Sie sind hier: Home > Themen >

Studien

Thema

Studien

Studien im Auftrag des Bistums: Abgeschottetes Gewaltsystem bei Regensburger Domspatzen

Studien im Auftrag des Bistums: Abgeschottetes Gewaltsystem bei Regensburger Domspatzen

Regensburg (dpa) - Undurchsichtige Strukturen, unklare Verantwortlichkeiten und ein Versagen kirchlicher wie staatlicher Stellen haben die früheren Fälle von Missbrauch und Gewalt bei den Regensburger Domspatzen neuen Erkenntnissen zufolge begünstigt. Zu diesem Ergebnis ... mehr
Bertelsmann-Stiftung: Euro hilft Deutschland mehr als die D-Mark

Bertelsmann-Stiftung: Euro hilft Deutschland mehr als die D-Mark

Der Euro soll ein Teuro sein, mit der D-Mark dagegen ginge es allen besser? Ein ganz falsches Fazit, glaubt man einer Studie im Auftrag der Bertelsmann-Stiftung. Mit der Mark statt dem Euro nämlich würde die deutsche Wirtschaft bis 2025 rund 1,2 Billionen ... mehr
Wie schädlich ist das Bräunen im Solarium?

Wie schädlich ist das Bräunen im Solarium?

Viele bereiten sich mit dem Solariumbesuch auf ihren Sommerurlaub vor oder sie wollen die dunklen Wintertage überbrücken, in denen Sonnenlicht Mangelware ist. Wie schädlich das künstliche UV-Licht ist, wissen viele nicht. Dabei warnt eine neuere Studie jetzt ... mehr
Prostatakrebs am Sperma erkennbar: Studie gibt Hoffnung auf Schnelltest

Prostatakrebs am Sperma erkennbar: Studie gibt Hoffnung auf Schnelltest

Ob ein Prostatakrebs aggressiv ist, lässt sich anhand der Proteine im Sperma erkennen. Das haben Wissenschaftler am Universitätsklinikum Leipzig (UKL) herausgefunden. Sie entdeckten Tumormarker, die eine Unterscheidung zwischen aggressivem und langsam wachsendem ... mehr
Jedes vierte Vorstandsmitglied ist eine Fehlbesetzung

Jedes vierte Vorstandsmitglied ist eine Fehlbesetzung

Immer mehr Vorstände müssen nach nur weniger als einem Jahr im Amt ihren Hut nehmen. Innerhalb der letzten 20 Jahre hat sich die Zahl der Vorstandswechsel vor Jahresfrist sogar mehr als verdoppelt. Das Problem ist nach Ansicht der Personalberatung Rochus Mummert jedoch ... mehr

Diese Fettsäuren schützen vor Diabetes mellitus

Als Schutz vor Diabetes dienen bestimmte Fettsäuren, die im menschlichen Körper selbst produziert werden. Dies ergibt sich aus Studien, die US-Forschern unter anderem an Mäusen machten und deren Erkenntnisse in der jüngsten Ausgabe der Zeitschrift ... mehr

Neuer Risikofaktor für Autismus: Welche Rolle spielt Missbrauch?

Amerikanische Forscher haben einen "völlig neuen Risikofaktor" für Autismus entdeckt. Einer Studie zufolge steigt das Risiko, ein autistisches Kind zur Welt zu bringen, bei missbrauchten Frauen deutlich an. In der am Mittwoch vom Fachmagazin "JAMA Psychiatry ... mehr

Mond nicht schuld an Schlafstörungen

Der Mond ist offenbar nicht schuld an Schlafstörungen. Zu dieser Erkenntnis kamen Wissenschaftler vom Max-Planck-Institut für Psychiatrie in München, die umfangreiche Datensätze zum Schlaf zahlreicher Probanden ausgewertet haben. Es habe sich kein statistisch belegbarer ... mehr

Wirtschaftspsychologie studieren Sie an verschiedenen Hochschulen

Psychologische Erkenntnisse aus dem Verhalten von Menschen überträgt die Wirtschaftspsychologie auf wirtschaftliche Bereiche und ist aus dem modernen Management heute nicht mehr wegzudenken. Erfahren Sie hier, welche Einsatzmöglichkeiten sich Ihnen nach einem ... mehr

Fluoreszierendes Antibiotikum macht Entzündungen sichtbar

Komplikationen an künstlichen Gelenken werden häufig durch gefährliche Bakterien ausgelöst, die sich an den Implantaten ansiedeln. Doch nun gibt es Hoffnung für Betroffene: Forscher haben einen "fluoreszierenden Spürhund" für diese Entzündungsherde entwickelt ... mehr

Oberbayerische Manager sind die glücklichsten

Oberbayern ist nicht nur der wirtschaftsstärkste Regierungsbezirk im Freistaat, sondern hat auch die zufriedensten Unternehmen. Das geht aus einer am Mittwoch veröffentlichten Studie der Vereinigung der bayerischen Wirtschaft (vbw) hervor. Den Gegenpol bildet ... mehr

Beliebte Themen der letzten Woche

Energiewende läuft laut Studie nicht

München (dpa) - Die Bundesregierung hat bei der Energiewende laut einer neuen Studie des Prognos-Instituts ihre wesentlichen Ziele bislang weit verfehlt. Die Emissionen des klimaschädlichen Kohlendioxids seien nicht wie geplant gesunken, sondern stagnieren ... mehr

Paracetamol ist gefährlicher als gedacht

Ob bei Rückenbeschwerden, Kopfschmerzen oder Fieber: Der Wirkstoff Paracetamol steht auf der Hitliste der Schmerzmittel ganz weit oben. Da das Präparat rezeptfrei in der Apotheke erhältlich ist und zudem nicht viel kostet, ist es ein beliebter Helfer ... mehr

E-Zigarette hilft nur mäßig bei Raucherentwöhnung

Wer sich das Rauchen abgewöhnen will, kann dies mit einer E-Zigarette versuchen. Große Hoffnungen sollten sich Raucher aber nicht machen. Wirksamkeit und Erfolg sind ähnlich mäßig wie beim Nikotinpflaster, wie eine am Sonntag veröffentlichte neuseeländische Studie ... mehr

Forscher warnen: Viel Milch könnte zu frühem Tod führen

Milchtrinken ist gesund: Diese weit verbreitete Ansicht wird in einer neuen Studie in Zweifel gezogen. Schwedische Wissenschaftler wollen herausgefunden haben, dass Menschen, die sehr viel Kuhmilch trinken, früher sterben. Außerdem würden Frauen ... mehr

Mit dem Schülerstipendium doch noch zum Abitur

Etwa 30 Prozent aller Jugendlichen können wegen finanzieller oder sozialer Hemmnisse nicht Abitur machen und danach studieren. Da kommt ein Schülerstipendium wie gerufen. Lesen Sie, wie Sie in den Genuss einer solchen Förderung kommen. Bekannte Anbieter ... mehr

Beliebte Themen der letzten Woche im WWW

Motivationsschreiben Stipendium: Wichtige Tipps und Regeln

Motivationsschreiben Stipendium: Es ist das wichtigste Bewerbungsdokument und die Entscheidungsgrundlage der Stiftungen für die Gewährung einer Förderung. Erfahren Sie, worauf es bei der Abfassung des Schreibens ankommt. Motivationsschreiben ... mehr

Herz: Bereits 7.000 Schritte am Tag wirken sich gut auf das Herz-Kreislauf-System aus

Bewegungsmangel, fettes Essen, Stress - was man seinem Körper zumutet, geht letztendlich auch aufs Herz. Umso wichtiger ist es, täglich etwas für sein Herz zu tun. Schon kleine Maßnahmen helfen, zum Beispiel mindestens 7.000 Schritte am Tag zu gehen ... mehr

Darum treiben Menschen in Beziehungen weniger Sport

Wer in einer Paarbeziehung lebt, treibt weniger Sport. Bei Verheirateten lässt die Sportbegeisterung erst recht nach, wie eine vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) vorgestellte Studie ergab. " Männer und Frauen in stabilen Partnerschaften ... mehr

Kaffee bei Bluthochdruck? Studie klärt auf

Wer am Tag drei bis fünf Tassen Kaffee trinkt, hat ein geringeres Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall als ein Kaffee-Abstinenzler. Das ist das Ergebnis einer großen Auswertung bisheriger Studien. Ob das Getränk tatsächlich davor schützt, ist damit jedoch nicht ... mehr

Haarausfall stoppen: Neue Haartransplantation gibt auch Frauen Hoffnung

Sie sind nicht nur für eitle Männer ein Alptraum: Geheimratsecken und Glatzen. Amerikanische Wissenschaftler haben einen neuen Ansatz für Haartransplantationen entwickelt, der von Haarausfall Betroffenen neue Hoffnung schenken dürfte: Statt ganzer Hautteile kommen dabei ... mehr

Trendforscher Horx: «Streit-Shows» im TV sind überholt

Berlin (dpa) - Politik und Talkshows brauchen nach Ansicht des Zukunftsforschers Matthias Horx einen anderen Ton und ein anderes Klima, um die Menschen für sich zu gewinnen. Die aktuellen Diskussionsrunden im Fernsehen seien «Streit-Shows», die die vorherrschende ... mehr

Ausbreitung eines Malaria-Erreger in Südostasien alarmiert Forscher

Die Ausbreitung eines Malaria-Erregers in Südostasien, der gegen das Standardmedikament Artemisinin resistent ist, lässt Wissenschaftler Alarm schlagen. Gegen das Medikament resistente Parasiten seien inzwischen in den Grenzregionen im Norden und Westen von Kambodscha ... mehr

Bürgerversicherung bestärkt: AWO bestätigt Gerechtigkeit

Um mit dem Nebeneinander von gesetzlicher und privater Kranken- und Pflegeversicherung Schluss zu machen, streben SPD, Grüne und Linke die Einführung der sogenannten Bürgerversicherung an. In diese sollen alle Bürger - also auch Beamte und Selbstständige - einzahlen ... mehr

Medikamente: Leitlinien für Ärzte sind anfällig für Manipulation

Eigentlich sind klinische Leitlinien dazu gedacht, die Therapie von Patienten zu erleichtern. Doch nun hat eine Untersuchung ergeben, dass verzerrte Studiendaten Eingang in die wichtigen Empfehlungen für Ärzte finden. Die Fachgesellschaften scheinen hilflos. Daten ... mehr

Neuheiten in Genf: Mercedes zeigt CLA Shooting Brake und elektrische V-Klasse

Genf (dpa/tmn) - Der neue Mercedes CLA ist noch nicht im Handel, schon wird die erste Modellvariante angekündigt: Auf dem Genfer Autosalon (7. bis 17. März) steht der neue CLA Shooting Brake. Der Verkauf des Lifestyle-Kombis soll im September starten. Preise nannte ... mehr

Studie: Menschen in der Region bleiben ihren Marken treu

Die regionale Herkunft der Produkte ist Verbrauchern in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen wichtiger als im Rest der Republik. Dafür haben Bio- oder Fairtradesiegel einen geringeren Stellenwert. Das geht aus der Mitteldeutschen Markenstudie 2018 hervor ... mehr

Gesundheit: Neue Studien bestätigen Wirkung vorbeugender HIV-Medikamente

Amsterdam (dpa) - Neue Forschungsergebnisse bekräftigen die Wirksamkeit vorbeugender HIV-Medikamente. Bei der Welt-Aids-Konferenz in Amsterdam (23. bis 27. Juli) wurden mehrere Studien zu dem Thema vorgestellt. Demnach steckten sich Männer nicht mit dem Virus ... mehr

Studien: Erasmus-Teilnahme fördert Jobchancen

Brüssel (dpa) - Teilnehmer des EU-Austauschprogramms Erasmus haben Studien zufolge bessere Chancen, einen Job zu bekommen. Die Erfahrung im Ausland habe der Mehrheit der Absolventen geholfen, eine Anstellung zu finden, heißt es in zwei Studien , die die EU-Kommission ... mehr
 


shopping-portal