• Home
  • Themen
  • SĂĽdafrika


SĂĽdafrika

SĂĽdafrika

Aktien Frankfurt: Dax steigt im Vorweihnachtshandel knapp unter 15 700 Punkte

Der Dax <DE0008469008> hat am Donnerstag seine Erholungsgewinne ausgebaut und ist bis knapp unter 15 700 Punkte geklettert...

t-online news

In Europa sorgt die Omikron-Variante aktuell fĂĽr stark steigende Infektionszahlen. Es gibt jedoch auch positive Nachrichten: Vor allem Geimpfte mĂĽssen sich wohl weniger Sorgen machen.

Corona-Patient auf der Intensivstation: Bei der Omikron-Variante sind die Verläufe offenbar häufig weniger schwer.

Omikron gilt als ansteckender als alle bisherigen Corona-Varianten. Fraglich bleibt, wie schwerwiegend sich die neue Mutante auf den Krankheitsverlauf auswirkt. Forscher liefern nun erste Antworten.

Corona-Test (Symboldbild): Mehrere Länder kämpfen mit stark steigenden Omikron-Fallzahlen, darunter Großbritannien.
  • Melanie Rannow
Von Melanie Rannow

Trotz vieler Bedenken aufgrund der aktuellen Corona-Lage und vor allem der neuen Variante Omikron, schickt RTL zwölf Promis nach Südafrika. Nun gab der Sender bekannt, wann "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" startet.

Daniel Hartwich und Sonja Zietlow: Sie führen auch durch die nächste Staffel des Dschungelcamps.

Vor allem im Norden Europas breitet sich Omikron rasant aus. Nach einer Weihnachtsfeier in Norwegen kam es zu einem großen Ausbruch. Nun gibt es neue Erkenntnisse zu dem Fall – und auch Drosten meldet sich zu Wort.

Prof. Christian Drosten: Er sitzt im neuen Corona-Expertenrat der Bundesregierung.
  • Melanie Rannow
Von Melanie Rannow

Im November 2022 startet die Fußball-WM in Katar. Vorher hat die DFB-Auswahl noch einige Länderspiele vor der Brust. Unter anderem auch zwei Testspiele im März. Ein Gegner steht nun fest.

Marco Reus (l.) und Leon Goretzka: Die beiden Nationalspieler treffen im März auf Israel.

Die Symptome bei einer Omikron-Infektion unterscheiden sich vom Delta-Typ. Bekannt ist, dass der Geruchssinn weitgehend erhalten bleibt. Dafür gibt es möglicherweise einen neuen Indikator, dass man infiziert ist.

Ein Corona-Patient liegt in einem Krankenbett (Symbolbild): Einige mit Omikron Infizierte berichten von heftigem NachtschweiĂź.

In weniger als einem Jahr beginnt die WM in Katar. Viel Zeit bleibt der Nationalelf nicht mehr, um sich perfekt auf das Turnier vorzubereiten. Nun muss der DFB sogar bei zwei Testspielen umdenken.

Hansi Flick: Der Bundestrainer wollte eigentlich ein Testspiel gegen England abhalten.

Zu Omikron sind mehr Fragen offen als beantwortet. Doch Studien liefern neue Hinweise – dazu, ob die Variante ansteckender oder sogar krankmachender ist. Und mit welchem Schutz Geimpfte rechnen können.

Eine junge Frau wird vor ihrer Impfung aufgeklärt: Wie wirkt sich die neue Coronavariante auf die Impfkampagne aus?

Die neue Corona-Variante Omikron kommt nicht als Welle. Sie kommt als Wand. Rasend schnell. Wir mĂĽssen uns auf etwas gefasst machen.

Menschen dicht gedrängt auf dem Weihnachtsmarkt: Mit der neuen Corona-Variante Omikron kommt eine Ansteckungswelle auf Deutschland zu.
  • Florian Harms
Von Florian Harms

Die neue Corona-Variante breitet sich weltweit immer schneller aus. Doch wie gut schĂĽtzen die bisherigen Impfstoffe gegen Omikron? Das wurde jetzt in Studien untersucht.

Corona-Impfung: Der Impfschutz verschwindet nicht völlig, wenn eine neue Variante auftritt.

Zum Kampf gegen die Corona-Variante Omikron spricht sich Markus Söder für eine Konferenz von Bund und Ländern aus. Es komme nun besonders auf eine einheitliche Strategie an, so der Ministerpräsident.

Markus Söder: In Bayern gebe es aktuell 87 Verdachtsfälle und 39 bestätigte Ansteckungen mit der Omikron-Variante, so der Ministerpräsident.

BMW will in Zukunft mehr Autos in China bauen, vor allem SUV-Modelle. Wichtigster Grund dafür: Jedes dritte Auto der Marke wird in China verkauft, damit bildet der Einzelmarkt in Fernost den größten des Unternehmens. 

Ein BMW X5 (Symbolbild): Das Modell soll kĂĽnftig vor allem in China produziert werden.

Die neue Variante des Coronavirus sorgt für enorme Verunsicherung, auch wenn nur wenig über sie bekannt ist. Was sie im besten Fall für uns bedeuten kann, erklärt ein Experte.

Omikron auf der Spur: Bislang ist ĂĽber die neue Variante nur wenig bekannt.
Von Christiane Braunsdorf

Die Amaryllis bringt mit ihren knallroten Blüten und kräftig grünen Stängeln Farbe in die dunkle Jahreszeit. Das sollten Sie bei der Pflege mit und nach der Blüte beachten.

BlĂĽtenpracht zur Weihnachtszeit: Der Ritterstern blĂĽht bei uns vor allem im Winter.

Nach langem Aufenthalt in Südafrika konnte Fürstin Charlène vor Kurzem wieder nach Monaco zurückkehren. Noch immer befindet sie sich in Behandlung. Nicole Coste, Ex-Geliebte von Fürst Albert, zeigt dafür kein Mitgefühl.

Charlène von Monaco: Der Fürstin geht es immer noch nicht gut.

Mittlerweile ist klar, dass erst der Booster ausreichend gegen eine Infektion schützt. Doch das gilt womöglich nur für die Delta-Variante, nicht aber für Omikron. Was bedeutet das?

3D-Darstellung des Coronavirus: Mit dem Aufkommen der neuen Varianten sinkt offenbar die Schutzwirkung der gängigen Impfstoffe.
  • Melanie Rannow
  • Sandra Simonsen
Von Melanie Rannow, Sandra Simonsen

In Südafrika haben sich sieben Deutsche trotz dritter Impfung mit der Omikron-Variante angesteckt. Experten mahnen: Der Booster sei trotzdem wichtig, um einen schweren Krankheitsverlauf zu verhindern. 

Eine Frau bekommt ihre Booster-Impfung: Eine Booster-Impfung senkt das Risiko, an Covid-19 zu erkranken oder zu sterben, deutlich.

Er hatte nicht überragend viele Fans. Aber dafür sehr treue. Zwei Jahre nach seinem Aus bringt VW den Amarok wieder auf den Markt – mit noch robusterem Design. Und mit der Hilfe eines neuen Partners.

Neuer VW Amarok: Er erhält ein sehr robustes Design. Statt in Hannover wie sein Vorgänger, läuft er in Südafrika vom Band.
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk

Vor einem Monat kehrte Fürstin Charlène nach Monaco zurück – und tauchte direkt wieder ab. Die 43-Jährige befindet sich in einer Klinik. Ihr Vater hat sich nun erstmals zu ihrem Gesundheitszustand geäußert.

Fürstin Charlène bei einem Formel-1-Rennen (Archivbild).

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website