Sie sind hier: Home > Themen >

Suedlink

Netzausbau: Warum dauert das so lange?

Netzausbau: Warum dauert das so lange?

Schleppender und teurer Netzausbau ist ein Lieblingsthema der Kritiker der Energiewende. Meist geht es dabei um die riesigen Stromtrassen quer durch Deutschland – zum Ärger von Stadtwerken und Anwohnern. Wenn Deutschland ein Netzproblem hat, bedeutet das nicht ... mehr
Wo die Stromtrassen verlaufen sollen

Wo die Stromtrassen verlaufen sollen

Die umstrittenen Stromtrassen " SuedLink" und "SüdOstLink" nehmen konkrete Form an. Die Stromnetzbetreiber Tennet und Transnet haben ihre Vorschläge für den Bau gigantischer unterirdischer Stromtrassen quer durch Deutschland vorgelegt. Das Projekt gilt als wichtiger ... mehr
SuedLink-Trasse und Korridor A werden erst 2025 fertig

SuedLink-Trasse und Korridor A werden erst 2025 fertig

Die geplanten Stromtrassen von Nord nach Süd werden voraussichtlich mehrere Jahre später fertig als bislang erwartet. "Umfangreiche Neuplanungen" seien nötig, zitiert die "Süddeutsche Zeitung" die Bundesnetzagentur. Grund sei vor allem die geplante Verlegung ... mehr
SuedLink: Bayern streitet mit Nachbarn heftig über Stromtrasse

SuedLink: Bayern streitet mit Nachbarn heftig über Stromtrasse

Zwischen Bayern, Baden-Württemberg und Hessen tobt ein neuer, heftiger Streit über eine geplante Stromtrasse von Nord- nach Süddeutschland. Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer ( CSU) wies heftige Kritik aus den Nachbarländern an einem neuen Trassenvorschlag ... mehr
Suedlink: Bürger laufen Sturm gegen die

Suedlink: Bürger laufen Sturm gegen die "Hauptschlagader der Energiewende"

Durch Deutschland soll eine gewaltige Stromtrasse gebaut werden: Suedlink, die "Hauptschlagader der Energiewende". Doch die Pläne stoßen auf großen Widerstand in der Bevölkerung. Beim ersten bundesweiten Fachkongress zum Projekt kritisierten in  Fulda ... mehr

Die Stromtrasse Suedlink - Rückgrat der Energiewende

Die rund 800 Kilometer lange Stromtrasse Suedlink soll bis 2022 die "Hauptschlagader der Energiewende" werden. Sie soll den Strom aus Windparks im Norden in den Süden Deutschlands transportieren. Die Unternehmen Tennet und TransnetBW, zwei der vier Betreiber ... mehr

Klage gegen Suedlink-Verlauf abgewiesen: Protest angekündigt

Thüringen ist mit seiner Klage gegen den Verlauf der umstrittenen Stromtrasse Suedlink endgültig gescheitert - will seinen Protest dagegen aber fortsetzen. Das Bundesverwaltungsgericht habe die Klage des Freistaates Anfang November aus formellen Gründen abgewiesen ... mehr

Vorschlag für "SuedOstLink"-Verlauf steht

Bei der überregionalen Starkstromtrasse "SuedOstLink" will der Netzbetreiber 50Hertz für eine spätere Erweiterung vorbauen. Zudem wird erwogen, in Thüringen und Sachsen leistungsfähigere Kabel in die Erde zu bringen. So würden derzeit neben den bisher erprobten ... mehr

Neue Leitung über die Elbe bringt Windstrom nach Süden

Eine neue leistungsstarke Trasse für Windkraftstrom über die Elbe ist am Dienstag in Betrieb gegangen. Sie gilt als wichtige Teilstrecke im deutschen Netz, um Windkraftstrom aus Norddeutschland in den Süden zu bringen. Für die Querung der Elbe wurden zwei 227 Meter ... mehr

Behörde legt Abschnitt für Stromleitung "SuedOstLink" fest

Die Planung von Deutschlands Stromautobahnen kommt voran. Die Bundesnetzagentur legte den ersten Abschnitt eines Trassenkorridors für den "SuedOstLink" fest, wie die Bonner Regulierungsbehörde am Mittwoch mitteilte. Die Leitungen in der Erde sollen 83 Kilometer ... mehr
 


shopping-portal