Sie sind hier: Home > Themen >

Supreme Court

Thema

Supreme Court

Arkansas: Richterin blockiert fast vollständiges Abtreibungsverbot

Arkansas: Richterin blockiert fast vollständiges Abtreibungsverbot

Eigentlich sollte das Gesetz, das Schwangerschaftsabbrüche in Arkansas selbst nach einer Vergewaltigung oder Inzest untersagt, schon Ende Juli in Kraft treten. Ein Gericht hat das nun vorerst verhindert. Ein Gericht ... mehr
Als USA-Korrespondent unter Trump und Biden: Atemlos, faszinierend, abstoßend

Als USA-Korrespondent unter Trump und Biden: Atemlos, faszinierend, abstoßend

Unser Korrespondent nimmt nach dreieinhalb irren Jahren Abschied von Amerika. Manches ließ ihn verzweifeln – anderes wird er in Deutschland vermissen. Am Ende überraschte ihn der US-Präsident noch einmal. Auf den letzten Metern haben mich der US-Präsident und die First ... mehr
Donald Trump: Droht der Organisation des Ex-US-Präsidenten der Ruin?

Donald Trump: Droht der Organisation des Ex-US-Präsidenten der Ruin?

Donald Trumps Unternehmen stehen im Visier von weitreichenden Steuerermittlungen. Welche Konsequenzen könnte das für die Trump-Organisation haben – und für den Ex-Präsidenten selbst? Ein Überblick. Dass gegen Donald Trumps Firmenimperium ermittelt wird, ist keine ... mehr

"Do not come!" – Was steckt hinter Kamala Harris' Knallhart-Ansage in Guatemala?

Mit ihrem Ausruf "Do not come!"  auf ihrer Reise nach Mexiko und Guatemala  irritiert Kamala Harris Teile ihrer Demokratischen Partei. Dabei gelten ihre Worte weniger den Migranten – sondern den konservativen Wählern zu Hause. Bei amerikanischer ... mehr
USA: Texas verbietet Abtreibungen ab sechster Schwangerschaftswoche

USA: Texas verbietet Abtreibungen ab sechster Schwangerschaftswoche

Der US-Bundesstaat Texas erschwert Abtreibungen. Sobald der Herzschlag eine Fötus erkennbar ist, sind sie nun per Gesetz verboten. Ein Zeitpunkt, zu dem viele Frauen noch nicht wissen, dass sie schwanger sind. Der Gouverneur des US-Bundesstaats Texas ... mehr

Wie US-Präsident Biden den Supreme Court reformieren will

US-Präsident Joe Biden will die Regeln am Obersten Gerichtshof ändern. Eine Kommission soll nun mögliche Reformen ausarbeiten, aber die Republikaner sind strikt dagegen. Der Präsident der Vereinigten Staaten,  Joe Biden, setzt eine Kommission zur Reform des Obersten ... mehr

Peinliches Geständnis von Trump-Anwältin zu Wahlbetrug: "Glaubt kein Mensch"

Sidney Powell unterstützte die wirren Lügen des ehemaligen US-Präsidenten im Kampf gegen das Wahlergebnis. Nun rudert die Anwältin von Donald Trump zurück – im Angesicht einer Klage gegen sie. Die Anwältin Sidney Powell galt als eine der hartnäckigsten und schrillsten ... mehr

Bidens Wunschkandidat: US-Senat bestätigt Merrick Garland als Justizminister

Merrick Garland ist neuer Justizminister der USA. Joe Bidens Wunschkandidat erhielt 70 von 100 möglichen Stimmen – über die Parteigrenzen hinweg.  Mit großer Mehrheit über die Parteigrenzen hinweg hat der US-Senat Merrick Garland als neuen Justizminister ... mehr

Arkansas: US-Staat verbietet Abtreibungen nach Vergewaltigung und Inzest

Seit Jahrzehnten gehört das Abtreibungsrecht zu den Streitthemen in der US-Politik. Immer mehr Staaten erlassen Gesetze, um eine frühere  Grundsatzentscheidung des Supreme Courts einzuschränken. Der Gouverneur des US-Bundesstaats Arkansas hat ein restriktives ... mehr

US-Wahl: Supreme Court weist letzte Klage von Donald Trump ab

Dutzende Klagen hat Donald Trump nach seiner verlorenen Präsidentschaftswahl im Dezember eingereicht, einige davon am höchsten US-Gericht. Nun ist klar: keine einzige ist erfolgreich. Mehr als sechs Wochen nach dem Abtritt des früheren US-Präsidenten Donald Trump ... mehr

London: Urteil – IS-Anhängerin darf nicht nach Großbritannien zurück

Der Oberste Gerichtshof in London hat entschieden: Eine IS-Anhängerin darf nicht in ihr Geburtsland Großbritannien zurückkehren.  Menschenrechtsorganisationen üben daran Kritik. Der Oberste Gerichtshof in London hat den Antrag einer britischen ... mehr

Steuerermittlungen: Trump übergibt Millionen Seiten Akten an die Justiz

Über eineinhalb Jahre lang kämpften Staatsanwälte aus New York um die Herausgabe der Steuerunterlagen von Donald Trump. Nach einem Entscheid des obersten US-Gerichts ging jetzt alles ganz schnell.  Nach langem juristischem Tauziehen liegen der New Yorker ... mehr

USA – Streit um Steuerunterlagen: Trump erleidet Schlappe vor US-Gericht

Hat Donald Trump etwas zu verbergen? Seit Jahren kämpft der Ex-US-Präsident gegen die Offenlegung seiner Finanzunterlagen. Nun hat das oberste US-Gericht zu seinen Ungunsten entschieden. Der frühere US-Präsident Donald Trump hat im Streit um seine ... mehr

Supreme Court: Weitere Niederlage für Trump im Streit um Steuerunterlagen

Washington (dpa) - In der Auseinandersetzung um seine Steuerunterlagen gerät der frühere US-Präsident Donald Trump zunehmend in Bedrängnis. Das oberste US-Gericht wies Trumps Ansinnen zurück, die Herausgabe seiner Steuerunterlagen an die New Yorker Staatsanwaltschaft ... mehr

Olivier Sarkozy und Mary-Kate Olsen: Scheidung ist jetzt offziell

Vom Scheitern ihrer Liebe wurde bereits berichtet. Nun ist die Ehe von Mary-Kate Olsen und Olivier Sarkozy offiziell Geschichte. Die Scheidung der Designerin und des Bankiers wurde in New York bewilligt. Mary-Kate Olsen und Olivier Sarkozy sind jetzt offiziell ... mehr

Impeachment von Donald Trump? Die wichtigsten Fragen und Antworten

Gerade hat der US-Senat die Anklage gegen Ex-Präsident Donald Trump verlesen. Vorwurf: Anstiftung zum Aufruhr. Was wollen die Demokraten? Welche Folgen hätte ein Schuldspruch? Ein Überblick. Mit der Übergabe der Anklageschrift an den US-Senat ist am Montag ... mehr

Wütende Anhänger von Donald Trump wollen Walmart blockieren

Ein Posting auf Twitter hat in den USA Streit ausgelöst. Offenbar war ein Tweet des Unternehmens Walmart versehentlich abgeschickt worden, die Fans des abgewählten Präsidenten rufen nun zum Boykott auf. Wütende Anhänger von US-Präsident Donald Trump wollen Walmart wegen ... mehr

US-Wahlen 2020: Republikaner wollen Verkündung des Wahlergebnisses stören

Am 6. Januar wird das Ergebnis der US-Wahl offiziell bekannt gegeben. Eine Gruppe republikanischer Abgeordneter will dabei protestieren – und so die Bekanntgabe verzögern. Bei der offiziellen Verlesung der Ergebnisse der US-Präsidentschaftswahl im Kongress am 6. Januar ... mehr

US-Wahl 2020 ist vorbei – doch Noch-Präsident Donald Trump klagt weiter

US-Präsident Donald Trump hat die Wahl verloren. Das erkennt er allerdings noch immer nicht an und erneuert eine Klage. Auch militärische Unterstützung erwägt er offenbar in Gesprächen. Trotz Dutzender Schlappen vor Gericht macht der amtierende US-Präsident Donald Trump ... mehr

Trotz Dutzender Schlappen: Trump setzt juristischen Kampf gegen Wahlausgang fort

Washington (dpa) - Trotz Dutzender Schlappen vor Gericht macht der amtierende US-Präsident Donald Trump mit dem juristischen Kampf gegen seine Niederlage bei der Präsidentschaftswahl weiter. Das Wahlkampfteam von Trump teilte am Sonntag mit, es habe beim Supreme Court ... mehr

McConnell gesteht Wahlniederlage ein: Trumps Republikaner-Front bröckelt

So sehr sich Donald Trump gegen seine Niederlage sträuben mag: Dass seine Zeit im Weißen Haus vor dem Ende steht, erkennt auch ein wichtiger Verbündeter bei den Republikanern öffentlich an. Weitere könnten folgen. Nach wochenlanger ... mehr

US-Wahl 2020: Wahlleute bestätigen Joe Bidens Sieg

Donald Trump wehrt sich weiter gegen seine Niederlage. Nun hat die Mehrheit der Wahlleute im Land ihre Stimme an Joe Biden vergeben. Erkennen wichtige Republikaner Bidens Sieg endlich an? Knapp sechs Wochen nach der US-Präsidentenwahl haben die Wahlleute ... mehr

Klage von Texas abgewiesen: Trump nach Niederlage "so enttäuscht" über Supreme Court

Washington (dpa) - Trotz eines erneuten Rückschlags vor dem Supreme Court will der amtierende US-Präsident Donald Trump weiter gegen seine Wahlniederlage kämpfen. "Es ist nicht vorbei", sagte Trump in einem am Sonntag ausgestrahlten Interview des Senders ... mehr

US-Wahl: "Skandalöser Justizirrtum" – Trump wütet nach Gerichtsentscheid

Große Hoffnungen hat der abgewählte Präsident Trump in eine Klage vor dem Supreme Court gesetzt. Auch damit ist er nun abgeblitzt.  Seinem Frust macht der US-Präsident danach auf Twitter Luft. Im Kampf gegen seine Wahlniederlage hat US-Präsident Donald Trump nach seinem ... mehr

Supreme Court lässt Texas abblitzen: Niederlage für Donald Trump im US-Wahlstreit

Dutzende Abfuhren hat das Trump-Lager im Kampf gegen die Niederlage bei der US-Wahl bereits kassiert. Große Hoffnungen setzte man auf eine Klage von Texas vor dem Supreme Court – doch daraus wird nichts. US-Präsident Donald Trump hat im juristischen Kampf gegen seine ... mehr

Trump: Bundesstaaten forcieren finale Entscheidung vom Supreme Court

Quer durch die USA haben Gerichte die Wahlklagen von Trump abgeschmettert. Nun will das Lager des Noch-Präsidenten eine finale Entscheidung am Obersten Gericht. Die Justizminister der Staaten positionieren sich. Im Streit um den Ausgang der US- Präsidentenwahl bauen ... mehr

Wahlergebnis von Pennsylvania: Trump-Lager erleidet Niederlage vor Supreme Court

Washington (dpa) - Das Lager von Donald Trump hat im juristischen Kampf gegen den Sieg von Joe Biden bei der US-Präsidentenwahl eine weitere Niederlage einstecken müssen - dieses Mal vor dem Obersten Gericht des Landes. Der Supreme Court in Washington ... mehr

Pennsylvania: Oberster US-Gerichtshof weist Klage von Trump-Lager zurück

Der US-Präsident erkennt seine Wahlniederlage nicht an. Um gegen das Ergebnis anzukämpfen ist sein Team sogar vor den Supreme Court gezogen. Doch dort hat Trump nun eine schwere juristische Schlappe erlitten. Das Lager von Donald Trump hat im juristischen Kampf gegen ... mehr

Streit um US-Wahl: Texas zieht für Trump vor Oberstes Gericht

Bislang musste Donald Trump in seinem Feldzug gegen die US-Wahl immer Schlappen vor Gericht hinnehmen. Um das Wahlergebnis doch noch zu kippen, zieht das Trump-Lager nun vor das Oberste Gericht. In den USA zieht das Lager von Donald Trump nach Dutzenden abgeschmetterten ... mehr

Donald Trumps "wichtigste Rede": Ein Festival der Unwahrheiten

Donald Trump wollte in einer Rede den angeblichen Betrug bei der US-Wahl präsentieren. Doch er lieferte nur vermeintliche Ungereimtheiten. Seine Behauptungen und die Fakten. Donald Trump gibt nicht auf. Das ist die eine Botschaft, an der es nach seinen 46 Minuten langen ... mehr

US-Wahl 2020: So weit geht Trump bei dem Versuch die Wahl noch zu gewinnen

Donald Trump will seine Wahlniederlage in einen Sieg verwandeln. Selbst wenn alles gegen ihn spricht. Im Bundesstaat Michigan geht er dafür so weit wie bisher nirgends sonst.  Am späten Dienstagabend hat Monica Palmer auf einmal Donald Trump am Apparat.  Palmer ... mehr

USA: Trump will Bidens Wahl anfechten – welche Chancen hat er?

Die Wahl ist vorbei, aber Trump will sich nicht geschlagen geben. Er setzt nun auf die Hilfe der Gerichte. Den USA drohen eine unruhige Hängepartie – das Ergebnis scheint aber ziemlich sicher zu sein. Bis zu Joe Bidens geplanter Amtsübernahme im Januar werden ... mehr

USA: Joe Biden – so geht es weiter bis zur sicheren Vereidigung als Präsident

Joe Biden ist laut US-Medien der Sieg bei der Präsidentschaftswahl nicht mehr zu nehmen. Der bisherige Präsident Donald Trump aber will das nicht anerkennen und hat Klagen angekündigt. Wie geht es jetzt weiter? Der demokratische Herausforderer Joe Biden ist der Sieger ... mehr

US-Wahlen 2020: Donald Trump behauptet Betrug und sieht sich als Sieger

Er sieht sich als Opfer einer Verschwörung – und sich als einzigen legitimen Sieger. Donald Trump hat seine Wahlbetrugsvorwürfe in einem Statement vor Journalisten erneuert. Fragen stellte er sich nicht. In einem Statement mit zahlreichen unbelegten und falschen ... mehr

US-Wahlen 2020: Warum dauert die Auszählung der Stimmen so lange?

Die USA und der Rest der Welt erleben einen nahezu beispiellosen Nervenkrieg. Lange nach der Schließung der letzten Wahllokale steht noch immer kein Sieger fest. Warum ist das so? Ein Überblick. Die Präsidentschaftswahl 2020 in den USA hat sich zu einem Thriller ... mehr

Trump gegen Biden: Entscheiden die Richter am Ende den US-Wahlkrimi?

Das Rennen ums Weiße Haus ist denkbar knapp. Präsident Trump setzt nun wie befürchtet auf die Hilfe der Anwälte. Vor allem hofft er auf die konservativen Richter am Supreme Court. Den USA droht eine zähe Hängepartie. Nach einem chaotischen Monat des Wartens ... mehr

US-Wahl 2020: In diesen Staaten klagt Donald Trump – diese Chancen hat er

US-Präsident Donald Trump versucht, die Wahl mit Klagen zu seinen Gunsten zu drehen. Die Kampagne läuft seit Monaten. Doch hat sie Aussicht auf Erfolg? Vier Fragen, vier Antworten. Seit Monaten hat Trumps Wahlkampfteam aus politischen Gründen Kampagnen und Klagen gegen ... mehr

US-Wahl 2020: Joe Biden oder Donald Trump – wann fällt die Entscheidung?

Die Zitterpartie im Kampf um die US-Präsidentschaft ist noch immer nicht entschieden. Und auch die Frage, wann der Sieger feststehen wird, ist offen. Schon in Stunden, oder doch erst in Tagen? Ein Überblick. Am Mittwoch haben ... mehr

Hält sich der Supreme Court aus der US-Wahl heraus?

USA: Ein Rechtsexperte erklärt, wie wahrscheinlich es ist, dass der Supreme-Court nicht auf das Bestreben von Trump eingeht. (Quelle: Reuters) mehr

US-Wahl wird zum Krimi: Donald Trump legt die Axt an

Die Wahl in den USA gerät zum Thriller. Donald Trump sieht sich als Opfer – und erklärt sich eigenmächtig zum Sieger. Dahinter steckt ein lang gehegter Plan. Joe Biden steht gerade in seinem Heimatort Wilmington auf der Bühne, gibt sich optimistisch und bittet seine ... mehr

US-Wahlen 2020: Wie Donald Trumps Republikaner das Chaos provozieren wollen

Bei der US-Wahl sind die Briefwähler wichtig wie nie. Das weiß auch Donald Trump. Mit allen Mitteln wollen seine Republikaner die Auszählung verhindern. Denn Joe Biden könnte profitieren. Für Donald Trump ist die Abstimmung bereits entschieden ... mehr

US-Wahl 2020 – Vier Jahre Donald Trump als US-Präsident: Eine Bilanz

Donald Trump ist ein Mann der übergroßen Worte. Seine Wahlkampfversprechen 2016 waren entsprechend grell. Und er hat mehr davon erreicht, als seinen Gegnern lieb sein kann. Sein Versprechen, als Präsident niemals Urlaub zu machen, hat Donald Trump natürlich nicht ... mehr

US-Wahlen im Faktencheck: Werden manche Wähler wirklich benachteiligt?

Wer in den USA wählen möchte, muss einige bürokratische Feinheiten beachten. Oft wird kritisiert, dass die Hürden dabei für einige Gruppen höher sind als für andere. Ein Faktencheck. Mit dem Ausweis zum Wahllokal gehen und abstimmen – so einfach ... mehr

US-Wahlen 2020: Trump vs. Biden – diese unheimliche Rolle spielt Geld

Immer mehr Geld strömt in den US-Wahlkampf. Die Summen sind schwindelerregend – und bei einem Teil weiß niemand, wo es herkommt. Das hat Folgen. Um zu erahnen, welche außergewöhnliche Rolle Geld in amerikanischen Wahlkämpfen spielt, lohnt ein Blick auf Donald Trump ... mehr

Teil-Lockdown in Deutschland: Donald Trump reagiert mit Genugtuung

Er steht mit dem Rücken zur Wand. Mit einem waghalsigen Endspurt versucht Donald Trump, das Ruder herumzureißen – auch Deutschland spielt dabei eine Rolle. Die Umfragen sind schlecht, die Zeit läuft ihm davon, doch Donald Trump ist gekommen, um sich seinen ... mehr

US-Wahlkampf: Donald Trumps nächtlicher Twitter-Ausbruch

US-Präsident Donald Trump hat in der vergangenen Nacht wieder viel getwittert. Diesmal drehen sich seine Posts um den Supreme Court – und Konkurrent Joe Biden. Inmitten mäßiger Umfragewerte wenige Tage vor der Präsidentenwahl in den USA hat Amtsinhaber Donald Trump ... mehr

US-Wahl 2020: Briefwahl anfällig für Betrug? Wichtigste Fragen & Antworten

Wegen der Corona-Pandemie stimmen in diesem Jahr mehr US-Bürger als je zuvor per Post ab. Präsident Trump versucht seit Monaten, die Briefwahl zu diskreditieren. Nach dem 3. November droht ein juristischer Alptraum. Bei der US- Präsidentschaftswahl stimmen wegen ... mehr

Kandidatin von Trump: Konservative Barrett zieht ins Oberste Gericht der USA ein

Washington (dpa) - Eine Woche vor der US-Präsidentenwahl zementiert die Berufung von Amy Coney Barrett die konservative Mehrheit im Obersten Gericht des Landes. Der Supreme Court könnte das letzte Wort in möglichen Gerichtsverfahren um die Auszählung der Stimmen ... mehr

Donald Trump: Richterin Amy Coney Barrett ist sein vielleicht letzter Triumph

Donald Trump hat im Hauruckverfahren eine dritte Richterin ans Oberste Gericht gebracht. Jahrzehntelang dürfte eine konservative Mehrheit stehen. Das hat erhebliche Folgen – und ist womöglich sein letzter Sieg. Donald Trump übertrieb nicht einmal. "Ihr werdet gleich ... mehr

Kandidatin von Donald Trump: Coney Barrett zieht in den Supreme Court ein

Es ist ein Erfolg für US-Präsident Trump – und könnte die USA auf Jahrzehnte prägen: Amy Coney Barrett wurde als neue Verfassungsrichterin eingeschworen. Die konservative Juristin spaltet mit ihren Ansichten das Land. Die konservative Juristin Amy Coney Barrett zieht ... mehr

Abstimmung im US-Senat: Kommt Barrett in Supreme Court?

Donald Trump hatte die Richterin Amy Coney Barrett für den Supreme Court nominiert. Nun steht der US-Senat kurz vor einer  Entscheidung, die schon bald Konsequenzen nach sich ziehen könnte. Der US-Senat will an diesem Montag (Ortszeit ... mehr

USA – Supreme Court: Senatsausschuss bestätigt Trumps Kandidatin Barrett

Die Mitglieder des Justizausschusses stimmten für die Richterin Amy Coney Barrett, die an den Supreme Court berufen werden soll. Die Demokraten boykottierten die Abstimmung. Der Justizausschuss des US-Senats hat die Kandidatin von Präsident Donald Trump für den Obersten ... mehr

Trumps Richterkandidatin: Barrett weicht in Anhörung kontroversen Fragen aus

Washington (dpa) - Die Kandidatin von Präsident Donald Trump für das Oberste Gericht der USA hält sich bei zentralen Streitfragen wie das Recht auf Abtreibungen oder gleichgeschlechtliche Ehen bedeckt. Die konservative Juristin Amy Coney Barrett weigerte sich bei ihrer ... mehr

USA: Barrett äußert sich nicht deutlich zu Abtreibungen

Zum zweiten Mal hat sich Amy Coney Barrett, Anwärterin auf einen Sitz im Supreme Court, den Fragen des US-Senats gestellt. Dabei vermied die strenggläubige Katholikin klare Bekenntnisse.  Die designierte US-Verfassungsrichterin Amy Coney Barrett ... mehr

USA: Will Trumps Kandidatin Amy Coney Barrett "Obamacare" kippen?

Die Berufung von Amy Coney Barrett in das höchste US-Gericht könnte weitreichende Folgen haben. Die Demokraten versuchen ihre Ernennung zu verhindern – um eigene Errungenschaften zu schützen. Im Streit um die Ernennung der konservativen Juristin Amy Coney Barrett ... mehr
 
1 3


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: