Sie sind hier: Home > Themen >

Südpol

Raumfahrt: Nasa-Forscher testen Pflanzenzucht für Mond und Mars

Raumfahrt: Nasa-Forscher testen Pflanzenzucht für Mond und Mars

Wie können Salat, Tomaten und Kräuter in Dunkelheit und Kälte wachsen? Das testen Wissenschaftler auf dem Südpol aus. Die Ergebnisse könnten wegweisend für die Raumfahrt sein. Neun Wochen Dunkelheit und Kälte bis minus 50 Grad Celsius: Unter den harschen Bedingungen ... mehr
Australien plant umstrittenen Antarktis-Flughafen: Umweltschützer entsetzt

Australien plant umstrittenen Antarktis-Flughafen: Umweltschützer entsetzt

Mit dem Flieger in die Antarktis –  das soll bald möglich werden. Die australische Regierung will einen Flugplatz in die unberührte Eiswüste bauen –  zu Forschungszwecken. Kritiker aber sehen andere Gründe. Die Antarktis gilt als einer der letzten weitgehend ... mehr
Forschungsstation Davis - Flughafen am Südpol: Australiens umstrittene Antarktis-Pläne

Forschungsstation Davis - Flughafen am Südpol: Australiens umstrittene Antarktis-Pläne

Sydney (dpa) - Die Antarktis gilt als einer der letzten weitgehend unberührten Naturräume der Erde. Das hat nicht nur mit der entlegenen Lage des Kontinents zu tun, sondern auch mit seinem unwirtlichen Klima. In Tälern des Ostantarktischen Plateaus wurden einmal ... mehr
Polareis – es schmilzt schneller als gedacht | Klima-Lexikon

Polareis – es schmilzt schneller als gedacht | Klima-Lexikon

Das ewige Eis der Polarmeere schmilzt. Und es schmilzt schneller als bisher gedacht. Diese Entwicklung hat Auswirkungen auf das globale Klimasystem.  Als Polareis wird das zu Eis gefrorene Meerwasser rund um die Pole bezeichnet. Zum Polareis gehören auch die polaren ... mehr
Mond: Forscher finden neue Hinweise  für Wasser

Mond: Forscher finden neue Hinweise für Wasser

US-Forscher haben weitere Hinweise dafür gefunden, dass es auf dem Mond Wasser geben könnte. Nicht nur als Wassermoleküle auf der Oberfläche – sondern auch dauerhaft als Eis konserviert. US-Forscher haben neue Hinweise auf Wasser auf dem Mond gefunden. Es gebe sowohl ... mehr

Südatlantikanomalie: Mysteriöse Schwachstelle im Erdmagnetfeld breitet sich aus

Forscher der Europäischen Weltraumorganisation ESA haben Veränderungen des Erdmagnetfeldes festgestellt. Das schwächt sich demnach weiter ab. Doch woran liegt das und welche Folgen hat das? Die Schwachstelle des Erdmagnetfeldes ist auch als sogenannte ... mehr

Antarktis: Forscher messen neuen Hitzerekord

Temperaturrekord in der Antarktis: So warm wie am 6. Februar war es am Südpol noch nie. An diesem Tag war die Antarktis genauso warm wie die Metropole Los Angeles im warmen US-Staat Kalifornien.  In der Antarktis haben Wissenschaftler Rekordtemperaturen gleichauf ... mehr

Klimawandel: 21 Grad Celsius in der Antarktis – ein trauriger Rekord

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Wenn drei sich streiten, freut sich der Vierte: Einen frischen Eindruck hinterließ Norbert Röttgen bei seinem gestrigen Auftritt ... mehr

Solo-Lauf über 1400 Kilometer: Deutsche Extremsportlerin auf Skiern meldet sich vom Südpol

Hamburg (dpa) - Erfolgsmeldung aus dem ewigen Eis: Auf Skiern und nur mit einem Zugschlitten für ihr Gepäck hat die 29 Jahre alte deutsche Extremsportlerin Anja Blacha nach 1400 Kilometern den Südpol erreicht. "Made it. At the South Pole now (Habe es geschafft ... mehr

Antarktis: Deutsche Extremsportlerin erreicht auf Skiern den Südpol

Auf Skiern und nur mit einem Zugschlitten für ihr Gepäck hat eine deutsche Extremsportlerin den Südpol erreicht. Seit November war sie unterwegs. Geschafft: Auf Skiern und nur mit einem Zugschlitten für ihr Gepäck hat die 29 Jahre alte deutsche Extremsportlerin ... mehr

1636 Quadratkilometer groß: Riesiger Eisberg in der Antarktis abgebrochen

Canberra (dpa) - In der Antarktis ist ein riesiger Eisberg mit einer Fläche von rund 1600 Quadratkilometern abgebrochen - etwa so groß wie das Stadtgebiet von London. Die Eismasse zwischen den australischen Forschungsstationen Davis und Mawson löste sich Mitte ... mehr

Mehr zum Thema Südpol im Web suchen

Klimawandel: Gewaltiger Eisberg bricht in Antarktis vom ewigen Eis ab – Größe von London

Immer wieder lösen sich Berge vom ewigen Eis ab. Diesmal war der Brocken besonders groß und schwer: 1.636 Quadratkilometer Eis haben sich am Südpol gelöst. Mit der Klimakrise hat das laut Experten nicht viel zu tun. Am Südpol ist ein riesiger Eisberg mit einer ... mehr

Forscher stoßen auf Saurier-Fußabdruck in Antarktis

Forscher haben bei einer Expedition in der Antarktis den Fußabdruck eines Sauriers zu Tage gefördert. Das Fundstück soll 200 Millionen Jahre alt sein.  Bei einer Antarktis-Expedition haben Forscher einen rund 200 Millionen Jahre alten versteinerten Saurier ... mehr

Drama in der Antarktis: Zwei Techniker sterben bei einem Unfall am Südpol

Bei einem Unfall am Südpol haben zwei Arbeiter einer Forschungsstation ihr Leben verloren. Ein Mann starb noch vor Ort, der andere wenig später im Krankenhaus. Zwei Techniker einer US-Forschungsstation in der Antarktis sind bei einem Zwischenfall in einem ... mehr

China und Russland blockieren: Weltgrößtes Meeresschutzgebiet am Südpol gescheitert

Hobart (dpa) - Traurige Zeiten für Pinguine, Seeelefanten und andere Tiere in eisigen Gewässern: Die Pläne für ein neues riesiges Schutzgebiet im Südpolarmeer sind vorerst gescheitert. Bei einer internationalen Konferenz in der australischen Stadt Hobart gelang ... mehr
 


shopping-portal