Thema

Streiks

Auch in Hessen kommt es zu Warnstreiks beim DRK

Auch in Hessen kommt es zu Warnstreiks beim DRK

Nach Warnstreiks in anderen Bundesländern soll es auch in Hessen beim Deutschen Roten Kreuz (DRK) an diesem Dienstag Arbeitsniederlegungen geben. Geplant sei dies beim DRK in Hanau, Limburg, Oberlahn, Groß-Gerau, Bad Hersfeld und Rotenburg. Die Mitarbeiter dieser ... mehr
Streik bei Brussels-Airlines: Nur wenige Flüge nach Deutschland

Streik bei Brussels-Airlines: Nur wenige Flüge nach Deutschland

Wer in dieser Woche von Belgien nach Deutschland fliegen will, könnte Probleme bekommen. Ein Streik bei einer Lufthansa-Tochter betrifft mehr als 60.000 Passagiere. Von dem angekündigten Streik bei der belgischen Lufthansa-Tochter Brussels Airlines sollen am Montag ... mehr
Vier Flüge nach Brüssel von Tegel wegen Streik gestrichen

Vier Flüge nach Brüssel von Tegel wegen Streik gestrichen

Wegen eines Streiks bei der Lufthansa-Tocher Brussels Airlines sind am Montag vier Flüge von Berlin nach Brüssel annulliert. Nach Angaben einer Flughafensprecherin waren die Verbindungen um 11.35 Uhr, 18.45 Uhr und 20.30 Uhr betroffen ... mehr
Erste Warnstreiks beim Deutschen Roten Kreuz

Erste Warnstreiks beim Deutschen Roten Kreuz

Sondereinsatz für die Beschäftigten des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) im Südwesten: Für diesen Montag und Dienstag ruft die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi zu Warnstreiks und Kundgebungen auf. In den ersten beiden Verhandlungsrunden hatten Verdi und die Arbeitgeber ... mehr
Fast alle Deutschland-Flüge von Brussels Airlines fallen aus

Fast alle Deutschland-Flüge von Brussels Airlines fallen aus

Vom angekündigten Streik bei der Lufthansa-Tochter Brussels Airlines sind in der kommenden Woche fast alle Deutschland-Verbindungen betroffen, auch solche von und nach Berlin. Am Montag und Mittwoch findet zwischen Berlin und Brüssel nur je ein Flug statt. Hinzu kommen ... mehr

Streik bei Brussels Airlines trifft Zehntausende Passagiere

Brüssel (dpa) - Wegen eines Pilotenstreiks hat die Lufthansa-Tochter Brussels Airlines heute drei Viertel ihrer Flüge gestrichen, darunter fast alle Verbindungen von Brüssel nach Deutschland. Insgesamt sind rund 63 000 Passagiere betroffen. Auch für Mittwoch ... mehr

DRK-Mitarbeiter im Südwesten treten in Warnstreik

Mitarbeiter des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) haben an verschiedenen Orten im Südwesten am Montagmorgen ihre Arbeit niedergelegt. Die Zahl der Krankentransporte werde nun nach und nach zurückgefahren, sagte Verdi-Sprecherin Yvonne Baumann. Arbeitsniederlegungen begannen ... mehr

Gewerkschaft: Nach fünf Jahren Streiks bei Amazon fortsetzen

Fünf Jahre nach Beginn des Tarifstreits mit dem Versandhandelsriesen Amazon erneuert die Gewerkschaft Verdi ihre Kampfansage. "Wir bleiben dran und haben uns auf einen lang anhaltenden Konflikt eingestellt. Das Selbstbewusstsein der Belegschaft ist enorm gewachsen ... mehr

Weitere Zugausfälle durch Bahnstreik in Frankreich

Wegen des Streiks bei dem französischen Bahnbetreiber SNCF kommt es in dieser Woche erneut zu Zugausfällen auch im Südwesten. Wie die Deutsche Bahn am Montag mitteilte, ist im Grenzverkehr die Strecke zwischen dem badischen Müllheim und Mülhausen im Elsass betroffen ... mehr

Im Tarifkonflikt: Chef von Air France-KLM tritt zurück

300 Millionen Euro hat die Streikwelle bei Air France schon gekostet. Mit einer Mitarbeiterabstimmung wollte das Management Bewegung in den Tarifkonflikt bringen - stattdessen taumelt das Unternehmen nun in eine Führungskrise. Nach einer schweren Niederlage ... mehr

Bahnstreik in Frankreich wirkt sich auch im Südwesten aus

Wegen des Streiks bei dem französischen Bahnbetreiber SNCF ist es am Wochenende auch im Südwesten erneut zu Zugausfällen gekommen. Wie die Deutsche Bahn mitteilte, fielen am Samstag und Sonntag zwei TGV-Hochgeschwindigkeitszüge zwischen Frankfurt ... mehr

Mehr zum Thema Streiks im Web suchen

Bahnstreik in Frankreich: Auswirkungen auch in Frankfurt

Wegen des Streiks bei dem französischen Bahnbetreiber SNCF kommt es auch am Sonntag erneut zu Zugausfällen in Hessen. Wie die Deutsche Bahn mitteilte, fallen wie am Samstag auch am Sonntag zwei TGV-Hochgeschwindigkeitszüge zwischen Frankfurt ... mehr

Bahnstreik in Frankreich: Auswirkungen auch im Südwesten

Wegen des Streiks bei dem französischen Bahnbetreiber SNCF kommt es auch am Sonntag erneut zu Zugausfällen im Südwesten. Wie die Deutsche Bahn mitteilte, fallen wie am Samstag auch am Sonntag zwei TGV-Hochgeschwindigkeitszüge zwischen Frankfurt ... mehr

Bahnstreik in Frankreich: Auch Südwesten betroffen

Der Arbeitskampf der französischen Bahnangestellten soll am Wochenende erneut Zugausfälle zur Folge haben, die auch den Südwesten treffen. Wie die Bahn auf ihrer Webseite mitteilte, entfallen zunächst am Samstag zwei TGV-Hochgeschwindigkeitszüge zwischen Frankfurt ... mehr

Tausende Krankenschwestern in Simbabwe wieder eingestellt

Harare (dpa) - Rund 16 000 nach einem Streik entlassene Krankenschwestern sind in Simbabwe wieder an ihre Arbeitsplätze zurückgekehrt. Sie hätten sich neu beworben und seien wieder eingestellt worden, teilte der Gesundheitsminister des Landes mit. Die Krankenschwestern ... mehr

Wieder Streiks bei Frankreichs Bahn und Air France

Paris (dpa) - Streiks bei der französischen Bahn und der Fluggesellschaft Air France haben am Montag erneut Pendler und Reisende beeinträchtigt. Im Bahnverkehr in Frankreich fielen allerdings etwas weniger Züge aus als an den vorherigen Streiktagen vergangene Woche ... mehr

Streiks beim staatlichen griechischen Stromversorger

Athen (dpa) - Aus Protest gegen den geplanten Verkauf von mehreren Wärmekraftwerken der staatlichen griechischen Elektrizitätsgesellschaft DEI haben am Montag 48-stündige Streiks der Gewerkschaft des größten griechischen Energieversorgers (GENOP-DEI) begonnen. Sollte ... mehr

Bahnstreik in Frankreich: Wieder Zugausfälle im Südwesten

Bahnreisende nach Frankreich müssen am Montag und Dienstag wieder mit Einschränkungen und Zugausfällen rechnen. Betroffen seien mehrere Verbindungen der Hochgeschwindigkeitszüge ICE und TGV, teilte die Bahn am Wochenende auf ihrer Webseite mit. Zwischen Stuttgart ... mehr

Bahnstreik stört wieder Zugverkehr in Frankreich

Paris (dpa) - Französische Eisenbahner haben mit ihrem Streik gegen die Reform der Staatsbahn SNCF erneut große Teile des Zugverkehrs lahmgelegt. Zwar ist die Beteiligung an den Protestaktionen inzwischen deutlich niedriger als zu Beginn der Streikwelle, trotzdem fielen ... mehr

Bahnstreik stört wieder Zugverkehr in Frankreich

Französische Eisenbahner haben mit ihrem Streik gegen die Reform der Staatsbahn SNCF erneut große Teile des Zugverkehrs lahmgelegt. Zwar ist die Beteiligung an den Protestaktionen inzwischen deutlich niedriger als zu Beginn der Streikwelle, trotzdem fielen heute ... mehr

Erleichterung nach Tarifabschluss für öffentlichen Dienst

Die Einigung im monatelangen Tarifstreit des öffentlichen Diensts ist in Mecklenburg-Vorpommern mit Erleichterung und Freude aufgenommen worden. Mit dem Tarifabschluss würden nun weitere Auseinandersetzungen vermieden. Die lange Laufzeit von 30 Monaten biete ... mehr

Erneut Ausfälle wegen Streiks der französischen Eisenbahner

Wegen des Streiks der französischen Eisenbahner haben sich Bahnreisende in Rheinland-Pfalz und dem Saarland erneut auf Einschränkungen einstellen müssen. Nach Angaben der Deutschen Bahn fielen am Mittwoch mehrere Bahnen aus. Vom Hauptbahnhof ... mehr

Fluggäste können auch bei wilden Streiks entschädigt werden

Flugpassagiere können nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs EuGH auch bei Behinderungen durch wilde Streiks auf Entschädigungen hoffen. Wenn es wegen tarifrechtlich unerlaubter Arbeitsniederlegungen zu Flugausfällen oder gravierenden Verspätungen komme, seien ... mehr

Tuifly bleibt auch nach EuGH-Spruch bei seiner Haltung

Die Tuifly in Hannover hat am Dienstag enttäuscht auf die Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs reagiert, wonach Airlines bei wilden Streiks zu Entschädigungszahlungen an Fluggäste verpflichtet sein können. "Wir respektieren die Auffassung des Gerichtes", sagte ... mehr

Fluggäste können auch bei wilden Streiks entschädigt werden

Luxemburg (dpa) - Fluggesellschaften können nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs auch bei wilden Streiks verpflichtet sein, Entschädigungen an Fluggäste zahlen. Wenn es wegen tarifrechtlich unerlaubter Arbeitsniederlegungen ... mehr

Bahnstreik in Frankreich: Einschränkungen auch im Südwesten

Ein Bahnstreik am Samstag in Frankreich wirkt sich auch auf Bahnreisende in Baden-Württemberg aus. "Streikbedingt fallen Züge aus. Ersatzverbindungen sind nicht geplant, da noch mehrere Verbindungen von und nach Frankreich möglich sind", sagte ein Sprecher der Deutschen ... mehr

Französischer Eisenbahnstreik trifft Grenzverkehr bei Wörth

Der Streik bei der französischen Eisenbahn sorgt am (morgigen) Samstag für Zugausfälle im regionalen Bahnverkehr zwischen Deutschland und Frankreich. Wie der Zweckverband SPNV Rheinland-Pfalz Süd mitteilte, fahren am Samstag keine Züge zwischen Lauterbourg ... mehr

Tarife - Vor Entscheidung: Wieder Warnstreik im öffentlichen Dienst

Berlin (dpa) - Vor der wahrscheinlich entscheidenden Tarifrunde für den öffentlichen Dienst in Bund und Kommunen haben erneut Tausende Beschäftigte die Arbeit niedergelegt. Mit den Warnstreiks wollte die Gewerkschaft Verdi ihren Forderungen unter anderem nach einer ... mehr

Bahnstreik in Frankreich: Erneut Auswirkungen auf Südwesten

Der Bahnstreik in Frankreich hat auch am Freitag wieder Auswirkungen auf den Südwesten. Wie ein Sprecher der Deutschen Bahn bestätigte, waren erneut Fernverkehrszüge zwischen Frankfurt (Main) und Paris, München und Paris sowie Frankfurt (Main) und Marseille betroffen ... mehr

Wieder Streik bei Frankreichs Staatsbahn

Paris (dpa) - Im Konflikt um die Bahnreform in Frankreich legt ein neuer Streik heute wieder große Teile des Zugverkehrs lahm. Nach Angaben des staatlichen Bahnbetreibers SNCF fallen rund zwei Drittel der TGV-Hochgeschwindigkeitszüge aus, auch im Regionalverkehr werden ... mehr

Nahverkehr in Frankfurt/Main von Warnstreiks betroffen

Berlin (dpa) - Die Warnstreikwelle im öffentlichen Dienst von Bund und Kommunen findet vorerst ihren Abschluss - ab Sonntag wird weiterverhandelt. Schwerpunkte heute sind vor allem Hessen und Sachsen. In Frankfurt am Main hat die Gewerkschaft Verdi die Fahrer ... mehr

Warnstreiks bringen Verkehrschaos: Tausende bei Demos

Wegen des Warnstreiks im Öffentlichen Dienst mussten Tausende Pendler in Niedersachsen am Donnerstag besonders viel Geduld mitbringen. Die Busse und Bahnen standen in Hannover, Braunschweig und Wolfsburg still. Zwar hatten sich viele Menschen darauf eingestellt, dennoch ... mehr

Tarife: Verdi legt Nahverkehr in vielen Städten lahm

Berlin (dpa) - Gegen Ende einer Woche massiver Warnstreiks haben die Gewerkschaften den Nahverkehr unter anderem in Stuttgart und Hannover teils lahmgelegt. Am dritten Warnstreiktag in Folge blieben zudem in vielen Städten Kitas und Stadtverwaltungen geschlossen ... mehr

Warnstreik im öffentlichen Dienst: Kundgebung in Schwerin

Hunderte Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes in Mecklenburg-Vorpommern haben am Donnerstag im Rahmen bundesweiter Warnstreiks die Arbeit niedergelegt. So blieben in Schwerin etwa zwei Drittel der kommunalen Kindertagesstätten geschlossen. Wie die Erzieherinnen ... mehr

Verdi-Chef fordert mehr Gerechtigkeit für Arbeitnehmer

Verdi-Chef Frank Bsirske hat die Arbeitgeber im Öffentlichen Dienst aufgefordert, die Jobs in der Branche attraktiver zu gestalten. Bei einer Kundgebung im Rahmen der bundesweiten Warnstreiks am Donnerstag in Hannover, ging es Bsirske vor allem um die Zukunft ... mehr

Entsorger streiken in Essen: Sonntag Verhandlung in Potsdam

In Essen wurden am Donnerstag wegen des Tarifstreits im öffentlichen Dienst keine Mülltonnen abgeholt - die Mitarbeiter der Entsorgungsbetriebe streikten. Ansonsten seien NRW-weit keine größeren Aktionen geplant, sagte ein Verdi-Sprecher. Am Freitag wollten ... mehr

Warnstreiks auch im Saarland: Kliniken und Kitas betroffen

Die bundesweite Warnstreikwelle im öffentlichen Dienst trifft am Donnerstag auch das Saarland. Zahlreiche Beschäftigte legen ihre Arbeit nieder. Es wird teils erhebliche Einschränkungen in Krankenhäusern, Kitas, in der Verwaltung und bei der Müllabfuhr geben. Betroffen ... mehr

Erneuter Warnstreik im Öffentlichen Dienst läuft an

Mitarbeiter von Kitas, Stadtwerken und Krankenhäusern in Rheinland-Pfalz sind am Donnerstagmorgen erneut in einen Warnstreik getreten. Sie hätten ihre Betriebe verlassen, wie Verdi-Sprecher Dennis Dacke mitteilte. So seien an der Lahn 20 Schleusen geschlossen ... mehr

Warnstreiks in Potsdam und Cottbus: Bürgerservice betroffen

Der bundesweite Tarifkonflikt im öffentlichen Dienst trifft am Donnerstag die Städte Potsdam und Cottbus. "Die Mitarbeiter der Stadtverwaltung in Potsdam sind zu einem Warnstreik aufgerufen", sagte eine Sprecherin der Gewerkschaft Verdi am frühen Morgen ... mehr

Protestwelle in Frankreich: Macron stellt sich TV-Interview

Paris (dpa) - Angesichts anhaltender Streiks und Proteste in Frankreich stellt Präsident Emmanuel Macron sich heute einem großen Fernseh-Interview. Auch die Syrien-Krise dürfte dabei eine wichtige Rolle spielen ... mehr

Weitere Warnstreiks - Hannover und Stuttgart stark betroffen

Berlin (dpa) - Die Warnstreiks im öffentlichen Dienst werden heute voraussichtlich den Nahverkehr in mehreren Städten in Niedersachsen und im Großraum Stuttgart weitgehend zum Erliegen bringen. In Hannover, Braunschweig und Wolfsburg sollen Busse und Bahnen stillstehen ... mehr

25 000 Beschäftigte des öffentlichen Diensts im Ausstand

Berlin (dpa) - Die massiven Warnstreiks im öffentlichen Dienst haben den Nahverkehr in mehreren deutschen Großstädten lahmgelegt. Betroffen waren auch Kitas, Jobcenter, Bürgerämter, Müllabfuhr und Kliniken. In Bayern, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz ... mehr

Warnstreiks: Theater, Kitas und Stadtreinigung betroffen

Hamburg (dpa/lno) – Die Gewerkschaft Verdi hat für Donnerstag zu erneuten Warnstreiks für eine bessere Bezahlung im öffentlichen Dienst aufgerufen. Auch die Hamburger müssen sich auf Einschränkungen einstellen. Insgesamt geht Verdi in der Hansestadt ... mehr

Gewerkschaften erhöhen Druck im Tarifstreit

Im Tarifkonflikt im öffentlichen Dienst legen die Gewerkschaften eine Gangart zu und erhöhen damit den Druck auf die Arbeitgeber. Für diesen Donnerstag haben Verdi und Beamtenbund die Angestellten in Kommunal- und Bundesbehörden in Mecklenburg-Vorpommern zu einem ... mehr

Ruhrgebiet vor weiteren Warnstreiks im öffentlichen Dienst

Düsseldorf (dpa/lnw) - Im Tarifkonflikt im öffentlichen Dienst ruft die Gewerkschaft Verdi für Donnerstag zu Arbeitsniederlegungen im Ruhrgebiet auf. Bestreikt werden die Entsorgungsbetriebe Essen. Am Freitag sollen die Busse und Bahnen der Bochum-Gelsenkirchener ... mehr

6500 Warnstreikende: Mittelhessen nächster Schwerpunkt

An den Warnstreiks im öffentlichen Dienst und bei der Telekom in Hessen sind insgesamt rund 6500 Beschäftigte für mehr Geld auf die Straße gegangen. Neben dem Nahverkehr in Wiesbaden waren am Mittwoch auch die öffentlichen Verwaltungen des Rheingau-Taunus-Kreises sowie ... mehr

Tarife: 25.000 Beschäftigte des öffentlichen Diensts im Ausstand

Berlin (dpa) - Die massiven Warnstreiks im öffentlichen Dienst haben den Nahverkehr in mehreren deutschen Großstädten lahmgelegt. Betroffen waren am Mittwoch auch Kitas, Jobcenter, Bürgerämter, Müllabfuhr und Kliniken. In Bayern, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz ... mehr

1100 Mitarbeiter der Telekom streiken in Hamburg

Unter dem Motto "Wir nehmen die Telekom in die Zange" haben nach Gewerkschaftsangaben 1100 Beschäftigte eine Menschenkette bei der Hamburger Telekom-Zentrale gebildet. Die Mitarbeiter kämen aus der Hansestadt und aus Schleswig-Holstein, sagte Verdi-Streikleiter Peter ... mehr

Schulen dürfen wegen Warnstreiks Abiprüfungen später starten

Wegen der Warnstreiks im öffentlichen Dienst erlaubt das Kultusministerium den Schulen, mit den für Donnerstag angesetzten Abiturklausuren zu einer späteren Uhrzeit zu starten. Die Abiturienten sollten grundsätzlich pünktlich zu den Prüfungen erscheinen, sagte ... mehr

Erneut Warnstreiks bei der Telekom

Etwa 1500 Beschäftigte der Telekom in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen haben am Mittwoch in Leipzig für höhere Löhne demonstriert. Zu dem ganztägigen Warnstreik hatte die Gewerkschaft Verdi aufgerufen. An der Arbeitsniederlegung hatten ... mehr

Warnstreiks in Brandenburg: Verdi macht Druck

Der bundesweite Tarifkonflikt im öffentlichen Dienst trifft heute auch wieder Brandenburg. So kommt es im Kampf um höhere Gehälter in Frankfurt (Oder), Strausberg und Neuruppin zu mehrstündigen Warnstreiks. In einigen Stadtverwaltungen drohen ... mehr

Verdi setzt massive Warnstreiks in mehreren Ländern fort

Berlin (dpa) - Die Gewerkschaft Verdi hat setzt ihre massiven Warnstreiks für eine bessere Bezahlung im öffentlichen Dienst fort. Tausende Beschäftigte in mehreren Bundesländern legten am Morgen die Arbeit nieder - unter anderem im Nahverkehr, in Kitas, Jobcentern ... mehr

Warnstreiks im öffentlichen Dienstes gehen weiter

Berlin (dpa) - Die Bürger in mehreren Regionen Deutschlands müssen sich heute wieder auf Warnstreiks im öffentlichen Dienst einstellen. Die Ausstände dürften erneut für Einschränkungen in Kitas, Krankenhäusern, im Nahverkehr und in der Verwaltung sorgen. Betroffen ... mehr

Verdi plant Menschenkette um Telekom-Sitz in Hamburg

Nach dem Streikauftakt bei der Deutschen Telekom am Dienstag hat die Gewerkschaft Verdi für Mittwoch den Höhepunkt der bundesweiten Warnstreiks gegen den Konzern angekündigt. Unter dem Motto "Wir nehmen die Telekom in die Zange" sollen ... mehr

Verdi legt Luftverkehr lahm

Berlin (dpa) - Massive Warnstreiks im öffentlichen Dienst haben heute Teile des deutschen Flugverkehrs zum Erliegen gebracht und den Alltag vieler Menschen behindert. Hunderte Flüge wurden annulliert. Auch der städtische Nahverkehr, Kitas, Kliniken, Verwaltungen ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018