Sie sind hier: Home > Themen >

Streiks

Flug wegen Streiks gestrichen: BGH tendiert zu Entschädigung

Flug wegen Streiks gestrichen: BGH tendiert zu Entschädigung

Passagiere, deren Flug wegen Streiks an den Sicherheitskontrollen ausfällt, können möglicherweise auf eine Entschädigung von der Airline hoffen. Das zeichnete sich am Dienstag in einer Verhandlung des Bundesgerichtshofs (BGH) in Karlsruhe ab. Das Urteil sollte ... mehr
Busfahrer von Privatbetrieben im Warnstreik

Busfahrer von Privatbetrieben im Warnstreik

Bei einem eintägigen Warnstreik unter Fahrern privater Busunternehmen ist es im Saarland zu zahlreichen Ausfällen gekommen. Nach Angaben der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi beteiligten sich am Donnerstag rund 300 Mitarbeiter. Laut Saar-Mobil fielen acht Linien ... mehr
Streiks: Streiks gegen Sparpolitik in Griechenland

Streiks: Streiks gegen Sparpolitik in Griechenland

Athen (dpa) - Aus Protest gegen die harte Sparpolitik der Regierung unter Alexis Tsipras sind in Griechenland die Mitglieder der größten Gewerkschaften des Landes in einen 24-stündigen Streik getreten. Allein in Athen gingen mehr als 20 000 Demonstranten ... mehr
Protest in Israel wegen Stellenabbaus bei Ratiopharm-Mutter

Protest in Israel wegen Stellenabbaus bei Ratiopharm-Mutter

Als Protest gegen den geplanten Stellenabbau bei der Ratiopharm-Mutter Teva haben zahlreiche Beschäftigte in Israel am Sonntag die Arbeit niedergelegt. Von dem vierstündigen Ausstand sollten bis Mittag unter anderem Flughäfen und Häfen, Banken und Behörden betroffen ... mehr
Weiterhin Taxistreik in Madrid: Uber verlässt Barcelona

Weiterhin Taxistreik in Madrid: Uber verlässt Barcelona

Barcelona/Madrid (dpa) - Die Online-Fahrdienst-Vermittler Uber und Cabify verlassen Barcelona. Aufgrund der von der katalanischen Regionalregierung auferlegten Einschränkungen sei man gezwungen, den Betrieb in der spanischen Metropole von diesem Freitag an einzustellen ... mehr

Streik bei Amazon in Leipzig: Ver.di droht mit europaweitem Kampf

Streiks bei Amazon - und keine Ende in Sicht. Ver.di setzt in den Tarifverhandlungen mit dem Internet-Händler weiter auf den Arbeitskampf. Der Standort Leipzig machte am Montag den Anfang. Die Gewerkschaft Ver.di hat nach mehrmonatiger Pause die Streiks ... mehr

Lufthansa-Streik eskaliert - UFO legt Flughafen Frankfurt lahm

Der Streik des Lufthansa-Kabinenpersonals hat am Freitag das Luftdrehkreuz Frankfurt am Main weitgehend lahmgelegt. Europaweit durften wegen knapper Parkpositionen an Deutschlands größtem Flughafen zeitweise keine Maschinen mehr Richtung Frankfurt starten, sagte ... mehr

Mehrere Straßensperren bei Generalstreik in Katalonien

Barcelona (dpa) - Bei einem Generalstreik in der spanischen Region Katalonien haben Demonstranten mehrere Straßensperren errichtet und auch eine Eisenbahnlinie zeitweilig lahmgelegt. Dem Aufruf zur Arbeitsniederlegung seien zunächst aber nur wenige gefolgt, berichtete ... mehr

Krankenhausärzte streiken in Griechenland

Athen (dpa) - Die griechischen Krankenhausärzte sind in einen 24-stündigen Streik getreten. Wie ihre Gewerkschaft OENGE mitteilte, protestieren sie damit gegen ein neues Gesetz, mit dem ihre Arbeitszeit von heute höchstens 48 Stunden auf bis zu 60 Stunden in der Woche ... mehr

Verdi droht Amazon mit Streiks im Weihnachtsgeschäft

Bad Hersfeld (dpa) - Die Gewerkschaft Verdi hat dem Versandhandelsriesen Amazon mit einer neuen Streikwelle im Weihnachtsgeschäft gedroht. «Wir werden unsere Aktionen in den kommenden Wochen ausweiten und haben noch einiges vor», sagte Thomas ... mehr

Wieder Streik bei Amazon - «Black-Friday»

Leipzig (dpa) - Die Gewerkschaft Verdi hat die Mitarbeiter mehrerer Amazon-Standorte in Deutschland zum Streik aufgerufen. Der Ausstand fällt auf den Rabatt-Tag «Black-Friday», an dem Einzelhändler bundesweit mit günstigen Angeboten locken. Verdi fordert ... mehr

Mehr zum Thema Streiks im Web suchen

Streik bei Amazon bis zum Ende der Spätschicht

Bad Hersfeld (dpa) - Der Streik beim Internet-Versandhändler Amazon in Bad Hersfeld ist auch heute fortgesetzt worden. Die am Donnerstagabend gestartete Aktion sei während der Nachtschicht weitergeführt worden und solle bis zum Ende der Spätschicht am Samstag laufen ... mehr

Streiks gegen Sparpolitik in Griechenland

Athen (dpa) - Im Zuge des Protests gegen die harte Sparpolitik haben in Griechenland umfangreiche Streiks begonnen. Im Rundfunk und Fernsehen gab es keine Nachrichten, nachdem die Journalisten um Mitternacht für 24 Stunden die Arbeit niedergelegt hatten. Die Fahrer ... mehr

Streik in Israel - Protest gegen Stellenabbau bei Teva

Tel Aviv (dpa) - Als Protest gegen den geplanten Stellenabbau bei der Ratiopharm-Mutter Teva sind zahlreiche Beschäftigte in Israel in Streik getreten. Von dem vierstündigen Ausstand sollen bis zum Mittag unter anderem Flughäfen und Häfen, Banken ... mehr

Stellenabbau bei Ratiopharm-Mutter: Generalstreik in Israel

Tel Aviv (dpa) - Wegen des geplanten umfangreichen Stellenabbaus bei der Ratiopharm-Mutter Teva hat der israelische Gewerkschafts-Dachverband Histadrut für morgen zu einem Generalstreik aufgerufen. Davon sollen die Flughäfen und Häfen, Banken und Behörden in ganz Israel ... mehr

Bahnstreik in Frankreich wirkt sich auch im Südwesten aus

Wegen des Streiks bei dem französischen Bahnbetreiber SNCF ist es am Wochenende auch im Südwesten erneut zu Zugausfällen gekommen. Wie die Deutsche Bahn mitteilte, fielen am Samstag und Sonntag zwei TGV-Hochgeschwindigkeitszüge zwischen Frankfurt ... mehr

Bahnstreik in Frankreich: Auswirkungen auch in Frankfurt

Wegen des Streiks bei dem französischen Bahnbetreiber SNCF kommt es auch am Sonntag erneut zu Zugausfällen in Hessen. Wie die Deutsche Bahn mitteilte, fallen wie am Samstag auch am Sonntag zwei TGV-Hochgeschwindigkeitszüge zwischen Frankfurt ... mehr

Griechen streiken gegen Sparpolitik

Athen (dpa) - Aus Protest gegen die harte Sparpolitik sind Mitglieder griechischer Gewerkschaften in den Streik getreten. Die öffentliche Verwaltung und Schulen blieben geschlossen. Ärzte in staatlichen Krankenhäusern behandelten nur Notfälle. Probleme ... mehr

Streiks in Griechenland - Flugausfälle angekündigt

Athen (dpa) - Reisende von und nach Griechenland müssen heute mit Ausfällen und Verspätungen im Flugverkehr rechnen - ebenso mit Streiks im Fährverkehr und im öffentlichen Nahverkehr. Die geplanten Proteste richten sich gegen die andauernde Sparpolitik. Aufgerufen ... mehr

Bahnstreik in Frankreich: Auswirkungen auch im Südwesten

Wegen des Streiks bei dem französischen Bahnbetreiber SNCF kommt es auch am Sonntag erneut zu Zugausfällen im Südwesten. Wie die Deutsche Bahn mitteilte, fallen wie am Samstag auch am Sonntag zwei TGV-Hochgeschwindigkeitszüge zwischen Frankfurt ... mehr

Eurowings Probleme: Streikende Fluglotsen und Wetter

Die Fluggesellschaft Eurowings erklärt ihre zuletzt gehäuften Verspätungen und Flugabsagen mit streikenden Fluglotsen und dem seit Wochen außergewöhnlichen Wetter in Europa. Beides seien Probleme für die gesamte Branche, sagte Eurowings-Chef Thorsten Dirks ... mehr

DGB Hessen-Thüringen bedauert Urteil zum Streikverbot

Der DGB Hessen-Thüringen bedauert das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Streikverbot für Beamte. Das Streikrecht für die nicht hoheitlich tätigen Lehrer sei ein Grundrecht, das ihnen zustehe, erklärte der Gewerkschaftsbund am Dienstag seine Rechtsauffassung ... mehr

Disziplinarverfahren gegen 4200 Lehrer wieder aufgenommen

Nach der Bestätigung des Beamten-Streikverbots durch das Bundesverfassungsgericht nimmt das Land Hessen Disziplinarverfahren gegen Tausende Lehrer wieder auf. Es handele sich um rund 4200 verbeamtete Pädagogen, sagte ein Sprecher des Kultusministeriums in Wiesbaden ... mehr

Kultusminister Sibler lobt Urteil zum Beamtenstreikrecht

Bayerns Kultusminister Bernd Sibler (CSU) hat das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Streikverbot für Beamte begrüßt. Es sei "ein Garant für die Verlässlichkeit unserer Schule", wurde Sibler in einer Mitteilung des Ministeriums vom Dienstag zitiert ... mehr

Arbeit: Streikverbot für Beamte bleibt unangetastet

Karlsruhe (dpa) - Beamte dürfen in Deutschland auch in Zukunft nicht streiken. Das Bundesverfassungsgericht wies jetzt vier gegen das Streikverbot gerichtete Verfassungsbeschwerden von beamteten Lehrern zurück. Das Grundrecht auf Koalitionsfreiheit finde eine Schranke ... mehr

Urteile: Beamte in Deutschland dürfen auch in Zukunft nicht streiken

Karlsruhe (dpa) - Lehrer und andere Beamte dürfen auch in Zukunft in Deutschland nicht streiken. Eine Lockerung des Streikverbots komme nicht infrage, weil es an den Grundfesten des Berufsbeamtentums rüttle, urteilte das Bundesverfassungsgericht ... mehr

Karlsruhe bestätigt Streikverbot für Beamte

Karlsruhe (dpa) - Beamte dürfen auch künftig in Deutschland nicht streiken. Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe wies in einem Urteil vier gegen das Streikverbot gerichtete Verfassungsbeschwerden von beamteten Lehrern zurück. mehr

Streikverbot für Beamte bleibt unangetastet

Karlsruhe (dpa) - Beamte dürfen in Deutschland auch in Zukunft nicht streiken. Das Bundesverfassungsgericht wies vier gegen das Streikverbot gerichtete Verfassungsbeschwerden von beamteten Lehrern zurück. «Ein Streikrecht für Beamte löste eine Kettenreaktion in Bezug ... mehr

Beamtengewerkschaft in MV begrüßt Streikverbot für Beamte

Der Beamtenbund in Mecklenburg-Vorpommern hat das Urteil des Bundesverfassungsgerichts gegen ein Streikrecht für Beamte begrüßt. "Beamte sind hierzulande aus guten Gründen verbeamtet und dürfen nicht streiken", sagte der Landesvorsitzende des dbb, Dietmar Knecht ... mehr

Deutscher Lehrerverband lobt Urteil zum Beamtenstreikrecht

Karlsruhe (dpa) - Der Deutsche Lehrerverband hat das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Streikverbot für Beamte begrüßt. «Sonst wären Beamte im Schulbereich ein Auslaufmodell geworden. Das wollen wir nicht», sagte Verbandspräsident Heinz-Peter Meidinger ... mehr

Kreise: Einigung im Tarifstreit der Unikliniken

Düsseldorf/Essen (dpa/lnw) – Nach Tausenden verschobenen Operationen und weiteren Einschränkungen für Patienten an den Unikliniken Düsseldorf und Essen hat es eine Einigung im Tarifkonflikt gegeben. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Freitag aus gut informierten ... mehr

Mehr Pflegekräfte durch Einigung im Tarifstreit

An den Unikliniken Düsseldorf und Essen sollen insgesamt 360 zusätzliche Vollzeitstellen geschaffen werden. Das ist ein Punkt der Einigung in dem langwierigen Tarifkonflikt, die nach viertägigen Schlichtungsverhandlungen zwischen Klinikleitungen und der Gewerkschaft ... mehr

Dauerstreit an Unikliniken: Schlichter sollen Ausweg finden

Im Dauerkonflikt um eine Entlastung des Pflegepersonals an den Unikliniken in Essen und Düsseldorf haben sich die Arbeitgeber und die Gewerkschaft Verdi auf zwei Schlichter geeinigt. Der frühere Vorsitzende der AOK Rheinland/Hamburg Wilfried Jacobs und der Jurist ... mehr

Trotz Schlichtung kein Durchbruch bei Streik der Unikliniken

Im festgefahrenen Tarifkonflikt an den Unikliniken Düsseldorf und Essen zeichnete sich auch am letzten Tag der Schlichtung vorerst kein Ergebnis ab. Die Gespräche seien "schwierig", hieß es am Donnerstag aus Teilnehmerkreisen. Mit einem Ergebnis sei am Donnerstag ... mehr

Flug wegen Streiks gestrichen: Streit um Entschädigung

Wird ein Flug kurzfristig gestrichen, steht den Reisenden in vielen Fällen eine Entschädigung von der Airline zu - es kommt aber immer auf den Grund der Annullierung an. Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe klärt heute, wie die Lage ist, wenn der Grund Warnstreiks ... mehr

Stuttgart von Ryanair-Streik vorerst nicht betroffen

Der Flugverkehr in Stuttgart ist zunächst nicht vom Streik der Billigflugairline Ryanair betroffen. "Bisher ist alles im Plan", sagte eine Pressesprecherin des Flughafens am Freitagmorgen. "Es gibt keine Anzeichen, dass sich da etwas ändert". Am Tag des Streikes starten ... mehr

Ryanair-Streik hat nur wenige Auswirkungen am Flughafen Hahn

Am Hunsrück-Flughafen Hahn sind am Freitag voraussichtlich nur wenige Reisende vom Streik der Billigflugairline Ryanair betroffen. Für den Freitag sei bislang nur eine Verbindung nach Tanger in Marokko gestrichen worden, teilte ein Sprecher am Morgen mit. Im Laufe ... mehr

Ryanair-Streik sorgt für Ausfälle an Flughäfen in NRW

An den Flughäfen Weeze und Düsseldorf hat in der Nacht zum Freitag wieder ein Streik beim Billigflieger Ryanair begonnen. Am Flughafen Weeze seien am Freitag zunächst zehn von 17 Verbindungen gestrichen worden, sagte ein Sprecher am Morgen. Betroffen seien Maschinen ... mehr

Ausfälle am Frankfurter Flughafen wegen Ryanair-Streiks

Auch am Frankfurter Flughafen sind Passagiere der irischen Fluggesellschaft Ryanair von einem Streik der Piloten und Flugbegleiter betroffen. Für Freitag seien 20 von 44 Starts und Landungen gestrichen worden, teilte ein Sprecher am Morgen mit. Die Auswirkungen ... mehr

Bahnstreik in Frankreich: Einschränkungen von Sonntag an

Im Streik bei der französischen Eisenbahn SNCF endet am Sonntag die Verschnaufpause für Pendler und Bahnreisende im Südwesten, die zwischen Frankreich und Deutschland unterwegs sind. Die französischen Eisenbahner haben erneut Streiks angekündigt. Wie ein Sprecher ... mehr

Warnstreik im öffentlichen Dienst: Kundgebung in Schwerin

Hunderte Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes in Mecklenburg-Vorpommern haben am Donnerstag im Rahmen bundesweiter Warnstreiks die Arbeit niedergelegt. So blieben in Schwerin etwa zwei Drittel der kommunalen Kindertagesstätten geschlossen. Wie die Erzieherinnen ... mehr

Tarife: Verdi legt Nahverkehr in vielen Städten lahm

Berlin (dpa) - Gegen Ende einer Woche massiver Warnstreiks haben die Gewerkschaften den Nahverkehr unter anderem in Stuttgart und Hannover teils lahmgelegt. Am dritten Warnstreiktag in Folge blieben zudem in vielen Städten Kitas und Stadtverwaltungen geschlossen ... mehr

Entsorger streiken in Essen: Sonntag Verhandlung in Potsdam

In Essen wurden am Donnerstag wegen des Tarifstreits im öffentlichen Dienst keine Mülltonnen abgeholt - die Mitarbeiter der Entsorgungsbetriebe streikten. Ansonsten seien NRW-weit keine größeren Aktionen geplant, sagte ein Verdi-Sprecher. Am Freitag wollten ... mehr

Verdi-Chef fordert mehr Gerechtigkeit für Arbeitnehmer

Verdi-Chef Frank Bsirske hat die Arbeitgeber im Öffentlichen Dienst aufgefordert, die Jobs in der Branche attraktiver zu gestalten. Bei einer Kundgebung im Rahmen der bundesweiten Warnstreiks am Donnerstag in Hannover, ging es Bsirske vor allem um die Zukunft ... mehr

Erneuter Warnstreik im Öffentlichen Dienst läuft an

Mitarbeiter von Kitas, Stadtwerken und Krankenhäusern in Rheinland-Pfalz sind am Donnerstagmorgen erneut in einen Warnstreik getreten. Sie hätten ihre Betriebe verlassen, wie Verdi-Sprecher Dennis Dacke mitteilte. So seien an der Lahn 20 Schleusen geschlossen ... mehr

Warnstreiks auch im Saarland: Kliniken und Kitas betroffen

Die bundesweite Warnstreikwelle im öffentlichen Dienst trifft am Donnerstag auch das Saarland. Zahlreiche Beschäftigte legen ihre Arbeit nieder. Es wird teils erhebliche Einschränkungen in Krankenhäusern, Kitas, in der Verwaltung und bei der Müllabfuhr geben. Betroffen ... mehr

Neuer Streiktag stört Frankreichs Bahnverkehr

Paris (dpa) - Ein neuer Streiktag gegen Reformen bei der Staatsbahn SNCF bringt in Frankreich wieder große Teile des Zugverkehrs zum Stillstand. Die Situation für Reisende dürfte heute aber etwas besser sein als an den beiden vorherigen Streiktagen ... mehr

Neuer Streiktag stört Frankreichs Bahnverkehr

Ein neuer Streiktag gegen Reformen bei der Staatsbahn SNCF bringt in Frankreich wieder große Teile des Zugverkehrs zum Stillstand. Die Situation für Reisende dürfte heute aber etwas besser sein als an den beiden vorherigen Streiktagen ... mehr

Bahnstreik in Frankreich: Erneut Auswirkungen auf Südwesten

Der Bahnstreik in Frankreich hat auch am Freitag wieder Auswirkungen auf den Südwesten. Wie ein Sprecher der Deutschen Bahn bestätigte, waren erneut Fernverkehrszüge zwischen Frankfurt (Main) und Paris, München und Paris sowie Frankfurt (Main) und Marseille betroffen ... mehr

Französischer Bahnstreik betrifft auch deutsche Fahrgäste

Der Streik von Beschäftigten der französischen Bahngesellschaft SNCF hat auch Auswirkungen auf den grenzüberschreitenden Regionalverkehr ins Saarland und nach Rheinland-Pfalz. Nach Informationen der Deutschen Bahn fielen am Sonntag Regionalexpresse (RE) zwischen ... mehr

Einschränkungen für Flugreisende im Südwesten durch Streik

Flugreisende im Südwesten müssen sich am Dienstag auf Einschränkungen einstellen. Hintergrund ist, dass die Gewerkschaft Verdi im Tarifstreit um die Bezahlung im öffentlichen Dienst die Flughäfen in Frankfurt/Main, München, Köln und Bremen bestreikt. "Wir erwarten ... mehr

Bahnstreik in Frankreich wirkt sich wieder auf Südwesten aus

Ein Bahnstreik in Frankreich hat sich zum Wochenbeginn wieder auf den Südwesten ausgewirkt. Wie eine Sprecherin der Deutschen Bahn sagte, fuhren am Montag nur 40 Prozent der Fernverkehrszüge zwischen Deutschland und Frankreich. Im Nahverkehr mussten Bahnreisende ... mehr

Amazon-Mitarbeiter streiken in Bad Hersfeld

Beschäftigte des Konzerns Amazon haben im hessischen Bad Hersfeld mit Beginn der Nachtschicht um Mitternacht die Arbeit niedergelegt. Die Gewerkschaft Verdi hatte zu dem Streik aufgerufen. Er soll mit der Spätschicht am Abend enden. Am Dienstagmorgen beteiligten ... mehr

Bahnstreik gegen Reformpläne in Frankreich

Paris (dpa) - In Frankreich sorgt ein Eisenbahner-Streik gegen die geplante Bahnreform für erhebliche Beeinträchtigungen des Zugverkehrs. Fast die Hälfte der Beschäftigten des staatlichen Bahnbetreibers SNCF hatte sich für Dienstag zum Streik gemeldet, zahlreiche ... mehr

Ein Drittel der französischen Bahn-Beschäftigten im Streik

Paris (dpa) - Zum Auftakt einer Streikwelle gegen eine Bahnreform in Frankreich hat ein Drittel der Beschäftigten die Arbeit niedergelegt. Wie der staatliche Zugbetreiber SNCF mitteilte, blieb am Vormittag ein Drittel der Mitarbeiter dem Dienst fern. Allerdings ... mehr
 

Mehr zum Thema Streiks



shopping-portal