Thema

Sucht

Ehemalige Süchtige bleiben durch Theaterschauspiel clean

Ehemalige Süchtige bleiben durch Theaterschauspiel clean

Schauspieler sprühen Graffitis, Schatten tanzen auf der Bühne, dazu läuft Hip-Hop-Musik. Die Wilde Bühne Bremen feiert am Freitag (9.11.) mit der Premiere "Ich habe eine Traum" im Volkshaus Bremen ihr 15-jähriges Bestehen. Alle 14 Schauspieler waren ... mehr
Nasenspray gegen Drogentod: Erste sind Mannheim und Tübingen

Nasenspray gegen Drogentod: Erste sind Mannheim und Tübingen

Als erste Einrichtungen in Baden-Württemberg bieten der Drogenverein Mannheim (DVM) und die Aids-Hilfe Tübingen-Reutlingen Naloxon-Schulungen an. Naloxon ist ein Notfallmedikament, dass bei einer Überdosierung von Heroin eingesetzt werden kann. Der Stoff ... mehr
Suchtbericht 2018: Drogenbeauftragte warnt vor E-Zigaretten und Wasserpfeifen

Suchtbericht 2018: Drogenbeauftragte warnt vor E-Zigaretten und Wasserpfeifen

Die Bundesdrogenbeauftragte hat den Drogen- und Suchtbericht 2018 präsentiert. Die Zahl der Drogentoten in Deutschland sank im vergangenen Jahr erstmals seit Längerem wieder leicht auf 1.272. Beobachtet wurden auch die Entwicklungen von Rauchen und Alkoholkonsum ... mehr
Suchtbericht vorgestellt: Drogenbeauftragte warnt vor Rauchen und Alkohol

Suchtbericht vorgestellt: Drogenbeauftragte warnt vor Rauchen und Alkohol

Berlin (dpa) - Rauchen und übermäßiges Alkoholtrinken richten trotz leicht sinkenden Konsums immer noch massive Gesundheitsschäden in Deutschland an - und neue riskante Produkte sind im Kommen. "Die ganz großen Herausforderungen liegen nach wie vor bei den legalen ... mehr
Anteil der Trinkerinnen in Hamburg am höchsten

Anteil der Trinkerinnen in Hamburg am höchsten

Beim Alkoholkonsum liegen die Hamburgerinnen dem neuen Drogen- und Suchtbericht der Bundesregierung zufolge bundesweit auf Platz eins. 16,7 Prozent der Frauen in der Hansestadt tranken demnach im vergangenen Jahr mehr als zehn Gramm Reinalkohol pro Tag. In Berlin waren ... mehr

Borowka sieht Spielsucht als großes Problem im Sport

Der frühere Fußball-Nationalspieler Uli Borowka hält Spielsucht für ein großes Problem unter aktuellen und ehemaligen Sportlern. Im Profisport gebe es viele Süchtige, sagte der 56-Jährige, der während seiner Karriere selbst alkoholkrank war, der "Pforzheimer Zeitung ... mehr

Mehr als 60 Mediensüchtige in Behandlung: Steigende Tendenz

Im vergangenen Jahr haben in Sachsen-Anhalt 63 Menschen wegen exzessiver Mediennutzung die Hilfe von Suchtberatungsstellen in Anspruch genommen. Diese Zahlen gehen aus der Deutschen Suchthilfestatistik hervor. Ein Großteil der Betroffenen suche sich wegen ... mehr

Stuttgart sucht Behandlungsstandort für 220 Suchtkranke

Die Stadt Stuttgart sucht nach einer neuen Möglichkeit, etwa 220 suchtkranke Patienten mit Ersatzstoffen zu versorgen. Bisher behandelten Ärzte einer darauf spezialisierten Praxis die 220 Menschen, deren Mietvertrag allerdings Mitte Dezember ausläuft. Zuvor hatten ... mehr

Neuordnung der Glücksspiel-Suchtberatung läuft schleppend

Die geplante Neuordnung von Hilfsangeboten für Glücksspielsüchtige in Sachsen-Anhalt gestaltet sich zäh. Auf eine Ausschreibung des Innenministeriums für Träger von Beratungsstellen hat es laut dem Landesverwaltungsamt bislang nur einen Antrag für den Standort Magdeburg ... mehr

Die E-Zigarette boomt – Ärzte warnen vor Nebeneffekt

Unter anderem aus Gesundheitsgründen steigen immer mehr Kettenraucher auf die E-Zigarette um. Denn sie gilt als deutlich weniger schädlich. Mediziner erklären, warum sie diesen Umstieg dennoch problematisch finden. Die Nachfrage nach E-Zigaretten ist erneut deutlich ... mehr
 

Top Artikel zu Sucht

Alkoholismus: Ab wann ist man Alkoholiker?

Alkoholismus: Ab wann ist man Alkoholiker?

Das Feierabendbier hat mit Alkoholmissbrauch nichts zu tun – Oder? Es gibt einige allgemeine Regeln, ab wann jemand Alkoholiker ist. Und – das schon mal vorweg – es geht schneller als viele denken. Alkoholmissbrauch fängt schon im Kleinen an Nach gängiger Auslegung ... mehr
Wirkung von Alkohol - Was in Gehirn und Magen passiert

Wirkung von Alkohol - Was in Gehirn und Magen passiert

Wer schon einmal zu tief ins Glas geschaut hat, kennt die Wirkung von Alkohol. Doch so individuell das Betrunkensein empfunden wird, die Wirkung von Alkohol auf Magen oder Gehirn ist bei jedem gleich. Mit jedem Schluck Wein, Bier oder Schnaps verteilt ... mehr
Mein Kind nimmt Drogen! So können Eltern gegensteuern

Mein Kind nimmt Drogen! So können Eltern gegensteuern

Wenn Eltern merken, dass ihr Kind Drogen konsumiert, ist dies ein Schock. Sie schwanken zwischen, Zorn, Verzweiflung, Ratlosigkeit und dem Gefühl bei der Erziehung versagt zu haben. "Überstürzte Reaktionen sind nicht hilfreich", mahnt Diana Schulz von der Bundeszentrale ... mehr
So werden Sie eine Alkoholfahne los

So werden Sie eine Alkoholfahne los

Dass Sie am Vorabend etwas zu viel Bier, Wein oder Schnaps getrunken haben, verrät meist Ihr Atem: Die Alkoholfahne ist ein eindeutiger Hinweis. Mit ein paar Tricks können Sie den Geruch neutralisieren, damit keiner etwas bemerkt. Dabei ist nicht nur die Mundhygiene ... mehr
Kalorien im Alkohol: Bier, Wein und Co. als Dickmacher

Kalorien im Alkohol: Bier, Wein und Co. als Dickmacher

Ein Gläschen Wein zum Essen, das macht doch nicht dick. Solange es bei einem Glas bleibt, stimmt das auch. Doch Kalorien im Alkohol werden häufig unterschätzt. Der übermäßige Konsum von Bier und Co. ist nicht nur gesundheitsschädlich, sondern wirkt ... mehr
 

Saisonale Artikel zu Sucht

"Black Eyed Peas"-Sängerin Fergie war abhängig von Crystal Meth

Erst die Trennung von ihrem Ehemann, jetzt eine schockierende Offenbarung: Sängerin  Fergie war lange Zeit abhängig von Crystal Meth. Doch wie kam sie heraus aus dem Drogensumpf? Schön und erfolgreich – das ist Fergie heute. Doch in ihrem Leben gab es dunklere Zeiten ... mehr
Alkoholverbot in Duisburger Innenstadt verlängert

Alkoholverbot in Duisburger Innenstadt verlängert

Der Stadtrat von Duisburg hat am Montagabend das Alkoholverbot in der Innenstadt bis Ende März verlängert. Dies teilte eine Stadtsprecherin mit. Ein befristetes Verbot galt bereits seit dem 16. Mai. Es war Mitte November ausgelaufen. "Die Maßnahme hat sich positiv ... mehr
Suchtfachmann Schmidt-Rosengarten wechselt ins Ministerium

Suchtfachmann Schmidt-Rosengarten wechselt ins Ministerium

Wolfgang Schmidt-Rosengarten (58), langjähriger Geschäftsführer der Hessischen Landesstelle für Suchtfragen (HLS) in Frankfurt, wechselt ins Sozialministerium. Der Erziehungswissenschaftler, Suchttherapeut und Lehrbeauftragte leitet ab Januar 2018 in Wiesbaden ... mehr

Wieder mehr jugendliche Komasäufer: großer Frauenanteil

In Mecklenburg-Vorpommern trinken sich wieder mehr Jugendliche ins Koma. 2016 kamen nach Angaben der Krankenkasse   DAK-Gesundheit 386 Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 20 Jahren mit einer Alkoholvergiftung ins Krankenhaus. Das seien 11,2 Prozent mehr gewesen ... mehr
Borowka sieht Spielsucht als großes Problem im Sport

Borowka sieht Spielsucht als großes Problem im Sport

Der frühere Fußball-Nationalspieler Uli Borowka hält Spielsucht für ein großes Problem unter aktuellen und ehemaligen Sportlern. Im Profisport gebe es viele Süchtige, sagte der 56-Jährige, der während seiner Karriere selbst alkoholkrank war, der "Pforzheimer Zeitung ... mehr
 
1 3 4 5 6 7


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018