Sie sind hier: Home > Themen >

Straßenverkehrsgesetz

Thema

Straßenverkehrsgesetz

Darf man Autokennzeichen nachzeichnen?

Darf man Autokennzeichen nachzeichnen?

Mit den Jahren können die Buchstaben und Zahlen auf den Autokennzeichen verblassen. Lesbar müssen sie jedoch immer sein. So will es das Gesetz. Dürfen Autofahrer die Schilder nachzeichnen oder müssen sie sich neue Schilder machen lassen ... mehr
Fahrverbote: Das hat der Bundestag beschlossen

Fahrverbote: Das hat der Bundestag beschlossen

Beim Klimaschutz gibt es im Verkehr seit 20 Jahren keinen Fortschritt. Darum ging es bei einem Spitzentreffen im Kanzleramt. Eine Bundestagsmehrheit hat neue Beschlüsse rund um Diesel-Fahrverbote gefasst. Zu viele Treibhausgase, zu viel Luftverschmutzung ... mehr
Polizeikontrolle: Reicht eine Kopie des Fahrzeugscheins?

Polizeikontrolle: Reicht eine Kopie des Fahrzeugscheins?

Wer schon einmal mit dem Auto bei einer Polizeikontrolle angehalten wurde, kennt die Aufforderung: "Führerschein und Fahrzeugpapiere bitte!" Doch muss man eigentlich den Fahrzeugschein immer im Original mitführen, oder reicht eine Kopie? Diese Frage stellt ... mehr
Verkehrswende in Deutschland:

Verkehrswende in Deutschland: "Seid froh über jeden, der nicht im Auto sitzt"

Autos aus den Städten, mehr Platz für Radfahrer und Fußgänger. Der Aufschrei vieler PKW-Fahrer ist bei diesen Forderungen laut. Aber viele Initiativen sind sich einig: Deutschland braucht eine Verkehrswende.  Die Frau spricht Klartext: "Der Weg in eine bessere Zukunft ... mehr
Autofahren bei Nebel: Nebelschlussleuchte ist nicht immer erlaubt

Autofahren bei Nebel: Nebelschlussleuchte ist nicht immer erlaubt

Im Herbst müssen Autofahrer sich auf Nebel und schlechte Sicht einstellen. Die Nebelschlussleuchte darf aber nur unter ganz bestimmten Bedingungen aktiviert werden. Wenn in den Morgenstunden ein dichter Nebelschleier über den Straßen liegt, beeinträchtigt das die Sicht ... mehr

7 Irrtümer im Straßenverkehr

Autofahrer aufgepasst: Das sind einige der häufigsten Irrtümer im Straßenverkehr. (Quelle: kabel eins) mehr

Gilt rechts vor links eigentlich auch auf Parkplätzen

Rechts vor links: Das gilt auf öffentlichen Parkplätzen. (Quelle: kabel eins) mehr

Senioren am Steuer: Müssen ältere Fahrer getestet werden? Pro&Kontra

Unfallforscher kennen zwei Risikogruppen im Straßenverkehr. Die eine ist ganz jung und die andere ganz alt. Zum Schutz der Fahranfänger gibt es eine Reihe spezieller Regelungen – aber für die Senioren am Steuer gibt es keine. Dabei fordern Unfallforscher den Fahrtest ... mehr

Experten erklären: Darum gibt es immer mehr Verkehrs-Rowdys

Der Umgang im Straßenverkehr wird immer aggressiver, die Rücksicht weniger. Experten nennen die Gründe und was man dagegen tun kann. Die Meldungen über Aggression und Rücksichtslosigkeit im Straßenverkehr häufen sich. Ist das nur ein Zufall? Oder gibt es mehr Rowdys ... mehr

Studie: Fahrassistenten bringen mehr Stress als Entlastung

Wenn der Computer das Steuer übernimmt, soll sich der menschliche Fahrer entspannen können. Soweit die Theorie. Die Praxis sieht bisher anders aus, haben Forscher im Allgäu herausgefunden. Das Sitzen hinter dem Lenkrad eines selbstfahrenden Autos bedeutet Stress ... mehr

Was Autofahrer zur MPU wissen müssen

Der Schrecken vieler Autofahrer hat drei Buchstaben: MPU. Die Medizinisch-Psychologische Untersuchung soll nach einem Führerscheinentzug die charakterliche Reife prüfen. Doch wann darf überhaupt eine MPU angeordnet werden? Und wie läuft sie ab? "Mit einer ... mehr

Mehr zum Thema Straßenverkehrsgesetz im Web suchen

Tempolimit "Schneeflocke" gilt auch ohne Schnee: Oberlandesgericht hat entschieden

Das wissen sicher nicht alle Verkehrsteilnehmer: Eine Tempobegrenzung mit dem Zusatzschild "Schneeflocke" gilt auch, wenn es gar nicht schneit. Auch bei trockener Fahrbahn ist das Tempolimit zu beachten, entschied 2014 das Oberlandesgericht (OLG) Hamm. Anders ... mehr

Autonomes Fahren: Alexander Dobrindt will Gesetz vorlegen

Autonome Autos dürfen bald auch in Deutschland fahren: Verkehrsminister Alexander Dobrindt ( CSU) möchte gegen Ende Juli den Entwurf für eine Änderung im Straßenverkehrsgesetz vorlegen. Die Ressortabstimmung sei Ende Juli geplant, sagte ein Sprecher Dobrindts ... mehr

Mehr Tempo 30-Zonen vor Schulen, Kitas und Krankenhäusern kommen

Gibt es bald mehr Tempo-30-Zonen? Mit dem nun gebilligten Gesetzesvorhaben will die Regierung dafür sorgen, dass örtliche Straßenverkehrsbehörden ohne größere bürokratische Hürden Langsamfahrabschnitte vor sensiblen Einrichtungen an Hauptstraßen einrichten ... mehr

Richtig Parken: Wann und wo es erlaubt ist - und was die Knöllchen kosten

Auto abgestellt, Knöllchen kassiert. Für kein Verkehrsdelikt werden so viele Bußgeldbescheide ausgestellt wie für falsches Parken oder unrechtmäßiges Halten. Das Auto-Portal von t-online.de nennt die wichtigsten Regeln - und Irrtümer. Hier erfahren Sie, mit welcher ... mehr

Verkehrsrecht: Wann Hupen erlaubt ist und wann nicht

Jedes Auto hat eine Hupe an Bord - aber wann darf eigentlich diese benutzt werden? An der Ampel einen Autofahrer anhupen, der nicht sofort anfährt? Das geht nicht, sagt das Gesetz. Auf die Hupe dürfen Autofahrer nur drücken, wenn sie auf eine Gefahr aufmerksam machen ... mehr

StVO: So sind die Verkehrsregeln an Bushaltestellen

Wann darf eigentlich an einer Bushaltestelle der Bus überholt werden? Und wie schnell darf man vorbeifahren? Autofahrer sind weitgehend ahnungslos, was die Verkehrsregeln an Bushaltestellen betrifft. Zu diesem Ergebnis kommt der Auto Club Europa ... mehr

OLG Hamm: Überholvorgang muss vor Verbotsschild abgebrochen werden

Vergangene Woche hatte das "Schneeflocken-Tempolimit" für Aufruhr gesorgt, nun gibt es ein weiteres OLG-Urteil zum Thema "Höchstgeschwindigkeit". Wenn ein Autofahrer einen Überholvorgang nicht vor einem Verbotsschild beenden kann, muss er ihn abbrechen ... mehr

Straßenverkehrsordnung: Auto fährt gegen Automatik-Poller - wer zahlt?

Im Internet amüsiert man sich über diese Clips - wenn es einen aber trifft, hat man selten etwas zu lachen: Kollisionen mit einem automatisch hochfahrenden Poller passieren zuweilen Autofahrern. Wer aber kommt für den Schaden auf? Es muss eine optische oder akustische ... mehr

Punktereform in Flensburg: ACE kritisiert neues System der Verkehrssünderdatei

Am 1. Mai startet die Reform der deutschen Verkehrssünderkartei in Flensburg. Der Autoclub ACE sieht im neuen System einen grundlegenden Fehler: "Es fehlt der echte Warnschuss", sagte ACE-Chefjurist Volker Lempp. Zwar sehe das neue Punktesystem eine Ermahnung ... mehr

Punktesystem in Flensburg: Das passiert ab Mai 2014 mit alten Punkten

Ab 1. Mai gilt das neue Punktesystem in Flensburg - dann ist der Führerschein schon mit acht Punkten weg. Doch was passiert eigentlich mit den alten Punkten? Nach Schätzungen des Bundesverkehrsministeriums sind derzeit rund neun Millionen Personen im aktiven Bestand ... mehr

Mofa, Roller, Moped: Teenager im Straßenverkehr

Endlich 15! Das Erreichen dieses Alters markiert für viele Teenager eine wichtige Schwelle. Ab jetzt ist nämlich die motorisierte Fortbewegung mit dem Mofa, ab 16 Jahren auch mit den leistungsstärkeren Klein- und Leichtkrafträdern möglich. Die Mobilität nimmt ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe