Sie sind hier: Home > Themen >

Streiks

Wieder Ausschreitungen - Streik legt Hongkong lahm: Regierungschefin warnt Protestler

Wieder Ausschreitungen - Streik legt Hongkong lahm: Regierungschefin warnt Protestler

Hongkong (dpa) - Ein Massenprotest und neue Ausschreitungen zwischen Polizei und Demonstranten haben in Hongkong am Montag Chaos auf den Straßen ausgelöst. Regierungschefin Carrie Lam warnte, die Gewalt bei Demonstrationen und die Dauerproteste selbst hätten Hongkong ... mehr
Flugverspätung: Ab wann ein Anspruch auf finanzielle Entschädigung besteht

Flugverspätung: Ab wann ein Anspruch auf finanzielle Entschädigung besteht

Bei Flugverspätungen gibt es eine eindeutige Regelung auf EU-Ebene: Passagiere haben ab einer Verspätung von drei Stunden einen Anspruch auf eine finanzielle Entschädigung. Trotz dieser Verpflichtung weigern sich viele Fluggesellschaften zu zahlen. Hier erfahren ... mehr
Neue Proteste: Generalstreik gegen Separatistenprozess lähmt Katalonien

Neue Proteste: Generalstreik gegen Separatistenprozess lähmt Katalonien

Barcelona (dpa) - Ein Generalstreik gegen den Separatistenprozess vor dem Obersten Gericht in Madrid hat Teile Kataloniens lahm gelegt. Bei Zusammenstößen zwischen Demonstranten und der Polizei wurden mehr als 30 Menschen verletzt. Jedoch sei die Beteiligung ... mehr
Kitas, Schulen, Kliniken: Tausende Streikende im öffentlicher Dienst

Kitas, Schulen, Kliniken: Tausende Streikende im öffentlicher Dienst

Chemnitz/Berlin/Würzburg/Stuttgart (dpa) - Im Tarifkonflikt im öffentlichen Dienst haben Gewerkschaften mit mehreren Warnstreiks den Druck auf die Arbeitgeber erhöht. In Berlin, Sachsen, Baden-Württemberg und Bayern waren Menschen auf der Straße. Die meisten Streikenden ... mehr
Weiterhin Taxistreik in Madrid: Uber verlässt Barcelona

Weiterhin Taxistreik in Madrid: Uber verlässt Barcelona

Barcelona/Madrid (dpa) - Die Online-Fahrdienst-Vermittler Uber und Cabify verlassen Barcelona. Aufgrund der von der katalanischen Regionalregierung auferlegten Einschränkungen sei man gezwungen, den Betrieb in der spanischen Metropole von diesem Freitag an einzustellen ... mehr

Streik: Hunderte Flüge an deutschen Flughäfen gestrichen

Streik: Hunderte Flüge mussten an deutschen Flughäfen gestrichen werden. (Quelle: Reuters) mehr

Warnstreiks an deutschen Flughäfen begonnen

Tarifstreit um Lohnerhöhungen: Die Warnstreiks an deutschen Flughäfen haben begonnen. (Quelle: Reuters) mehr

Deutsche Bahn einigt sich mit Gewerkschaft

Tarifvertrag: Die Deutsche Bahn und die Gewerkschaft EVG haben sich geeinigt. (Quelle: Reuters) mehr

Tarifverhandlungen mit der Bahn für gescheitert erklärt

Tarifverhandlungen mit der Bahn für gescheitert erklärt mehr

Etliche Überlandbusse durch Warnstreik ausgefallen

In einer Reihe von Städten und Gemeinden sind durch einen Warnstreik bei der Bahn-Tochter BVR Busverkehr Rheinland am Dienstagmorgen Überlandbusse ausgefallen. Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft EVG sprach von einer sehr großen Beteiligung an der Aktion ... mehr

Busfahrer zum Warnstreik in zwölf Städten aufgerufen

Pendlern in zwölf nordrhein-westfälischen Städten und Gemeinden droht am Dienstag wegen eines Warnstreiks ein deutlich längerer Weg zur Arbeit. Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) hat bei der Busverkehr Rheinland beschäftigte Busfahrer zum Warnstreik ... mehr

Mehr zum Thema Streiks im Web suchen

Erneut Streik bei Amazon in Leipzig

Mitarbeiter des Versandhändlers Amazon in Leipzig haben am Freitag erneut die Arbeit niedergelegt. Es hätten sich am Vormittag rund 300 Beschäftigte beteiligt, teilte die Gewerkschaft Verdi mit. Der Streik solle bis zum Ende der Spätschicht am Samstag dauern. Verdi ... mehr

Erneut Streik bei Amazon in Bad Hersfeld

Angestellte des Versandhändlers Amazon haben in Bad Hersfeld in der Nacht zum Freitag erneut die Arbeit niedergelegt. Nach Angaben einer Sprecherin der Gewerkschaft Verdi kamen am frühen Morgen 200 Mitarbeiter zu einer Streikversammlung. Insgesamt rechnet Verdi ... mehr

Busfahrer von Privatbetrieben im Warnstreik

Bei einem eintägigen Warnstreik unter Fahrern privater Busunternehmen ist es im Saarland zu zahlreichen Ausfällen gekommen. Nach Angaben der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi beteiligten sich am Donnerstag rund 300 Mitarbeiter. Laut Saar-Mobil fielen acht Linien ... mehr

Ausfälle am Frankfurter Flughafen wegen Ryanair-Streiks

Auch am Frankfurter Flughafen sind Passagiere der irischen Fluggesellschaft Ryanair von einem Streik der Piloten und Flugbegleiter betroffen. Für Freitag seien 20 von 44 Starts und Landungen gestrichen worden, teilte ein Sprecher am Morgen mit. Die Auswirkungen ... mehr

Ryanair-Streik sorgt für Ausfälle an Flughäfen in NRW

An den Flughäfen Weeze und Düsseldorf hat in der Nacht zum Freitag wieder ein Streik beim Billigflieger Ryanair begonnen. Am Flughafen Weeze seien am Freitag zunächst zehn von 17 Verbindungen gestrichen worden, sagte ein Sprecher am Morgen. Betroffen seien Maschinen ... mehr

Stuttgart von Ryanair-Streik vorerst nicht betroffen

Der Flugverkehr in Stuttgart ist zunächst nicht vom Streik der Billigflugairline Ryanair betroffen. "Bisher ist alles im Plan", sagte eine Pressesprecherin des Flughafens am Freitagmorgen. "Es gibt keine Anzeichen, dass sich da etwas ändert". Am Tag des Streikes starten ... mehr

Ryanair-Streik hat nur wenige Auswirkungen am Flughafen Hahn

Am Hunsrück-Flughafen Hahn sind am Freitag voraussichtlich nur wenige Reisende vom Streik der Billigflugairline Ryanair betroffen. Für den Freitag sei bislang nur eine Verbindung nach Tanger in Marokko gestrichen worden, teilte ein Sprecher am Morgen mit. Im Laufe ... mehr

Nach Ryanair-Streiks wieder regulärer Betrieb an Flughäfen

Nach einem Streik von Piloten und Flugbegleitern des irischen Billigfliegers Ryanair hat sich der Betrieb an den Berliner Flughäfen wieder normalisiert. In Schönefeld und Tegel waren am Donnerstagmorgen nach Angaben einer Flughafensprecherin alle Verbindungen ... mehr

Ryanair-Chef: Forderungen der Gewerkschaften "aberwitzig"

Der Chef der irischen Billig-Airline Ryanair, Michael O'Leary, hat die Forderungen deutscher Gewerkschaften teilweise als "aberwitzig" bezeichnet. Das sagte der Ryanair-Chef bei einer Pressekonferenz am Mittwoch in London. Piloten und Kabinenpersonal waren am Mittwoch ... mehr

Streikende Kontrolleure: BGH stärkt Passagierrechte

Passagieren, deren Flug wegen Streiks an den Sicherheitskontrollen ausfällt, kann eine Entschädigung von der Airline zustehen. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe am Dienstag entschieden. Eine Annullierung der Verbindung ist aus Sicht der Richter ... mehr

Flug wegen Streiks gestrichen: BGH tendiert zu Entschädigung

Passagiere, deren Flug wegen Streiks an den Sicherheitskontrollen ausfällt, können möglicherweise auf eine Entschädigung von der Airline hoffen. Das zeichnete sich am Dienstag in einer Verhandlung des Bundesgerichtshofs (BGH) in Karlsruhe ab. Das Urteil sollte ... mehr

Flug wegen Streiks gestrichen: Streit um Entschädigung

Wird ein Flug kurzfristig gestrichen, steht den Reisenden in vielen Fällen eine Entschädigung von der Airline zu - es kommt aber immer auf den Grund der Annullierung an. Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe klärt heute, wie die Lage ist, wenn der Grund Warnstreiks ... mehr

Mehr Pflegekräfte durch Einigung im Tarifstreit

An den Unikliniken Düsseldorf und Essen sollen insgesamt 360 zusätzliche Vollzeitstellen geschaffen werden. Das ist ein Punkt der Einigung in dem langwierigen Tarifkonflikt, die nach viertägigen Schlichtungsverhandlungen zwischen Klinikleitungen und der Gewerkschaft ... mehr

Kreise: Einigung im Tarifstreit der Unikliniken

Düsseldorf/Essen (dpa/lnw) – Nach Tausenden verschobenen Operationen und weiteren Einschränkungen für Patienten an den Unikliniken Düsseldorf und Essen hat es eine Einigung im Tarifkonflikt gegeben. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Freitag aus gut informierten ... mehr

Trotz Schlichtung kein Durchbruch bei Streik der Unikliniken

Im festgefahrenen Tarifkonflikt an den Unikliniken Düsseldorf und Essen zeichnete sich auch am letzten Tag der Schlichtung vorerst kein Ergebnis ab. Die Gespräche seien "schwierig", hieß es am Donnerstag aus Teilnehmerkreisen. Mit einem Ergebnis sei am Donnerstag ... mehr

Dauerstreit an Unikliniken: Schlichter sollen Ausweg finden

Im Dauerkonflikt um eine Entlastung des Pflegepersonals an den Unikliniken in Essen und Düsseldorf haben sich die Arbeitgeber und die Gewerkschaft Verdi auf zwei Schlichter geeinigt. Der frühere Vorsitzende der AOK Rheinland/Hamburg Wilfried Jacobs und der Jurist ... mehr

Schlichter sollen Tarifstreit der Unikliniken lösen

Im festgefahrenen Tarifkonflikt an den Unikliniken Düsseldorf und Essen sollen unabhängige Schlichter einen Lösungsvorschlag ausarbeiten. Die Schlichter sollen in den nächsten Tagen benannt werden, teilte das NRW-Gesundheitsministerium am Dienstag ... mehr

Tarifstreit: Regierung versucht zu vermitteln

Im festgefahrenen Tarifstreit der Unikliniken Düsseldorf und Essen hat die Landesregierung am Montag versucht zu vermitteln. Bis zum Abend dauerten die Gespräche an. Über Ergebnisse wurde bislang nichts bekannt. Die Vermittlung war nötig geworden ... mehr

Ryanair-Streik trifft Airports in Nürnberg und Memmingen

Der Streik der Flugbegleiter beim Billigflieger Ryanair in Spanien, Portugal und Belgien trifft auch Passagiere im Freistaat: Für Mittwoch strich die Airline drei Verbindungen an bayerischen Flughäfen. In Nürnberg sollten nach Angaben des Flughafens ... mehr

Flugbegleiter streiken bei Ryanair: NRW nur wenig betroffen

Wegen eines regionalen Flugbegleiterstreiks hat der Billigflieger Ryanair für Mittwoch europaweit 300 Flüge abgesagt. Betroffen sind auch einige Verbindungen von und nach Nordrhein-Westfalen, wie eine Flughafen-Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ergab. Am Flughafen ... mehr

Real-Märkte sollen trotz Streik geöffnet bleiben

Trotz eines bundesweiten Streiks bei den Real-Märkten sollen nach Unternehmensangaben alle Supermärkte am Freitag geöffnet bleiben. Real sei auf Ausnahmesituationen dieser Art vorbereitet, teilte das Unternehmen mit. Mitarbeiter von 15 Real-Märkten in Hessen ... mehr

Streikende der Unikliniken demonstrieren vor dem NRW-Landtag

Mit Schildern und Trillerpfeifen sind Streikende der Unikliniken Düsseldorf und Essen vor den nordrhein-westfälischen Landtag gezogen. Rund 500 Menschen seien am Donnerstagvormittag zu der Kundgebung gekommen, sagte eine Gewerkschaftssekretärin von Verdi auf Nachfrage ... mehr

T-Systems: Rund 270 Mitarbeiter streiken

Rund 270 Mitarbeiter des Telekom-Unternehmens T-Systems aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen haben sich nach Gewerkschaftsangaben an Warnstreiks beteiligt. Damit wollten sie Druck auf die vierte Tarifverhandlungsrunde am Donnerstag in Euskirchen ... mehr

Gewerkschaft ruft zu Warnstreik bei Erixx-Bahn in Uelzen auf

Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) hat bei der Erixx-Regionalbahn an diesem Dienstag zu einem Warnstreik am Standort Uelzen aufgerufen. Ab 14.00 Uhr seien Beschäftigte zu einer mehrstündigen Arbeitsunterbrechung aufgerufen, teilte die EVG am Montag ... mehr

Wirtschaftsminister: Solidarität mit Streikenden

Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig hat sich mit den Streikenden beim Autozulieferer Neue Halberg-Guss (NHG) solidarisiert. Der SPD-Politiker besuchte am Samstag die im Ausstand befindlichen Mitarbeiter vor dem Werk in Leipzig. "Ihr kämpft für das Richtige ... mehr

Hessen setzt Disziplinarverfahren gegen 4200 Lehrer aus

Nachdem das Bundesverfassungsgericht das Streikverbot für Beamte bestätigt hat, bleiben die angekündigten Disziplinarverfahren gegen Lehrer in Hessen zunächst ausgesetzt. "Dadurch wird dem Umstand Rechnung getragen, dass binnen sechs Monaten eine Beschwerde ... mehr

Französische Bahngewerkschaft will weiter streiken

Paris (dpa) - Trotz der Verabschiedung der umstrittenen Bahnreform in Frankreich will eine wichtige Gewerkschaft die Eisenbahner-Streiks verlängern. «Wir werden im Juli weitermachen», sagte der Generalsekretär der Gewerkschaft CGT Cheminots, Laurent Brun, dem Sender ... mehr

Eurowings Probleme: Streikende Fluglotsen und Wetter

Die Fluggesellschaft Eurowings erklärt ihre zuletzt gehäuften Verspätungen und Flugabsagen mit streikenden Fluglotsen und dem seit Wochen außergewöhnlichen Wetter in Europa. Beides seien Probleme für die gesamte Branche, sagte Eurowings-Chef Thorsten Dirks ... mehr

Urteile: Beamte in Deutschland dürfen auch in Zukunft nicht streiken

Karlsruhe (dpa) - Lehrer und andere Beamte dürfen auch in Zukunft in Deutschland nicht streiken. Eine Lockerung des Streikverbots komme nicht infrage, weil es an den Grundfesten des Berufsbeamtentums rüttle, urteilte das Bundesverfassungsgericht ... mehr

Arbeit: Streikverbot für Beamte bleibt unangetastet

Karlsruhe (dpa) - Beamte dürfen in Deutschland auch in Zukunft nicht streiken. Das Bundesverfassungsgericht wies jetzt vier gegen das Streikverbot gerichtete Verfassungsbeschwerden von beamteten Lehrern zurück. Das Grundrecht auf Koalitionsfreiheit finde eine Schranke ... mehr

Kultusminister Sibler lobt Urteil zum Beamtenstreikrecht

Bayerns Kultusminister Bernd Sibler (CSU) hat das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Streikverbot für Beamte begrüßt. Es sei "ein Garant für die Verlässlichkeit unserer Schule", wurde Sibler in einer Mitteilung des Ministeriums vom Dienstag zitiert ... mehr

Disziplinarverfahren gegen 4200 Lehrer wieder aufgenommen

Nach der Bestätigung des Beamten-Streikverbots durch das Bundesverfassungsgericht nimmt das Land Hessen Disziplinarverfahren gegen Tausende Lehrer wieder auf. Es handele sich um rund 4200 verbeamtete Pädagogen, sagte ein Sprecher des Kultusministeriums in Wiesbaden ... mehr

DGB Hessen-Thüringen bedauert Urteil zum Streikverbot

Der DGB Hessen-Thüringen bedauert das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Streikverbot für Beamte. Das Streikrecht für die nicht hoheitlich tätigen Lehrer sei ein Grundrecht, das ihnen zustehe, erklärte der Gewerkschaftsbund am Dienstag seine Rechtsauffassung ... mehr

Deutscher Lehrerverband lobt Urteil zum Beamtenstreikrecht

Karlsruhe (dpa) - Der Deutsche Lehrerverband hat das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Streikverbot für Beamte begrüßt. «Sonst wären Beamte im Schulbereich ein Auslaufmodell geworden. Das wollen wir nicht», sagte Verbandspräsident Heinz-Peter Meidinger ... mehr

Beamtengewerkschaft in MV begrüßt Streikverbot für Beamte

Der Beamtenbund in Mecklenburg-Vorpommern hat das Urteil des Bundesverfassungsgerichts gegen ein Streikrecht für Beamte begrüßt. "Beamte sind hierzulande aus guten Gründen verbeamtet und dürfen nicht streiken", sagte der Landesvorsitzende des dbb, Dietmar Knecht ... mehr

Streikverbot für Beamte bleibt unangetastet

Karlsruhe (dpa) - Beamte dürfen in Deutschland auch in Zukunft nicht streiken. Das Bundesverfassungsgericht wies vier gegen das Streikverbot gerichtete Verfassungsbeschwerden von beamteten Lehrern zurück. «Ein Streikrecht für Beamte löste eine Kettenreaktion in Bezug ... mehr

Karlsruhe bestätigt Streikverbot für Beamte

Karlsruhe (dpa) - Beamte dürfen auch künftig in Deutschland nicht streiken. Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe wies in einem Urteil vier gegen das Streikverbot gerichtete Verfassungsbeschwerden von beamteten Lehrern zurück. mehr

Griechen streiken gegen Sparpolitik

Athen (dpa) - Aus Protest gegen die harte Sparpolitik sind Mitglieder griechischer Gewerkschaften in den Streik getreten. Die öffentliche Verwaltung und Schulen blieben geschlossen. Ärzte in staatlichen Krankenhäusern behandelten nur Notfälle. Probleme ... mehr

Streiks in Griechenland - Flugausfälle angekündigt

Athen (dpa) - Reisende von und nach Griechenland müssen heute mit Ausfällen und Verspätungen im Flugverkehr rechnen - ebenso mit Streiks im Fährverkehr und im öffentlichen Nahverkehr. Die geplanten Proteste richten sich gegen die andauernde Sparpolitik. Aufgerufen ... mehr

Brasilien: Präsident senkt nach Streik Dieselpreise

Brasilia (dpa) - Nach einem tagelangen Streik der Fernfahrer in Brasilien hat Präsident Temer eingelenkt und die Dieselpreise gesenkt. «Meine Regierung war immer dialogbereit und wir haben eine Einigung erzielt», so der Staatschef. Demnach sollen der Preis für Diesel ... mehr

Auch in Hessen kommt es zu Warnstreiks beim DRK

Nach Warnstreiks in anderen Bundesländern soll es auch in Hessen beim Deutschen Roten Kreuz (DRK) an diesem Dienstag Arbeitsniederlegungen geben. Geplant sei dies beim DRK in Hanau, Limburg, Oberlahn, Groß-Gerau, Bad Hersfeld und Rotenburg. Die Mitarbeiter dieser ... mehr

Streik bei Frankreichs Bahn verschärft sich wieder

Paris (dpa) - Der Streik französischer Eisenbahner gegen die Bahnreform der Pariser Regierung hat nach einer eher schwächeren Phase wieder deutlich angezogen. Rund 27,6 Prozent der Mitarbeiter des staatlichen Bahnbetreibers SNCF streikten heute, darunter ... mehr

Streik bei Brussels Airlines trifft Zehntausende Passagiere

Brüssel (dpa) - Wegen eines Pilotenstreiks hat die Lufthansa-Tochter Brussels Airlines heute drei Viertel ihrer Flüge gestrichen, darunter fast alle Verbindungen von Brüssel nach Deutschland. Insgesamt sind rund 63 000 Passagiere betroffen. Auch für Mittwoch ... mehr

DRK-Mitarbeiter im Südwesten treten in Warnstreik

Mitarbeiter des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) haben an verschiedenen Orten im Südwesten am Montagmorgen ihre Arbeit niedergelegt. Die Zahl der Krankentransporte werde nun nach und nach zurückgefahren, sagte Verdi-Sprecherin Yvonne Baumann. Arbeitsniederlegungen begannen ... mehr
 


shopping-portal