Sie sind hier: Home > Themen >

Südwestpfalz

Thema

Südwestpfalz

Mann wird nach Streit mit Vermieter angeschossen

Mann wird nach Streit mit Vermieter angeschossen

Nach einem Streit im Kreis Südwestpfalz ist ein Mann von seinem Vermieter angeschossen worden. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft Zweibrücken am Montag mitteilten, verständigte der 59-jährige mutmaßliche Schütze nach dem Schuss am Sonntagabend selbst die Beamten ... mehr
Wildkatzen am Straßenrand: Naturschützer mahnen zu Vorsicht

Wildkatzen am Straßenrand: Naturschützer mahnen zu Vorsicht

Immer wieder tauchen in diesen Wochen in bewaldeten Gebieten kleine Katzen auf, die den Fürsorge-Instinkt von Passanten wecken. In solchen Fällen lautet die dringende Empfehlung von Naturschützern wie Karsten Tide von der Tierhilfe Pfalz: "Einfach weiterfahren ... mehr
Liedermacher Oskar Kröher ist tot

Liedermacher Oskar Kröher ist tot

Der eine der zwei Brüder spielte besonders virtuos Gitarre, der andere besaß die vollere Stimme: Nun ist Oskar Kröher, der zweite aus dem früheren Liedermacher-Duo Hein & Oss, im Alter von 91 Jahren gestorben. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus dem Kreis ... mehr
Liedermacher Oskar Kröher ist tot – bekannt durch das Duo Hein & Oss

Liedermacher Oskar Kröher ist tot – bekannt durch das Duo Hein & Oss

Er spielte besonders virtuos Gitarre, sein Bruder besaß die vollere Stimme: Nun ist Oskar Kröher, der zweite aus dem früheren Liedermacher-Duo Hein & Oss, gestorben. Der Künstler aus dem pfälzischen Pirmasens erlag am Montagmorgen im Krankenhaus in Rodalben einer ... mehr
Schwiegersohn rettet älteres Ehepaar nach Hausbrand

Schwiegersohn rettet älteres Ehepaar nach Hausbrand

Der Schwiegersohn eines älteren Ehepaares hat nach dem Ausbruch eines Feuers in deren Haus wohl Schlimmeres verhindert. Passanten hatten den Brand in dem Einfamilienhaus in Dellfeld (Landkreis Südwestpfalz) am späten Freitagabend bemerkt ... mehr

Sattelschlepper ausgebrannt: Autobahn zehn Stunden gesperrt

Auf der Autobahn 8 bei Zweibrücken ist ein Sattelschlepper komplett ausgebrannt. Der 62 Jahre alte Fahrer aus dem baden-württembergischen Fellbach habe sich am Mittwoch noch retten können, als in das Fahrerhaus Flammen schlugen, berichtete die Polizei ... mehr

Schlechtes Wetter - Gewinneinbruch bei Hornbach

Absatzflaute bei Gartenmöbeln, Blumen und Co.: Das nasskalte Frühjahr hat dem Baumarktkonzern Hornbach einen schlechten Start ins neue Geschäftsjahr beschert. Unter dem Strich verdiente das Unternehmen im ersten Quartal (1. März bis 31. Mai) 31,2 Millionen ... mehr

Umfrage: Mehrheit der Deutschen für Sonntagsshopping

Die Mehrheit der Deutschen will Geschäften mehr Spielraum für Öffnungen an Sonntagen geben. Doch für den Handel sind zusätzliche Öffnungszeiten ein Streitthema. In einer repräsentativen Emnid-Umfrage für die "Bild am Sonntag" sprachen sich 61 Prozent der Deutschen ... mehr

Sieben Verletzte bei schwerem Unfall auf der A8

Bei einem schweren Unfall auf der A8 bei Contwig (Kreis Südwestpfalz) sind sieben Menschen verletzt worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, waren zwei Autos in ein Stauende gerast. Der Stau war die Folge eines anderen Unfalls, bei dem ein Auto am Samstag ... mehr

Baumarktketten verkaufen wieder mehr

Die Baumarktkette Praktiker hat nach einem schwachen Start ins Jahr wieder gut zu tun. Alleine im April habe Praktiker soviel umgesetzt, dass die Rückgänge aus dem ersten Quartal weitgehend ausgeglichen worden seien, sagte Vorstandschef Wolfgang Werner ... mehr

Marketing: Baumarkt-Werbung ist bester TV-Spot

Fernsehwerbung kann ziemlich nerven - zuweilen aber auch richtig witzig sein oder berühren. Beim Werbefilmfestival „Spotlight“ wurden jetzt die besten TV-Spots gekürt. Den Sieg sicherte sich ein Film der Baumarktkette Hornbach. Das Publikum wählte allerdings ... mehr

Beliebte Themen der letzten Woche

Frau an Haltestelle umarmt und erstochen - Fahndung nach Ehemann

Dahn (dpa) - Eine junge Frau ist an einer Bushaltestelle in Rheinland-Pfalz umarmt und dabei erstochen worden. Der 33-jährige Ehemann stehe im Verdacht, seine 13 Jahre jüngere Frau mit mehreren Messerstichen in den Oberkörper so schwer verletzt zu haben ... mehr

Nach tödlichem Messerangriff - Ehemann festgenommen

Dahn (dpa) - Nach einem tödlichen Messerangriff auf eine Frau in der Südwestpfalz hat die Polizei den geflüchteten Verdächtigen gefasst. Der Ehemann des Opfers sei gegen Mitternacht bei Dahn gefasst worden, sagte ein Polizeisprecher. Der 33-Jährige steht im Verdacht ... mehr

Mann fährt nach Unfall weiter, Beifahrerin steigt aus

Nachdem ein 56-jähriger Autofahrer auf der Autobahn 8 bei Walshausen (Kreis Südwestpfalz) mehrmals gegen die Leitplanke gefahren ist, ist seine Beifahrerin bei einem kurzen Stopp ausgestiegen und der Mann einfach weitergefahren. Wie die Polizei am Samstag mitteilte ... mehr

Schule wegen Gasaustritt evakuiert

Eine Schule nahe Zweibrücken ist am Dienstagmittag wegen einem Gasaustritt aus einer beschädigten Leitung evakuiert worden. Etwa 700 Schüler sowie die Lehrer hätten das Gebäude verlassen und nach Hause gehen dürfen, teilte die Polizei mit. Verletzt wurde bei dem Vorfall ... mehr

50-Jährige soll Lebensgefährte erstochen haben

Eine 50-jährige Frau hat nach ersten Ermittlungen ihren Lebensgefährten in der Südwestpfalz mit einem Messer getötet. Der 57 Jahre alte Mann sei am Hals getroffen worden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Donnerstag mit. Die 30-jährige Tochter ... mehr

Beliebte Themen der letzten Woche im WWW

Wiederangesiedeltes Luchsweibchen im Pfälzerwald verletzt

Wenige Wochen nach dem Freilassen im Pfälzerwald hat sich das Luchsweibchen "Alosa" verletzt. Der Mittelhandknochen der linken Pfote sei gebrochen, teilte die Stiftung Natur und Umwelt Rheinland-Pfalz am Dienstag mit. Außerdem habe sich eine Infektion an der Pfote ... mehr

Fahnder nehmen flüchtigen Straftäter fest

Die Kriminalpolizei hat einen gesuchten Straftäter in Hornbach (Kreis Südwestpfalz) gestellt. Der wegen räuberischer Erpressung verurteilte Mann war seit Juli 2017 auf der Flucht. Der 47-Jährige, der sich zeitweise im grenznahen Frankreich verborgen hielt, konnte ... mehr

Luchsin "Alosa" im Pfälzerwald eingeschläfert

Das im Dezember im Pfälzerwald ausgesetzte Luchsweibchen "Alosa" ist wegen einer Verletzung an der Pfote eingeschläfert worden. Die Entzündung habe sich nicht gebessert, teilte die Stiftung Natur und Umwelt Rheinland-Pfalz am Freitag in Mainz mit. Mindestens ... mehr

Alkoholisierter Mann greift Rivalen mit Messer an

Im Alkoholrausch hat ein 22 Jahre alter Mann in Waldfischbach-Burgalben (Kreis Südwestpfalz) einen Rivalen mit einem Messer bedroht. Die Polizei überwältigte den Angreifer und nahm ihn in Gewahrsam, wie die Beamten am Mittwoch mitteilten. Zuvor waren die Männer in einer ... mehr

Staatsanwaltschaft: Frau gibt tödlichen Messerstich zu

Nach dem tödlichen Messerstich auf einen 57-Jährigen in der Südwestpfalz hat eine Frau die Tat gestanden. Wie die Staatsanwaltschaft Zweibrücken am Montag mitteilte, gab die 50-Jährige zu, in alkoholisiertem Zustand ihrem Lebensgefährten einen Stich in den Hals versetzt ... mehr

Praktiker sieht Erholung – Hornbach spürt die Krise

Gemischte Nachrichten von deutschen Baumärkten: Die schwer angeschlagene Kette Praktiker hat 2012 ihre Verluste eingedämmt und sieht sich bei ihrer Sanierung ein Stück weiter. Allerdings schlugen hier Sondereffekte zu Buche. Derweil hat die Konjunkturflaute in Europa ... mehr

Hornbach meldet Gewinneinbruch

Der Baumarktkette Hornbach weht ein eisiger Wind ins Gesicht: Den das Unternehmen bekommt zunehmend die Folgen der Schuldenkrise zu spüren. So sank das Betriebsergebnis (Ebit) im dritten Quartal um 40,8 Prozent auf 19,8 Millionen Euro, wie die Hornbach Holding ... mehr

Jugendliche trinken Desinfektionsmittel

Sechs Jugendliche haben in einem Heim in der Südwestpfalz absichtlich Desinfektionsreiniger getrunken und sind deshalb in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Akute Gefahr bestand am Sonntagmorgen aber nicht mehr, wie die Polizei mitteilte. Die Bewohner des Jugendheims ... mehr

Feuer in Sägewerk: Suche nach Ursache muss erst noch warten

In einem Sägewerk in Dellfeld (Verbandsgemeinde Zweibrücken) hat es in der Nacht zum Donnerstag gebrannt. Wie die Polizei mitteilte, ging gegen 1.15 Uhr die Meldung ein, dass ein Nebengebäude des Sägewerks in Brand geraten war. Dort waren Maschinen zur Holzverarbeitung ... mehr

Unfälle und Stromausfälle durch stürmisches Wetter

Stürmisches Wetter hat in Rheinland-Pfalz zu einigen Unfällen und Stromausfällen geführt. Zwischen Harsberg und Saalstadt (Kreis Südwestpfalz) wehten starke Windböen einen Lkw von der Fahrbahn. Wie die Polizei mitteilte, wurde er am Montagabend von einer ... mehr

Überhitzte Batterie löst Schmorbrand aus: Hoher Schaden

Ein Schmorbrand hat in einem Gewerbepark in der Nähe der Autobahn 62 nahe Pirmasens einen hohen Sachschaden verursacht. Brandursache war nach Polizeiangaben ein technischer Defekt. Demnach hatte sich gegen Sonntagmittag in der Zentrale einer Speditionsfirma ... mehr

Fahrer von Tanklastzug verhindert Umweltnotfall

Der Fahrer eines Tanklastzuges hat bei einem Unfall in der Nähe von Pirmasens eine Verseuchung der Umwelt verhindert. Die Kardanwelle sei gerissen und habe ein Leck in den Tank mit 30 000 Litern geschlagen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Daraufhin verlor ... mehr

Doch kein Tiger: Gesichtete Raubkatze vermutlich ein Luchs

Ein Tiger auf freiem Fuß im Pfälzerwald? Ganz aufgeregt hat ein Mann am Freitagmorgen der Polizei in Merzalben (Kreis Südwestpfalz) berichtet, er habe ein Tier erblickt, das wie ein Tiger ausgesehen haben soll. Da die Beamten auf Nummer sicher gehen wollten - immerhin ... mehr

Zwischenfall beim Parolenkleben: Rätsel um Verletzten

Ein blutiger Zwischenfall mit unklarem Hintergrund beschäftigt die Ermittler in der Südwestpfalz. Wie die Staatsanwaltschaft Zweibrücken und das Polizeipräsidium in Kaiserslautern am Montag mitteilten, war am Morgen des 1. Mai auf der Straße zwischen Heltersberg ... mehr

Unbekannte zünden gleichzeitig mehrere Mülltonnen an

Unbekannte Täter haben in Rodalben (Kreis Südwestpfalz) in der Nacht zum Dienstag zeitgleich fünf Mülltonnen in drei Straßen angezündet. Gegen 23.30 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert, die die Brände löschte. Nach Auskunft der Polizei stand eine der Tonnen dicht an einer ... mehr

Motorradfahrer gerät auf Gegenfahrbahn: Unfalltod

Bei einem Verkehrsunfall auf einer Landstraße im Kreis Südwestpfalz ist ein 26 Jahre alter Motorradfahrer ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war er gemeinsam mit einem anderen Motorradfahrer aus Richtung Saalstadt kommend unterwegs. In einer ... mehr

Garagen- und Wohnhausbrand: Feuerwehr rettet Hund

Die Garage eines Einfamilienhauses in Rodalben bei Pirmasens ist mit zwei Autos darin komplett abgebrannt. Die Flammen griffen in der Nacht auf Donnerstag auch auf das angrenzende Wohnhaus über, wie die Polizei am Morgen mitteilte. Erst in den frühen Morgenstunden ... mehr

Mit 3,56 Promille und ohne Führerschein in Mauer gefahren

Ein total betrunkener 48-jähriger Mann ist in Hinterweidenthal nahe dem Pfälzer Wald mit seinem Wagen in die Begrenzungsmauer einer Kirche geprallt. Die Beamten stellten einen Atemalkoholwert von 3,56 Promille fest. Außerdem sei der Mann am Donnerstagabend ... mehr

Nachwuchs bei den Luchsen im Pfälzerwald

Im Biosphärenreservat Pfälzerwald gibt es in diesem Jahr zum zweiten Mal nach Freilassung der ersten Luchse Raubkatzen-Nachwuchs. Wie die Stiftung Natur und Umwelt Rheinland-Pfalz am Freitag mitteilte, hat das "Luchs-Team" der Stiftung in einer schmalen ... mehr

Mädchen nach Badeunfall gerettet

Das schnelle Eingreifen einer Bademeisterin hat einem bewusstlosen Kind im Schwimmbad Hauenstein (Kreis Südwestpfalz) wohl das Leben gerettet. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, trieb das drei Jahre alte Mädchen bewusstlos im Schwimmerbecken. Nachdem ein Badegast ... mehr

Innenministerium: Breitbandausbau kommt gut voran

Der Aufbau der flächendeckenden Internetversorgung mit mindestens 50 Megabit pro Sekunde (50 MBit/sec) in Rheinland-Pfalz kommt nach offiziellen Angaben gut voran. Ziel bleibe der Abschluss bis Ende 2020, bekräftigte das Innenministerium in Mainz am Donnerstag ... mehr

Panzerung eines Geldtransporters schützt bei Unfall

Glück im Unglück haben drei Insassen eines Geldtransporters am Freitag im südpfälzischen Thaleischweiler-Fröschen gehabt. Beim Zusammenprall mit einem geparkten Lastwagen-Auflieger in der gefährlichen Höhe der Windschutzscheibe hat sich niemand verletzt. Zu verdanken ... mehr

Bericht über NPD-Interesse: Stadt prüft Kauf von Immobilie

Nach Medienberichten über den möglichen Erwerb eines langjährigen Gasthofs in Dahn durch einen NPD-Funktionär prüft die südwestpfälzische Stadt ihr Vorkaufsrecht für die Immobilie. "Das Gebäude steht im Sanierungsgebiet. Der Stadtrat wird voraussichtlich im Februar ... mehr

Spaziergänger finden Leiche auf Jägerhochsitz

Eine männliche Leiche haben Spaziergänger auf einem Hochsitz bei Waldfischbach-Burgalben (Kreis Südwestpfalz) gefunden. Der am vergangenen Samstag entdeckte 56-Jährige starb vermutlich an einer Unterkühlung im Zusammenhang mit verschiedenen Vorerkrankungen ... mehr

Digital-Botschafter sollen älteren Menschen beistehen

Ältere Menschen sollen in der Digitalisierung nicht abgehängt werden - mit diesem Ziel hat Sozial- und Demografieministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD) am Dienstag in Rodalben (Kreis Südwestpfalz) das Projekt der Digital-Botschafter gestartet. Diese sollen ... mehr

Gasthof in Dahn soll Bücherei werden

In der Diskussion über den möglichen Erwerb eines langjährigen Gasthofs in Dahn durch einen NPD-Funktionär will die südwestpfälzische Stadt die Immobilie kaufen und als Bücherei nutzen. Falls der potenzielle Käufer wie angekündigt vom Vertrag ... mehr

16-Jähriger bei Kollision schwer verletzt

Eine Autofahrerin hat beim Linksabbiegen mit ihrem Wagen einen entgegenkommenden Kraftradradfahrer erfasst und schwer am Bein verletzt. Der 16-Jährige prallte bei dem Unfall in Bundenthal (Landkreis Südwestpfalz) mit seinem Zweirad gegen die Beifahrerseite des Autos ... mehr

Nachlass von Horst Eckel soll später in der Familie bleiben

Horst Eckel, der letzte noch lebende Fußball-Weltmeister von 1954, will seine persönlichen Andenken nicht in fremde Hände geben. "Er möchte, dass der Nachlass in der Familie bleibt", sagte die Tochter Dagmar Eckel dem "Mannheimer Morgen" (Freitagausgabe). Sie werde ... mehr

Rauchentwicklung an Achse: Zug stoppt in Pirmasens

Rauch an einer Achse hat die Fahrt eines Regionalzuges am Freitag in Pirmasens abrupt beendet. Bahnbedienstete hätten im Bahnhof Pirmasens-Nord den Rauch am sogenannten Drehgestell des Diesel-Triebzuges entdeckt, sagte ein Bahnsprecher in Frankfurt. Der Fahrer des Zuges ... mehr

Zu schnell auf A8 unterwegs: Autofahrer schwer verletzt

Bei einem Unfall wegen zu hoher Geschwindigkeit ist ein Autofahrer auf der A8 in der Pfalz schwer verletzt worden. Der 22-Jährige befuhr am späten Samstagabend die Autobahn zwischen Zweibrücken und Pirmasens, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Bei Contwig (Landkreis ... mehr

Schon wieder im Pfälzerwald: Luchs tötet bei Angriff zwei Ziegen

Ein Luchs hat in Rheinland-Pfalz eine Ziegenherde angegriffen. Dabei starben zwei Tiere. Bei der Attacke handelt es sich nicht um die erste dieser Art. Erneut hat ein Luchs im Pfälzerwald (Landkreis Kaiserslautern) eine Ziegenherde attackiert. Wie die Stiftung Natur ... mehr

Toter Mann in Fluss gefunden: Keine Straftat

In der Pfalz ist die Leiche eines Mannes in einem Fluss gefunden worden. Es handele sich um einen 63-Jährigen, teilte die Staatsanwaltschaft in Zweibrücken am Dienstag mit. Die Obduktion am Dienstag habe keine Hinweise auf eine Fremdeinwirkung ergeben. Die genaue ... mehr

Auf vereistem Radweg gestürzt: Betrunkener Radler in Klinik

Ein betrunkener Radler ist auf einem vereisten Radweg im Pfälzerwald gestürzt und schwer am Kopf verletzt worden. Wie die Polizei in Pirmasens mitteilte, fanden zufällig vorbeikommende Passanten den 68-Jährigen am Donnerstagabend in Wilgartswiesen und holten Hilfe ... mehr

Ladendieb soll auch Brände gelegt haben

Ein ertappter Ladendieb steht im Verdacht, auch zwei Brände in Hauenstein (Kreis Südwestpfalz) gelegt zu haben. Nach der Festnahme des 18-Jährigen fand die Polizei in seiner Hosentasche eigenen Angaben zufolge Reste von Grillanzünder. Außerdem sei die Kleidung ... mehr

Schlange verirrt sich in Kleidercontainer

Eine Schlange hat sich in einen Kleidercontainer in Pirmasens verirrt. Wie die Polizei mitteilte, entdeckte ein Passant die ungiftige Kornnatter am Montagmorgen in der Einwurfklappe. Wie das Tier dorthin kam, war zunächst unklar. Bei den derzeit herrschenden ... mehr

Ermittler: Hausbrand in Hornbach durch Batterie verursacht

Der Brand in einem Einfamilienhaus in Hornbach in der Südwestpfalz vom Sonntag ist durch einen technischen Defekt entstanden. Wie die Polizei in Pirmasens am Donnerstag mitteilte, kann ein Blitzeinschlag als Ursache ausgeschlossen werden. Mit hoher Wahrscheinlichkeit ... mehr

Frau auf Autobahn tödlich verunglückt

Eine 82-Jährige Autofahrerin ist auf der A8 nahe Pirmasens tödlich verunglückt. Sie geriet von der Fahrbahn ab, wodurch sich ihr Auto überschlug und die Frau aus dem Fahrzeug geschleudert wurde, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Warum die Frau am Samstag ... mehr

Wohnhaus brennt in Hornbach: Blitzeinschlag?

Beim Brand eines Wohnhauses in Hornbach in der Südwestpfalz ist ein Schaden von 200 000 Euro entstanden. Wie die Polizei mitteilte, wurde das Feuer am Sonntag vermutlich durch einen Blitzeinschlag entfacht. Erst brannte der Carport, dann zwei Autos ... mehr
 
1


shopping-portal