Thema

Studie

So einfach können Staus offenbar verhindert werden

So einfach können Staus offenbar verhindert werden

Es klingt ganz einfach: Wenn Autofahrer auch den Abstand zum  folgenden Auto kontrollieren würden, könnten einige Staus verhindert werden. Das legt eine  Studie nahe. Ein Blick zurück könnte helfen, Staus zu vermeiden. Wenn beim Stop-and-Go-Verkehr auch der Abstand ... mehr
Studie: Internetnutzer haben immer mehr Angst vor Angriffen aus dem Netz

Studie: Internetnutzer haben immer mehr Angst vor Angriffen aus dem Netz

Vom Phishing-Betrug über Datenmissbrauch bis hin zum Cybermobbing: Die Angst vor Internetkriminalität und Angriffen aus dem Internet nimmt zu. Dabei ist die Zahl der Fälle nahezu konstant. Und es gibt ein wirksames Gegenmittel gegen die Verunsicherung ... mehr
Wann Hundewelpen am niedlichsten sind

Wann Hundewelpen am niedlichsten sind

Dass Hundewelpen unfassbar niedlich sind, ist klar. Wann uns das Kindchenschema besonders fest im Griff hat, ist dabei kein Zufall, sondern ein gerissener Schachzug der Natur. Eine aktuelle Studie hat enthüllt, wann Menschen Hundewelpen besonders niedlich finden ... mehr
Übergewicht: Hunde verhalten sich ähnlich wie Menschen

Übergewicht: Hunde verhalten sich ähnlich wie Menschen

Haustiere wie Hunde und Katzen sind häufig zu dick – und das sind auch viele ihrer Herrchen und Frauchen. Noch dazu verhalten sich Mensch und ihr Tier oft ähnlich, das berichten Forscher. Übergewichtige Hunde legen ein ähnliches Verhalten an den Tag wie auch manche ... mehr
Was Männerkörper attraktiv macht: Die Länge ist entscheidend

Was Männerkörper attraktiv macht: Die Länge ist entscheidend

Markantes Kinn, volles Haar und hoher Wuchs – muss so ein hübscher Mann aussehen? Eine neue Studie hat jetzt herausgefunden, dass es auf bestimmte Körperproportionen ankommt. Eine aktuelle Studie zur maskulinen Attraktivitätsforschung hat ein Merkmal ... mehr

Studie: Darum ist das menschliche Gehirn so groß

Warum entwickelt der Mensch ein derart großes Gehirn? Forscher klären diese Frage aus genetischer Sicht. Ihre Resultate zeigen: Für sein hohes Hirnvolumen zahlt der Mensch mitunter einen hohen Preis. Ein mehrfach vorhandenes Gen macht den Unterschied ... mehr

Weshalb die 6.000 Toten nicht stimmen

Durch Dieselabgase sterben Menschen früher, so das Umweltbundesamt in einer Studie. Doch wie berechnet man Dieseltote? Bei den Zahlen ist Skepsis angebracht. Anfang März tritt Maria Krautzberger in Berlin vor die Presse und nennt eine Zahl, die in den Tagen darauf ... mehr

"Der Hass auf den Diesel ist nicht berechtigt"

Malte Dringenberg, Pressesprecher des Automobilclubs von Deutschland, verteidigt den Diesel und kritisiert die Fahrverbote. Im Interview fordert er eine andere Lösung. In seiner Familie sind drei Diesel unterwegs. Das ist aber nicht der Hauptgrund, warum sich Malte ... mehr

Studie zeigt: Smartphone-Absatz zieht zum Jahresstart wieder an

Zum Jahresbeginn wurden wieder mehr Smartphones verkauft. Unangefochtener Spitzenreiter bei  verkauften Smartphones ist der südkoreanische Konzern Samsung. Im ersten Quartal sind einer Studie zufolge weltweit wieder mehr Smartphones verkauft worden. Der Absatz ... mehr

Studie: Schockbilder schrecken junge Nichtraucher ab

Schockbilder auf Zigarettenschachteln verstärken bei jungen Nichtrauchern negative Haltungen zum Rauchen. Auf rauchende Schüler wirken sie deutlich weniger emotional. Dies ergab nun eine Studie. Schockbilder auf Zigarettenschachteln wirken. Dies ergab eine Studie ... mehr

Wertvollste Clubs: FC Bayern auf Platz vier

Bayern München hat in der Rangliste der 32 wertvollsten Fußballclubs Europas den vierten Platz gehalten. Dies geht aus einer Studie der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG hervor, die am Mittwoch veröffentlicht wurde. Der deutsche Rekordmeister steigerte ... mehr

Mehr zum Thema Studie im Web suchen

Fußball - Wertvollste Clubs: FC Bayern auf Platz vier

Frankfurt/Main (dpa) - Bayern München hat in der Rangliste der 32 wertvollsten Fußballclubs Europas den vierten Platz gehalten. Dies geht aus einer Studie der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG hervor. Der deutsche Rekordmeister steigerte den Wert des Vereins ... mehr

Studie: Deutsche haben Angst vor Algorithmen

Dating-Apps, Google, Facebook und Twitter – überall arbeiten im Hintergrund Algorithmen. Doch laut einer Studie wissen Deutsche über diese meist streng geheimen mathematischen Formeln nicht viel und fürchten sie deshalb. Fast die Hälfte der Deutschen ... mehr

Lebenserwartung: Wiedervereinigung zahlt sich für Ostdeutsche aus

Seit Anfang der 1980er-Jahre ist die Lebenserwartung der Deutschen um bis zu neun Jahre gestiegen. Vor allem die Menschen in den neuen Bundesländern konnten profitieren. Die Deutschen leben länger. Das zeigt eine Studie des Rostocker Max-Planck-Instituts ... mehr

Drogen-Epidemie bringt USA mehr Spenderorgane

Auch in den USA sind die Wartelisten für Spenderorgane lang. Ausgerechnet die furchtbare Opioid-Krise verspricht manchen Patienten Hoffnung. Durch die verheerende Opioid-Epidemie ist die Menge der verfügbaren Spenderorgane in den USA unerwartet gestiegen ... mehr

Tomaten: Diese Blätter sollten Sie nicht entfernen

Ausgeizen nennt sich ein üblicher Gartentipp zur Aufzucht leckerer Tomaten im Garten. Man sollte regelmäßig neue Blätter entfernen, sodass die Sonne besser an die Früchte herankommt und sie sich rot einfärben kann. Dieser Rat stimmt allerdings nur bedingt. Was bedeutet ... mehr

Pinguine sollen zum Hörtest

Pinguine verbringen einen Großteil ihres Lebens im Wasser, wo sie immer mehr Lärm ausgesetzt sind. Doch wie sie hören, ist weitgehend unerforscht. Deutsche und dänische Forscher wollen das ändern. Dazu werden Pinguine trainiert. Das kleine junge Männchen mit dem gelben ... mehr

HPV-Impfung schützt vor Vorstufen von Gebärmutterhalskrebs

Seit Jahren gibt es die Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs. Doch längst nicht alle jungen Frauen nutzen sie. Nun gibt es eine neue große Übersichtsstudie zur Impfwirkung. Die Impfung gegen Humane Papillomviren ( HPV) schützt junge Frauen einer ... mehr

Experten: Kein Zwang zur Diesel-Nachrüstung möglich

Eine Expertengruppe der Bundesregierung ist zu dem Entschluss gekommen, dass eine zwangsweise Nachrüstung von Dieselfahrzeugen nicht möglich sei. Trotzdem herrscht keine einheitliche Meinung bei den Experten. Im Kampf gegen die Umweltbelastung durch Diesel-Fahrzeuge ... mehr

Migräne: Was das Auswandern von Afrika in kältere Gebiete damit zu tun hat

Das Auswandern von Afrika in nördliche Gebiete könnte beim Menschen buchstäblich zu stärkeren Kopfschmerzen geführt haben. Forscher sind genetischen Spuren zur Herkunft von Migräne nachgegangen. Stress, Hormonschwankungen oder bestimmte Lebensmittel ... mehr

Von Schülern attackiert: Gewalt gegen Lehrer an jeder dritten Grundschule

Vor einigen Wochen machten Berichte über Sicherheitsdienste an einer Berliner Grundschule Schlagzeilen: So sollten Lehrer und Schüler vor gewalttätigen Eltern und Kindern geschützt werden. Eine krasse Ausnahme? Eine aktuelle Umfrage zeigt nun: Körperliche Gewalt gegen ... mehr

Verbraucher: Verbraucher bezahlen Online-Einkäufe am liebsten nach Erhalt

Köln (dpa) - Deutsche Verbraucher bezahlen Online-Einkäufe nach wie vor am liebsten erst nach Erhalt der Ware. Der Kauf auf Rechnung bleibe die umsatzstärkste Zahlungsart im Online-Handel, berichtete das Kölner Handelsforschungsinstitut EHI in einer aktuellen Studie ... mehr

Studie von Kotresten: So ernährten sich Menschen vor Jahrhunderten

Erstaunlich, was man alles aus den fäkalen Hinterlassenschaften von Menschen lesen kann, die vor vielen Jahrhunderten lebten: Etwa, was sie aßen, welche Parasiten sie plagten, welche Tiere sie hielten. Die Holländer tranken Wein, die Dänen und Litauer lieber ... mehr

Studie: Schokolade begünstigt bei Männern Depressionen

Dass Zucker nicht gerade gesund ist für unseren Körper, ist bekannt. Doch wer häufig Süßigkeiten isst, tut auch seiner Seele nichts Gutes: Gerade bei Männern soll dabei das Risiko für Depressionen steigen. Zu viel Zucker macht dick – und schwermütig. Wissenschaftler ... mehr

Verbraucher: Deutsche zahlen immer noch am liebsten in bar

Köln (dpa) - Die deutschen Verbraucher bezahlen ihre Einkäufe noch immer am liebsten in bar - zumindest, wenn es um kleinere Beträge geht. Das ist das Ergebnis einer vom Kölner Handelsforschungsinstitut EHI veröffentlichten Studie. Danach sind Scheine ... mehr

Abnehmen: So funktioniert die 12-Stunden-Regel

Laut US-Forschern entscheidet nicht das Essen über den Erfolg beim Abnehmen, sondern eine bestimmte Faustregel. Wenn Sie überflüssige Pfunde verlieren wollen, können Sie unzählige Diäten ausprobieren. Viele davon versprechen, dass Sie in kurzer Zeit schlanker werden ... mehr

US-Studie: Darum könnten Süßstoffe dick machen

Wer abnehmen möchte, streicht einfach Zucker aus dem Speiseplan und ersetzt ihn durch Süßstoffe. Warum das keine gute Idee sein könnte, zeigt eine aktuelle Studie. US-Forscher haben in Tierversuchen neue Hinweise darauf erhalten, warum kalorienfreie Süßstoffe nicht ... mehr

So wichtig sind Wörter für die Gehirnentwicklung

Schon mit Babys sollte viel gesprochen werden, damit sich das Gehirn optimal entwickeln kann. Ein Projekt in Amerika macht allerdings deutlich, wie wenig in manchen Familien gesprochen wird. In einer bunt gemusterten Weste steckt ein kleines ... mehr

Sprache verrät Depression: "Depressive sprechen anders"

Depressionen wirken sich nicht nur auf das Verhalten der Erkrankten aus. Auch die Sprache gibt wertvolle Hinweise auf die Erkrankung, wie eine Studie zeigt. So wählen Depressive häufiger Begriffe, die negative Gefühle ausdrücken. Wann man besonders aufmerksam ... mehr

Schießereien an US-Schulen nehmen rasant zu

Schießereien an US-Schulen haben einer Studie zufolge in den letzten zwei Jahrzehnten rasant zugenommen. In den vergangenen 18 Jahren hätte es dabei mehr Todesopfer als im gesamten 20. Jahrhundert gegeben. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung, die am Donnerstag ... mehr

Studie: Von diesem Hengst stammen nahezu alle Pferde ab

Er lebte wohl vor knapp 3.000 Jahren: Von einem Hengst aus der Eisenzeit stammen zufolge nahezu alle heute lebenden Hengste ab. Das ergab eine Studie. Fast alle heute lebenden Hengste haben denselben Urahn. Gezieltes Züchten, zunächst durch Nomaden in der Eurasischen ... mehr

Immobilien: Baukindergeld kommt nur wenigen zugute

Berlin (dpa) - Das von der großen Koalition vereinbarte Baukindergeld wird die Eigentumsquote in Deutschland nach Einschätzung von Experten kaum erhöhen. Der Anteil der Haushalte mit Wohneigentum dürfte dadurch um höchstens 0,1 bis 0,2 Prozentpunkte steigen ... mehr

US-Forscher sehen Zusammenhang zwischen Feinstaubbelastung und Alzheimer

Das Thema Feinstaub ist spätestens seit der Debatte um Dieselfahrverbote in unseren Köpfen. Nun haben US-Wissenschaftler die starke Vermutung, dass kleinste Partikel aus unseren Abgasen mitverantwortlich sind für die Entstehung der Alzheimer-Krankheit. Untersuchungen ... mehr

Studie: Mehr als 100 Genorte für Haarfarbe entdeckt

Genetiker haben die Grundlagen der Haarfarben erforscht. Sie fanden Überraschendes. Ihre Ergebnisse könnten künftig auch helfen, Täter zu fassen. Ein großes Forscherteam hat 111 neue Erbgutstellen entdeckt, die für Haarfarben verantwortlich sind. Bislang seien ... mehr

Bericht: Weniger Wachstum wegen Fachkräftemangel

Berlin (dpa) - Der Mangel an Fachkräften verringert einem Bericht zufolge das deutsche Wirtschaftswachstum um jährlich fast ein Prozent. Das geht aus einer der «Rheinischen Post» vorliegenden noch unveröffentlichten Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft hervor ... mehr

So verändert sich Ihr Körper, wenn Sie lange keinen Sex hatten

Es gibt verschiedene Gründe für Enthaltsamkeit. Zu wenig Zeit, zu viel Stress, kein Partner oder die bewusste Entscheidung gegen Sex. Doch welche Auswirkungen hat es, wenn das Liebesleben einfriert? 1. Veränderung der Vagina Bereits auf dem Schulhof ... mehr

Neue Studie: Schon geringere Mengen Alkohol verkürzen das Leben

Ein Gläschen Wein am Tag schadet nicht, hieß es früher. Eine neue Studie zeigt: Schon geringere Mengen Alkohol sind schädlich. Auch die deutschen Richtwerte sollten überprüft werden, sagen Experten. Weniger ist besser: Die Richtwerte für den Konsum von Alkohol ... mehr

Studie: Fastfood macht Immunsystem langfristig aggressiver

Burger, Pommes und Co. sind nicht nur fettig und ungesund, sie schwächen auch die Immunabwehr des Körpers – auch lange nach der Umstellung auf gesunde Kost. Eine aktuelle Studie der Universität Bonn liefert den Beweis: Fastfood macht nicht nur dick, sondern ... mehr

Bakterien fühlen sich in Kaffeevollautomaten wohl

Eines vorweg: Wenn Sie Ihren morgendlichen Kaffee weiterhin ohne Bedenken genießen wollen, lesen Sie jetzt besser nicht weiter. Denn das Ergebnis einer Masterarbeit im Fach Lebensmittelwissenschaft ist nichts für den empfindlichen Magen. Keime im Kaffee: Sie gelangen ... mehr

Studie: Nachteulen sterben jünger als Morgenmenschen

Der frühe Vogel fängt den Wurm – und zwar für viele Jahre: Wer gerne früh in den Tag startet, lebt laut einer neuen Studie länger. Nachteulen haben dagegen ein höheres Sterberisiko, wie Forscher aus den USA und Großbritannien nun in einer Studie feststellten ... mehr

Sexleben und IQ: 11 überraschende Fakten über Musik

Musik bewegt Menschen so sehr, dass der Geschmack so einiges über die Hörer aussagen soll. Dies zumindest belegten immer wieder Studien der vergangenen Jahre. Zum Beispiel, ob Sie ein kluger Kopf oder wie gut Sie im Bett sind. Elf erstaunliche Fakten über Musik lesen ... mehr

Diese Rolle spielten Augenbrauen für die Evolution

Haben bewegliche Augenbrauen die Evolution des modernen Menschen vorangetrieben? Eine neue Studie stellt eine interessante These auf. Theo Waigel hat sie buschig der Natur überlassen, andere färben oder zupfen sie in Form. Man kann sie entschlossen zusammenkneifen ... mehr

Fast jeder Zweite ist ständig online erreichbar

Bei einer Studie gaben fast die Hälfte der Befragten an, ständig online erreichbar zu sein. Noch mehr Befragte haben sich bereits so genannte "Offline-Zeiten" eingerichtet. Fast jeder Zweite (46 Prozent) ist ständig online erreichbar – etwa per E-Mail oder Messenger ... mehr

Facebook: Mehrzahl der Nutzer bleiben treu – trotz Datenskandal

Trotz des massiven Datenskandals hat die Mehrheit der deutschen Facebook-Mitglieder ihr Nutzerverhalten nicht geändert. Das ergab eine repräsentative Umfrage von t-online.de in Zusammenarbeit mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey. Der Skandal um die Datenanalysefirma ... mehr

Duft von Alkohol: Darum fallen Käfer im Biergarten ins Bier

Biergartengäste kennen das: Hin und wieder landet ein surrender Käfer im Glas. Forscher haben das Phänomen untersucht und finden eine erstaunliche Erklärung. Manche Käfer lieben Bier – das haben Forscher der Julius-Maximilians-Universität Würzburg laut einer ... mehr

Geschichte: Das sollten Schüler bis zur 10. Klasse wissen

Viele Schüler leiden an "historischem Analphabetismus". Kennen Sie sich mit wichtigen Ereignissen aus? Testen Sie Ihr Wissen in unserem Quiz! Playbuzz-Element "Was gehen mich denn Könige und irgendwelche Kriege von anno dazumal an. Mit meinem Leben hat das doch nichts ... mehr

Langzeit-Studie zeigt: Sport macht zehn Jahre jünger

Wer Sport treibt, ist motorisch gesehen im Schnitt zehn Jahre jünger als ein Bewegungsmuffel. Das zeigt eine Auswertung der Langzeitstudie "Gesundheit zum Mitmachen". Wer Sport treibt, ist im Alter seltener von Zipperklein betroffen Sport macht nicht nur fit, sondern ... mehr

Rätsel um das Geräusch des Fingerknackens gelöst

Wissenschaftler aus Frankreich und den USA haben herausgefunden, wie das Geräusch beim Fingerknacken ausgelöst wird. Der Laut entsteht demnach, wenn eine sogenannte Kavitationsblase in der Flüssigkeit des Fingergelenks zerbricht. Lange Zeit war die Wissenschaft ... mehr

Studie: SAP ist wertvollstes deutsches Unternehmen

Laut einer Studie ist SAP der wertvollste Konzern Deutschlands. An der europäischen Top 10 schrammt die Softwarefirma nur knapp vorbei. Die Softwarefirma SAP ist einer Studie des Wirtschaftsprüfungsunternehmens PwC zufolge das wertvollste Unternehmen Deutschlands ... mehr

Diese Keimschleudern lauern in der Badewanne

Sie versüßen Kindern das Baden, stecken aber häufig voller Bakterien und Pilze: Forscher haben Badespielzeuge untersucht und dabei ekelige Funde gemacht. Die Schweizer Regierung veröffentlichte unter dem Titel "Die hässlichen Bade-Entchen" die Studienergebnisse ... mehr

Das waren die einflussreichsten "Fake News" zur Bundestagswahl

Es sind zehn Fälle, die Menschen Zornesröte ins Gesicht trieben: Wissenschaftler haben die Falschmeldungen zusammengestellt, die im vergangenen Jahr besonders große Kreise zogen.  Für eine Studie haben Wissenschaftler der "Stiftung Neue Verantwortung" untersucht, welche ... mehr

Studie: Weltweiter Antibiotika-Verbrauch ist immens gestiegen

Bakterien werden öfter gegen Antibiotika unempfindlich, weshalb verstärkt Reserve-Wirkstoffe eingesetzt werden. Was wiederum mehr Resistenzen zur Folge hat. Ein gefährlicher Kreislauf droht, wie Forscher mit einer neuen Auswertung belegen. Der weltweite ... mehr

Neue Studie: Testosteron nicht Schuld an Haarausfall

Bei schütterem Haar und immer tiefer werdenden Geheimratsecken wird den meisten Männern Angst und Bange. Es gibt viele Gründe für Haarausfall, zum Beispiel Probleme mit der Schilddrüse oder dem Darm. Doch eine lang vermutete Ursache können Forscher nun nach neuen ... mehr

Studie: Fahrassistenten bringen mehr Stress als Entlastung

Wenn der Computer das Steuer übernimmt, soll sich der menschliche Fahrer entspannen können. Soweit die Theorie. Die Praxis sieht bisher anders aus, haben Forscher im Allgäu herausgefunden. Das Sitzen hinter dem Lenkrad eines selbstfahrenden Autos bedeutet Stress ... mehr

Deutsche Flüsse mit Mikroplastik belastet – Folgen nicht absehbar

Nicht nur in den Weltmeeren, sondern auch in deutschen Flüssen gibt es ein Plastikproblem. Mikroplastik ist praktisch in allen west- und süddeutschen Flüssen zu finden. Das hat eine aktuelle Studie jetzt bestätigt. In der großangelegten Untersuchung ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10
11 12


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018