Sie sind hier: Home > Themen >

Südsudan

Thema

Südsudan

Ostafrika: Die Heuschreckenplage gefährdet eine ganze Region

Ostafrika: Die Heuschreckenplage gefährdet eine ganze Region

In Ostafrika wütet seit Monaten eine Heuschreckenplage. Riesige Schwärme vernichten Ernten, die Nahrungsmittelversorgung der Bevölkerung ist gefährdet. Doch angesichts der Corona-Pandemie droht die Region alleingelassen zu werden. Im Juli 2019 gab es die ersten ... mehr
Amnesty International: Hinrichtungen weltweit auf Rekordtief

Amnesty International: Hinrichtungen weltweit auf Rekordtief

Die Anzahl der Hinrichtungen weltweit ist so niedrig, wie in der vergangenen Dekade nicht. In vier Ländern hat die Vollstreckung von Todesstrafen allerdings sogar zugenommen. Die Zahl der dokumentierten Hinrichtungen weltweit ist im vergangenen Jahr auf den niedrigsten ... mehr
Die Spendenbereitschaft der Deutschen geht zurück

Die Spendenbereitschaft der Deutschen geht zurück

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Manchmal wäre ich gern ein Mäuschen. Eines mit spitzen Ohren. Zum Beispiel gestern Nachmittag um 16.20 Uhr im Plenum des Thüringer Landtags: Nachdem ... mehr
Kolumne: Flucht aus Syrien –

Kolumne: Flucht aus Syrien – "In die Realität geschleudert"

Kriege sind für Deutsche weit weg. Lange war das auch für t-online.de-Kolumnistin Lamya Kaddor so. Doch die Realität hat sie eingeholt. Das Leiden und Sterben Tausender ist in ihrer Familie angekommen.  Ich bin eine von Euch, eine von Ihnen. Für mich sind Krieg, Bomben ... mehr
Experten alarmiert - Heuschreckenplage in Ostafrika: Millionen Menschen bedroht

Experten alarmiert - Heuschreckenplage in Ostafrika: Millionen Menschen bedroht

Nairobi (dpa) - Trotz großflächiger Bekämpfung der Heuschreckenplage in Ostafrika ist weiterhin die Nahrungsgrundlage von Millionen Menschen in Gefahr. Die Wüstenheuschrecken könnten in den kommenden Monaten Ernten in großem Ausmaß zerstören, warnte die Integrated ... mehr

Südsudan: Regierung will Friedensmission der Bundeswehr fortsetzen

Die Bundeswehr soll sich weiter mit bis zu 70 Bundeswehrsoldaten an der humanitären UN-Mission in Sudan und Südsudan beteiligen. Bisher waren jedoch nur 17 deutsche Soldaten vor Ort. Das Bundeskabinett hat am Mittwoch die Verlängerung der beiden Bundeswehr ... mehr

Sudan und Südsudan: Kabinett stimmt für Verlängerung von Bundeswehr-Einsätzen

Berlin (dpa) - Das Bundeskabinett hat einer Verlängerung von zwei Bundeswehr-Einsätzen in Afrika zugestimmt. Die Ministerrunde votierte in Berlin für eine Fortsetzung der deutschen Beteiligung an den UN-Friedensmissionen im Südsudan (UNMISS) und im Sudan (UNAMID ... mehr

Krieg, Gewalt und Hunger im Südsudan: Die Hölle auf Erden

Das Leid im Südsudan ist unvorstellbar. Krieg, Terror, Hunger, Armut und Naturkatastrophen haben das jüngste Land der Erde fest im Griff. Vor allem politische Machtgier stürzt bis heute Millionen Menschen ins Elend. Salva Kiir legt großen Wert auf Selbstinszenierung ... mehr

Rom: Papst Franziskus fordert besseren Schutz für Flüchtlinge

Es ist eines der größten Ereignisse zu Weihnachten: In Rom verkündete Papst Franziskus seine Botschaft, plädierte für den Frieden und den Schutz von Migranten. Dem schloss sich der Segen "Urbi et Orbi" an. Papst Franziskus hat zum Frieden in der Welt aufgerufen ... mehr

Tagesanbruch: Krise im Südsudan – hier gibt es jetzt neue Hoffnung

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? "Die Hoffnung ist der Regenbogen über den herabstürzenden Bach des Lebens", hat der Philosoph Friedrich Nietzsche notiert ... mehr

Noch keine Einheitsregierung - Südsudan: USA drohen Anführern mit weiteren Sanktionen

New York/Juba (dpa) - Die USA erhöhen den Druck, um die Widersacher im Konflikt im Südsudan dazu zu bringen, eine Einheitsregierung zu bilden. "Wenn Südsudans Anführer nicht die grundlegenden Bestimmungen ihrer eigenen Einigung umsetzen können, sollte der Sicherheitsrat ... mehr

Südsudan: Wo die Zukunft nur bis morgen reicht

Auf meiner Reise in den Südsudan, eines der ärmsten Länder der Welt, treffe ich viele schwer mangelernährte Kinder. Und viele starke Mütter, die gefährliche Wege gehen, um Hilfe für ihre Kinder zu suchen | Eine Reportage von Sandra Bulling, Unicef.  Agwei ... mehr

Tagesanbruch: Hungerkrise im Südsudan – ein Ort, der an die Nieren geht

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Man sollte meinen, es sei nicht so schwer, einen Menschen vor dem Schlimmsten zu bewahren. Was haben wir nicht alles erfunden. Kunstdünger, um selbst ... mehr

Warum diese Pakete die wertvollsten sind

Advent, Advent – Startschuss für den größten Lieferboom des Jahres: 19 Millionen Pakete werden bis Weihnachten wieder durch's Land fliegen. Zeitgleich stirbt alle 13 Sekunden ein Kind an den Folgen von Hunger. Die wichtigsten Pakete gehen deshalb ... mehr

Die "Bright Stars" aus dem Südsudan: Die jüngste Nationalelf der Welt

Der Südsudan stellt die jüngste Nationalelf der Welt. Erst seit wenigen Jahren spielen die "Bright Stars" unter eigener Flagge. Doch viele Spieler stehen ganz woanders unter Vertrag – in Australien.  Für die Nationalspieler des Südsudans gibt es keine Heimspiele ... mehr

Südsudan: 200.000 Kinder müssen vor Niederschlägen fliehen

Im Südsudan leiden Hunderttausende Menschen unter Überschwemmungen im Land. Die Regenzeit begann viel früher, als normal. Besonders die Kinder sind in Gefahr. Hunderttausende Menschen im Krisenland  Südsudan sind von den seit Monaten andauernden schweren ... mehr

Tagesanbruch: Fünf bleibende Erfahrungen aus dem Südsudan

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Wer in diesen Tagen in Nachrichtensendungen hineinzappt, wird von wildem Geschnatter empfangen: Die Impeachment-Anhörung hat begonnen! Große Aufregung ... mehr

Hunger im Südsudan: Außenminister Maas stellt weiteres Hilfsgeld zur Verfügung

Der Südsudan ist ein von Krisen und Hunger geplagtes Land, dessen Bevölkerung dringend Hilfe benötigt. Nun stockt Außenminister Heiko Maas die Mittel auf.    Der Südsudan leidet unter den Folgen einer schweren Flutkatastrophe, zusätzlich zu den Verheerungen ... mehr

Südsudan: Hungerkrise – "Die Kinder haben seit Monaten nicht richtig gegessen"

Im Südsudan herrscht eine dramatische Hungerkrise. Damit die Kinder dort nicht verhungern, verteilt Unicef Erdnusspaste. t-online.de-Chefredakteur Florian Harms berichtet über seine bewegenden Eindrücke aus einer Hilfsstation.  Der freundliche Gesang klingt nach Freude ... mehr

Tagesanbruch: Hungerkrise im Südsudan – Licht in die Finsternis

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Manchmal ist es dort am dunkelsten, wo es am hellsten ist. Die Sonne brennt vom Himmel, versengt Gras, Büsche, Haut. Der Geländewagen der Vereinten Nationen ... mehr

Hungerkrise im Südsudan: Bericht aus einer Schutzzone

Gewalt und Zerstörung vertrieben während des Bürgerkriegs im Südsudan Zehntausende aus ihrer Heimat. Schutz bieten gesicherte Lager, doch die Situation vor Ort ist prekär. t-online.de-Chefredakteur Florian Harms hat eines dieser Lager besucht. Blauhelme und Polizisten ... mehr

Südsudan: Vier Menschen – vier Geschichten: "Einfach, all die Dunkelheit zu sehen"

Das Elend im Südsudan ist eigentlich unbeschreiblich. Vier Menschen, die in der Region leben oder arbeiten, erzählen, was ihnen trotz allem Hoffnung macht. Als wäre ein Bürgerkrieg nicht schon genug. Seit vielen Jahren herrscht im Südsudan ein grausamer bewaffneter ... mehr

Hungerkrise im Südsudan – das Elend darf uns nicht kalt lassen

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Es gibt schlimme Orte auf der Welt, an denen Menschen leben müssen, die aus ihrer Heimat vertrieben wurden. Die syrischen ... mehr

Hungerkrise im Südsudan: Warum Adut verlernte, zu spielen

Auf dem kleinen Platz in der südsudanesischen Stadt Aweil ist viel los: kreischende Kinder, kochende Mütter, Menschen, die sich in Gruppen unterhalten. Alle sind beschäftigt. Alle, außer ein kleines Mädchen in einem rosa Kleid, das unbeteiligt an ihrer Mutter ... mehr

Südsudan: Video-Bericht aus einem kriegsgebeutelten Land

Die Lage im Südsudan ist dramatisch. Hunderttausende verloren ihr Leben, Millionen flüchteten in Nachbarländer. Eindrücke aus einem kriegs- und krisengebeutelten Land. Im Bürgerkrieg im Südsudan von 2013 bis 2018 verloren etwa 400.000 Menschen ihr Leben. 1,7 Millionen ... mehr

Tagesanbruch aus dem Südsudan – Krise im ärmsten Staat der Welt

Guten Morgen aus Juba, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? In unserem europäischen Leben kommen uns die Annehmlichkeiten des Alltags oft selbstverständlich vor. Sind sie nicht. Abflug auf dem schicken ... mehr

Warum in unserer Welt immer noch Menschen an Hunger sterben

2018 hatte jeder neunte Mensch nicht genug zu essen – insgesamt 820 Millionen, schätzen die Vereinten Nationen. Trotzdem gibt es offiziell momentan in keinem Land der Welt eine Hungersnot – warum? 1. Wann spricht man von einer Hungersnot? Im Alltag sprechen ... mehr

Die Hungerkrise im Südsudan darf uns nicht kaltlassen

5.000 Kilometer südlich von Deutschland herrscht bittere Not: Zigtausend Menschen im Südsudan leiden Hunger, darunter viele Kinder. Sie verdienen unsere Aufmerksamkeit – und brauchen dringend Hilfe.  Dürren, Überschwemmungen, Wirbelstürme: Die Folgen der Klimakrise ... mehr

Quiz zum weltweiten Hunger: Durchschauen Sie das komplexe Phänomen?

Es ist ein Widerspruch: In unserer hochmodernen, globalisierten Welt gibt es Lebensmittel im Überfluss. Und gleichzeitig leiden Millionen Menschen Hunger. Wissen Sie, woran das liegt? Und kennen Sie die Ausmaße und Folgen von Hunger und Mangelernährung? Testen ... mehr

Schwere Überschwemmungen im Südsudan

Die humanitäre Lage im Südsudan ist dramatisch. Jahre des Bürgerkriegs, Millionen sind auf der Flucht. Durch Beginn der Regenzeit verschlimmert sich die Lage – ganze Dörfer stehen unter Wasser. Nach schweren Überschwemmungen mit mindestens neun Toten hat die Regierung ... mehr

Südsudan: Drei freiwillige Helfer getötet

Sie wollten den Ausbruch von Ebola in der Region bekämpfen – und gerieten dabei ins Kreuzfeuer. Im Südsudan sind drei Mitarbeiter der Organisation für Migration ums Leben gekommen. Drei Mitarbeiter der Internationalen Organisation für Migration ... mehr

Südsudan: Blitzschlag tötet 13 Menschen im Südsudan

Im Südsudan sind 13 Jugendliche nach einem Blitzschlag tödlich verunglückt. Sie übernachteten gemeinsam in einer Grashütte, die in Flammen aufging.  In einem Sumpfgebiet des ostafrikanischen Krisenlands Südsudan sind mindestens 13 Jugendliche durch einen Blitzschlag ... mehr

Tagesanbruch: Deutschlands Interessen werden im Sudan verteidigt

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, Florian Harms ist verhindert, deshalb berichte ich heute. Hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages:  WAS WAR? In der Liste der langjährigen Staatsoberhäupter belegte Omar al-Baschir bis gestern Platz ... mehr

Unicef: Bis zu 250.000 Mädchen und Jungen als Kindersoldaten missbraucht

Zum Welttag gegen den Einsatz von Kindersoldaten erinnert das UN-Kinderhilfswerk an die Schicksale von Hunderttausenden Kindern, die in Krisenregionen im Krieg missbraucht werden.  Zehntausende Mädchen und Jungen werden nach Angaben von  Unicef weltweit ... mehr

Nach jahrelangem Bürgerkrieg: Friedensabkommen im Südsudan unterzeichnen

Addis Abeba (dpa) - Südsudans Bürgerkriegsparteien haben sich nach monatelangen Verhandlungen auf ein Friedensabkommen geeinigt. Präsident Salva Kiir und Rebellenführer Riek Machar unterzeichneten die Vereinbarung am Mittwoch in Äthiopiens Hauptstadt Addis Abeba ... mehr

Konflikte: Machtteilung soll dem Südsudan Frieden bringen

Khartum (dpa) - Nach mehrjährigem Bürgerkrieg haben sich die Konfliktparteien im Südsudan auf eine Teilung der Macht geeinigt. Bei einem Treffen im Nachbarland Sudan einigten sich Präsident Salva Kiir und sein Widersacher und früherer Stellvertreter Riek Machar sowie ... mehr
 


shopping-portal