Sie sind hier: Home > Themen >

Straftäter

Thema

Straftäter

Weinstein-Prozess geht weiter – Anwälte empört wegen Clinton-Fotos

Weinstein-Prozess geht weiter – Anwälte empört wegen Clinton-Fotos

Der Weinstein-Prozess kommt ins Rollen – neue Zeugen werden voraussichtlich schon am Donnerstag verhört. Derweil sorgten Fotos von Ex-Präsident Bill Clinton bei der Verteidigung für Ärger. Nach den intensiven Auftaktplädoyers im Vergewaltigungsprozess gegen ... mehr
Kleiner Waffenschein: Diese Regeln gelten

Kleiner Waffenschein: Diese Regeln gelten

Viele rüsten zu ihrer Selbstverteidigung auf – die Zahl der Kleinen Waffenscheine steigt seit Jahren. Wann darf man Schreckschusswaffen tragen, und sind sie wirklich sinnvoll? Immer mehr Menschen in Deutschland dürfen eine Schreckschuss-, Reizgas- oder Signalwaffe ... mehr
Trotz Einreisesperre: Mehr als 9.000 Menschen kamen zurück nach Deutschland

Trotz Einreisesperre: Mehr als 9.000 Menschen kamen zurück nach Deutschland

Der Fall des Clanchefs Miri sorgte bundesweit für Aufsehen. Wie eine Anfrage der FDP zeigt, kommt es jedoch immer wieder  trotz Verbots  zu Einreisen. Jetzt fordern Politiker härtere Konsequenzen. Die deutschen Behörden haben in den vergangenen fünf Jahren ... mehr
Prinz Andrew beim Weihnachtsessen der Queen – trotz Epstein-Skandal

Prinz Andrew beim Weihnachtsessen der Queen – trotz Epstein-Skandal

Prinz Andrew hat bei den britischen Royals derzeit einen schlechten Stand. Trotzdem hat ihn die Queen zum alljährlichen Weihnachtsessen geladen. Am Mittwoch traf sich die Familie im Buckingham Palast. Einmal im Jahr veranstaltet Königin Elizabeth II. ein Weihnachtsessen ... mehr
Lockerung erst 2020 denkbar: Abschiebestopp für Syrer wird vorerst nicht eingeschränkt

Lockerung erst 2020 denkbar: Abschiebestopp für Syrer wird vorerst nicht eingeschränkt

Lübeck (dpa) - Die Innenminister der Länder wollen den Abschiebestopp für das Bürgerkriegsland Syrien um zunächst weitere sechs Monate verlängern. Darauf hätten sich die Vertreter der SPD- und der Unionsminister verständigt, sagte Schleswig-Holsteins Ressortchef ... mehr

SPD und CDU: Innenminister wollen Intensiv-Straftäter nach Syrien abschieben können

Der Abschiebestopp für Syrer soll gelockert werden. Die Länder-Innenminister von SPD und Union einigten sich darauf, Ausweisungen schwerer Straftäter nach Syrien zu erlauben. Ohne Risiko können Flüchtlinge derzeit nicht nach Syrien ... mehr

Attentat in London: Mann wollte Messer-Angreifer mit Narwalzahn stoppen

Bei dem Terrorangriff auf der London Bridge wollte ein Mann den Angreifer mit einem langen Gegenstand aufhalten. Er ist Medienberichten zufolge mit einem Narwalzahn auf den Attentäter zugegangen. Mit einem Messer hat gestern ein Mann auf der London Bridge ... mehr

Prinz William: Hat er seinen Onkel Andrew gefeuert?

Prinz Andrew wird als Folge des Epstein-Skandals nicht länger für die königliche Familie im Einsatz sein. Das ist offenbar ganz im Sinne von Prinz William, der "kein großer Fan" seines Onkels sein soll. Prinz William hat angeblich eine zentrale Rolle dabei gespielt ... mehr

Prinz Andrew bestreitet Missbrauch: "Habe keine Erinnerung"

Prinz Andrew hat sich in einem TV-Interview zu m Missbrauchsskandal um den mittlerweile verstorbenen US-Multimillionär Jeffrey Epstein geäußert. Eine Beteiligung streitet er ab, trotz konkreter Beschuldigungen. In einem am Samstagabend ausgestrahlten BBC-Interview ... mehr

Asylantrag abgelehnt: Libanesisches Clan-Mitglied soll abgeschoben werden

Berlin/Bremen (dpa) - Ein illegal wieder eingereistes Mitglied des libanesischen Miri-Clans soll aus Deutschland abgeschoben werden. Ein Asylantrag des Mannes wurde als offensichtlich unbegründet abgelehnt, wie Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) in Berlin sagte ... mehr

Landtagswahl Thüringen: Polizei durchsucht Wohnungen von Rechtsextremen

Landtagswahlkampf in Thüringen:  Rechtsextreme haben zu Gewalt gegen Grünen-Chef Robert Habeck aufgerufen. Jetzt hat die Polizei die Wohnungen von zwei Verdächtigen durchsucht. Nach Drohungen gegen Grünen-Chef Robert Habeck im Thüringer Landtagswahlkampf ... mehr

Pistorius für Wiederaufnahme deutscher IS-Kämpfer aus Syrien

Deutschland sollte IS-Kämpfer wiederaufnehmen und sie vor Gericht stellen, findet Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius. Gleiches würde auch von anderen Ländern erwartet.  Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius sieht Deutschland in der Pflicht, deutsche ... mehr

Hamburg: Zahl der Personen im Maßregelvollzug steigt

In Hamburg sind derzeit mehr Personen im Maßregelvollzug untergebracht als in den Jahren zuvor. 2019 waren es 304 Patienten, wie die Gesundheitsbehörde mitteilte. Im vergangenen Jahr befanden sich 282 Personen im Maßregelvollzug, 2017 noch 281. In  Hamburg steigt ... mehr

Köln: Streit um neue Kameras am Ebertplatz

Auf dem Ebertplatz werden aktuell fünf Masten für die geplanten Überwachungskameras installiert. Mit der Maßnahme will die Polizei in Zukunft mögliche Gewalttäter und Drogendealer auf dem Platz abschrecken. Doch was ist mit dem Datenschutz? Der Ebertplatz ... mehr

Flucht aus Psychiatrie in Hamburg: Mutmaßlicher Sexualstraftäter in Berlin gefasst

Knapp einen Tag nach seiner Flucht aus einer Psychiatrie in Hamburg ist ein mutmaßlicher Sexualstraftäter gefasst worden. Der 27-Jährige wurde am Dienstagmorgen in Berlin verhaftet, wie die Hamburger Polizei mitteilte. Gran Canaria: Waldbrand erreicht die "grüne Lunge ... mehr

Bochum: Häftling flüchtet aus JVA – Großfahndung im Ruhrgebiet

Über eine fünf Meter hohe Mauer ist ein Strafgefangener in Bochum aus dem Gefängnis geflohen. Dort saß er für gefährliche Körperverletzung und schweren Raub ein. Die Polizei setzt Hubschrauber und Spürhunde ein. Mit einem Großaufgebot sucht die Polizei im Ruhrgebiet ... mehr

Nordrhein-Westfalen: Mutmaßlicher Vergewaltiger wurde festgenommen

Die Polizei in Nordrhein-Westfalen hat nach einem mutmaßlichen Vergewaltiger gesucht. Nach dem Aufruf meldete sich ein weiteres mögliches Opfer. Nun konnte der Mann gefasst werden.  Nachdem die Polizei in  Unna öffentlich nach einem ... mehr

Kiel: Gefährlicher Straftäter aus Haft entlassen

In der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt wurde ein Häftling nach verbüßter Strafe entlassen – trotz hoher Gefahr für mehrere Dutzend Personen. Die Polizei Kiel hat umfangreiche Sicherheitsmaßnahmen eingeleitet ... mehr

Fall Georgine Krüger: Die 16 Minuten, in denen sich ihr Schicksal entschied

Sie sollte eine kleine Rolle in der Serie "Türkisch für Anfänger" bekommen. Doch der Traum der 14-Jährigen erfüllte sich nicht: Im September 2006 verschwand Georgine. Nun geht es um einen Mord ohne Leiche. Was geschah am frühen Nachmittag des 25. September ... mehr

Nürnberg: Polizei fahndet mit Foto nach bewaffnetem Straftäter

Die Polizei warnt und bittet um Hinweise: In Bayern hat ein verurteilter Straftäter eine Mitarbeiterin in einer Betreuungseinrichtung bedroht – und ist dann mit einem Auto geflohen.  Ein verurteilter Straftäter ist am Sonntagmittag aus einer Betreuungseinrichtung ... mehr

Bundeswehr weist 63 Bewerber ab – aus Sicherheitsbedenken

Seit 2017 durchleuchtet der Militärische Abschirmdienst alle Bewerber für die Bundeswehr, fast 44.000 waren es bislang. Nun gibt es eine erste Bilanz. Die Bundeswehr hat einem Medienbericht zufolge in den vergangenen beiden Jahren 63 Bewerber wegen Sicherheitsbedenken ... mehr

Bergkamen in NRW: 15-Jährige sexuell missbraucht – Polizei fahndet

In Bergkamen ist eine 15-Jährige auf dem Weg vom Bahnhof nach Hause brutal überfallen und missbraucht worden. Vom Täter fehlt bislang jede Spur. Die Polizei im Ruhrgebiet fahndet weiter nach einem Sexualstraftäter, der eine 15-Jährige vermutlich mit einer Pistole ... mehr

Massenproteste in Hongkong: Regierungschefin entschuldigt sich bei Demonstranten

Nach schweren Protesten hat Hongkongs Regierung das umstrittene Auslieferungsgesetz erst mal auf Eis gelegt. Vielen Menschen in der Finanzmetropole reicht das aber nicht aus – sie demonstrieren weiter. Trotz einer Ankündigung der Hongkonger Regierung, ein umstrittenes ... mehr

Medienbericht: Tschetschenische Mafia bewachte Polizeigebäude

Mitglieder tschetschenischer Mafiabanden sollen Wachschutzaufträge für mehrere Polizeigebäude in Deutschland erhalten haben. Jetzt sorgt sich das Bundeskriminalamt um die Sicherheit. Laut einem "Spiegel"-Bericht soll sich ein tschetschenischer  Mafia-Wachdienst neben ... mehr

Papst Franziskus: Ketzer-Beschuldigung und Petition von konservativen Theologen

Mit einem offenen Brief an die Bischöfe der Katholischen Kirche machen konservative Theologen ihrem Ärger Luft: Papst Franziskus lehne in "Worten und Taten" die katholische Lehre weitgehend ab. Konservative katholische Theologen und Kleriker haben  Papst Franziskus ... mehr

Horst Seehofer: SPD kritisiert seine Abschiebe-Pläne

Horst Seehofer will strengere Regeln zur Durchsetzung von Abschiebungen einführen. Der Koalitionspartner SPD aber hält die geplanten Bußgelder allein nicht für zielführend. Der SPD-Innenexperte Burkhard Lischka hat Pläne des Bundesinnenministers Horst Seehofer ... mehr

Baden-Württemberg: Entflohene Straftäter aus Psychiatrie sind wieder gefasst

Vier Männer sind in Baden-Württemberg aus einer geschlossenen Klinik entkommen. Nun meldet die Polizei, dass alle Straftäter festgenommen wurden. Vier aus einer psychiatrischen Einrichtung im baden-württembergischen Calw ausgebrochene Strafgefangene sind nach einer ... mehr

Erfolgreiche Großfahndung: Vier Straftäter nach Ausbruch aus der Psychiatrie gefasst

Calw (dpa) - Aus einem Zentrum für Psychiatrie in Calw in Baden-Württemberg ist vier Straftätern kurzzeitig die Flucht gelungen - sie wurden bis Donnerstagmorgen alle wieder gefasst. Die Männer, die wegen Raubes mehrjährige Haftstrafen verbüßen müssen, waren wegen ... mehr

Köln: Gefährliche Täter auf der Flucht – Warum haben Mörder Freigang?

Binnen weniger Wochen sind Totschläger, Mörder und Räuber entkommen. Zwei von ihnen sind weiter auf der Flucht. Alle verließen Gefängnis oder Klinik zunächst mit Erlaubnis. Warum? In Berlin und in Nordrhein-Westfalen sind mehrere Straftäter entkommen, die aufgrund ... mehr

Kölner Silvesternacht: Kaum Verurteilungen wegen sexueller Übergriffe

In der Kölner Silvesternacht 2015 kam es zu massenhaften Übergriffen auf Frauen. Hinterher verzeichnete die Polizei Hunderte Anzeigen. Drei Jahre später wurden lediglich drei Täter zur Rechenschaft gezogen.  Die strafrechtliche Aufarbeitung der Kölner Silvesternacht ... mehr

Berlin-Tegel: Vergewaltiger aus Sicherungsverwahrung geflohen

Nach seinem Freigang am Mittwochabend ist ein verurteilter Vergewaltiger nicht ins Gefängnis Berlin-Tegel zurückgekehrt. Dort saß er seit 2011 in Sicherungsverwahrung. Ein verurteilter Vergewaltiger ist aus der Sicherungsverwahrung in Berlin-Tegel entwichen ... mehr

Karlsruhe: Ausschluss betreuter Menschen von Wahlen verfassungswidrig

Dürfen schuldunfähige Straftäter von Wahlen ausgeschlossen werden? Nein, hat jetzt das Verfassungsgericht entschieden und damit Änderungen im Wahlgesetz angemahnt. Menschen, die auf gerichtlich bestellte Betreuung angewiesen sind, dürfen nicht pauschal von Wahlen ... mehr

Hype um Clans: Warum dieses Phänomen so faszinierend ist

Serien wie "4 Blocks" und "Dogs of Berlin" boomen, die Presse berichtet täglich über gefährliche Clans. Was Menschen so an kriminellen Familienbanden fasziniert, erklärt eine Kriminal-Expertin im Interview. Die Clanserie "Dogs of Berlin" ist auf Netflix ... mehr

Aus Ärger über Falschparker: Rentner zerkratzt 80 Autos

Vor Wut hat ein Mann mit einem Schlüssel mutwillig Autos beschädigt. Die vollgeparkten Straßen und Gehwege waren der Auslöser für seine Tat. Der Rentner wurde verhaftet. Ein  Rentner mit einem Rollator hat in  Siegburg bei Köln binnen mehrerer Monate ... mehr

Kriminelle Clans: Familien sehen Niedergang ihrer Geschäftsmodelle kommen

In NRW werden arabischen Clans 14.000 Straftaten vorgeworfen. Für die Polizei eine enorme Aufgabe. Massive Auftritte der Einsatzkräfte zeigen erste Erfolge. Fast im 24-Stunden-Takt melden die Polizeibehörden seit Jahresbeginn Großeinsätze und Razzien gegen kriminelle ... mehr

Anschlag in Straßburg: Woran man erkennt, dass sich ein Häftling radikalisiert

Der Attentäter von Straßburg soll sich im Gefängnis radikalisiert haben. Man könne so etwas bemerken, sagt der Seelsorger Abdelmalek Hibaoui – und dagegen vorgehen. Der Mann, der am Dienstag in Straßburg drei Menschen erschoss und ein Dutzend verletzte, hatte zuvor ... mehr

Berüchtigte Ausbrecherbande: Mitglied der "Texas Seven" hingerichtet

Vor 18 Jahren sorgte die Ausbrecherbande "Texas Seven" für Aufsehen: Nach einem Gefängsnisausbruch verübten sie zahlreiche Überfälle und erschossen auf der Flucht einen Polizisten. Nun wurde ein weiteres Mitglied im Gefängnis hingerichtet.  Im US-Bundesstaat Texas ... mehr

Sammelabschiebung nach Afghanistan: 14 Männer abgeschoben

Erneute Sammelabschiebung nach Afghanistan: 14 erwachsene Afghanen sind mit einem Flug nach Kabul in ihre Heimat zurückgebracht worden. Unter den Männern befanden sich neun verurteilte Straftäter.  Insgesamt 14 erwachsene Männer sind am Dienstagabend mit einem ... mehr

Haftbfehle gegen Islamisten, Rechts- und Linksextremisten: So viele laufen frei herum

Eine Zahl macht Schlagzeilen: 467 per Haftbefehl gesuchte Rechtsextreme sind untergetaucht. t-online.de hat die Zahlen auch für andere Extremisten recherchiert. In Deutschland ist die Zahl gesuchter Rechtsextremer und Islamisten leicht gesunken und die Zahl gesuchter ... mehr

Innenminister prüfen: Kommt der Punktekatalog für Schwerkriminelle?

Punkte für Straftaten – und wenn das Konto voll ist, wird es ernst. Darüber haben die Innenminister bei ihrem Herbsttreffen diskutiert. Abschiebungen nach Syrien und Pyrotechnik waren weitere Themen. Die Innenminister der Länder haben bei ihrer Herbsttagung eine Reihe ... mehr

Gericht in Koblenz bestätigt: Sexualstraftäter darf ausgewiesen werden

Die Tat war außergewöhnlich brutal – nun muss der Täter Deutschland verlassen. Ein Gericht hat die Ausweisung eines hier aufgewachsenen Türken bestätigt. Die angeordnete Ausweisung eines in Deutschland aufgewachsenen Ausländers wegen einer schweren Sexualstraftat ... mehr

Horst Seehofer prüft Abschiebungen nach Syrien

Sollen Straftäter und Gefährder nach Syrien abgeschoben werden – trotz Bürgerkriegs? Das prüft das Innenministerium derzeit, sagt Horst Seehofer. Mehrere Minister aus den Ländern sind dafür. Bundesinnenminister  Horst Seehofer (CSU) schließt Abschiebungen ... mehr

Höxter-"Horrorhaus"-Prozess: Lange Haftstrafen für Angelika und Wilfried W.

Angelika W. muss 13 Jahre ins Gefängnis, ihr Ex-Mann Wilfried W. elf Jahre in die Psychiatrie. Im Mordprozess um das "Horrorhaus" in Höxter sind die Urteile gefallen. Im Mordprozess um den Tod zweier Frauen im sogenannten Horrorhaus von Höxter sind die beiden ... mehr

Alltag von Senioren im Gefängnis: Haftplätze sind knapp

Hinter Gittern wächst die Zahl der Senioren. Die JVA Bielefeld-Senne ist europaweit die größte Anstalt im offenen Vollzug und hat sich mit speziellen Abteilungen auf die Gruppe 60plus eingestellt. Auch Ex-Topmanager Thomas Middelhoff war hier inhaftiert. So sieht ... mehr

Kein Anspruch auf Sozialhilfe für gesuchten Straftäter

Skurriler Fall vor dem Sozialgericht Münster: Die Richter mussten entscheiden, ob ein per Haftbefehl gesuchter Mann Anspruch auf Sozialhilfe hat. Hat er nicht, so das Urteil (Az.: S 15 SO 37/16 ER), auf das die Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht des Deutschen Anwaltvereins ... mehr

Linker Oberbürgermeister will ausländische Intensivtäter abschieben

Die Linke spricht sich in ihren Programmen gegen Ausweisungen und Abschiebungen aus. Doch in Frankfurt (Oder), wo ein Linker seit Mai als Oberbürgermeister regiert, trifft Anspruch auf Wirklichkeit. In ihrem Wahlprogramm für die Bundestagswahl vor einem Jahr legte ... mehr

Spanien: Gefährlicher Straftäter flieht aus umzingeltem Haus

Niemand weiß, wie ihm das gelingen konnte: In Spanien ist ein Mann aus einem Haus entkommen, das von einer Hundertschaft umstellt war. Vorher hatte er stundenlang auf die Polizei geschossen. Eine Hundertschaft der spanischen Polizei sucht seit Mittwochmorgen nach einem ... mehr

Seehofer über Suizid von Flüchtling: "Zutiefst bedauerlich"

Nach seiner flapsigen Bemerkung zu dem Abschiebeflug eines Afghanen der Suizid beging, erntet Horst Seehofer scharfe Kritik.  D er Innenminister zeigte sich betroffen – seinen Tonfall bedauerte er  allerdings  nicht. Bundesinnenminister Horst Seehofer zeigt ... mehr

Bamf-Bescheid: Afghane kann mit Mädchen Blutschuld zahlen

Steinzeitliche Regeln in der Begründung für einen ablehnenden Asylbescheid: Das Bamf soll einem Afghanen geschrieben haben, dass er seine Ermordung aus Rache im Tausch gegen zwei Mädchen umgehen kann. t-online.de liegt der Wortlaut vor. Eine Entscheiderin des Bundesamts ... mehr

Protest gegen Migrationspolitik: Hunderte Trump-Gegner im US-Kongress festgenommen

Die Proteste gegen den Umgang mit Kindern illegaler Einwanderer haben das Kapitol in Washington erreicht. Hunderte, vor allem weibliche Aktivistinnen blockierten das Gebäude des US-Kongresses. Mit einer Sitzblockade im US-Kongress haben fast 600 Menschen gegen ... mehr

First Lady setzt Zeichen: Melania Trump besucht Heim für Migrantenkinder

Melania Trump setzt ein Zeichen: Nach der Kritik an der Einwanderungspolitik ihres Mannes, reiste die First Lady nun in ein Aufnahmezentrum für Flüchtlingskinder. Einen Tag nach der Kehrtwende ihres Mannes im Streit um die Trennung von Zuwanderer-Familien hat First ... mehr

Offizielle Statistik: Über den Zusammenhang von Zuwanderung und Kriminalität

Der Anteil von Menschen, die Straftaten begehen, ist unter Zuwanderern deutlich höher als im Rest der Bevölkerung, das zeigen offizielle Zahlen. Ihre Herkunft spielt dabei eine untergeordnete Rolle. Wichtiger sind andere Faktoren. Wie oft begehen ... mehr

Nach Kritik: Bayern will geplantes Psychiatriegesetz lockern

Die Kritik am bayerischen Psychiatriegesetz war groß. Besonders eine geplante Kartei, in der in eine Psychiatrie eingewiesene Menschen zentral erfasst werden sollten, empörte die Opposition. Nun will die Söder-Regierung am Gesetz nachbessern.   Nach heftiger Kritik ... mehr

Studie: Mehr als 100 Genorte für Haarfarbe entdeckt

Genetiker haben die Grundlagen der Haarfarben erforscht. Sie fanden Überraschendes. Ihre Ergebnisse könnten künftig auch helfen, Täter zu fassen. Ein großes Forscherteam hat 111 neue Erbgutstellen entdeckt, die für Haarfarben verantwortlich sind. Bislang seien ... mehr

Zahl der Abschiebungen direkt aus dem Gefängnis steigt

Die Zahl der Abschiebungen von Straftätern direkt aus dem Gefängnis ist im vergangenen Jahr bundesweit gestiegen. Besonders viele Insassen hat Baden-Württemberg abgeschoben. Das berichtet die "Welt" unter Berufung auf Informationen der Landesjustizministerien ... mehr
 
1


shopping-portal