Thema

Sucht

Süchtig nach Likes und Strikes: Wenn Computerspiele oder Social Media abhängig machen

Süchtig nach Likes und Strikes: Wenn Computerspiele oder Social Media abhängig machen

Hamburg (dpa) - Hektisch scrollt eine Jugendliche auf ihrem Smartphone durch ihre Whatsapp- und Instagram-Nachrichten. Das Mädchen liest kaum einen der kurzen Texte, es geht ihm um die Likes unter den Botschaften und Fotos. Es ist geplagt von Versagensängsten, hat wenig ... mehr
Social Media Disorder: Süchtig nach Likes und Strikes

Social Media Disorder: Süchtig nach Likes und Strikes

Hamburg (dpa) - Hektisch scrollt eine Jugendliche auf ihrem Smartphone durch ihre Whatsapp- und Instagram-Nachrichten. Das Mädchen liest kaum einen der kurzen Texte, es geht ihm um die Likes unter den Botschaften und Fotos. Es ist geplagt von Versagensängsten, hat wenig ... mehr
Forscher beraten über Therapien gegen Internetsucht

Forscher beraten über Therapien gegen Internetsucht

Über die Abhängigkeit von Kindern und Jugendlichen von Internet, Smartphone und Computer wird viel diskutiert - so auch bei einem Kongress von rund 600 Suchtforschern am Montag in Hamburg. Laut einer Analyse der Krankenkasse DAK und des Deutschen Zentrums ... mehr

"Smartphone-Sucht": Mit diesen Tipps gelingt eine Smartphone-freie Zeit

Wer unter anderem ständig zum Handy greift, wird als Smartphone-süchtig bezeichnet. Vor allem Jugendliche sind davon betroffen. Experten erklären, wie man dagegen vorgehen kann. Meist dauert es nur wenige Minuten. Aufwachen, auf die Beine kommen, Kaffeemaschine ... mehr
Berliner Familiensenatorin besorgt über Smartphone-Sucht von Eltern

Berliner Familiensenatorin besorgt über Smartphone-Sucht von Eltern

Manche Eltern widmen zu viel Zeit ihrem Smartphone und zu wenig ihren Kinder. Die Berliner Familiensenatorin warnt vor Vernachlässigung des Nachwuchses. Der Berliner Senat setzt der Handy-Sucht vieler Eltern eine Informationskampagne mit Plakaten und Postkarten ... mehr

Aktion für besseren Umgang mit Alkohol und sozialen Medien

Die hessische Landesstelle für Suchtfragen will in fünf Aktionstagen für einen verantwortungsbewussten Umgang mit Alkohol und sozialen Medien werben. Wer betrunken Beiträge in soziale Netzwerke stelle, bereue das nicht selten am nächsten Morgen ... mehr

Suchtexperte: Mehr Frauen bekennen sich zu ihrer Sucht

Immer mehr Frauen bekennen sich nach Erkenntnissen des Rostocker Suchttherapeuten Michael Köhnke zu ihrer Alkoholsucht und der Notwendigkeit einer Therapie. "Wir verzeichnen beim Anteil der Frauen unter den Patienten in den vergangenen zehn Jahren einen Zuwachs ... mehr

Nasenspray und Nasentropfen: Die Sucht beginnt schleichend

Ein Leben ohne Nasentropfen ist für die 76-jährige Renate* undenkbar. Seit über 30 Jahren nimmt die Rentnerin die abschwellenden Präparate. Ein Arzt hatte ihr die Tropfen empfohlen, eine Apothekerin große Flaschen organisiert. Dass ihre Nase irgendwann nicht ... mehr

Frau stirbt vermutlich nach Einnahme von Rauschmittel

Eine 29 Jahre alte Frau ist laut Polizei in ihrer Stuttgarter Wohnung vermutlich an den Folgen ihrer Drogensucht gestorben. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag mitteilten, hatte eine Mitbewohnerin der Frau am Donnerstagabend die Rettungskräfte gerufen - diese ... mehr

"Sexsucht" gilt jetzt offiziell als Krankheit – so die Weltgesundheitsorganisation

"Sexsucht" ist von der Weltgesundheitsorganisation  (WHO) als Krankheit anerkannt worden. Eine Gleichstellung mit Suchtkrankheiten gibt es jedoch nicht. Die WHO hat "zwanghaftes Sexualverhalten" als psychische Störung anerkannt und in ihren Katalog für Krankheiten ... mehr
 

Top Artikel zu Sucht

Alkoholkrankheit: Ab wann ist man Alkoholiker?

Alkoholkrankheit: Ab wann ist man Alkoholiker?

Das Feierabendbier hat mit Alkoholmissbrauch nichts zu tun. Oder? Es gibt einige allgemeine Regeln zur Frage, ab wann jemand Alkoholiker ist. Alkoholmissbrauch fängt schon im Kleinen an Laut der allgemeinen Auslegung des Begriffs liegt Alkoholmissbrauch ... mehr
Wirkung von Alkohol - Was in Gehirn und Magen passiert

Wirkung von Alkohol - Was in Gehirn und Magen passiert

Wer schon einmal zu tief ins Glas geschaut hat, kennt die Wirkung von Alkohol. Doch so individuell das Betrunkensein empfunden wird, die Wirkung von Alkohol auf Magen oder Gehirn ist bei jedem gleich. Mit jedem Schluck Wein, Bier oder Schnaps verteilt ... mehr
Abnehmen durch Rauchen - Was ist dran?

Abnehmen durch Rauchen - Was ist dran?

Die Idee klingt erst einmal ganz gut: Wer schlank werden oder bleiben möchte, braucht sich nur regelmäßig eine Zigarette anzuzünden. Zu schön, um wahr zu sein? Wir klären Sie auf. Nikotin zügelt Appetit Noch immer glauben viele Menschen, sie könnten abnehmen durch ... mehr
Mein Kind nimmt Drogen! So können Eltern gegensteuern

Mein Kind nimmt Drogen! So können Eltern gegensteuern

Wenn Eltern merken, dass ihr Kind Drogen konsumiert, ist dies ein Schock. Sie schwanken zwischen, Zorn, Verzweiflung, Ratlosigkeit und dem Gefühl bei der Erziehung versagt zu haben. "Überstürzte Reaktionen sind nicht hilfreich", mahnt Diana Schulz von der Bundeszentrale ... mehr
So werden Sie eine Alkoholfahne los

So werden Sie eine Alkoholfahne los

Dass Sie am Vorabend etwas zu viel Bier, Wein oder Schnaps getrunken haben, verrät meist Ihr Atem: Die Alkoholfahne ist ein eindeutiger Hinweis. Mit ein paar Tricks können Sie den Geruch neutralisieren, damit keiner etwas bemerkt. Dabei ist nicht nur die Mundhygiene ... mehr
 

Saisonale Artikel zu Sucht

Internetambulanz: Online-Spiele und Cybersex sind Themen

Internetambulanz: Online-Spiele und Cybersex sind Themen

Online-Spiele und Cybersex zählen nach den Erfahrungen der Medienambulanz für Computersüchtige zu den größten Suchtgefahren im Internet. Am meisten betroffen von der Internetsucht sind demnach Jugendliche und junge Männer, die in Online-Spielen den Helden mimten ... mehr

Aktion für besseren Umgang mit Alkohol und sozialen Medien

Die hessische Landesstelle für Suchtfragen will in fünf Aktionstagen für einen verantwortungsbewussten Umgang mit Alkohol und sozialen Medien werben. Wer betrunken Beiträge in soziale Netzwerke stelle, bereue das nicht selten am nächsten Morgen ... mehr
Suchtexperte: Mehr Frauen bekennen sich zu ihrer Sucht

Suchtexperte: Mehr Frauen bekennen sich zu ihrer Sucht

Immer mehr Frauen bekennen sich nach Erkenntnissen des Rostocker Suchttherapeuten Michael Köhnke zu ihrer Alkoholsucht und der Notwendigkeit einer Therapie. "Wir verzeichnen beim Anteil der Frauen unter den Patienten in den vergangenen zehn Jahren einen Zuwachs ... mehr
Nasenspray und Nasentropfen: Die Sucht beginnt schleichend

Nasenspray und Nasentropfen: Die Sucht beginnt schleichend

Ein Leben ohne Nasentropfen ist für die 76-jährige Renate* undenkbar. Seit über 30 Jahren nimmt die Rentnerin die abschwellenden Präparate. Ein Arzt hatte ihr die Tropfen empfohlen, eine Apothekerin große Flaschen organisiert. Dass ihre Nase irgendwann nicht ... mehr
Frau stirbt vermutlich nach Einnahme von Rauschmittel

Frau stirbt vermutlich nach Einnahme von Rauschmittel

Eine 29 Jahre alte Frau ist laut Polizei in ihrer Stuttgarter Wohnung vermutlich an den Folgen ihrer Drogensucht gestorben. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag mitteilten, hatte eine Mitbewohnerin der Frau am Donnerstagabend die Rettungskräfte gerufen - diese ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018