Sie sind hier: Home > Themen >

Stromnetz

Über 70.000 Menschen betroffen - Massiver Stromausfall: New York stundenlang im Dunklen

New York (dpa) - Im Zentrum der Millionenmetropole New York ist am Wochenende stundenlang der Strom ausgefallen. In den Stadtteilen Midtown Manhattan, Hell ... mehr

Blackout vorbeugen: Hier proben Stromkonzerne den Totalausfall

Der Strom fällt aus, der Mobilfunk bricht zusammen, der Verkehr kollabiert: Cyberattacken auf den Energiesektor gelten als Schreckensvision. In Essen wird jetzt ... mehr

Windkraft-Ausbau im Norden wird deutlich gebremst

Rückschlag für die Energiewende? Im Norden Deutschlands sollen künftig deutlich weniger neue Windkraft-Anlagen gebaut werden als bisher. Nach einem Entwurf ... mehr

Check24 und Verivox checken Strompreise: Strom wird 2017 wieder teurer

Nach einem Jahr praktisch ohne Steigerungen geht es für Millionen Haushalte beim Strompreis zum Jahresanfang 2017 wieder spürbar nach oben. Das ergaben ... mehr

Wo die Stromtrassen verlaufen sollen

Die umstrittenen Stromtrassen " SuedLink" und "SüdOstLink" nehmen konkrete Form an. Die Stromnetzbetreiber Tennet und Transnet haben ihre Vorschläge für den Bau ... mehr

Deutsche Bahn braucht neuen Strom

Keiner verbraucht so viel Strom wie die Deutsche Bahn. Zwei Prozent des deutschen Verbrauchs fließt in den Betrieb von täglich 20.000 Zügen. Der ... mehr

Warum 100 Prozent Ökostrom nicht gut für Deutschland sind

Im Mai haben Sonne und Wind erstmals mehr Energie produziert als Deutschland braucht. Politiker jubeln. Doch: Noch ist das keine gute Nachricht. Am 1. Mai ... mehr

Vattenfall im Visier: Ökorebellen wollen Berliner Stromnetz kaufen

Das Volksbegehren für den Rückkauf des Berliner Stromnetzes steht kurz vor dem Erfolg. Bis Donnerstag hatte der "Berliner Energietisch" bereits rund 183.000 ... mehr

Windparks in der Nordsee: Das Netz ist da, der Windpark fehlt

Nach jahrelangen Klagen über zu wenig Anschlüsse für Hochsee- Windparks dreht eine Studie den Spieß um: Bereits heute gebe es Kapazitäten von 6,2 Gigawatt ... mehr

Stromnetz: Bürger können erstmals an Stromleitung verdienen

Erstmals können Bürger in Deutschland am Bau und späteren Betrieb einer neuen Höchstspannungs-Stromleitung verdienen. In Heide (Kreis Dithmarschen) fällt heute ... mehr

Gericht bremst Profite von Netzbetreibern

Die Betreiber von Gas- und Stromnetzen müssen sich mit den von der Bundesnetzagentur festgesetzten Renditen für ihre Netze begnügen. Das Oberlandesgericht ... mehr

Tennet erleidet Schlappe bei Bundesnetzagentur

Die Bundesnetzagentur hat dem Netzbetreiber Tennet einen peinlichen Imageschaden zugefügt. Die Behörde verweigerte dem Unternehmen die gesetzlich ... mehr

Windkraft: Offshore-Park vor Borkum droht Aus, Siemens verliert Auftrag

Der Ausbau der deutschen Offshore-Windparks gerät weiter ins Stocken. Das dänische Energieunternehmen Dong hat den Bau der Anlage Borkum "Riffgrund 2" gestoppt ... mehr

Rezept gegen Strompreis-Explosion gesucht

Gesetzlicher Sozialtarif, Abwrackprämie für Energiefresser im Haushalt, Preisbremse - Politiker suchen nach Mitteln, um den Anstieg der Strompreise in den Griff ... mehr

Offshore-Windparks: Verbraucher sollen für Risiken zahlen

Anschlussprobleme von Windparks in Nord- und Ostsee an das Stromnetz kosten hunderte Millionen. Dafür werden bald auch die Verbraucher zur Kasse gebeten. Das ... mehr

Offenbar deutlich mehr Stromausfälle in Deutschland

In Deutschland fällt der Strom offenbar öfter aus als statistisch erfasst. Einem Bericht der "Bild"-Zeitung zufolge dürfte die Zahl der Stromausfälle doppelt ... mehr

Strompreise: So teuer werden Industrie-Rabatte für Bürger

Die Rechnung zahlt am Ende der Bürger: Strompreisrabatte für die Industrie werden nach einem Bericht der "Passauer Neuen Presse" die Zusatzbelastung für private ... mehr

Peter Altmaier: Umweltminister will Bürgerdividende für Netzausbau

Der Ausbau der Stromnetze im Zuge der Energiewende stößt bei vielen Bürgern auf Widerstand. Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) will das ändern - und die ... mehr

Anbaric und Tennet: US-Konzern will ins deutsche Stromnetz einsteigen

Das US-Unternehmen Anbaric prüft einem Bericht der "Wirtschaftswoche" zufolge einen Einstieg in das deutsche Stromnetz des Betreibers Tennet. Anbaric wolle sich ... mehr

Energiewende: Rösler will Ausbau der Stromnetze beschleunigen

Um die Energiewende weiter voranzutreiben will die Regierung den Ausbau der Stromnetze deutlich beschleunigen. "Unser Ziel ist es, die bisherigen Planungs- und ... mehr

Verbraucherschützer fordern Verstaatlichung

Auf den angekündigten Verkauf des E.ON-Netzes haben Verbraucherschützer mit der Forderung nach Verstaatlichung der Stromnetze reagiert. Die Stromnetze sollten ... mehr

Ökostrom: Regierungen planen riesiges Ökostrom-Netz

30-Milliarden-Euro-Projekt für den Klimaschutz: Deutschland und acht weitere Staaten planen laut einem Zeitungsbericht ein Hightech-Netz für Ökostrom. Es soll ... mehr

Kampf gegen Stromnetz-Blackout knackt Milliardenmarke

Erneuerbare Energien sind weiter auf dem Vormarsch, doch der Ausbau der Stromnetze hinkt hinterher. 2015 mussten die Netzbetreiber so stark eingreifen wie noch ... mehr

Droht schon bald der Netzkollaps?

Bundesumweltminister Norbert Röttgen sorgt sich. "Wir sind in einigen Regionen in Grenzbereichen der Netzstabilität", sagt der CDU-Politiker. Erst so langsam ... mehr

EnBW-Chef Villis warnt vor Stromausfällen

Der Chef des drittgrößten Energieversorgers EnBW , Hans-Peter Villis, hat vor Stromausfällen in Deutschland gewarnt und gleichzeitig die Atomkraft verteidigt ... mehr

Netzagenturchef warnt vor Stromausfällen

Der neue Präsident der Bundesnetzagentur, Jochen Homann, hat vor der Gefahr von Ausfällen im deutschen Stromnetz gewarnt. Der durch die Energiewende notwendige ... mehr

Intelligente Netze können Strombedarf drastisch senken

Die Energiewende könnte viel effizienter sein: Laut einer Studie, die "Spiegel Online" vorliegt, würde der Strombedarf zu bestimmten Tageszeiten deutlich sinken ... mehr

Energiewende: BDI-Präsident Keitel warnt vor Stromausfällen

Nach der Abschaltung mehrerer Atomkraftwerke arbeitet das deutsche Stromnetz vor allem in den Wintermonaten oft am Rang seiner Kapazitäten. Der Chef des ... mehr

Energiewende: Norwegen baut wichtiges Seekabel

Wichtiger Baustein für die Energiewende: Norwegen will bis 2018 die erste Seekabelverbindung nach Deutschland bauen. Das kündigte der norwegische Erdöl- und ... mehr

Energiewende: SPD attackiert Netzbetreiber

Die SPD wirft den vier großen Stromnetzbetreibern Täuschung bei den Investitionskosten für den Netzausbau vor. "Die Netzanbieter übertreiben maßlos. Es wird mit ... mehr

Energiewende: Merkel plant angeblich Eilausstieg aus Atomkraft

Bundeskanzlerin Angela Merkel will den Ausstieg aus der Atomkraft offenbar mit einer festen Jahreszahl verbinden und vom System der Restlaufzeiten ... mehr

Verband: Atomausstieg verteuert Strom

Seit Ende Juni ist der Atomausstieg unter Dach und Fach. Wegen der Wende zum Ökostrom haben Energieriesen wie E.ON und RWE begonnen, sich neu aufzustellen ... mehr

Rösler will Stromerzeuger für Netzkosten zahlen lassen

Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler ( FDP) plant einem Zeitungsbericht zufolge ein ganzes Bündel von Verordnungen zur Umsetzung der Energiewende und ... mehr

Neue Technik macht Stromnetz-Ausbau günstiger

Schon seit langem haben Experten ausgemacht, dass in Deutschland zu viel Strom allein beim Transport verloren geht. Doch jetzt haben die Netzbetreiber Amprion ... mehr

Intelligente Stromzähler:Smart Meter kosten Verbraucher wohl mehr als sie nützen

Schon ab 2017 sollen die ersten Haushalte in Deutschland verpflichtet werden, einen neuartigen digitalen Stromzähler einbauen zu lassen. Die Umrüstung auf ... mehr

WLAN-Stick - wie Sie den Empfang verbessern können

Mit einem WLAN-Stick ersetzen Sie eine Netzwerkkarte, sodass Sie auch mit dem PC drahtlos surfen können. Oft ist der Empfang der praktischen Geräte jedoch ... mehr

Stromausfälle wegen Ausbau erneuerbarer Energien?

Sitzen wir künftig häufig im Dunkeln? Das Bundeswirtschaftsministerium warnt vor Stromausfällen infolge überlasteter Netze durch den Ausbau erneuerbarer ... mehr

EU-Kommissar Oettinger fordert Mega-Investitionen

Die Energieinfrastruktur der Europäischen Union wird in den nächsten Jahren wohl große Summen an Geld verschlingen, davon geht zumindest der verantwortliche ... mehr

Wegen Windenergie: Im Norden und Osten drohen angeblich Stromausfälle

Hamburg und Ostdeutschland droht angeblich der große Blackout. Schuld soll die Windenergie sein. Wird der durch Windräder produzierte Strom nicht genauso ... mehr

E.ON-Cehf warnt vor Zusammenbruch des Stromnetzes

E.ON -Chef Johannes Teyssen hat angesichts der Abschaltung älterer Atommeiler vor einem Zusammenbruch des deutschen Stromnetzes gewarnt. In einem Interview mit ... mehr

"Internet der Energie" soll Stromnachfrage steuern

Die Waschmaschine der Zukunft springt nachts an. Oder wenn der Wind stärker pustet. Denn wenn die Nachfrage klein oder das Angebot groß ist, soll Strom ... mehr

Brüderle will Ausbau der Erneuerbaren per Gesetz vorantreiben

Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) warnt vor dramatisch steigenden Strompreisen, sollte Deutschland innerhalb weniger Jahre aus der Atomenergie ... mehr

Solarstrom: Überforderte Stromnetze können Elektrogeräte zerstören

Der Ausbau der Solarenergie in Deutschland sorgt immer mehr für Probleme in den Stromnetzen. Während Windkraftanlagen zur Not abgeschaltet werden ... mehr

Stromnetz der Bahn soll Atomausstieg erleichtern

Die Bundesregierung will die Energiewende nach "Spiegel"-Informationen mit Hilfe der Deutschen Bahn (DB) angehen. Das konzerneigene Stromnetz könnte demnach ... mehr

Bundesnetzagentur treibt Stromnetzausbau voran

Die Bundesnetzagentur will den Ausbau der Stromnetze rasant vorantreiben. Noch in diesem Sommer wolle die Behörde damit beginnen, wichtige neue Trassen durch ... mehr

Netzagentur: Strom könnte ab Herbst knapp werden

Die Bundesnetzagentur macht sich offenbar Gedanken um die Sicherheit der Stromversorgung in Deutschland. Laut einem Pressebericht hat sie die Bundesregierung ... mehr

Energiewende: Ausbau der Stromnetze wird kleiner

Die Bundesnetzagentur hat die Pläne zum Ausbau des Hochspannungsnetzes in Deutschland offenbar überarbeitet. Denn Medienberichten zufolge werden nur noch 51 von ... mehr

Strommix in Deutschland: Woher unser Strom kommt

Strom wird in Deutschland auf unterschiedlichste Weise produziert. Derzeit haben Kohle- und Atomkraftwerke die Nase vorn - doch nachhaltige Energieträger holen ... mehr

Günther Oettinger warnt vor steigenden Strompreisen

Die Strompreise steigen unaufhörlich. Höhere Netzentgelte, die Energiewende sowie steigende Rohstoffpreise treiben die Kosten für die Energie aus der Steckdose ... mehr

Regulierung: Gesetzeslücke wird für Energieverbraucher teuer

Eine Panne bei der Regulierung der Strom- und Gasnetze könnte die Energieverbraucher im kommenden Jahr bis zu zwei Milliarden Euro extra kosten. Die ... mehr
Über 70.000 Menschen betroffen - Massiver Stromausfall: New York stundenlang im Dunklen

Über 70.000 Menschen betroffen - Massiver Stromausfall: New York stundenlang im Dunklen

New York (dpa) - Im Zentrum der Millionenmetropole New York ist am Wochenende stundenlang der Strom ausgefallen. In den Stadtteilen Midtown Manhattan, Hell's Kitchen und der Upper West Side waren am Samstag rund 70.000 Menschen betroffen, wie die Behörden mitteilten ... mehr
Blackout vorbeugen: Hier proben Stromkonzerne den Totalausfall

Blackout vorbeugen: Hier proben Stromkonzerne den Totalausfall

Der Strom fällt aus, der Mobilfunk bricht zusammen, der Verkehr kollabiert: Cyberattacken auf den Energiesektor gelten als Schreckensvision. In Essen wird jetzt der Ernstfall trainiert. Die Energiebranche reagiert auf die wachsende Gefahr von Hackerangriffen ... mehr
Windkraft-Ausbau im Norden wird deutlich gebremst

Windkraft-Ausbau im Norden wird deutlich gebremst

Rückschlag für die Energiewende? Im Norden Deutschlands sollen künftig deutlich weniger neue Windkraft-Anlagen gebaut werden als bisher. Nach einem Entwurf für eine Verordnung der Bundesnetzagentur müssen die Regionen, in denen in der Vergangenheit die meisten neuen ... mehr
Check24 und Verivox checken Strompreise: Strom wird 2017 wieder teurer

Check24 und Verivox checken Strompreise: Strom wird 2017 wieder teurer

Nach einem Jahr praktisch ohne Steigerungen geht es für Millionen Haushalte beim Strompreis zum Jahresanfang 2017 wieder spürbar nach oben. Das ergaben bundesweite Vergleiche der Preisportale Check24 und Verivox. Die Stromkonzerne müssen Preiserhöhungen sechs Wochen ... mehr
Wo die Stromtrassen verlaufen sollen

Wo die Stromtrassen verlaufen sollen

Die umstrittenen Stromtrassen " SuedLink" und "SüdOstLink" nehmen konkrete Form an. Die Stromnetzbetreiber Tennet und Transnet haben ihre Vorschläge für den Bau gigantischer unterirdischer Stromtrassen quer durch Deutschland vorgelegt. Das Projekt gilt als wichtiger ... mehr

Stromnetze: Projekt soll Datensysteme sicherer machen

Um etwa Stromnetze besser vor Ausfällen und Hacker-Angriffen zu schützen, entwickeln Wissenschaftler der Technischen Universität Ilmenau neue Konzepte. In einem neuen Forschungsprojekt wollen Experten Methoden entwickeln, wie etwa die Energieversorgung sichergestellt ... mehr

Brand verursacht Stromausfall in Bonn

Ein Schwelbrand in einer Umspannungsanlage hat am Sonntagabend Tausende Menschen in Bonn vom Stromnetz abgeschnitten. Betroffen waren etwa 25 000 Haushalte in den Stadtteilen Hochkreuz und Plittersdorf, wie die Stadtwerke der Deutschen Presse-Agentur auf Nachfrage ... mehr

Stromausfall in New York: Manhattan lahmgelegt – 70.000 Menschen betroffen

Der Times Square war plötzlich dunkel, Ampeln fielen aus, Menschen blieben in Aufzügen stecken: Ein massiver Stromausfall hat Teile New Yorks lahmgelegt – mitten im Samstagabend-Betrieb. Ein massiver Stromausfall hat am Samstagabend (Ortszeit) die US-Metropole ... mehr

Windenergie-Ausbeute aus der Nordsee steigt um 16 Prozent

Die Windkraftwerke auf der deutschen Nordsee haben in den ersten sechs Monaten des Jahres 9,51 Terawattstunden Strom in das Netz eingespeist. Das sind gut 16 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres, teilte der Netzbetreiber Tennet in Bayreuth mit. Tennet ... mehr

Kurzzeitiger Stromausfall in Hamburger Innenstadt

In der Hamburger Innenstadt ist es am Donnerstagnachmittag zu kurzzeitigen Stromausfällen gekommen. Betroffen waren die City, die Altstadt, Neustadt und St. Georg, wie eine Sprecherin von Stromnetz Hamburg mitteilte. Davon seien 420 Firmen und 123 Haushalte betroffen ... mehr
 


shopping-portal