Sie sind hier: Home > Themen >

Streiks

Thema

Streiks

Ufo und Lufthansa verhandeln wieder: Vorerst kein Streik bei Eurowings

Ufo und Lufthansa verhandeln wieder: Vorerst kein Streik bei Eurowings

Bei der Lufthansa-Billigtochter Eurowings wird an diesem Montag nun doch nicht gestreikt, sondern wieder verhandelt. Einen Streik des Kabinenpersonals soll es bis einschließlich Dienstag nicht geben. Die Flugbegleitergewerkschaft Ufo signalisierte am Sonntag in einem ... mehr
Lufthansa-Streik: Flugausfälle treffen heute 100.000 Passagiere

Lufthansa-Streik: Flugausfälle treffen heute 100.000 Passagiere

Die  Lufthansa-Piloten streiken auch am Donnerstag: Der in der Nacht zum Mittwoch begonnene Ausstand werde auf zwei Tage ausgeweitet, teilte die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) am späten Dienstagabend mit. Allein am Mittwoch fallen wegen des mittlerweile ... mehr
Lufthansa scheitert mit Last-Minute-Klage gegen Pilotenstreik

Lufthansa scheitert mit Last-Minute-Klage gegen Pilotenstreik

Die Lufthansa ist vor Gericht mit dem Versuch gescheitert, den Streik der Piloten am Mittwoch mit einer Eilklage zu verhindern. Die Fluglinie hatte eine einstweilige Verfügung gegen den Ausstand der Pilotengewerkschaft Cockpit beantragt. Die Fluglinie ... mehr
EM 2016: Friedlicher Auftakt lässt Frankreich aufatmen

EM 2016: Friedlicher Auftakt lässt Frankreich aufatmen

Paris (dpa) - Nach dem gelungenen und weitgehend friedlichen Auftakt der Europameisterschaft dominiert in Paris die Erleichterung - und Jubel über den Siegtorschützen Dimitri Payet. "Frankreich atmet an diesem Morgen ein wenig leichter", schrieb die Zeitung ... mehr
EM 2016: Wer streikt in Frankreich - mit welchen Folgen?

EM 2016: Wer streikt in Frankreich - mit welchen Folgen?

Paris (dpa) - Seit Wochen sorgen in Frankreich immer wieder Streiks und Proteste für Aufregung. Auch Besucher der Europameisterschaft müssen teilweise Störungen hinnehmen - das von manchen befürchtete große Chaos ist zumindest beim Eröffnungsspiel aber ausgeblieben ... mehr

Bahnreisen: Streik vermiest Sylt-Reisenden und Pendlern die Laune

Der Hindenburgdamm ist ein Nadelöhr. Geht dort nichts mehr, steht auch auf Sylt vieles still. Touristen, Pendler, Unternehmer und Einheimische - sie alle sind auf die Bahnverbindung angewiesen. Umso härter trifft sie nun der Streik bei der Nord-Ostsee ... mehr

Öffentlicher Dienst: Neue Warnstreiks

Die zweite Warnstreikwelle im öffentlichen Dienst kommt ins Rollen. Nachdem die Gewerkschaft Ver.di bereits am Mittwoch Arbeitsniederlegungen in Niedersachsen und Bremen für Montag angekündigt hatte, wurden am Donnerstag auch Beschäftigte in Bayern für Dienstag ... mehr

Streiks: Streiks im französischen Bahnverkehr gehen weiter

Paris (dpa) - Der Eisenbahnerstreik im EM-Gastgeberland Frankreich hat ein wenig an Fahrt verloren, ein Ende des Konfliktes war aber noch nicht abzusehen. Der Bahnkonzern SNCF sprach von einer Verbesserung der Situation im Personenverkehr und erwartet ... mehr

Bahn in Frankreich streikt: Drohen Behinderungen für Fans?

Paris (dpa) - Ausgefallene Züge, Versorgungsprobleme an Tankstellen, Zusammenstöße am Rande von Demonstrationen: Seit Wochen prägen Streiks und Proteste den politischen Alltag in Frankreich. Wenige Tage vor dem Eröffnungsspiel der Fußball-EM ist unklar ... mehr

EM 2016: Orga-Chef findet Auftakt wegen Streiks "ein wenig verdorben"

Paris (dpa) - Streiks und soziale Konflikte haben den EM-Auftakt nach Ansicht von Organisationschef Jacques Lambert bereits ein wenig verdorben. "Denn das Bild, das vom Land vermittelt wird, ist nicht das, was wir uns mit dieser EM 2016 gewünscht hätten", sagte ... mehr

Fußball: Hollande ruft Gewerkschaften vor EM zur Verantwortung

Tulle (dpa) - Frankreichs Präsident François Hollande hat mit Blick auf den Beginn der EM ein Ende von Streiks und Protesten im Land gefordert. "Es ist notwendig, dass diejenigen, die in den Bewegungen sind oder sie organisieren, ihre Verantwortung übernehmen", sagte ... mehr

Fußball: Frankreich will Transport zum EM-Auftakt sicherstellen

Paris (dpa) - Besucher der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich sollen sich nicht um ihren Weg zum EM-Stadion sorgen müssen. Der Transport werde sichergestellt, versicherte der für Verkehr zuständige Staatssekretär Alain Vidales im Sender Europe 1. Sollte ... mehr

Eröffnungsspiel der EM 2016: Fans am Stade de France gelassen

Paris (dpa) - Mit strengen Sicherheitsvorkehrungen hat Frankreich die Fans zum Eröffnungsspiels der Fußball-Europameisterschaft am Stade de France empfangen. Sicherheitsleute tasteten die Besucher am Abend ab und kontrollierten ihre Taschen, rund um das Stadion ... mehr

Weitere Zugausfälle durch Bahnstreik in Frankreich

Wegen des Streiks bei dem französischen Bahnbetreiber SNCF kommt es in dieser Woche erneut zu Zugausfällen auch im Südwesten. Wie die Deutsche Bahn am Montag mitteilte, ist im Grenzverkehr die Strecke zwischen dem badischen Müllheim und Mülhausen im Elsass betroffen ... mehr

Vier Flüge nach Brüssel von Tegel wegen Streik gestrichen

Wegen eines Streiks bei der Lufthansa-Tocher Brussels Airlines sind am Montag vier Flüge von Berlin nach Brüssel annulliert. Nach Angaben einer Flughafensprecherin waren die Verbindungen um 11.35 Uhr, 18.45 Uhr und 20.30 Uhr betroffen ... mehr

Streik bei Brussels-Airlines: Nur wenige Flüge nach Deutschland

Wer in dieser Woche von Belgien nach Deutschland fliegen will, könnte Probleme bekommen. Ein Streik bei einer Lufthansa-Tochter betrifft mehr als 60.000 Passagiere. Von dem angekündigten Streik bei der belgischen Lufthansa-Tochter Brussels Airlines sollen am Montag ... mehr

DRK-Mitarbeiter im Südwesten treten in Warnstreik

Mitarbeiter des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) haben an verschiedenen Orten im Südwesten am Montagmorgen ihre Arbeit niedergelegt. Die Zahl der Krankentransporte werde nun nach und nach zurückgefahren, sagte Verdi-Sprecherin Yvonne Baumann. Arbeitsniederlegungen begannen ... mehr

Erste Warnstreiks beim Deutschen Roten Kreuz

Sondereinsatz für die Beschäftigten des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) im Südwesten: Für diesen Montag und Dienstag ruft die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi zu Warnstreiks und Kundgebungen auf. In den ersten beiden Verhandlungsrunden hatten Verdi und die Arbeitgeber ... mehr

Streik bei Brussels Airlines trifft Zehntausende Passagiere

Brüssel (dpa) - Wegen eines Pilotenstreiks hat die Lufthansa-Tochter Brussels Airlines heute drei Viertel ihrer Flüge gestrichen, darunter fast alle Verbindungen von Brüssel nach Deutschland. Insgesamt sind rund 63 000 Passagiere betroffen. Auch für Mittwoch ... mehr

Auch in Hessen kommt es zu Warnstreiks beim DRK

Nach Warnstreiks in anderen Bundesländern soll es auch in Hessen beim Deutschen Roten Kreuz (DRK) an diesem Dienstag Arbeitsniederlegungen geben. Geplant sei dies beim DRK in Hanau, Limburg, Oberlahn, Groß-Gerau, Bad Hersfeld und Rotenburg. Die Mitarbeiter dieser ... mehr

Karstadt-Chef Nicolas Berggruen attackiert Ver.di wegen Streiks

Gegenangriff von Karstadt-Eigentümer Nicolas Berggruen: Angesichts von neuen Streiks beim Kaufhauskonzern in Hamburg hat er Kritik an seiner Geschäftsführung zurückgewiesen. "Wenn ich nicht eingestiegen wäre, dann gäbe es Karstadt heute nicht mehr, das vergessen viele ... mehr

IG Metall zahlt mehr Lohn: Streiks abgewendet

Ein möglicher Streiksommer wurde verhindert: IG Metall und Arbeitgeber haben sich am frühen Mittwochmorgen auf einen neuen Tarifvertrag für die Metall- und Elektroindustrie geeinigt. Damit bekommen die in der Branche bundesweit 3,7 Millionen ... mehr

Amazon: Erster Streik der Mitarbeiter in Bad Hersfeld und Leipzig

Die Mitarbeiter haben ihre Drohungen wahrgemacht: Beim Internet-Versandhändler Amazon wird erstmals in Deutschland gestreikt. Am größten deutschen Standort im osthessischen Bad Hersfeld und in Leipzig sei die Belegschaft am Dienstag zu einer ganztägigen Protestaktion ... mehr

Leipzig: Wieder Streik bei Amazon

Die Gewerkschaft Ver.di lässt im Kampf um höhere Löhne für die Beschäftigten des weltgrößten Versandhändlers Amazon nicht locker. Rund 200 Beschäftigte der Frühschicht des Verteilzentrums in Leipzig traten am Montagmorgen nach den Worten ... mehr

Lufthansa-Streik am Montag: Das kommt auf die Passagiere zu

Passagiere der Lufthansa müssen für den kommenden Montag mit massiven Verspätungen und Flugausfällen rechnen. Die Gewerkschaft Ver.di hat das Bodenpersonal der größten deutschen Fluggesellschaft zu ganztägigen und nahezu flächendeckenden Warnstreiks aufgerufen. Dadurch ... mehr

Lufthansa-Streik: Ver.di droht mit neuen Warnstreiks

Bei der Lufthansa bahnen sich weitere Streiks an. Die Gewerkschaft Ver.di bezeichnete das unterbreitete Tarifangebot des Unternehmens für rund 33.000 Beschäftigte als "Skandal" und "Provokation". Es sei jetzt mit erneuten Arbeitsniederlegungen zu rechnen ... mehr

Fluglotsenstreik in Spanien: Die Rechte der Passagiere

Urlauber haben einen Anspruch auf eine Ersatzbeförderung, wenn ihr Flug wegen des Fluglotsenstreiks in Spanien ausfällt. Die Fluggesellschaften müssten außerdem festsitzende Reisende verpflegen und ihnen eine Übernachtung bezahlen, sagte Reiserechtsanwalt Paul Degott ... mehr

Lufthansa-Streik: UFO droht mit 24-Stunden-Streik am Freitag

Im Tarifkonflikt bei der Lufthansa hat die Flugbegleitergewerkschaft UFO mit einem flächendeckenden Streik am Freitag für 24 Stunden gedroht. Sollte die Fluggesellschaft um Schlichtungsgespräche ohne Vorbedingungen bitten, würde der Ausstand der Stewardessen ... mehr

Lufthansa-Streiks: UFO kündigt flächendeckende Arbeitsniederlegungen an

Die Flugbegleiter-Gewerkschaft UFO verstärkt den Druck auf die Lufthansa und will am Freitag den Flugverkehr in ganz Deutschland weitgehend lahmlegen. Arbeitsniederlegungen soll es nach Worten von Gewerkschaftschef Nicoley Baublies Ende der Woche an allen ... mehr

Lufthansa geht auf Flugbegleiter zu - Hoffnung auf Schlichter

Die Lufthansa ist ihren Flugbegleitern in einem entscheidenden Punkt des Tarifstreits entgegengekommen. Konzernchef Christoph Franz kündigte am Freitagan, allen Leiharbeitern am Standort Berlin 2013 die Festanstellung in der Lufthansa-Gruppe anzubieten. Damit ... mehr

Lufthansa kippt am Freitag etwa 1200 Flüge

Passagiere der Lufthansa müssen sich am Freitag auf massive Behinderungen und Flugausfälle einstellen. Im Tarifkonflikt hat die Flugbegleiter-Gewerkschaft UFO zu einem 24-Stunden-Streik an allen deutschen Lufthansa-Standorten aufgerufen. Die Kranich-Airline hat einem ... mehr

Streit um Entschädigung

Beim gestrigen Lufthansa -Streik blieben die meisten Jets am Boden. Die Fluggesellschaft versucht, ihren Fluggästen mit Umbuchungen und Bahntickets weiterzuhelfen. Entschädigungen will sie nicht zahlen. Manche Juristen meinen: Das muss sie aber. # Wo ist der Flughafen ... mehr

Im Tarifkonflikt: Chef von Air France-KLM tritt zurück

300 Millionen Euro hat die Streikwelle bei Air France schon gekostet. Mit einer Mitarbeiterabstimmung wollte das Management Bewegung in den Tarifkonflikt bringen - stattdessen taumelt das Unternehmen nun in eine Führungskrise. Nach einer schweren Niederlage ... mehr

Gewerkschaft: Nach fünf Jahren Streiks bei Amazon fortsetzen

Fünf Jahre nach Beginn des Tarifstreits mit dem Versandhandelsriesen Amazon erneuert die Gewerkschaft Verdi ihre Kampfansage. "Wir bleiben dran und haben uns auf einen lang anhaltenden Konflikt eingestellt. Das Selbstbewusstsein der Belegschaft ist enorm gewachsen ... mehr

Fast alle Deutschland-Flüge von Brussels Airlines fallen aus

Vom angekündigten Streik bei der Lufthansa-Tochter Brussels Airlines sind in der kommenden Woche fast alle Deutschland-Verbindungen betroffen, auch solche von und nach Berlin. Am Montag und Mittwoch findet zwischen Berlin und Brüssel nur je ein Flug statt. Hinzu kommen ... mehr

Warnstreiks legen Nahverkehr lahm

Im Tarifstreit des öffentlichen Dienstes des Bundes und der Kommunen haben am frühen Freitagmorgen erneute Warnstreiks begonnen. In zahlreichen Bundesländern legten die ersten Beschäftigten im öffentlichen Nahverkehr mit Beginn der Frühschicht ihre Arbeit nieder ... mehr

Neuer Verhandlungsversuch zwischen Bahn und GDL

Mit neuen Gesprächen will die Deutsche Bahn AG die ab Montag drohenden Streiks der Lokführer-Gewerkschaft GDL in letzter Minute abwenden. Am Sonntag solle mit den Gewerkschaften Transnet, GDBA und GDL intensiv über Lösungsmöglichkeiten verhandelt werden, sagte ... mehr

Streiks legen Deutschland lahm

Die Warnstreiks im öffentlichen Dienst haben am Mittwoch zu massiven Behinderungen im Flugverkehr geführt. Nach Angaben der Gewerkschaft Ver.di wurden zehn Flughäfen im Westen des Landes teilweise bis zum Mittag bestreikt. Allein am größten deutschen Flughafen Frankfurt ... mehr

Warnstreiks bei der Post

In 14 Städten streiken am Dienstag die Beschäftigten der Deutschen Post. Rund 5000 Brief und Paketzusteller seien bis zum Ende ihrer Schicht im Ausstand, sagte Ver.di-Streikleiterin Sigrun Schmid in Berlin. Nach Ver.di-Angaben sind auch folgende Städte betroffen ... mehr

GDL kündigt unbefristete Streiks ab Montag an

Die Lokführergewerkschaft GDL will jetzt mit unbefristeten Streiks die Unterschrift unter den Lokführer- Tarifvertrag erzwingen. Von Montag um 0.00 Uhr an werde im Fernverkehr, Güterverkehr und bei S-Bahnen gestreikt, kündigte GDL- Chef Manfred Schell in Frankfurt ... mehr

GDL sieht Chancen auf Streikverzicht

Die Lokführergewerkschaft GDL sieht noch Chancen, den für Montag angekündigten Streik bei der Deutschen Bahn abzusagen. "Es gibt einen gesunden Optimismus, dass der Super-GAU vorbeiziehen kann", hieß es am Sonntagmittag aus Gewerkschaftskreisen vor Beginn einer weiteren ... mehr

Zugverkehr läuft nahezu reibungslos

Bahnreisende können aufatmen. Nach dem kurzfristig abgesagten Streik der Lokführer ist der Bahnverkehr am Montag in vielen Regionen Deutschlands ohne größere Behinderungen angelaufen. In den Morgenstunden fuhren die Züge zunächst nach dem für den Streik vorgesehenen ... mehr

Streiks im öffentlichen Dienst: Ver.di fordert acht Prozent mehr Gehalt

Busse und Bahnen blieben in ihren Depots, Müll blieb liegen. Im Tarifstreit des öffentlichen Dienstes von Bund und Kommunen haben am Vormittag in vielen Bundesländern großangelegte Warnstreiks begonnen. Zum Auftakt legten nach Angaben der Gewerkschaft ver.di in Hannover ... mehr

Ver.di setzt Warnstreiks fort

Im Tarifkonflikt des öffentlichen Dienstes haben die Gewerkschaften heute ihre Warnstreiks fortgesetzt. Vor allem in den Ballungsräumen kommt es zu massiven Behinderungen im Nahverkehr. Gehalts-Check -   Mindestlohn-Debatte - IG Metall fürchtet Mindestlohn Streiks ... mehr

Warnstreiks bei der Post: Millionen Sendungen bleiben liegen

Im Tarifstreit bei der Post hat die Gewerkschaft Ver.di ihre Warnstreiks am Donnerstag auf den Südwesten konzentriert. Es war der dritte Streiktag in Folge. In Baden-Württemberg legten fast alle Brief- und Paketzusteller ihre Arbeit nieder. Rund acht Millionen Briefe ... mehr

Ver.di ruft zu Warnstreiks bei der Post auf

Bei der Post soll es ab Dienstag zu Warnstreiks geben. Die Gewerkschaft Ver.di rief die Beschäftigten zu Arbeitsniederlegungen in "ausgewählten Ballungsräumen" auf. "In zahlreichen Großstädten" würden die Briefkästen leer bleiben und Pakete nicht ausgeliefert ... mehr

Warnstreik in Briefzentren - keine Auslandspost

Vor der vierten Tarifrunde bei der Deutschen Post AG haben sich bundesweit mehrere tausend Mitarbeiter an Warnstreiks beteiligt. Alle großen Brief- und Paketzentren seien betroffen gewesen, sagte ein Sprecher der Gewerkschaft Ver.di. Mehrere Millionen Briefe und Pakete ... mehr

Tarifstreit: Warnstreiks im öffentlichen Dienst und Nahverkehr ausgeweitet

Vor der möglicherweise entscheidenden Tarifrunde für den öffentlichen Dienst kam es in vielen Bundesländern erneut zu Warnstreiks. Damit wollten die Gewerkschaften den Druck auf die Arbeitgeber erhöhen. Doch die Tariffronten bleiben verhärtet. Der Bundesverkehrsminister ... mehr

Pilotenstreik bei Air France legt Flugverkehr lahm

Ein viertägiger Pilotenstreik bei der französischen Fluggesellschaft Air France führt zu teils chaotischen Zuständen im Luftverkehr. 40 Prozent der Auslandsflüge und jeder zweite Inlandsflug in Frankreich fielen bereits aus. Manche Verbindungen wurden erst in letzter ... mehr

Fronten im Tarifstreit bei Boeing verhärten sich

Der seit fünf Wochen laufende Streik beim US-Flugzeugbauer Boeing geht in die nächste Runde. Die Gespräche über die Sicherheit der Arbeitsplätze und Sozialleistungen seien ergebnislos abgebrochen worden, teilte die Tarifparteien in Seattle ... mehr

Streiks in Griechenland nach Sparprogramm

In Griechenland streiken Ärzte und Journalisten. Grund ist die Ankündigung der Regierung, wegen des drohenden Staatsbankrotts massiv sparen zu wollen. In Krankenhäusern werden nur noch dringende Fälle behandelt. Seit dem frühen Donnerstagmorgen gibt es im Radio ... mehr

Streiks in Kitas: Erzieherinnen fordern bessere Bezahlung

Unsere Kinder besuchen mit drei Jahren den Kindergarten, manche sogar schon früher. Für viele Mütter verknüpft sich dieser Zeitpunkt mit der Rückkehr in ihren Beruf, während der Nachwuchs halb- oder ganztags betreut wird. Doch wer kümmert sich tagsüber um die Kinder ... mehr

Diese Rechte haben Passagiere

Der angekündigte Pilotenstreik bei der Lufthansa führt bei den Passagieren zu Verunsicherung: "Was kann ich mit meinem Ticket während des Streiks anfangen?", werden sich viele jetzt fragen. Trotz der Arbeitsniederlegung in den Cockpits müsse die Lufthansa versuchen ... mehr

Tankstellen streiken - kein Benzin bis Freitag

Wegen eines Streiks der Tankstellenpächter müssen Italienurlauber mit erheblichen Behinderungen rechnen. Nach Einschätzung des ADAC in München wird es bis kommenden Freitag, 10. Juli, kaum möglich sein, an Kraftstoff zu kommen. # # Kein Benzin in ItalienVon ... mehr

Opel-Magna-Deal: IG Metall droht mit Generalstreik

Die IG-Metall verschärft einem Pressebericht zufolge den Druck auf den Opel-Mutterkonzern General-Motors (GM) . In Abstimmung mit den Betriebsräten wolle die Gewerkschaft zu einem Generalstreik aufrufen, wenn der Verkauf an das Konsortium des Kfz-Zulieferers Magna ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9


shopping-portal