Thema

Studie

Grünen-Studie: Kaum ein Großkonzern zahlt in der EU den regulären Steuersatz

Grünen-Studie: Kaum ein Großkonzern zahlt in der EU den regulären Steuersatz

Die EU scheint ein einziges großes Steuerparadies für große Unternehmen zu sein. Auch in Deutschland liegt ihre reale Abgabenlast weit unter den 30 Prozent, die sie zahlen müssten. Große Konzerne zahlen laut einer Studie der Grünen im EU-Parlament fast nirgendwo ... mehr
Radler überholen: Diesen Fehler macht fast jeder Autofahrer

Radler überholen: Diesen Fehler macht fast jeder Autofahrer

Wer einen Radfahrer überholt, muss genaue Regeln befolgen. Das bestätigt nun ein neues Gutachten. Allerdings: Viel zu wenige Autofahrer befolgen diese Vorschriften, wie eine Studie zeigt. Gerade in Innenstädten sind die Fahrspuren ... mehr
DAT-Report: Vorbehalte gegenüber Elektroautos noch groß

DAT-Report: Vorbehalte gegenüber Elektroautos noch groß

Berlin (dpa) - Die geringe Reichweite ist aus Kundensicht der Hauptgrund, der beim Neuwagenkauf gegen ein Elektroauto spricht. 60 Prozent der Neuwagenkäufer in Deutschland gaben dies in einer Befragung für die Deutsche Automobil Treuhand (DAT) an. 52 Prozent nannten ... mehr
Studie: Mehr Feinstaub-Tote als bisher angenommen

Studie: Mehr Feinstaub-Tote als bisher angenommen

In Deutschland sollen Mainzer Forschern zufolge deutlich mehr Menschen an den Folgen von Feinstaub sterben als bislang angenommen. Als einer der Hauptverursacher wird die Landwirtschaft genannt. Laut einer Untersuchung des Max-Planck-Instituts (MPI) für Chemie kommen ... mehr
Studie: Eltern leiden besonders unter längeren Arbeitszeiten

Studie: Eltern leiden besonders unter längeren Arbeitszeiten

Halle (dpa) - Steigt ihre Wochenarbeitszeit um eine Stunde, gehen zumindest einige Menschen häufiger zum Arzt. Das berichten Forscher der Universitäten Halle-Wittenberg und Erlangen-Nürnberg. Sie analysierten Daten von 6500 Beamten und Arbeitnehmer ... mehr

Wissenschaftliche Studie: Warum das Mittelalter nicht immer so finster war

Das frühe Mittelalter gilt als dunkle Epoche. Teils zu Unrecht, wie Forscher nun beweisen. Sie belegen, wie Politik, Gewaltmonopole und das Wetter die Gesundheit der Menschheit beeinflussen.  Unsere Vorstellung von Gesundheit im Mittelalter ist meist recht gruselig ... mehr

Walnüsse sind gesund: Darum sollen sie beim Abnehmen helfen

Walnüsse sind zwar gesund, aber mit einem Fettgehalt von über 60 Prozent als wahre Kalorienbomben bekannt. Eine US-Studie will herausgefunden haben, dass Walnüsse helfen, Gewicht zu reduzieren. Der einfache Grund: Sie machen satt, vor allem ... mehr

Studie - Oft nur Mindestlohn für Topathleten: "Finger in Wunde legen"

Berlin (dpa) - Deutsche Spitzensportler sind oft keine Spitzenverdiener. Für ihren Zeitaufwand für Sport, Beruf und Ausbildung haben sie im Schnitt monatliche Einnahmen zur Verfügung, die unter dem Mindestlohn von den bis zum 1. Januar 2019 relevanten ... mehr

Neue Studie: Lässt Übergewicht das Gehirn schrumpfen?

Übergewicht schädigt die Gesundheit. Es begünstigt etwa Diabetes oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Forscher gingen nun der Frage nach, ob auch das Gehirn von den Extra-Pfunden in Mitleidenschaft gezogen wird. Britische Forscher berichten in der Onlineausgabe ... mehr

Machen mehr Kinder glücklicher?

Kinder sind süß, doch auch mit viel Arbeit verbunden. Wissenschaftler untersuchten nun, wie sich die Belastung verändert, wenn Eltern mehr als ein Kind versorgen.  Wenig schlafen, sich ständig um jemanden kümmern und sich in der neuen Elternrolle einleben – Nachwuchs ... mehr

Forscher in San Francisco: Einfache Übung gegen krumme Haltung vor dem Bildschirm

San Francisco (dpa) - Rund 30 Sekunden lang extra-krumm vor dem Bildschirm sitzen: Das schlagen Forscher vor, damit jedem bewusst wird, was eine schlechte Haltung für den Körper heißt. Das Team aus den USA und den Niederlanden präsentiert im Journal "Biofeedback ... mehr

Mehr zum Thema Studie im Web suchen

Metastudie: Männer lügen häufiger als Frau

Männer oder Frauen: Welches Geschlecht sagt häufiger die Unwahrheit? Das hat eine Metastudie untersucht. Das Ergebnis ist klar – zeigt aber, dass das Lügen auch vom Alter abhängt.  Männer lügen häufiger als Frauen. Das bestätigt die umfassende Auswertung von insgesamt ... mehr

Studie: Krankenhaus-Patienten fürchten vor allem Hygienemängel

Düsseldorf (dpa/tmn) - Vor Krankenhaus-Keimen haben Patienten in Deutschland mehr Angst als vor Behandlungsfehlern. Das geht aus einer Umfrage der Unternehmensberatung PwC hervor. Mehr als zwei Drittel der Teilnehmer (70 Prozent) machen sich demnach Sorgen um mangelnde ... mehr

Verändert sich der Körper, wenn man lange keinen Sex hatte?

Es gibt verschiedene Gründe für Enthaltsamkeit. Zu wenig Zeit, zu viel Stress, kein Partner oder die bewusste Entscheidung gegen Sex. Doch welche Auswirkungen hat es, wenn das Liebesleben einfriert? 1. Veränderung der Vagina Bereits auf dem Schulhof ... mehr

Vertrauen in Mitbürger: Deutsche sehen Steuern nicht so negativ

Berlin (dpa) - Die Deutschen sind eher bereit als Bürger anderer Nationen, für öffentliche Güter Steuern und andere Beiträge zu zahlen. Das zeigen die Ergebnisse einer Untersuchung des Basel Institute of Commons and Economics, die von den Vereinten Nationen ... mehr

Drei Herzkrankheiten, die mit der Ernährung zusammenhängen

Unser Herz freut sich über eine gesunde Ernährung. Experten empfehlen für ein fittes Herz vor allem die Mittelmeerküche. Eine ungesunde Ernährung hingegen kann das Herz über die Jahre hinweg krank machen. Diese drei Herzkrankheiten hängen mit der Ernährung zusammen ... mehr

Wendige Studie - Smart Forease im Test: Sonnenfänger und Stimmungsmacher

Berlin (dpa-infocom) - Smart propagiert den Fahrspaß Zwar ist es mit der Dynamik bei dem Bonsai-Benz über Land nicht sonderlich weit her. Doch in der Stadt ist der Kleinstwagen der große Champion - erst recht, wenn er mit dem ebenso spritzigen wie sauberen ... mehr

LTE-Netz in Albanien ist besser als in Deutschland

Das deutsche Mobilfunknetz ist eines der schlechtesten in Europa. Auch im Balkan haben die Menschen einen besseren Zugang zum schnellen LTE-Netz. Das ergab eine Studie im Auftrag der Grünen.   Deutschland hinkt bei der Mobilfunkabdeckung hinterher: Die Bundesrepublik ... mehr

Studie: Gesetzliche Krankenkassen den privaten überlegen

Berlin (dpa) - Die gesetzliche Krankenversicherung ist nach Ansicht der Grünen unter Bezug auf eine neue Studie deutlich besser als ihr Ruf. "Die wiederkehrende Behauptung, die gesetzliche Krankenversicherung sei nur zweitklassig, wird mit dieser Untersuchung ... mehr

Elektroautos: So gefährlich sind sie für Herzpatienten

Elektroautos sollen gut für die Umwelt sein. Aber sind sie auch gut für Herzpatienten? Wie reagieren Schrittmacher und Defibrillator auf deren elektromagnetische Wellen? Das zeigt eine Studie. Bei Elektroautos ist zunächst immer von Reichweite und Ladestationen ... mehr

Kaiserschnitte: Studie zeigt, was die Langzeitfolgen sind

Die Zahl der Kaiserschnitte nimmt seit einigen Jahren weltweit zu. Das hat für Mütter und Babys Vor- und Nachteile. Welche das sind, haben Wissenschaftler zusammengefasst. Ein Kaiserschnitt schützt die Mutter langfristig vor Inkontinenz und Problemen ... mehr

Nur einer von 16 - Studie: Männer nehmen selten den Namen der Ehefrau an

Wiesbaden (dpa) - Nur einer von 16 Männern in Deutschland nimmt bei der Hochzeit den Nachnamen seiner Ehefrau an. Das ist das Ergebnis einer neuen Studie der Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS), die am Mittwoch in Wiesbaden veröffentlicht wurde. Ehepaare ... mehr

Das sind die zehn häufigsten Nachnamen in Deutschland

Wie viele Müller und Schmidts gibt es in Deutschland? Und wer nimmt bei der Hochzeit eher den Namen des Partners an? Aktuelle Studien haben diese Fragen geklärt. Das Digitale Familiennamenwörterbuch Deutschlands (DFD) listet die häufigsten Nachnamen in Deutschland ... mehr

Herzinfarkt an Weihnachten: Die meisten Herzinfarkte gibts an Heiligabend

Das Weihnachtsfest ist für die meisten sowohl schön als auch stressig. Hoffentlich passen die Geschenke. Gelingt der Braten? Opa darf nicht wieder so viel trinken. Es gibt bestimmt wieder Streit. Für viele ist der Heilige Abend und die folgenden Feiertage ... mehr

Neue Studie: Warum Schlafmangel Lust auf fettige Snacks macht

Schlafmangel gilt als ungesund und erhöht das Risiko, dick zu werden. Warum das so ist, haben Kölner Wissenschaftler erforscht. Nach einer kurzen Nacht mit Heißhunger auf Schokolade, Burger und anderes Junk-Food aufzuwachen – dieses Phänomen ist vielen Menschen bekannt ... mehr

Amazon: Top-Suchanfragen – Welche Produkte sind besonders gefragt?

Millionen Nutzer shoppen und stöbern regelmäßig auf Amazon. Doch welche Produkte und Marken sind besonders gefragt? Ein Ranking zeigt, was die Welt online einkauft.  Amazon ist eine der größten Shopping-Plattformen der Welt. Wie wichtig dieser Handelsplatz selbst ... mehr

Hilfe in der Plätzchenzeit - Studie: Gewicht lässt sich auch an Weihnachten kontrollieren

Birmingham (dpa) - Vanillekipferl, Glühwein, Spekulatius: Die Weihnachtszeit ist für viele Menschen ein Fest der Pfunde. Anscheinend genügt es allerdings, eine Reihe einfacher Tipps zu befolgen, um die gefürchteten Feiertagskilos zu vermeiden - das ist zumindest ... mehr

Babys lachen wie Schimpansen – und anders als Erwachsene

Babys lachen um ein Vielfaches mehr als Erwachsene. Und sie lachen anders – nämlich so wie Menschenaffen. Niederländische Wissenschaftler sind dem Grund dafür auf der Spur. Kleinkinder und Babys lachen, glucksen und prusten am Tag rund 400 Mal. Erwachsene hingegen ... mehr

Parkinson: Frühe Anzeichen der Krankheit

Wenn Morbus Parkinson diagnostiziert wird, ist der Patient in der Regel schon seit mindestens zehn Jahren krank – und viele Nervenzellen unwiederbringlich verloren. Es gibt aber Anzeichen, die schon sehr früh auf eine spätere Erkrankung hindeuten. Mitten in der Nacht ... mehr

Studie aus Potsdam: Mehr extreme Niederschläge und Trockenheit wegen Klimawandel

Kattowitz (dpa) - Auf der Welt gibt es regional wegen der Erderwärmung mehr extreme Regenfälle oder mehr Trockenheit bis hin zu Dürren. Das zeigt eine Studie des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung, die am Rande der UN-Klimakonferenz im polnischen Kattowitz ... mehr

Hilfe in der Plätzchenzeit - Studie: Gewicht lässt sich auch an Weihnachten kontrollieren

Vanillekipferl, Glühwein, Spekulatius: Die Weihnachtszeit ist für viele Menschen ein Fest der Pfunde. Anscheinend genügt es allerdings, eine Reihe einfacher Tipps zu befolgen, um die gefürchteten Feiertagskilos zu vermeiden – das ist zumindest das Resultat einer Studie ... mehr

UN-Migrationspakt: Diskussion manipuliert – Social Bots stecken dahinter

Der UN-Migrationspakt ist umstritten. Nun hat ein Berliner Unternehmen festgestellt, dass mehr als ein Viertel aller Tweets zu dem Thema auf Social Bots zurückzuführen sind. Die Diskussionen im Netz wurden offenbar gezielt manipuliert. In der Debatte ... mehr

EU-Studie zu Antisemitismus: Viele Juden in Europa haben Angst vor Angriffen

Viele Juden in Europa haben Angst vor tätlichen Angriffen. Solche Übergriffe passieren zwar selten, aber schon das Gefühl der Bedrohung wirft ein alarmierendes Licht auf die Lage. Ein Großteil der jüdischen Bevölkerung in der Europäischen Union hat laut einer Studie ... mehr

Demenz: Übergewicht erhöht das Demenz-Risiko

Übergewicht ist ein Risikofaktor für viele Krankheiten, unter anderem auch für Demenz. Entscheidend dabei ist auch, an welcher Körperzone sich das Fett ansammelt. Laut einem internationalen Forscherteam um Gill Livingston vom University College London, das seine ... mehr

Europaweite Regeln - Grenzenloses Streaming: Verbraucher haben weiter Probleme

Berlin (dpa) - Acht Monate nach Inkrafttreten einer europaweiten Regel zum grenzenlosen Nutzung kostenpflichtiger Streaming-Dienste haben Kunden noch immer Probleme, die Inhalte im EU-Ausland abzurufen. Wie eine repräsentative Studie der Verbraucherzentrale ... mehr

Studienergebnis: Kosmetika der Mutter beeinflussen Pubertät des Nachwuchses

Berkeley (dpa) - Substanzen in Körperpflegemitteln, die Frauen während der Schwangerschaft verwenden, können einer Studie zufolge den Pubertätsbeginn ihrer Kinder beeinflussen. Eine Langzeituntersuchung fand einen solchen Zusammenhang insbesondere zwischen den Stoffen ... mehr

Forscher bestätigen: Musik tut so gut wie Sex oder Essen

Kennen Sie das auch? Da läuft dieses eine Lied im Radio und Sie fangen an zu lächeln und singen sogar mit? Ein guter Song kann nicht nur schlechte in gute Laune verwandeln, er kann noch mehr. Was und weshalb Musik ein guter Ersatz für Sex und Drogen sein kann, erfahren ... mehr

Studie: Jeder Deutsche kauft ein halbes Kilo Weihnachtssüßigkeiten

Düsseldorf (dpa) - Rund ein halbes Kilogramm Weihnachtssüßigkeiten vom Schokoladennikolaus bis zur Marzipankartoffel kauft jeder Verbraucher in Deutschland im Durchschnitt in der Weihnachtszeit. In der vergangenen Weihnachtssaison gaben ... mehr

Vorsorgemuffel?: Darmkrebs-Test wird weniger genutzt

Hamburg (dpa) - Bei den Überlebenschancen von Darmkrebs kommt es auf die Früherkennung an. Doch immer weniger Menschen nehmen an der üblichen Untersuchung teil. 2016 nutzten 11,4 Prozent weniger Menschen in Deutschland sogenannte Hämoccult-Tests ... mehr

Studie: Digitaler Fortschritt kommt beim Patienten kaum an

Gütersloh (dpa) - Bei Patienten in Deutschland kommt der digitale Fortschritt mit seinen Chancen für Gesundheitsversorgung und medizinische Behandlung einer Studie zufolge nicht ausreichend an. Das deutsche Gesundheitswesen landet bei der Digitalisierung in einem ... mehr

Sprache verrät Depression: "Depressive sprechen anders"

Depressionen wirken sich nicht nur auf das Verhalten der Erkrankten aus. Auch die Sprache gibt wertvolle Hinweise auf die Erkrankung, wie eine Studie zeigt. So wählen Depressive häufiger Begriffe, die negative Gefühle ausdrücken. Wann man besonders aufmerksam ... mehr

Stresstest für Reiseländer: So gefährlich sind die beliebtesten Reiseziele

In einer aktuellen Studie stellen wir vor, in welche Urlaubsländer Sie entspannt reisen können. Manche Reisedestinationen sind gefährlicher als gedacht – besonders für Frauen. Sicherheit statt Komfort und Sonnentage: Angesichts ... mehr

Laut aktueller Studie: Deutsche sehen Nachholbedarf bei digitaler Weiterbildung

Berlin (dpa) - Beim Erwerb digitaler Fähigkeiten für den beruflichen Alltag gibt es laut einer aktuellen Studie großen Nachholbedarf in Deutschland. Ihre aktuellen Fähigkeiten und Kenntnisse reichten künftig nicht mehr für ihren Beruf aus, schätzen 43 Prozent ... mehr

Nach dem Verzehr von Bananen besser Hände waschen

So schön praktisch für unterwegs: Die Banane ist eine der beliebtesten Obstsorten der Deutschen. Doch der Verzehr ist problematischer, als man denkt. Warum man sich danach die Hände waschen sollte, erklären wir Ihnen hier. Gelb, süß und lecker – die Deutschen lieben ... mehr

Neue Studie: Eltern setzen mehr Kindergeld nicht in Alkohol um

Schnaps, Zigaretten und Riesenfernseher – dafür geben viele Eltern laut Klischee das Kindergeld aus. Eine neue Studie zeigt, w ofür sie die Unterstützung wirklich ausgeben. Finanzielle Direkthilfen vom Staat für arme Familien kommen laut einer Studie bei den Kindern ... mehr

Studie: "Generation Internet" hat Angst vor digitaler Zukunft

Sie kennen kein Leben ohne Internet und trotzdem bereitet der virtuelle Raum ihnen Sorgen: Junge Menschen blicken mit zunehmender Skepsis auf das Web. Jugendliche und junge Erwachsene sorgen sich um die Verrohung im Netz, fürchten Abhängigkeit und haben sogar Angst ... mehr

Spät am Morgen, früh am Abend: Neue Essenszeiten können beim Abnehmen helfen

Eschborn (dpa/tmn) - Eine Verschiebung von Mahlzeiten könnte beim Abnehmen helfen. Diese Vermutung legt eine Studie aus Großbritannien nahe, von der die Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände in ihrer Zeitschrift "Neue Apotheken Illustrierte" berichtet. Danach ... mehr

Mobilität in Deutschland - Studie: Auto bleibt Verkehrsmittel Nummer eins

Berlin (dpa) - Das Auto bleibt als Verkehrsträger dominant, wird aber tagsüber die überwiegende Zeit geparkt - und Elektrofahrzeuge sind meistens Zweitwagen. Das sind Kernergebnisse der Studie "Mobilität in Deutschland 2017", die nun vorgestellt wurden. Demnach ... mehr

Diese Risiken bergen späte Schwangerschaften für Mütter

Frauen bekommen ihre Babys immer später – aus verschiedensten Gründen und oft auch völlig problemlos. Unter Umständen kann eine späte Schwangerschaft für die werdende Mutter aber Probleme bringen. Welche das sind, zeigt eine aktuelle Studie. Eine Schwangerschaft ... mehr

Studienergebnis: Medizinstudenten haben schlechtes Statistikverständnis

München (dpa/tmn) - Chancen und Risiken bewerten, Zusammenhänge herleiten, Ergebnisse interpretieren - Statistikkenntnisse sind für Medizinstudierende unerlässlich. Doch vielen Studierenden mangelt es am entsprechenden Verständnis. Darauf weist das Max-Planck-Institut ... mehr

Studienergebnis: Deutschland in Spitzengruppe bei medizinischem Personal

Seattle (dpa) - Was haben Deutschland, Island und Kuba gemeinsam? Sie gehören zu den 15 Ländern der Welt mit dem meisten medizinischen Personal. Das geht aus einer der weltweit größten Gesundheitsstudien hervor, die in der britischen Fachzeitschrift "The Lancet ... mehr

Ergebnis einer Studie: Schlechtes Teamplay ist Motivationskiller im Job

Düsseldorf (dpa/tmn) - Stimmt die Chemie im Team nicht, ist schlechte Stimmung bei der Arbeit quasi vorprogrammiert. Für mehr als jeden Zweiten (57 Prozent) ist es eine echte Motivationsbremse, wenn die Zusammenarbeit mit einem Kollegen nicht funktioniert ... mehr

Abwertung von Muslimen: Fast jeder dritte Deutsche äußerst sich ausländerfeindlich

Berlin (dpa) - Ausländerfeindliche Einstellungen werden in Deutschland zunehmend salonfähig. Laut einer Studie der Universität Leipzig vertritt inzwischen fast jeder dritte Bürger dieses Landes solche Positionen. Im Osten stimmt fast jeder Zweite (47,1 Prozent) Aussagen ... mehr

Studie: 33.000 Tote durch multiresistente Keime jährlich in Europa

Solna (dpa) - Antibiotika-resistente Bakterien verursachen europaweit jährlich etwa 33.000 Todesfälle. Dies schätzen Experten nach der Auswertung von Daten, die unter anderem ein europäisches Netzwerk zur Beobachtung antimikrobieller Resistenzen ... mehr

Studienergebnis zeigt: Low-Carb-Diät verkürzt das Leben

Für Low-Carb-Fans dürfte das ein Schock sein: Wer sich mit vergleichsweise wenigen Kohlenhydraten ernährt, hat eine deutlich geringere Lebenserwartung. Das ergab eine US-Studie mit tausenden Teilnehmern. Woran das liegt, erklärt t-online.de. Kohlenhydrate weglassen ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019