping-portal