Sie sind hier: Home > Themen >

Strahlung

Thema

Strahlung

Zukunft der Telefonie: Wer braucht noch einen Festnetzanschluss?

Zukunft der Telefonie: Wer braucht noch einen Festnetzanschluss?

Berlin (dpa/tmn)- Eine Ortsvorwahl und eine Festnetznummer: Und wenn keiner zuhause ist, klingelt das Telefon ins Leere. Das klingt nach längst vergangenen Zeiten. Das mobile Telefonieren hat im Jahr 2018 die Festnetztelefonie abgehängt: Die Bundesnetzagentur ... mehr
Mobilfunk-Faktencheck: Wie gefährlich ist Handystrahlung?

Mobilfunk-Faktencheck: Wie gefährlich ist Handystrahlung?

Berlin (dpa/tmn) - Die Dauerdebatte über mögliche Gesundheitsschäden durch Handystrahlung wird aktuell wieder durch den beginnenden Aufbau der 5G-Netze befeuert. Deshalb hat die Stiftung Warentest die gesamte Studienlage zu Mobilfunk und Gesundheit gesichtet ... mehr
Mobilfunk und die Gesundheit: Wie gefährlich ist das neue Supernetz 5G?

Mobilfunk und die Gesundheit: Wie gefährlich ist das neue Supernetz 5G?

Für Industrie und Wirtschaft spielt das ultraschnelle mobile Internet 5G eine zentrale Rolle. Verbraucher können sich auf schnellere und stabilere Verbindungen freuen. Doch viele haben Angst vor gesundheitlichen Folgen. Über 50.000 Bürger haben eine Petition ... mehr
Gesundheitliche Risiken? - Einführung von 5G: Wie gefährlich ist das neue Supernetz?

Gesundheitliche Risiken? - Einführung von 5G: Wie gefährlich ist das neue Supernetz?

Berlin (dpa) - Alle Welt redet von 5G. Für die Industrie und Wirtschaft spielt das ultraschnelle Internet eine zentrale Rolle, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Verbraucher können sich auf schnellere und stabilere Verbindungen freuen ... mehr
Behörde klärt auf: Diese Strahlungswerte haben aktuelle Smartphones

Behörde klärt auf: Diese Strahlungswerte haben aktuelle Smartphones

Salzgitter (dpa/tmn) - Zwar geht nach aktuellem Stand der Wissenschaft von Smartphonestrahlung keine gesundheitliche Gefahr aus. Das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) rät trotzdem zum Kauf strahlungsarmer Modelle. Dafür listet die Behörde auf ihrer Website ... mehr

Bundesamt: So lässt sich die Handy-Strahlenbelastung senken

Eine Tumorerkrankung als Folge von Mobilfunk-Strahlung? Ein umstrittenes Szenario, mit dem die Weltgesundheitsorganisation WHO 2011 Aufsehen erregte. Nach der Auswertung diverser Studien war das die Schlussfolgerung der WHO-Krebsforschungsagentur. Das Bundesamt ... mehr

Interview zu Ruthenium-106: Wie sicher sind Russlands Atomanlagen?

Seit Wochen messen Experten radioaktives Material in Deutschland. Eindeutig stammt es aus Russland. Der Physiker Gerald Kirchner erklärt, wie gefährlich osteuropäische Nuklearanlagen sind. Und warum ihn das Verhalten der russischen Behörden besorgt. Ein Interview ... mehr

Hoher UV-Index - UV-Strahlung: Sonnenbrandgefahr am Wochenende

Salzgitter (dpa) - Ausflügler sollten am Wochenende an Sonnenschutz denken: Die UV-Strahlung ist in ganz Deutschland hoch genug, um einen Sonnenbrand zu verursachen, warnt das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS). "UV-Strahlung hat nichts mit der Temperatur ... mehr

Häufige Kopfschmerz-Mythen: Was ist wirklich dran?

Manche Lebensmittel sollen sie auslösen und Bettruhe hilft am besten: Es gibt viele Irrglauben zum Thema Kopfschmerzen. Wir klären, was dahinter steckt. Mehr als 70 Prozent der deutschen Bevölkerung leiden gelegentlich unter Kopfschmerzen. Nur relativ wenige Menschen ... mehr

Viele Krebsfälle sind Experten zufolge vermeidbar

Nach Angaben der Deutschen Krebshilfe und des Deutschen Krebsforschungszentrums könnten viele Krebsfälle verhindert werden. Hier erfahren Sie, wie. Jedes Jahr sterben in Deutschland rund 220.000 Menschen an Krebs. Fast 500.000 erkranken neu daran. Es gibt eine Reihe ... mehr
 


shopping-portal