Sie sind hier: Home > Themen >

Strafzölle

Thema

Strafzölle

China lenkt im Solarstreit ein - EU-Strafzölle wirken

China lenkt im Solarstreit ein - EU-Strafzölle wirken

Im Handelskonflikt um chinesische Solarmodule zu Preisen unterhalb der Herstellerkosten hat die Europäische Union ( EU) gerade erst Strafzölle verhängt. Nun ist die Volksrepublik offenbar zu einem Kompromiss bereit. Wie die Zeitung "Shanghai Securities News" berichtet ... mehr
Strafzölle: Handelsstreit zwischen China und EU droht zu eskalieren

Strafzölle: Handelsstreit zwischen China und EU droht zu eskalieren

Der Handelsstreit zwischen China und der EU droht zum Handelskrieg zu werden: Nach der Verhängung vorläufiger Schutzzölle auf Importe von Solarmodulen aus China hat Peking verschnupft reagiert und mit Strafzöllen gegen europäischen Wein gedroht. Es sei ein "Antidumping ... mehr
EU-Kommission sanktioniert China wegen Billig-Solarpaneelen

EU-Kommission sanktioniert China wegen Billig-Solarpaneelen

Im Handelskonflikt mit China um Billig-Solarpaneele hat die EU-Kommission vorläufige Strafzölle beschlossen. Wegen des hohen Marktwerts der Einfuhren ist der Streitfall beispiellos. Zunächst nur geringe Zölle Die Zölle sollten in den ersten zwei Monaten 11,8 Prozent ... mehr
Handelsstreit: China prüft offenbar Strafzölle auf europäische Luxusautos

Handelsstreit: China prüft offenbar Strafzölle auf europäische Luxusautos

Deutsche Autobauer könnten einem Zeitungsbericht zufolge die nächsten Leidtragenden des Handelsstreits zwischen Europäischer Union und China sein. Wie die französische Wirtschaftszeitung "Les Echos" berichtete, nimmt China nun europäische Luxus-Autos ins Visier ... mehr
Handelsstreit: China prüft Strafzölle gegen EU-Importe

Handelsstreit: China prüft Strafzölle gegen EU-Importe

Will sich Peking nun für europäische Strafzölle auf chinesische Solarprodukte rächen? Der Handelsstreit zwischen China und der Europäischen Union spitzt sich jedenfalls weiter zu. Jetzt kündigte das chinesische Handelsministerium ein Anti-Dumping-Verfahren gegen ... mehr

Strafzölle: USA und China nähern sich im Handelsstreit an

Die Regierungen der USA und Chinas haben einen Konsens im Handelsstreit ausgehandelt. Dieser sieht vor, dass die Volksrepublik aus den USA künftig mehr Waren kaufen soll. Ein Handelskrieg scheint vorerst verhindert. Im Handelsstreit zwischen den USA und China haben ... mehr

Heiko Maas in Washington: Es kommt immer schlimmer

Der Außenminister muss in Washington an sehr vielen Fronten kämpfen – und redet nichts schön. Während er mit seinem US-Amtskollegen spricht, kommt schon der nächste Einschlag. Für den drohenden Handelskrieg hat der deutsche Außenminister keine Zeit. Bei seinen ... mehr

Handelsstreit: Trump-Regierung erhebt neue Strafzölle gegen China

Der Streit zwischen den USA und China eskaliert weiter: Die US-Regierung verhängt weitere Strafzölle gegen China in Höhe von 25 Prozent auf Waren im Wert von 16 Milliarden Dollar. Das Datum steht bereits fest. Die USA haben eine weitere Runde in ihrem Handelsstreit ... mehr

US-Strafzölle von Donald Trump: Laut Experten Schaden für die eigene Wirtschaft

US-Ökonomen schätzen die durch Donald Trump verhängten Strafzölle als Gefahr für die US-Wirtschaft ein. Dennoch sollen noch in dieser Woche neue Strafzölle kommen. Nach Einschätzung von US-Ökonomen schadet die von der US-Regierung verfolgte Politik ... mehr

Kurssturz der Türkischen Lira: US-Regierung fühlt sich nicht verantwortlich

"Die wirtschaftlichen Probleme haben nicht erst begonnen, als wir Sanktionen verhängt haben": Die Sorgen um die Währungskrise in der Türkei rücken in den Hintergrund. Der Schlagabtausch zwischen Ankara und Washington geht weiter.  Die US-Regierung hat die Verantwortung ... mehr

Konflikt mit USA: Türkische Lira fällt – und zieht auch den Euro mit runter

Die USA ziehen die Daumenschrauben an – und Erdogan gerät unter Druck. Die türkische Währung legt einen dramatischen Kurssturz hin. Das hat Folgen auch für Europa. Im Streit zwischen Washington und Ankara sind am Montagmorgen drastisch erhöhte US-Strafzölle in Kraft ... mehr

Türkei: Hausarrest von Pastor Andrew Brunson bleibt bestehen

Keine Entspannung im Streit um den festgehaltenen US-Pastor in der Türkei: Andrew Brunson muss weiter in Hausarrest bleiben. Die USA drohen mit neuen Sanktionen. Im Streit zwischen der Türkei und den USA um das Schicksal eines in der Türkei wegen ... mehr

Donald Trump – Apple, Amazon und Co.: Konzerne rebellieren gegen Präsidenten

Zahlreiche große US-Unternehmen und Lobby-Gruppen machen gegen die Strafzölle von Donald Trump mobil. Mit einer Aufklärungskampagne wollen sie die Problematik zum Wahlkampfthema machen. Vor den im November anstehenden US-Kongresswahlen machen zahlreiche ... mehr

China feiert 40 Jahre Öffnung: Präsident Xi verspricht Reformen

"Offenheit bringt Fortschritt": 1978 begann Chinas Aufstieg zur zweitgrößten Wirtschaftsmacht. Chinas Staatschef verspricht weitere Reformen. Doch viele üben Kritik an seinem Umgang mit ausländischen Handelspartnern. Trotz anhaltender Skepsis bei ausländischen Firmen ... mehr

Treffen mit Trump: VW-Chef kündigt eine Allianz mit US-Autobauer Ford an

Die Chefs von Volkswagen und Daimler zeigen sich optimistisch, dass US-Autozölle abgewendet werden können. Ein erstes Ergebnis der Beratungen mit Trump zeichnet sich ab. Nach einem Spitzentreffen im Weißen Haus hat Volkswagen-Chef Herbert Diess eine Partnerschaft ... mehr

Drohender Handelskrieg: China will US-Forderungen sofort umsetzen

Wird der Handelskrieg doch noch abgewendet? Nach Entspannung auf dem G20-Gipfel in Buenos Aires will China nun die Forderungen der USA nach Handelserleichterungen umsetzen – und zwar sofort. China hat angekündigt, die mit den USA auf dem G20-Gipfel vereinbarten ... mehr

Trump: Handelsgespräche zwischen China und USA laufen

Die Handelsgespräche zwischen China und den USA gehen voran – das sagt zumindest Präsident Trump. Schon bald sollen sich Vertreter beider Länder erneut treffen. In den Handelsstreit mit China kommt nach Worten von US-Präsident Donald Trump Bewegung ... mehr

Trump: China will Auto-Zölle "reduzieren und abschaffen"

Die USA und China haben sich in ihrem Handelsstreit angenähert. Nun will China die Zölle auf US-Autos senken – sagt US-Präsident Trump. Eine Bestätigung aus Peking gibt es nicht. China kommt den USA nach Worten von US-Präsident Donald Trump bei Autozöllen entgegen ... mehr

G20: Donald Trumps seltsam freundlicher Gipfel

Donald Trump präsentiert sich auf dem G20-Gipfel unerwartet leise – und kommt mit vielem durch. Im Handelsstreit mit China legt er eine Waffenpause ein. Doch Schaden entsteht hinter den Kulissen. Der G20-Gipfel bescherte Donald Trump ... mehr

China will US-Güter für 70 Milliarden Dollar kaufen

Im Handelsstreit mit den USA zeigt sich China kompromissbereit. Die Regierung in Peking schlägt vor, zusätzlich US-Güter im Wert von 70 Milliarden Doller zu importieren – wenn die US-Strafzölle fallen.  China bemüht sich weiter intensiv um eine Lösung im Handelsstreit ... mehr

EU-Reaktion auf US-Strafzölle: Vergeltungszölle gegen USA kommen im Juli

Die Europäische Union reagiert auf die amerikanischen Strafzölle. Von  Juli an sollen Gegenmaßnahmen greifen, kündigte die EU-Kommission an. Als Antwort auf die von den USA verhängten Zölle auf Einfuhren von Stahl und Aluminium plant die EU-Kommission ... mehr

Schnell erklärt: US-Strafzölle gegen die EU – Darum geht es

Jetzt ist es offenbar so weit: Von Freitag an wollen die USA mit Strafzöllen auch EU-Staaten treffen. Verhandlungen scheiterten. Die EU kündigt Gegenmaßnahmen an. Donald Trump hat der Welt den Handelskrieg erklärt – aber enge Partner eine Weile verschont ... mehr

Trumps Strafzölle – Deutsche Wirtschaft warnt: "Verlieren werden alle"

US-Präsident Donald Trump verhängt erhöhte Importzölle gegen die Europäische Union. Diese kündigt Gegenmaßnahmen an. Die deutsche Wirtschaft reagiert entsetzt. Die Einführung von höheren Importzölle der USA für Stahl und Aluminium aus der EU sorgt für Befremden ... mehr

Newsblog zu US-Strafzöllen – Handelskrieg: EU will heute bei der WTO klagen

Die USA verhängen Strafzölle auf Stahl und Aluminium aus der EU. Zölle auf Einfuhren von Stahlprodukten sollen 25 Prozent, von Aluminium zehn Prozent betragen. Deutsche Wirtschaftsvertreter sprechen von einer "Zäsur im transatlantischen Handel". Frankreichs ... mehr

Handelskrieg: US-Strafzölle – Donald Trump will es der EU so richtig zeigen

Donald Trump verachtet die EU: Nirgends wird das so deutlich wie im Handelsstreit. Mit den neuen Zöllen dürfte der Konflikt eskalieren – Trump hat daran ein Interesse. Donald Trumps Handelspolitik mit der Brechstange hat jetzt auch Europa getroffen. Zweimal ... mehr

Das bedeutet der Handelskrieg für die Verbraucher

US-Präsident Trump will offenbar den Handelskrieg. Die EU plant, sich mit Zöllen auf US-Produkte zu wehren. Das werden auch die Verbraucher spüren, sagt Ökonom Ferdinand Fichtner. Die Strafzölle der USA auf Stahl und Aluminium aus Europa sind in Kraft ... mehr

Trump-Berater: Strafzölle könnten USA schaden

Die amerikanischen Strafzölle könnten der US-Wirtschaft schaden, das räumte nun Donald Trumps Wirtschaftsberater ein. Die Schuld an der aktuellen Situation schiebt er allerdings auf Europa und China. Der Wirtschaftsberater von US-Präsident Donald Trump ... mehr

ifo-Umfrage: Ökonomen erwarten weltweit negativen "Trump-Effekt"

Wirken sich die Strafzölle der US-Regierung negativ auf die Weltiwrtschaft aus? Das wollte das Münchner ifo-Institut von Hunderten Ökonomen wissen. Die Ergebnisse sind eindeutig. Die von Protektionismus und Streit mit Handelspartnern geprägte Politik ... mehr

Donald Trump: Parteikollegen wollen ihn an die kurze Leine nehmen

US-Präsident Donald Trump könnte weitere Strafzölle verhängen, im Interesse der nationalen Sicherheit. Mitglieder des US-Kongresses wollen solche Alleingänge Trumps künftig verhindern. Der US-Präsident soll einer Gruppe von Abgeordneten zufolge ... mehr

US-Handelsstreit: Straft Donald Trump Europa ab?

Kommen die Strafzölle oder kommen sie nicht? Wieder wartet die EU auf eine Entscheidung Trumps. Die Signale aus Washington sind alles andere als positiv. Im Handelsstreit zwischen den USA und der EU mehren sich Anzeichen, dass US-Präsident Donald Trump bei seiner harten ... mehr

Donald Trumps Strafzölle: Wie du mir, so ich dir erst recht

Ein Handelskrieg ist leicht zu gewinnen, glaubt Trump. Wie denn, wenn Protektionismus mit Protektionismus beantwortet wird? Am Ende leiden alle, Amerika wie China oder Europa.  Wie man geschmeidig mit Donald Trump umgeht, hat China gerade vorgeführt. Seinen Zorn hatte ... mehr

Handlelskrieg mit USA: Macron bereitet Deutschland auf den schlimmsten Fall vor

Im Zollstreit mit den USA suchen Deutschland und Europa kurz vor Ablauf der amerikanischen Frist nach einer Verständigung. Frankreichs Präsident Macron setzt auf Geschlossenheit. Entscheidende Tage im Handelskonflikt mit den USA: Bis Freitag ... mehr

US-Strafzölle: Europa, Kanada und Mexiko kündigen Trump Vergeltung an

US-Präsident Donald Trump  lässt seiner Ankündigung Taten folgen und  verhängt Strafzölle gegen Stahl- und Aluminium-Importe aus der EU und anderen Ländern. Die Betroffenen kündigen Vergeltungsmaßnahmen an. Ist das der Auftakt zu einem Handelskrieg ... mehr

US-Strafzölle im Handelskrieg: Grundsatz des freien Welthandels bedroht

Unter Donald Trump hat sich viel verändert. Nun verhängen die USA auch Strafzölle für Stahl und Aluminium aus Europa. Damit ist die Epoche des freien Welthandels pas­sé. Morgen früh, um sechs Uhr europäischer Zeit, beginnt ein neues Zeitalter. Galt bisher Freihandel ... mehr

Tagesanbruch: Strafzölle starten Handelskrieg, Söder zeigt seine "Stärke"

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, heute wachen Sie in einem anderen Europa auf als gestern. Warum? Weil gestern etwas Bedeutendes war. WAS WAR? Das war: Donald Trump hat sich entschieden, ab heute Importzölle auf Stahl und Aluminium aus der EU zu erheben ... mehr

Merkel reist in die USA: Deutschland rechnet mit US-Strafzöllen ab Mai

Wird US-Präsident Trump Europa weiterhin von seinen Strafzöllen ausnehmen? Am Freitag will sich Kanzlerin Merkel in Washington dafür einsetzen. Doch die Bundesregierung ist pessimistisch. Der Streit um die US-Strafzölle auf Stahl und Aluminium ist längst nicht ... mehr

Trump droht im Handelsstreit mit Mega-Zöllen

US-Präsident Donald Trump droht erneut mit hohen Zöllen auf Importautos. Während deutsche Konzerne die Konsequenzen fürchten, sorgt sich der russische Präsident um die Weltwirtschaft. US-Präsident Donald Trump bringt im weltweiten Poker um den Handelsaustausch ... mehr

Merkel spricht Klartext bei Anne Will: "Es gibt gute Gründe weiter zu kämpfen"

In der Talkshow von Anne Will äußert sich Angela Merkel zum Bamf-Skandal. Auch für Donald Trumps G7-Auftritt und im Fall Susanna F. findet die Kanzlerin klare Worte. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat Donald Trumps Rückzieher von der gemeinsamen ... mehr

Exklusive Umfrage: Deutsche machen sich kaum Sorgen

US-Präsident Trump hat mit seinen Strafzöllen die Weltwirtschaft geschockt. Den Deutschen scheint das egal zu sein. Die Gegenmaßnahmen der EU finden hingegen viele gut – mit einer Ausnahme. Die von Donald Trump verhängten Strafzölle auf Stahl und Aluminium werden ... mehr

Türkei: Lira sinkt auf neues Rekordtief

Ein provokanter Trump-Tweet, kämpferische Erdogan-Reden und ein zu vages Rettungspaket für die türkische Wirtschaft – die Lira fällt und fällt. Nach dem Absturz der türkischen Lira in der vergangenen Woche hat der türkische Finanzminister Berat Albayrak einen ... mehr

Trump bleibt im Handelsstreit hart: "Die EU ist fast so schlimm wie China"

Im Handelsstreit mit den USA will sich die EU auf einen Kompromiss einlassen – und hat ein Angebot gemacht. Trump jedoch bleibt hart. Und auch im Konflikt mit China setzt er weiter auf Konfrontation. US-Präsident Donald Trump hat ein Angebot der Europäischen Union ... mehr

Streit um Autozölle: EU bietet Donald Trump Komplettverzicht an

US-Präsident Donald Trump hatte die EU-Zölle auf Autoimporte scharf kritisiert und Strafzölle angedroht. Jetzt bietet Brüssel eine komplette Streichung der Zölle an, doch auch das könnte Trump nicht schmecken. Die EU-Kommission schlägt den USA die Abschaffung aller ... mehr

Die USA befeuern den Zollstreit mit China weiter

Und es geht weiter: Die USA haben neue Zölle gegen China verhängt. Peking will bei der Welthandelsorganisation klagen. Doch US-Präsident Trump bereitet schon den nächsten Schritt vor.  Die USA haben im eskalierenden Handelsstreit mit China eine weitere Tranche ... mehr

Türkei – Wegen Trumps Sanktionen: Erdogan droht mit "neuen Verbündeten"

Im Streit um einen inhaftierten Priester hat US-Präsident Trump Sanktionen gegen die Türkei verhängt, die türkische Lira ist eingebrochen. Nun meldet sich Präsident Erdogan in der "New York Times" zu Wort. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan ... mehr

Konjunktur - Lira-Krise: Türkei unterdrückt Kritik an Wirtschaftslage

Ankara/Washington (dpa) - Im Kampf gegen eine massive Währungskrise greift die türkische Regierung zu drastischen Maßnahmen. Sie will nun Menschen für negative Kommentare über die wirtschaftliche Lage und den Absturz der Lira bestrafen. Die staatliche Nachrichtenagentur ... mehr

Erdogan nennt USA "Kraftmeier des globalen Systems"

Die Türkei am Rand der Zahlungskrise – wer solche Befürchtung in sozialen Netzwerken äußert, dem drohen in der Türkei jetzt Strafen. Staatschef Erdogan dreht derweil weiter an der Eskalationsschraube. Inmitten der massiven ... mehr

Handelsstreit: Donald Trump will weitere Strafzölle gegen China verhängen

Neue Runde im Handelskonflikt mit China: US-Medien berichten, dass Präsident Donald Trump in den nächsten Tagen neue Strafzölle gegen das Land verhängen wird. Im Handelsstreit mit China setzt US-Präsident Donald Trump offenbar weiter auf Konfrontation. Trump werde seine ... mehr

US-Handelskonflikt mit China: Donald Trump forciert neue Eskalation

Zwischen China und den USA kracht es weiter: Der US-Präsident setzt zur nächsten Attacke auf den freien Handel an. Durch seine geplanten Zöllen droht eine bisher nicht gekannte Eskalation. Präsident Donald Trump ist laut US-Medienberichten dabei, den Handelsstreit ... mehr

Strafzoll-Eskalation im Handelsstreit mit USA: China reagiert mit Vergeltung

Donald Trump eskaliert den Handelsstreit mit China und belegt Importe im Wert von 200 Milliarden Dollar mit Strafzöllen. Peking kündigt nun Gegenmaßnahmen an. Mit dem bisher größten Paket neuer Strafzölle hat der Handelskonflikt zwischen den USA und China ... mehr

Trump droht China mit Strafzöllen auf alle Importe

US-Präsident Donald Trump droht China mit Strafzöllen auf alle von dort importierten Waren. Diese könnten kurzfristig in Kraft gesetzt werden, wenn er dies wolle. US-Präsident Donald Trump hat die Drohkulisse gegenüber China ausgeweitet und Peking weitere ... mehr

Donald Trump schlägt gegen China zu: Neue Milliardenzölle auf Importe

Donald Trump spitzt den Handelskonflikt der beiden größten Volkswirtschaften der Welt weiter zu: Im bisher größten Schritt seiner Zollkampagne belegt er China-Importe im Wert von 200 Milliarden Dollar mit neuen Zöllen.  US-Präsident Donald Trump hat in seinem bisher ... mehr

Donald Trumps wilder Auftritt in New York: 83 Minuten in seiner Welt

Pressekonferenzen mit Donald Trump sind selten. Vor der Weltpresse bei den UN genießt der US-Präsident die globale Aufmerksamkeit – und lässt dabei tief blicken. Es begann mit diesem Satz: "Nun ein paar Fragen, wir haben reichlich Zeit." Damit eröffnete Donald Trump ... mehr

Alibaba zieht Job-Versprechen an Trump zurück

Alibaba wollte in den USA eine Million Jobs schaffen. Als Reaktion auf die jüngsten Strafzölle zieht das Unternehmen sein Versprechen zurück.  Der Gründer des chinesischen Internetriesen Alibaba rückt angesichts des anhaltenden Handelsstreits mit Washington von seinem ... mehr

Der Schock im Trump-Land: Massenentlassung bei General Motors

Donald Trump feiert sich als Retter der gebeutelten Industrie, der den Amerikanern verlorene Jobs zurückbringt. Doch der größte US-Autobauer GM spielt nicht mit. Das liegt auch an Trumps Politik. Beim Wahlkampfauftritt in Tupelo ist Donald Trump voll in seinem Element ... mehr

Wie viel ist von der Weltordnung übrig geblieben?

Der G20-Gipfel  ab Freitag  in Buenos Aires bietet  so viel Zündstoff wie lange nicht mehr: Ukraine-Krise, Handelsstreit und Khashoggi-Affäre. Doch ob sich die Weltgemeinschaft zusammenrauft, ist ungewiss. Brennende Barrikaden ... mehr
 
1


shopping-portal