Sie sind hier: Home > Themen >

Straßenrennen

$self.property('title')

Straßenrennen

Radsport - Straßenrad-EM: Heimsieg für Colbrelli - Geschke auf Platz 16

Radsport - Straßenrad-EM: Heimsieg für Colbrelli - Geschke auf Platz 16

Trient (dpa) - Der Italiener Sonny Colbrelli hat bei den Straßenrad-Europameisterschaften den Titel geholt. Der 31-Jährige setzte sich nach 179,2 Kilometern bei seinem Heimsieg in Trient vor dem belgischen Jungstar Remco Evenepoel im Sprint durch. Dritter wurde ... mehr
Europameisterschaft: Lippert EM-Zweite im Straßenradrennen - Van Dijk siegt

Europameisterschaft: Lippert EM-Zweite im Straßenradrennen - Van Dijk siegt

Trient (dpa) - Liane Lippert hat bei der Straßenrad-EM eine weitere Medaille für das deutsche Team geholt. Die 23-Jährige aus Friedrichshafen musste sich im Straßenrennen auf dem Rundkurs in Trient nur der Niederländerin Ellen van Dijk geschlagen geben und gewann ... mehr
Straßenrad-Europameisterschaft - EM statt Olympia: Geschkes Comeback im Deutschland-Trikot

Straßenrad-Europameisterschaft - EM statt Olympia: Geschkes Comeback im Deutschland-Trikot

Trient (dpa) - Dem obligatorischen PCR-Tests blickt Simon Geschke mittlerweile gelassen entgegen. Schließlich ist er nun ein 2G-Radprofi - geimpft und genesen. Und so kommt der Berliner anderthalb Monate nach dem Ende seiner olympischen Corona-Tortur doch noch zu einem ... mehr
Olympia - Zweiter PCR-Test negativ: Geschke fliegt am Sonntag zurück

Olympia - Zweiter PCR-Test negativ: Geschke fliegt am Sonntag zurück

Tokio (dpa) - Die beste Nachricht des Wochenendes erreichte Simon Geschke schon am Samstagmorgen. Der Radprofi darf die Olympischen Spiele von Tokio am Sonntag nach achttägiger Corona-Quarantäne verlassen. "Eine Krankenschwester hat es mir mitgeteilt ... mehr
Olympia: Radprofi Geschke kann auf Quarantäne-Ende am Sonntag hoffen

Olympia: Radprofi Geschke kann auf Quarantäne-Ende am Sonntag hoffen

Tokio (dpa) - Radprofi Simon Geschke wird voraussichtlich noch diese Woche aus der Corona-Quarantäne entlassen. "Wir hoffen, dass er am Sonntag Tokio verlassen kann", sagte Chef de Mission Dirk Schimmelpfennig der Deutschen Presse-Agentur. Ein PCR-Test am Mittwoch ... mehr

Olympia - Geschke in Quarantäne: Einzelzeitfahren auf der Rolle

Tokio (dpa) - Der in Corona-Quarantäne steckende Radsportler Simon Geschke ist wieder ein halbwegs glücklicher Mensch. Zwar darf der gebürtige Berliner sein Hotel in Tokio immer noch nicht verlassen, doch zwei Care-Pakete des Deutschen Olympischen Sportbundes zauberten ... mehr

Nach Corona-Fall - Sportdirektor: Kein schnelles Quarantäne-Ende für Geschke

Tokio (dpa) - Radprofi Simon Geschke muss nach seinem positiven Corona-Befund wohl mindestens acht Tage im olympischen Quarantäne-Hotel bleiben. Chancen auf eine vorzeitige Abreise sieht Patrick Moster, Sportdirekor des Bundes Deutscher Radfahrer (BDR), nicht ... mehr

Olympische Spiele: Österreicherin Kiesenhofer schreibt Radsport-Geschichte

Tokio (dpa) - Anna Kiesenhofer fehlte nach ihrer historischen Fahrt zu Gold fast die Kraft zum Jubel. Die krasse Außenseiterin schüttelte ungläubig den Kopf und ließ sich schließlich völlig ausgepumpt als Olympiasiegerin auf die Zielgerade des Fuji International ... mehr

Olympia-Straßenradrennen: Corona-Farce und "Knast de luxe" kosten Schachmann Medaille

Oyama (dpa) - Als Emanuel Buchmann am Sonntag erleichtert in den Flieger Richtung Heimat stieg, hatte immerhin für ihn der völlig frustrierende Olympia-Trip ein Ende. Der Radsportler hatte nach dem positiven Corona-Tests seines Zimmerkollegen Simon Geschke lange ... mehr

Olympia - Nach positiven Corona-Test: Geschke im Quarantäne-Hotel

Tokio (dpa) - Der Corona-Fall des Radprofis Simon Geschke ist für das deutsche Olympia-Team eine Warnung, aber kein Grund zur Verunsicherung. "Ich habe bei den Athleten keine gesteigerte Angst nach diesem Vorfall wahrgenommen", sagte der Chef de Mission ... mehr

Olympia: Radprofi Schachmann ohne Happy End nach Corona-Schock

Tokio (dpa) - Völlig entkräftet stand Maximilian Schachmann im Zielbereich der alten Formel-1-Rennstrecke nahe des Mount Fuji. Auch der anerkennende Schulterklopfer von Tour-Champion Tadej Pogacar konnte den deutschen Meister nur wenig aufmuntern. "Das war nicht ... mehr

Sommerspiele in Tokio - Trotz Corona-Notstand: Viele Zuschauer an der Radstrecke

Tokio (dpa) - Viele Japaner haben eine der wenigen Chancen genutzt, olympischen Sport live zu verfolgen. Beim Radrennen der Männer waren zahlreiche Zuschauer am Straßenrand zu sehen, mitunter standen die Fans in mehreren Reihen an der Strecke. Die Behörden hatten ... mehr

Corona-Test negativ: Buchmann darf bei Olympia-Radrennen starten

Tokio (dpa) - Nach dem corona-bedingten Aus von Zimmerkollege Simon Geschke darf Emanuel Buchmann beim olympischen Straßen-Radrennen am Samstag (04.00 Uhr) an den Start gehen. Auch ein zweiter PCR-Test des 28-Jährigen sei negativ ausgefallen, teilte der Bund Deutscher ... mehr

Olympia: Schachmann mit Renninstinkt zur Medaille - Pogacar will Gold

Tokio (dpa) - Dominator Tadej Pogacar will nach seinem Tour-Triumph als Olympiasieger Geschichte schreiben, Maximilian Schachmann die deutsche Durststrecke mit seinem "Renninstinkt" beenden. 21 Jahre nach der Gold-Fahrt von Jan Ullrich in Sydney träumt der Berliner ... mehr

Olympia - Worracks Traum mit fast 40: Abschiedstour als Edelhelferin

Erfurt (dpa) - Damit hatte Trixi Worrack nicht mehr gerechnet. "Mir fehlen etwas die Worte", sagte die gewöhnlich ohnehin immer etwas wortkarge Radsportlerin. Kurz zuvor hatte die 39-Jährige erfahren, dass sie im Spätherbst ihrer Karriere zum fünften Mal bei Olympischen ... mehr

Sommerspiele in Tokio - Auch ohne Olympia-Feeling: Schachmann hofft auf seine Chance

Tokio (dpa) - Für die Olympischen Spiele hat Maximilian Schachmann sogar auf einen Start bei der Tour de France verzichtet. Der deutsche Straßenradmeister ist als einer der ersten deutschen Athleten nach Japan gereist, um für das Straßenrennen am Samstag bestens ... mehr

Sommerspiele in Tokio: Schachmann und Buchmann führen Rad-Team bei Olympia an

Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Meister Maximilian Schachmann und der frühere Tour-de-France-Vierte Emanuel Buchmann führen das deutsche Aufgebot bei den olympischen Straßenradrennen an. Vor allem Klassiker-Spezialist Schachmann gilt als Medaillenkandidat ... mehr

Bora-Sprinter: Ackermann holt EM-Bronze im Straßenrennen - Nizzolo vorn

Plouay (dpa) - Der deutsche Topsprinter Pascal Ackermann hat wie im Vorjahr Bronze im EM-Straßenradrennen geholt. Der Pfälzer musste sich nach 177,45 Kilometern mit Start und Ziel in Plouay nur ganz knapp dem italienischen Sieger Giacomo Nizzolo und dem Franzosen Arnaud ... mehr

Köln: Illegales Straßenrennen am Rheinufer in Köln gestoppt

Am späten Montagabend haben Beamten ein illegales Straßenrennen am Rheinufer in Köln Altstadt-Süd beendet. Dabei wurde ein Ford Kuga und der Führerschein eines 32-Jährigen sichergestellt. Der andere "Rennfahrer" war mit einem geliehenen BMW X6 unterwegs. Der Halter ... mehr

Radsport: Klassikerstars kämpfen um EM-Titel

Glasgow (dpa) - Weltmeister Peter Sagan, Olympiasieger Greg van Avermaet oder Roubaix-Champion John Degenkolb - das Straßenradrennen bei den European Championships in Glasgow wird am Sonntag zu einer reinen Angelegenheit der Klassikerspezialisten. Passenderweise ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: