Sie sind hier: Home > Themen >

Strombörse

Thema

Strombörse

EEG-Umlage steigt auf Rekordwert: Ökostrom verteuert Strompreis

EEG-Umlage steigt auf Rekordwert: Ökostrom verteuert Strompreis

Stromkunden in Deutschland müssen im nächsten Jahr für die Ökostromförderung im Rahmen der Energiewende erneut tiefer in die Tasche greifen. Die über den Strompreis zu zahlende EEG-Umlage klettert 2014 auf den Rekordwert von 6,24 Cent je Kilowattstunde. Das teilte ... mehr
Atomkraftwerke in Deutschland: Ökostrom macht Betrieb unrentabel

Atomkraftwerke in Deutschland: Ökostrom macht Betrieb unrentabel

Der Überschuss an Wind- und Sonnenstrom in Deutschland wird immer mehr zum Problem für die Betreiber von herkömmlichen Kraftwerken. Denn durch das hohe Angebot an Ökostrom sinken die Preise an der Strombörse EEX in Leipzig immer weiter, sodass nun sogar der Betrieb ... mehr
Strompreise steigen an der Börse wegen zu wenig Sommerwind

Strompreise steigen an der Börse wegen zu wenig Sommerwind

Das windstille Sommerwetter treibt derzeit die Preise an der Strombörse in die Höhe, weil die meisten Windräder stehen. Wie "Focus Online" unter Berufung auf den Energie-Datendienst Point Carbon berichtete, erreichte der Strompreis am Spotmarkt (zur Lieferung ... mehr
Ökostromproduktion so hoch wie noch nie

Ökostromproduktion so hoch wie noch nie

Reichlich Sonne und viel Wind haben die Ökostromproduktion in Deutschland auf das höchste Niveau aller Zeiten steigen lassen. Windräder und Solaranlagen lieferten am gestrigen Donnerstag nach Zahlen der Leipziger Strombörse EEX Strom eine Leistung ... mehr
Altmaiers Stromrechnung geht nicht auf

Altmaiers Stromrechnung geht nicht auf

Die Strompreis-Sicherung hat enge Grenzen. Der Vorschlag des Umweltministers hat kaum Chancen auf Verwirklichung. Doch selbst wenn alles so käme, wie Peter Altmaier es anpeilt: Die Kosten für die Verbraucher könnten trotzdem steigen. Das ergeben Berechnungen ... mehr

Kartellverdacht gegen Strombörsen - Strombörse EEX im Visier

Die EU-Kommission geht gegen ein mögliches Strombörsen-Kartell vor. Europäische Kontrolleure durchsuchten unangekündigt Strombörsen in mehreren EU-Staaten, teilte die EU-Kommission in Brüssel mit. An Strombörsen kaufen und verkaufen Unternehmen Energie. Weitere Details ... mehr

Strompreise: Strom nach Fukushima günstiger als davor

Der Strompreis in Deutschland entwickelt sich nicht wie erwartet - nach Fukushima war er günstiger als zuvor. An der Leipziger Strombörse EEX fiel der Preis für 2013 lieferbaren Grundlaststrom zum Jahresbeginn auf nur noch rund 52 Euro je Megawattstunde ... mehr

Förderung für alte Windräder läuft aus: Abbau erwartet

Vom kommenden Jahr an könnte nach Einschätzung des Landesverbandes Windenergie die Zahl der Windräder in Hessen erstmals seit Jahren sinken. Denn Ende 2020 läuft die staatliche Förderung nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) für 213 Windräder in Hessen aus. Nicht ... mehr

EnBW erhöht Strompreise für Haushalte

Der Energiekonzern EnBW erhöht ab April die Strompreise für Haushalte. Nach Angaben des Unternehmens vom Freitag zahle ein Musterhaushalt mit drei Personen und einem Jahresverbrauch von 2900 Kilowattstunden dann monatlich im Schnitt ... mehr

Neustart oder Aus: Kohlekraftwerk steht schon lange still

Seit dem vergangenen Frühjahr war das Kohlekraftwerk Mehrum bei Hannover aus wirtschaftlichen Gründen fast durchgängig außer Betrieb, nun ist das Kraftwerk wieder ans Netz gegangen. Zunächst für eine Woche sei die Stromzentrale am Montag für Prüfungen und Abnahmen ... mehr
 


shopping-portal