Sie sind hier: Home > Themen >

Südossetien

Thema

Südossetien

Russland und die Krim: Die Gelegenheit für Moskau ist günstig

Russland und die Krim: Die Gelegenheit für Moskau ist günstig

Von Alexander Reichwein. Russland und die Ukraine streiten um die Krim – und man hätte es wissen können. Der US-amerikanische Politikwissenschaftler John Mearsheimer von der Universität Chicago hat einen russisch-ukrainischen Konflikt vorhergesagt - und das schon ... mehr
USA: Russland soll aus abtrünnigen Regionen Georgiens abziehen

USA: Russland soll aus abtrünnigen Regionen Georgiens abziehen

Zehn Jahre liegt der Georgien-Konflikt nun zurück. Russland hat die umkämpften Regionen als unabhängige Staaten anerkannt – und immer noch Truppen dort. Zehn Jahre nach dem Georgien-Konflikt haben die USA Russland aufgefordert, seine Militärpräsenz in Teilen ... mehr
Abchasiens Regierungschef bei Verkehrsunfall gestorben

Abchasiens Regierungschef bei Verkehrsunfall gestorben

Abchasiens Staatschef Gagulija ist gestorben. Der 70-Jährige kam bei einem Autounfall ums Leben. Abchasien gilt als abtrünnige Provinz Georgiens.  Der Regierungschef der abtrünnigen georgischen Provinz Abchasien, Gennady Gagulija, ist bei einem Autounfall ums Leben ... mehr
Georgien: Tausende wollen Parlament stürmen  – Dutzende Verletzte

Georgien: Tausende wollen Parlament stürmen – Dutzende Verletzte

In Georgien haben Tausende Demonstranten in der Hauptstadt Tiflis versucht das Parlament zu stürmen. Dutzende Menschen wurden verletzt. Grund für die heftigen Proteste war ein Besuch russischer Politiker. Bei den Protesten in Georgien sind in der Nacht zum Freitag ... mehr
Journalist beleidigt Putin: Georgischer TV-Sender stellt Dienst ein

Journalist beleidigt Putin: Georgischer TV-Sender stellt Dienst ein

Ein georgischer Fernsehdienst muss zeitweise seinen Dienst einstellen, nachdem ein Redakteur Russlands Staatschef beleidigt hat. Erneut brodeln Proteste hoch.   Weil ein Journalist den russischen Präsidenten in obszöner Sprache beleidigt hat, muss der georgische ... mehr

Annexion der Krim kommt Russland teuer zu stehen

Mit einer vom Westen nicht anerkannten Volksabstimmung hat die Krim sich von der Ukraine losgesagt, doch in der existenziellen Wasser- und Stromversorgung ist die Schwarzmeer-Halbinsel noch immer abhängig vom fast bankrotten Festland. Kiew schickt offenbar schon weniger ... mehr

Russland: Aktienmarkt sackt auf Zweijahrestief

Das rohstoffreiche und wirtschaftlich lange Zeit stabile Russland erlebt seit August ein Finanzerdbeben nach dem anderen. Auf Russlands Aktienmarkt ist der Leitindex RTS am Freitag mit 1469,15 Punkten auf den tiefsten Stand seit zwei Jahren gerutscht. Allein ... mehr

Kaukasus-Konflikt treibt Ölpreis an

Der US-Ölpreis hat am Montag mit der Sorge vor einer weiteren Eskalation der Lage in Georgien wieder zugelegt. Nach einem kräftigen Preisrutsch in der Vorwoche kostete ein Barrel (159 Liter) Rohöl der US-Referenzsorte West Texas Intermediate (WTI) zur Auslieferung ... mehr

Ölmarkt: Entspannung im Kaukasus-Konflikt lässt Ölpreise sinken

Der Ölpreis ist am Dienstag im Zuge kräftiger Kursgewinne beim US-Dollar weiter gesunken. Die Entwicklung an den Devisenmärkten verstärke die Entspannung im Georgien-Konflikt und setze den ohnehin nachgebenden Ölpreis weiter unter Druck, hieß es von Experten ... mehr

Exklusiv: AfD und Linke im Zwielicht der russischen Agenda

Wie nah rückt der Kreml an deutsche Politiker und Abgeordnete?  Recherchen von t-online.de zeigen: Ein der Spionage Verdächtiger unterhält engste Verbindungen  zu zwei pro-russischen Vereinen, die AfD und Linke nahestehen.  Der Russland-Kongress der AfD in Magdeburg ... mehr
 


shopping-portal