Sie sind hier: Home > Themen >

Studium

Thema

Studium

Umfrage: Corona macht Job im Ausland weniger beliebt

Umfrage: Corona macht Job im Ausland weniger beliebt

München (dpa) - Im Zuge der Corona-Pandemie hat der karrierefördernde Posten im Ausland an Attraktivität verloren. Bei einer großangelegten Umfrage des Stellenportals Stepstone, der Unternehmensberatung Boston Consulting Group und des internationalen ... mehr
Nachhaltigkeit im Unternehmen: Wie werde ich CSR-Manager/in?

Nachhaltigkeit im Unternehmen: Wie werde ich CSR-Manager/in?

Bitburg/Nürnberg (dpa/tmn) - Unternehmensintern Impulse geben, beraten, empfehlen - so sieht der Arbeitsalltag von Stefan Kauß aus. Der 44-Jährige ist Leiter der Abteilung Nachhaltigkeit und Sicherheit der Bitburger Braugruppe. Täglich beschäftigt er sich damit ... mehr
Berufsziel Psychotherapie: Psychologiestudium vorab prüfen

Berufsziel Psychotherapie: Psychologiestudium vorab prüfen

Gütersloh (dpa/tmn) - Seit September 2020 gilt ein neues Psychotherapeutengesetz. Damit hat sich auch die Ausbildung für angehende Psychotherapeutin und -therapeutinnen geändert. Darauf weist das Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) hin. Die neue Approbationsordnung ... mehr
Corona-Pandemie: Auslandssemester lässt sich häufig verschieben

Corona-Pandemie: Auslandssemester lässt sich häufig verschieben

Nürnberg/Bonn (dpa/tmn) - Während der Corona-Pandemie bleiben Auslandsaufenthalte für Studierende vielerorts schwierig. In vielen Fällen können Studierende ihre bereits geplanten Auslandssemester aber problemlos verschieben. Das erklärt Frauke Stebner ... mehr
Abinote und Eignungstest: Wie komme ich ins Medizinstudium?

Abinote und Eignungstest: Wie komme ich ins Medizinstudium?

Berlin (dpa/tmn) - Je besser der Schulabschluss, desto höher sind die Chancen auf ein Studium der Medizin. Aber nicht nur. Um einen der begehrten Studienplätze zu ergattern, spielen auch noch andere Kriterien eine Rolle. Das Centrum für Hochschulentwicklung ... mehr

Lohnt sich ein Tablet überhaupt noch?

Smartphones werden immer größer und Laptops immer leichter. Ist dazwischen überhaupt noch Platz für Tablets? Ein Branchenvertreter hat dazu eine klare Meinung.  Angesichts immer größerer Smartphones und immer leichterer und flexiblerer Laptops stellt sich die Frage ... mehr

Einer unter vielen: Wirtschaftswissenschaften studiert - und nun?

Berlin/Chemnitz (dpa/tmn) - BWL: Hinter diesen drei Buchstaben steckt das beliebteste Studienfach in Deutschland, die Betriebswirtschaftslehre. Rund 237.000 Studierende waren im Wintersemester 2019/20 nach Angaben desStatistischen Bundesamtseingeschrieben. Damit liegt ... mehr

Studiengänge mit NC: Was hat es mit dem Numerus clausus auf sich?

Nürnberg (dpa/tmn) - Während man sich für einige Studiengänge einfach einschreiben kann, ist das Bewerbungsverfahren für andere Fächer an den Numerus clausus (NC) geknüpft. Gibt es einen für einen Studiengang einen NC, sind die zu vergebenden Plätze beschränkt. Dabei ... mehr

Reiner Titelstolz?: Was ein Abschluss als "Dipl.-Ing." noch bringt

Dresden (dpa/tmn) - Bereits vor mehr als 20 Jahren hat die deutsche Hochschullandschaft begonnen, sich auf das international vergleichbare Bachelor- und Master-System umzustellen. Dennoch gibt es nach wie vor einige Ausreißer: Unter ... mehr

Österreichischer Entertainer: DJ Ötzi wär gern studierter Philosoph oder Theologe geworden

München (dpa) - DJ Ötzi (49) hätte sich gerne in einem Studium mit den letzten Fragen der Menschheit befasst. "Hätte ich die Chance gehabt, Abitur machen zu dürfen, dann hätte ich gerne Philosophie oder Theologie studiert. Weil mich das wirklich interessiert", sagte ... mehr

Corona-Pandemie: Zukunftssorgen und wenig Nebenjobs - Studieren in der Krise

Berlin (dpa) - Zukunftsängste, finanzielle Sorgen oder Internetprobleme: Studierende in Deutschland haben wegen der Corona-Pandemie mit vielen Problemen zu kämpfen. Wie groß die Schwierigkeiten sind, wurde am Dienstag bei einem Online-Gespräch zwischen Studentinnen ... mehr

Im Abi und Studium: Mit Dyskalkulie und Legasthenie Nachteilsausgleich nutzen

Nürnberg (dpa/tmn) - Wer eine Lese-Rechtschreib- oder eine Rechenstörung hat, sollte im Abitur, im Studium oder in der Ausbildung Nachteilsausgleiche und Hilfestellungen nutzen. Das erklärt Annette Höinghaus vom Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie ... mehr

Fixer Überblick: Studentenwerk informiert zu Studienfinanzierung

Berlin (dpa/tmn) - Wer sich über das Thema Studienfinanzierung informieren möchte, kann schnell den Überblick verlieren. Das Deutsche Studentenwerk (DSW) hat deshalb einen Flyer zusammengestellt, der verschiedene Modelle ... mehr

BAföG-Rückzahlung: Wie sie funktioniert, was Sie wissen müssen

Bafög erhalten Studierende, die ihren Lebensunterhalt nicht aus eigenen Mitteln aufbringen können. Das zinslose Darlehen muss zur Hälfte zurückgezahlt werden. Doch es gibt Sparmöglichkeiten. Viele Studenten verdrängen nach dem Studium die Tatsache ... mehr

Urteil: Bei Fortbildungen gilt nur Entfernungspauschale

München (dpa/tmn) - Für manche Weiterbildung müssen Arbeitnehmer weite Wege in Kauf nehmen. Die gute Nachricht: An den Kosten kann man das Finanzamt beteiligen, erklärt die Lohnsteuerhilfe Bayern. Für Fahrten zwischen der Wohnung und der Bildungsstätte kann dabei ... mehr

Neben Job und Familie: Kein Bafög bei Teilzeitstudium

Gütersloh (dpa/tmn) - Teilzeitstudierende haben keinen Anspruch auf Bafög. Ein offizielles Teilzeitstudium sei grundsätzlich nicht förderfähig, wie das Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) erklärt. Daneben könne ein Studium in Teilzeit je nach Hochschule ... mehr

Vermögensaufbau: Geldanlage lohnt sich schon in der Ausbildung

Hamburg (dpa/tmn) - Geld anlegen? Viele Studenten und Azubis sagen: "Ich bin noch jung, das kann ich später immer noch machen". Doch richtig ist diese Sichtweise nicht unbedingt. Zwar haben die meisten vergleichsweise geringe monatliche Einnahmen und somit einen ... mehr

Noten sind nicht alles: Für Stipendien zählen auch Engagement und familiäre Gründe

Berlin (dpa/tmn) - Wie soll ich mein Studium finanzieren? Diese Frage stellt sich während Corona-Pandemie oftmals besonders dringlich. Eine Möglichkeit kann ein Stipendium sein. Die Förderungen stehen in der Regel nicht nur Bewerberinnen und Bewerbern mit Bestleistungen ... mehr

Steuerrecht: Ausbildungsfreibetrag zahlt sich für Eltern aus

Berlin (dpa/tmn) - Das Finanzamt gewährt Eltern auch für ihre erwachsenen Kinder steuerliche Vorteile: Stecken Volljährige in einer Berufsausbildung, können Eltern zur Abgeltung des entstehenden Sonderbedarfs zusätzlich zum Kinderfreibetrag einen Ausbildungsfreibetrag ... mehr

Renten-Tipps: Dual Studierende sind rentenversichert

Berlin (dpa/tmn) - Wer ein duales Studium absolviert, ist in der gesetzlichen Rentenversicherung versicherungspflichtig. Dabei spielt es keine Rolle, ob jemand während des Studiums Arbeitsentgelt bekommt oder nicht, teilt die Deutsche Rentenversicherung Bund mit. Duale ... mehr

Gut beraten: Wohin wenden sich Studierende bei Fragen?

Nürnberg (dpa/tmn) - Welche Module belege ich am besten dieses Semester? Soll ich den Studiengang lieber wechseln? Je nach Anliegen können Studierende auf verschiedene Unterstützungsangebote zurückgreifen. Mal reicht eine kurze E-Mail an Mitstudierende, mal braucht ... mehr

Wofür gibt es Leistungspunke?: Bei dualen Studiengängen auf "Mogelpackungen" achten

Gütersloh (dpa/tmn) - Wer sich für ein duales Studienangebot interessiert, sollte genau hinsehen: Dem Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) zufolge gibt es Studiengänge, die zwar als "dual" deklariert werden, aber im Kern gar keine sind. Die Verzahnung zwischen ... mehr

Traumjob?: Onlineangeboten zur Berufswahl nicht blind vertrauen

Nürnberg (dpa/tmn) - Was soll ich studieren? Oder ist ein Ausbildungsberuf der bessere Weg? Wer zu diesen Fragen Rat im Internet sucht, stößt auf zahlreiche Tests und Entscheidungshilfen. Grundsätzlich sei jedes Angebot hilfreich, dass dazu anregt, über die eigene ... mehr

Umfrage: Eltern sehen sich als erste Ansprechpartner bei Berufswahl

Berlin (dpa/tmn) – Wenn es um die Berufswahl ihrer Kinder geht, sehen sich viele Eltern als wichtigste Ansprechpartner. Fast die Hälfte (46 Prozent) gab das in einer YouGov-Umfrage im Auftrag der Stiftung der Deutschen Wirtschaft für das Förderprogramm Studienkompass ... mehr

Fehler vermeiden - Hier geht's zur Förderung: Basiswissen zum Bafög

Berlin (dpa/tmn) - B-a-f-ö-g: Die fünf Buchstaben stehen für das etwas sperrige Wort "Bundesausbildungsförderungsgesetz". Danach greift der Staat nicht nur Studenten, sondern auch Schülern Monat für Monat unter bestimmten Voraussetzungen finanziell unter ... mehr

Studium oder Ausbildung?: Diese Wege führen in die Pflege

Darmstadt/Berlin (dpa/tmn) - Rund jeder fünfte Jugendliche kann sich vorstellen, später einmal in der Pflege oder in der Kinderbetreuung zu arbeiten. Das zeigte 2020 eineUmfrageunter mehr als 1000 14- bis 20-Jährigen im Auftrag des Familienministeriums. Weniger ... mehr

Du kommst hier (nicht) rein: Die Testverfahren an Hochschulen

Berlin (dpa/tmn) - Wer studieren möchte, kann sich in den meisten Fällen einfach einschreiben. Einzige Bedingung: Das Abitur oder eine andere Hochschulzugangsberechtigung. Wenn es mehr Bewerberinnen oder Bewerber ... mehr

Neues Verfahren: Als Nicht-Abiturient für Medizinstudium bewerben

Zum Medizinstudium braucht es Abitur – gar ein sehr gutes? Nicht unbedingt. Das ist sogar ohne Abitur möglich. Doch wie? t-online.de zeigt es Ihnen. Der Traum vom Medizinstudium muss nicht am fehlenden Abitur scheitern. Darauf weist das Centrum für Hochschulentwicklung ... mehr

Corona-Hilfe ab Dienstag: So kommen Sie an die 500 Euro

In den vergangenen Monaten haben wegen der Corona-Krise viele Studenten ihre Jobs verloren, etwa weil Bars und Restaurants geschlossen waren. Nun können Betroffene Gelder aus einem Nothilfefonds beantragen. Das Geld fließt aber frühestens Ende Juni. Studenten, die wegen ... mehr

Viel Geld, wenig Freizeit?: Das bietet ein duales Studium

Leichlingen (dpa/tmn) - Dual studieren, das hört sich erst mal nach viel Stress und wenig Ferien an. Und doch entscheiden sich jedes Jahr mehr und mehr Abiturienten für das Modell. "Dual bedeutet eine enge Verknüpfung zwischen Beruf und Studium", sagt Sigrun Nickel ... mehr

Erfolgreich als eigener Chef: Nach dem Studium selbstständig machen

München/Düsseldorf (dpa/tmn) - Nach dem Studium Bewerbungen verschicken, für Vorstellungsgespräche trainieren und dann eine Junior-Position übernehmen: Nicht immer läuft der Berufseinstieg in dieser Form. Vor allem in kreativen Berufen starten junge Menschen ... mehr

Ausbildungsreform: Was sich für angehende Hebammen ändert

Bochum (dpa/tmn) - Jede Geburt ist anders, das lernen Hebammen in ihrer praxisnahen Ausbildung schnell. Hebammenstudentin Johanna Dieckmann hat schon 40 Geburten betreut. Damit darf sie sich im kommenden Semester für das Staatsexamen zur Berufszulassung anmelden. Hinter ... mehr

Mehr Praxisbezug: Was Regel- und Modellstudiengänge in Medizin unterscheidet

Nürnberg (dpa/tmn) - Nur wenige haben das Glück, sich einen Studienplatz für Medizin auszusuchen zu können. Dennoch kann es nicht schaden, sich mit unterschiedlichen Angeboten auseinanderzusetzen. Man unterscheidet in der Medizin ... mehr

Mathematik-Helfer - Von Algebra bis Analysis: Schwierige Aufgaben per App lösen

Berlin (dpa/tmn) - Man stelle sich vor, es gäbe eine App, mit der man einfach die komplizierte Mathe-Aufgabe scannt - und das Smartphone spuckt ohne Murren die Lösung aus. Kein Problem: Diese App gibt es. Sie heißtPhotomathund ist kostenlos ... mehr

Corona-Krise: Immer mehr Fußball-Profis setzen jetzt auf Studium

Berlin (dpa) - Die Corona-Krise bewegt einige der derzeit "beschäftigungslosen" Bundesliga-Spieler offenbar zur Erweiterung ihres außer-fußballerischen Horizonts. Nach Informationen der ARD-Radio-Recherche Sport forcieren viele Kicker derzeit ihr Fernstudium, einige ... mehr

Altersunterschied in der Beziehung: Er könnte ihr Sohn sein

Egal, wo sie hinkommen: Die anderen drehen sich nach ihnen um, mustern beide genau und fangen anschließend an, zu tuscheln. Kein Wunder: Sie ist 30 Jahre älter als er. Obwohl es zahlreiche Romane und Filme über Liebespaare mit einem deutlichen Altersunterschied ... mehr

Auf Probe an die Uni: So funktioniert ein Orientierungsstudium

Berlin/Tübingen (dpa/tmn) - Mehr als 20 000 Studiengänge gibt es in Deutschland. Das macht die Studienwahl nicht gerade einfach. Vielen Schulabgängern fällt es schwer zu entscheiden, womit sie sich die nächsten Jahre beschäftigen möchten. Einige Hochschulen bieten darum ... mehr

Sommersemester: Ab Februar über freie Studienplätze informieren

Bonn (dpa/tmn) - Anfang April beginnt an den ersten Hochschulen in Deutschland das Sommersemester. Wer bislang noch keine Zusage für einen Studienplatz hat, kann sich auf der Studienplatzbörse informieren. Die Online-Plattform startet zum 01. Februar ... mehr

Statistisches Bundesamt: Private Hochschulen bei Studenten beliebt

Wiesbaden (dpa) - Immer mehr Studierende sind an privaten Hochschulen eingeschrieben. Im Wintersemester 2018/2019 stieg ihre Zahl im Vergleich zum vorangegangenen Wintersemester um rund 7 Prozent auf 246 700. Das teilte das Statistische Bundesamt am Dienstag ... mehr

Wohin nach dem Abi?: Bewerbungsphase für Studienkompass startet

Berlin (dpa/tmn) - Für Akademikerkinder ist der Weg an die Hochschule oft schon vorgegeben. Wer dagegen als Erster oder als Erste aus der Familie ein Studium aufnimmt, kann nicht immer auf Erfahrungen und Ratschläge der Eltern zurückgreifen. Unterstützung bietet ... mehr

Karriereboost oder Risiko: Lohnt sich ein Vollstudium im Ausland?

Bonn/Hamburg (dpa/tmn) - Spanien, Frankreich, Großbritannien: Auslandsaufenthalte auf Zeit gehören mittlerweile für immer mehr Studierende zum Curriculum. Das zeigen etwaDaten, die der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) 2019 zusammengestellt ... mehr

Tool-Tipps: Präsentieren wie ein Profi

Berlin (dpa/tmn) - Fakten prägnant zusammengefasst und mit Bildern oder Grafiken ergänzt: Präsentationen sollen ein Thema vermitteln und die Zuhörer bei der Stange halten. Damit das gelingt, spielt das genutzte Programm eine zentrale Rolle. Die Klassiker sind Powerpoint ... mehr

Steuer-Rat: Kosten für Studienplatzklage absetzen

Berlin (dpa/tmn) - Wer bei der Vergabe des Studienplatzes nicht gleich zum Zug kommt und klagt, kann Ausgaben dafür unter Umständen steuerlich geltend machen. Noch sind beim Bundesverfassungsgericht Musterklagen dazu anhängig. "Deshalb sollte besser ... mehr

Leistung zeigen: Die To-do-Liste mit der Done-Liste ersetzen

Bochum (dpa/tmn) - Mit einer To-do-Liste den Arbeitsalltag strukturieren - diesen Tipp hat nahezu jeder schon mal gehört. Zufriedener macht aber womöglich eine Done-Liste, erklärt Karriereberaterin Simone Cardoso de Oliveira in der Zeitschrift"Unicum Beruf"(Ausgabe ... mehr

Große Vielfalt an den Unis: Über 20.000 Studiengänge zur Auswahl

Gütersloh (dpa/tmn) - Studierende in Deutschland können derzeit unter mehr als 20.000 Studiengängen wählen. Das teilte das Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) mit. Demnach gab es innerhalb der letzten fünf Jahre eine Steigerung um rund 17 Prozent: Listete ... mehr

Krankenkasse: Als Beamtenkind im Studium privat versichern?

Rostock (dpa/tmn) - Für Studienanfänger, deren Eltern verbeamtet sind, scheint eine private Krankenversicherung oft attraktiv. Denn wegen des Beihilfeanspruchs fallen häufig geringere Beiträge an als bei der gesetzlichen Krankenversicherung der Studenten ... mehr

Studienförderung: Aufstiegsstipendium erhöht sich auf 933 Euro

Bonn (dpa/tmn) - Wer als Berufserfahrener in den Genuss eines sogenannten Aufstiegsstipendiums kommt, kann sich freuen: Ab September wird dieses Stipendium des Bildungsministeriums für Berufserfahrene deutlich erhöht. Und es wird wesentlich länger ein Zuschuss ... mehr

Auf ins erste Semester: So gelingt der Studienstart

Berlin (dpa) - Wer frisch an der Hochschule startet, ist erstmal mit vielen Unbekannten konfrontiert: eine neue Stadt, die erste eigene Wohnung, viel neuer Stoff. Experten geben Ratschläge, wie Studierende mit Startschwierigkeiten am besten umgehen: "Eigentlich ... mehr

Studieren ohne Abitur: Der Weg in den Hörsaal für Berufserfahrene

Berlin/Gütersloh (dpa/tmn) - Als Barbara Obermaier ihr Studium begann, hatte sie mit ihren 21 Jahren bereits eine Ausbildung absolviert und Berufserfahrung gesammelt. Bis zum Abitur weiterzumachen, war ihr zu Schulzeiten nicht in den Sinn gekommen. "Damals ... mehr

Job und Praktikum: Wie viel Berufspraxis brauchen Uni-Absolventen?

Hamburg (dpa/tmn) - Viele Studierende hangeln sich während des Studiums von Praktikum zu Praktikum. Andere arbeiten über mehrere Jahre als studentische Aushilfe und fühlen sich, als wären sie längst im Berufsalltag angekommen. Und manche verzichten ... mehr

Spartipp: Konto für Studenten und Auszubildende oft ohne Gebühren

Mainz (dpa/tmn) - Die meisten Konten kosten mittlerweile Geld. Ausnahmen gibt es teilweise für Studenten und Auszubildende: Banken und Sparkassen bieten ihnen häufig gebührenfreie Kontomodelle an, erklärt die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz. Dafür müssen die jungen ... mehr

Hausratversicherung: Manche Studentenbude ist über die Eltern mitversichert

Düsseldorf (dpa/tmn) - Die erste eigene Wohnung ist meist kein Palast. Trotzdem können ein Brand, Wasser oder Einbrecher Schaden anrichten und Laptop, Kleider und Möbel zerstören. Auswärts wohnende Studenten sollten daher prüfen, ob sie über die Hausratversicherung ... mehr

Umfrage: Unterstützen Eltern Jugendliche bei der Wahl zum Studium?

Berlin (dpa/tmn) - Ein Großteil der angehenden Studierenden in Deutschland tauscht sich bei der Wahl eines Studiums mit den Eltern aus. Das hat das Marktforschungsinstitut Respondi in einer repräsentativen Umfrage herausgefunden. Fast acht von zehn Jugendlichen ... mehr

Fehler vermeiden: Bafög-Antrag am besten online stellen

Berlin (dpa/tmn) - Wer Bafög beantragen möchte, sollte das am besten online tun. Denn dann passieren die wenigsten Fehler, wie das Deutsche Studentenwerk (DSW) auf seiner Homepage erklärt. Beim elektronischen Antrag erhalten Studierende nämlich schon ... mehr

Für die Uni-Bewerbung: Worauf es beim Motivationsschreiben ankommt

Berlin (dpa/tmn) - Eigentlich passte die Bewerbung für den Platz im Master-Studiengang nicht ganz. An einigen Stellen stimmten einfach die Voraussetzungen nicht. Doch dann war da noch die persönliche Note. "Wir haben mal einen Studierenden zugelassen, der eigentlich ... mehr
 
1


shopping-portal